Kostenloses Einstellen und maximal 5€ Verkaufsprovision (Plus-Kunden zahlen maximal 1€) @eBay
4055°Abgelaufen

Kostenloses Einstellen und maximal 5€ Verkaufsprovision (Plus-Kunden zahlen maximal 1€) @eBay

119
eingestellt am 3. Okt 2016heiß seit 3. Okt 2016

837654.jpgMein Ebay -> Verkaufen -> Übersicht -> runter scrollen zu Kontingente und Sonderaktionen

Vollständige Bedingungen der Preisaktion

Wer kann die Preisaktion benutzen?
  • Private Verkäufer, die mit einer deutschen Adresse bei eBay.de angemeldet sind.

Was bekomme ich mit dieser Preisaktion?
  • Keine Angebotsgebühr und maximal 5 Euro Verkaufsprovision pro Angebot, wenn Sie bei ebay.de im u.g. Aktionszeitraum einstellen.
  • Gültig für bis zu 3 eingestellte Artikel oder so viele Angebote, wie ein Verkäufer gemäß seiner Verkaufslimits einstellen darf.

Was bekomme ich als eBay Plus-Kunde?
Für private Verkäufer, die eBay Plus-Kunden sind oder die während des Aktionszeitraums eBay Plus-Kunden werden:

  • Keine Angebotsgebühr und maximal 1 Euro Verkaufsprovision pro Angebot, wenn Sie auf „1€ Angebot freischalten“ klicken und beiebay.de im u.g. Aktionszeitraum einstellen.
  • Gültig für bis zu 3 eingestellte Artikel
  • Danach können Sie von keiner Angebotsgebühr und maximal 5 Euro Verkaufsprovision pro Angebot für Ihre nächsten 3 eingestellten Artikel, wenn Sie auf „5€ Angebot freischalten“ klicken.
Hinweis: Erst nach dem Einstellen Ihres ersten teilnahmeberechtigten Artikels im Aktionszeitraum wird die eBay Plus-Preisaktion in Mein eBay >‌ Kontingente und Sonderaktionen sichtbar sein.

Was muss ich tun, sodass ich die Preisaktion benutzen kann?
  • Schalten Sie die Preisaktion frei, indem Sie auf „5€ Angebot freischalten“ klicken.
  • Wenn Sie noch kein eBay Plus- Kunde sind und von der maximal 1€ Verkaufsprovision profitieren möchten, melden Sie sich bei eBay Plushier an. Danach, müssen Sie auf „1€ Angebot freischalten“ klicken.
  • Stellen Sie Ihre Artikel im u.g. Aktionszeitraum ein.

Wann läuft diese Preisaktion?
Montag, den 3. Oktober 2016, 00:00:01 Uhr bis
Montag, den 10. Oktober 2016, 23:59:59 Uhr

Was ist von dieser Preisaktion ausgeschlossen?
  • PayPal-Gebühren
  • Angebote, die mehrere Artikel anbieten (d.h. bei der Option Stückzahl wurde mehr als „1“ ausgewählt).
  • Angebote in den Kategorien „Auto & Motorrad: Fahrzeuge“, „Wassermotorräder“, „Motorboote“, „Segelboote“, „Sonstige Boote“, „Flugzeuge“, „Mobilfunkverträge“ und „Immobilien“

Fragen und Antworten
Wie kann ich teilnehmen, wenn ich kein eBay Plus-Kunde bin?
Ganz einfach: Preisaktion freischalten und dann von maximal 5 Euro Verkaufsprovision für bis zu 3 Angebote profitieren.

Wie kann ich eBay Plus-Kunde werden und teilnehmen?
In nur 2 Schritten können Sie teilnehmen:
1) Melden Sie sich hier bei eBay Plus an (Sie können eBay Plus für 30 Tage kostenlos testen).
2) Nach erfolgreicher Anmeldung müssen Sie die 1€ Preisaktion freischalten. Klicken Sie dazu einfach auf „1€ Angebot freischalten“, und stellen Ihre Artikel ein.

Ich bin eBay Plus-Kunde und möchte mehr als 3 Angebote bei eBay einstellen. Profitiere ich für weitere Angebote auch von maximal 5 Euro Verkaufsprovision?
Ja. Sie müssen sich lediglich für beide Preiskationen freischalten, um beide Rabatte zu bekommen. Sobald Sie Ihre ersten 3 Angebote eingestellt haben, wird der Rabatt von maximal 5 Euro auf Ihr 4. bis 6. Angebot angerechnet.

Beispiel:
Max Musterman ist eBay Plus-Kunde und hat beide Preisaktionen freigeschaltet. Danach hat er 10 Angebote eingestellt.

  • Für seine ersten 3 Angebote werden ihm keine Angebotsgebühren und nach Verkauf maximal 1 Euro Verkaufsprovision berechnet.
  • Für das 4.bis 6. Angebot werden ihm keine Angebotsgebühren und nach Verkauf maximal 5 Euro Verkaufsprovision berechnet.
  • Für das 7. bis 10. Angebot werden die üblichen Gebühren berechnet.
Muss ich Premium-Versand und kostenlosen Rückversand anbieten, wenn ich eBay Plus-Kunde bin?
Nein. Als privater Verkäufer brauchen Sie diese Optionen nicht in Ihre Angebote mit aufnehmen. Ihre Angebote bei eBay werden dementsprechend nicht mit dem eBay Plus-Logo gekennzeichnet.

Ich habe eines meiner Angebote mithilfe der Startzeitplanung vor Beginn des Aktionszeitraums eingestellt. Kann ich die Preisaktion auch für dieses Angebot nutzen?
Ja, wenn das Angebot im Aktionszeitraum und nach erfolgreicher Anmeldung für die Preisaktion startet.

Ich habe ein Angebot vorbereitet, sodass es nach Ende des Aktionszeitraums startet. Kann ich die Preisaktion auch für dieses Angebot nutzen?
Nein, weil das Angebot nicht während des Aktionszeitraums eingestellt wird.

Mögliche Änderungen der Preisaktion
eBay behält sich das Recht vor, diese Preisaktion jederzeit vorübergehend auszusetzen, zu ändern oder abzubrechen. Ebenso behält eBay sich das Recht vor, dieser Preisaktion zusätzliche Bedingungen für bestimmte Bereiche hinzuzufügen.

Code: 103568

Beste Kommentare

Klappt nicht. Bei der letzten Aktion 0 Auktionen von mir berücksichtigt worden. Ausrede von eBay, Auktionen wurden nach dem Einstellen bearbeitet. Die Intransparenz von eBay, deren viele Nebenbedingungen und deren IT sind schon der absolute Brüller.

Und dann nutzt der Kundenservice auch noch massiv die Monopolstellung von Ebay bei Privatauktionen in Deutschland aus. Nachdem Motto: "Kulanz? Nö, dann verkauf Deinen Mist doch woanders". Tja, gibt halt nur keine Alternativen. -.-
Bearbeitet von: "Copyright" 3. Okt 2016
119 Kommentare

Klappt nicht. Bei der letzten Aktion 0 Auktionen von mir berücksichtigt worden. Ausrede von eBay, Auktionen wurden nach dem Einstellen bearbeitet. Die Intransparenz von eBay, deren viele Nebenbedingungen und deren IT sind schon der absolute Brüller.

Und dann nutzt der Kundenservice auch noch massiv die Monopolstellung von Ebay bei Privatauktionen in Deutschland aus. Nachdem Motto: "Kulanz? Nö, dann verkauf Deinen Mist doch woanders". Tja, gibt halt nur keine Alternativen. -.-
Bearbeitet von: "Copyright" 3. Okt 2016

Copyrightvor 15 m

Klappt nicht. Bei der letzten Aktion 0 Auktionen von mir berücksichtigt worden. Ausrede von eBay, Auktionen wurden nach dem Einstellen bearbeitet. Die Intransparenz von eBay, deren viele Nebenbedingungen und deren IT sind schon der absolute Brüller.



Sagt sich immer bissel doof, aber bei mir hat es soweit ich es sehen kann geklappt. 3 Auktionen eingestellt. Eins hat atm ein Gebot drauf, aber im Konto stehen keine vorraussichtlichen Gebühren und vorher waren die 3 Auktionsnummern als an der Aktion teilhabend gekennzeichnet.

feyovor 11 m

Sagt sich immer bissel doof, aber bei mir hat es soweit ich es sehen kann geklappt. 3 Auktionen eingestellt. Eins hat atm ein Gebot drauf, aber im Konto stehen keine vorraussichtlichen Gebühren und vorher waren die 3 Auktionsnummern als an der Aktion teilhabend gekennzeichnet.



Bei der vorletzten Aktion ging es auch ohne Probleme. Bei der davor hatte ich den selben Spass mit Ausschluss wegen Bearbeitung der Auktion. Im einem Fall gab es eine Gutschrift aus Kulanz. Bei der letzten Aktion wurden 0 Auktionen berücksichtigt. Wirkt auf mich als würde jemand bei eBay auslosen ob eine Auktion teilnimmt oder nicht.

Ebay ist einfach unglaub intransparent für private Nutzer und nutzt seine Monopolmacht im Bereich privater Online Auktionen ohne Rücksicht aus.
Bearbeitet von: "Copyright" 3. Okt 2016

Verstehe ich gerade nicht ganz – eure Auktionen sind im Aktionszeitraum gestartet und wurden auch in diesem bearbeitet? Warum gilt die Aktion dann für diese Verkäufe nicht mehr?

Auf ebay.de gehen, dann auf "My eBay", dann auf "Aktivitäten" links oben den Mauskurser bewegen, dann wird "Verkaufen" angezeigt. Da ganz runterscrollen, dort sieht man die Aktion und wieviel Auktionen man schon erstellt hat.

Man kann Platzhalter (Kugelschreiber für 10€ SK mit 30 Tagen Laufzeit) einstellen und später alles editieren.

Copyrightvor 21 m

Bei der vorletzten Aktion ging es auch ohne Probleme. Bei der davor hatte ich den selben Spass mit Ausschluss wegen Bearbeitung der Auktion. Im einem Fall gab es eine Gutschrift aus Kulanz. Bei der letzten Aktion wurden 0 Auktionen berücksichtigt. Wirkt auf mich als würde jemand bei eBay auslosen ob eine Auktion teilnimmt oder nicht. Ebay ist einfach unglaub intransparent für private Nutzer und nutzt seine Monopolmacht im Bereich privater Online Auktionen ohne Rücksicht aus.


Vielen Dank auf jeden Fall für deinen Hinweis mit dem "bearbeiten". Das mache ich sonst auch ganz gern. Nur achte ich diesmal, dank Deines Hinweises, darauf es nicht zu tun.

flyvor 7 m

Auktionen man schon erstellt hat.Man kann Platzhalter (Kugelschreiber für 10€ SK mit 30 Tagen Laufzeit) einstellen und später alles editieren.



Davon rät "Copyright" in seinem Kommentar aber ganz klar ab.

Wann läuft diese Preisaktion?
Montag, den 3. Oktober 2016, 00:00:01 Uhr bis
Montag, den 10. Oktober 2016, 23:59:59 Uhr

Die Auktion muss dann aber auch in diesem zeitraum enden oder? Also wenn es z.b. am 11.Oktober um 00:01 endet, dann fallen ganz normal 10% Ebay gebühren an.

Ich habe jetzt bestimmt schon 15 Auktionen/SKs über diese Aktionen erstellt, jedes mal, kann man unter "MyeBay"/Verkaufen unten stehen, ob eine der drei Teilnahmen verbraucht wurde und jedes mal hat es funktioniert.
Bearbeitet von: "fly" 3. Okt 2016

flyvor 27 m

Auf ebay.de gehen, dann auf "My eBay", dann auf "Aktivitäten" links oben den Mauskurser bewegen, dann wird "Verkaufen" angezeigt. Da ganz runterscrollen, dort sieht man die Aktion und wieviel Auktionen man schon erstellt hat.Man kann Platzhalter (Kugelschreiber für 10€ SK mit 30 Tagen Laufzeit) einstellen und später alles editieren.



Super. Jetzt wissen wir ja welchen Trotteln wir den Ausschluss von "bearbeiteten" Auktionen zu verdanken haben. Dank solchen Leuten zahlen wir nun sogar wenn man wir nur ein Satzzeichen hinzufügen die volle Provision an eBay statt 1 oder 5 Euro.

Copyrightvor 22 m

Super. Jetzt wissen wir ja welchen Trotteln wir den Ausschluss von "bearbeiteten" Auktionen zu verdanken haben. Dank solchen Leuten zahlen wir nun sogar wenn man wir nur ein Satzzeichen hinzufügen die volle Provision an eBay statt 1 oder 5 Euro.





Also ich muss für das überarbeiten von Auktionen nie etwas zahlen, verstehe ich hier etwas falsch?

Musst du auch nicht. Davon zeugt der Thread in der ebay Community, wo auf 5435435345 geglückte und bearbeite "Auktionen" ca. 10 kommen, wo die Auktion nicht funktioniert; aus welchen Gründen auch immer.

(Nicht bei ebay.de eingestellt, Verkäufer-Anforderungen nicht erfüllt, falsche Zeitzone, falsche Katagorie...)

Also auch bei der letzten Aktion, trotz nach Einstellen die Bearbeiten Funktion genutzt, wurden mir wie angekündigt nur die 5€ Verkaufsprovision berechnet, hatte bisher in der Hinsicht nie Probleme. Ach, und HOT !

auch vorhin entdeckt in der App Hot

Dauer 0 Tage
Startzeit:03. Okt. 2016 02:13:45 MESZ

Muss ich das Enddatum auf 10. Oktober ändern oder greift das auch so wenn es innherhalb der 7 Tage verkauft wird?

gg62vor 44 m

Also ich muss für das überarbeiten von Auktionen nie etwas zahlen, verstehe ich hier etwas falsch?



Bei mir sind zuletzt diverse Auktionen nicht im Rahmen der Aktion berücksichtigt worden, nachdem diese bearbeitet wurden. Das heißt volle Provision statt 1 / 3 oder 5 Euro.

gefunden, Danke
Bearbeitet von: "Hustensaft" 3. Okt 2016

angemeldet ... danke!

Hot jarane svaka čast.

Bei Ebay in der Desktopversion nen Wolf gesucht,in der App sofort gefunden.....

joergcom3. Oktober 2016

Bei Ebay in der Desktopversion nen Wolf gesucht,in der App sofort …Bei Ebay in der Desktopversion nen Wolf gesucht,in der App sofort gefunden.....



Direkt unter my.ebay.de links unter eBay-News den Banner gehabt, angeklickt > angemeldet....

11428378-JImu4.jpg
Achtung: Für die 1€ Aktion als plus Mitglied musste ich mich unter Mein ebay > Verkaufen - Übersicht > Unten unter Kontingente und Sonderaktionen separat anmelden!

11428378-7Rpp1.jpg

Danke. Werde mal nach Jahren über ebay paar Sachen verkaufen.

hoodvor 2 h, 58 m

Also auch bei der letzten Aktion, trotz nach Einstellen die Bearbeiten Funktion genutzt, wurden mir wie angekündigt nur die 5€ Verkaufsprovision berechnet, hatte bisher in der Hinsicht nie Probleme. Ach, und HOT !



Das kann ich ebenfalls so bestätigen. Danke & Hot .

hood

Also auch bei der letzten Aktion, trotz nach Einstellen die Bearbeiten Funktion genutzt, wurden mir wie angekündigt nur die 5€ Verkaufsprovision berechnet, hatte bisher in der Hinsicht nie Probleme. Ach, und HOT !



Genau so ist es hier auch. Nach dem Einstellen geschaut, dass der Zähler bei der Verkaufsaktion auch um 1 gestiegen ist (bei den verwendeten Angeboten) und selbst nach dem Editieren, also Bilder nachträglich eingefügt und Preis runter genommen, wurde bislang immer alles korrekt berechnet.

Interessant

Ich habe 2 schlechte Bewertungen (bei 200 positiven) bekommen, wurde für Verkäufe gesperrt.
Kann ich dagegen was tun?

Danke für den Hinweis, hab ich gerade gebraucht!

Da erhöht ein Unternehmen über Jahre die Gebühren und wird dann dafür gefeiert, wenn mal wieder Gebühren auf dem Niveau von vor 10Jahren erhoben werden. Kaum zu überbieten..

Hot, danke! Und *heul*, was ich schon wieder an Kohle in den letzten 2 Tagen verloren habe, weil ich dachte, so ein Angebot kommt so schnell nicht wieder..

Ich war bei der Aktion bis 30.9. dabei. Bei mir wird auch noch dieser Banner angezeigt. Wenn ich draufklicke kommt "Aktion bereits abgelaufen"
Hat noch jemand das Problem?

Edit: nun ging es... keine Ahnung warum
Danke!

Bearbeitet von: "Heeman24" 3. Okt 2016
Avatar

GelöschterUser172863

Der Verein sieht von mir keinen Cent mehr Wurde bei der letzten Aktion auch unangenehm überrascht und mit vollen Gebühren bedacht
Bearbeitet von: "Cefrisch" 3. Okt 2016

Ich bin bei der letzten Aktion auch böse überrascht worden...statt 5,- plötzlich 83,- an Gebühren. Haltet die Augen auf, Support zeigt keine Kulanz.

gibts für die aktion nem banner link oder ähnliches? oder ist das wieder nur auf Einladungen und zufall ob man dabei ist?

Danke, gleich genutzt.

SvenSovor 1 h, 19 m

Da erhöht ein Unternehmen über Jahre die Gebühren und wird dann dafür gefeiert, wenn mal wieder Gebühren auf dem Niveau von vor 10Jahren erhoben werden. Kaum zu überbieten..



eBay ist mit seinen 10% Gebühren für Privatkunden halt weitgehend uninteressant geworden. Trotzdem treiben sich dort noch die meisten potenziellen Käufer rum, und auch definitiv die meisten Idioten oder höflich formuliert uninformierte Käufer. Daher lohnen sich solche Aktionen, bei denen die Gebühren auf maximal 5 Euro gedeckelt sind, durchaus für hochpreisige Artikel.

Bei keiner anderen Verkaufsplattform bieten die Käufer selbst für Gebrauchtware immer wieder mal gerne nahe an den Neupreis. Oder selbst darüber, alles schon gehabt.

\o/
iPhone versteigert, 5€ stehen an Gebühren aus.

ebay wie am Anfang, damals...

Ebay ist eine schlechte Plattform, aber die beste, die wir dieser Art haben.

ouh nice, nur 1€ Provision....dann kann ich ja jetzt meine Kamera verkaufen

Ach und wenn das mit den Gebühren mal nicht klappt und sie euch voll abgezogen werden, einfach den eBay Kundendienst anrufen. Klappt dann immer

Hot...sowas hab ich gesucht, passend um meine alte Grafikkarte loszuwerden.

Mein Problem: 3 monatige EbayPlus Probe Mitgliedschaft endet zum 9.10. zählt das mit den max. 1€ Verkaufsprovision wohl trotzdem, solange ich noch als Plus Mitlgied das Angebot einstelle?

Was meint Ihr?

EyJayvor 4 m

Hot...sowas hab ich gesucht, passend um meine alte Grafikkarte loszuwerden.Mein Problem: 3 monatige EbayPlus Probe Mitgliedschaft endet zum 9.10. zählt das mit den max. 1€ Verkaufsprovision wohl trotzdem, solange ich noch als Plus Mitlgied das Angebot einstelle?Was meint Ihr?



Ja, es zählt der Tag der Inanspruchnahme und dass du es überhaupt aktivieren konntest. Was danach passiert, ist egal.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text