Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Kostenloses Girokonto bei der ING mit 75€ Gutschrift (auch für Studenten) - kombinierbar mit 40€ KWK
6403° Abgelaufen

Kostenloses Girokonto bei der ING mit 75€ Gutschrift (auch für Studenten) - kombinierbar mit 40€ KWK

AvatarGelöschterUser1001109881
AvatarGelöschterUser1001109
aktualisiert 22. Feb (eingestellt 1. Jan)
Update 3
Aktion bis zum 30.04. verlängert

EDIT: und es gibt noch 40€ KWK! Thx @Klopper
@team Bitte ein Update der Deal wurde verlängert bis zum 28 Februar


Ich weiß die DKB ist hier der heilige Gral, trotzdem hau ich mal einen Deal zu einer anderen Bank raus.

Eröffnen Sie ein kostenloses Girokonto bei der ING (auch Studenten) vom 01. bis 31. Januar 2019 und machen Sie es zu Ihrem Gehaltskonto. Wir packen 75€ obendrauf.

Klar, es gibt kein hohe Prämie wie bei Comdirect, Postbank oder Commerzbank, dafür ist die Voraussetzung ganz simpel. Einfach nur in 2 aufeinanderfolgenden Monaten mindestens 1000 Euro überweisen in den ersten 4 Monaten, das ist alles.

So hier nochmal die genaue Aktion:

Ihre Prämie überweisen wir auf Ihr verzinstes Tagesgeldkonto, das Sie bereits bei uns haben oder – wenn nicht – kostenlos zum Girokonto dazubekommen. Einzige Voraussetzung: Lassen Sie sich Ihr Gehalt oder Ihre Rente aufs neue Girokonto überweisen. Zwei aufeinanderfolgende monatliche Geldeingänge über mindestens 1.000 Euro in den ersten 4 Monaten genügen schon.

Aus eigener Erfahrung von vor 3 Monaten hab ich aber erlebt das es ein beliebiger Geldeingang sein kann und nicht unbedingt Gehalt sein muss. Aber dafür verbürge ich mich nicht.

Die Aktion läuft vorläufig bis zum 31.01.2019, kann aber verlängert werden. Der MyDealzer weiß, irgendwann gibt es auch Gutschrift fürs Depot, also kann man dann gleich doppelt eine Gutschrift sichern, wenn man das Konto etwas länger behält.

1309786.jpg
Konditionen des Girokonto

  • Kontoführung: kostenlos
  • Debitkarte [girocard], Kreditkarte [VISA Card], Partnerkarten: kostenlos

  • Geld einzahlen: kostenlos (ab 1.000 €) möglich, z.B. bei der ReiseBank
  • Kontoauszug: kostenlos in die Post-Box
  • Dispo: 6,99% p.a. | Überziehung 6,99% p.a.

Bargeldauszahlung am Automaten

  • in Deutschland: kostenlos mit girocard (an ING Geldautomaten bzw. Einzelhändlern mit Bargeldservice) / VISA Card (Automaten mit VISA-Zeichen) ab min. 50€
  • Länder mit Euro­währung: mit VISA Card kostenlos, ab 50 € möglich
  • Länder mit anderer Währung: mit VISA Card 1,75% Auslandseinsatzentgelt + ggf. Entgelt des Automatenbetreibers

Kartenzahlungen

  • in Deutschland: kostenlos mit girocard und VISA Card
  • Länder mit Euro­währung: kostenlos mit girocard und VISA Card
  • Länder mit anderer Währung: mit VISA Card 1,75% Auslandseinsatzentgelt + ggf. Entgelt des Automatenbetreibers

Einen genauen Überblick aller Konditionen findet ihr auch noch hier.




Übrigens gilt die Aktion auch für das kostenlose Studentenkonto! Dazu werden allerdings nur folgende Voraussetzungen für die Prämie verlangt:

  • 2 aufeinanderfolgende monatliche Geldeingänge über mindestens 300 Euro in den ersten 4 Monaten genügen schon.

bearbeitet von dani.chii
Zusätzliche Info
Noch ein paar Ergänzungen zu den in meinen Augen günstigen Krediten der ING

Den Dispositionskredit mit 6,99 % p. a. bekommt man bei der ING auch ohne regelmäßigen Gehaltseingang, die Einsendung der letzten drei Verdienstbescheinigungen reicht in der Regel aus.

Als Alternative zum an sich schon günstigen Dispositionskredit gibt es bei ING auch einen Rahmenkredit bis 25.000 € mit einem Zinssatz von 5,99 % p. a. Auch dafür reicht die Einsendung der letzten 3 Gehaltsbescheinigungen.

Für einen Autokredit verlangt die ING zur Zeit 2,89 % p. a.. Wer Geld für die Modernisierung oder Renovierung seiner Wohnung benötigt zahlt dafür 2,99 % p. a.
KWK Bonus auf 40 EUR bis zum 30.04.2019 erhöht!
Update 2
Der Deal wurde verlängert bis zum 28. Februar.
Update 1
Da hier ein sehr guter Deal aufgrund einer verwirrenden Überschrift leider untergegangen ist, gehts nochmal von vorn los
dani.chii
ING Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Dealtitel naja, Bank ist Top, bin jetzt schon seit über 10 Jahren dort mit meiner Hauptbankverbindung und hatte noch nie irgendwelche Probleme, es läudt alles problem- und lautlos. Auch unsere Baufinanzierung haben wir damals über die ING gemacht, auch hier alles korrekt und für damalige Verhältnisse (2010) Top Konditionen.

Wenn man meckern möchte, dann das Auslandseinsatzentgelt / Fremdwährungsgebühr bei VISA Bezahlung und Geldabheben im Nicht-Euro Ausland. Aber auch dieses Problem kann man relativ leicht mit einer anderen Kreditkarte wie Santander 1plus, Advanzia oder der neuen Barclay (nicht die New VISA, sondern das neue schwarze Modell) leicht umgehen.

Generell empfehle ich sowieso immer eine andere "Standalone" Kreditkarte mit zusätzlichen Features zu verwenden: Amex Payback und Amazon VISA - mit beiden erhält man nochmal für jeden Umsatz 0,5% Cashback. Macht jetzt nicht die Welt, aber aufs Jahr hochgerechnet sinds doch meist noch ein paar Euros. Für die Profis dann eher eine richtige Amex (Gold und Platinum) , wobei sich die m.E. nur für Vielflieger und - reisende lohnen.

Aber generell ist man bei allen drei großen Direktbanken (Girokonten) gut aufgehoben und hat im Vergleich zu den teuren Filialbanken nur Vorteile. Meine persönliche Reihenfolge

1. ING
2. DKB
3. Comdirect
Bearbeitet von: "curuska" 1. Jan
Interessant das hier mittlerweile die Titel bewertet werden, aber nicht das eigentliche Angebot.
Es ist eben wie im normalen Leben, es wird nur noch rein oberflächlich gewertet. Hast du einen Makel, will ich nichts mit dir zu tun haben. Ist der Deal Titel nicht passend, wird der Deal schlecht gevotet.
Aber was erwarte ich, es sind in beiden Fällen Menschen beteiligt....
Bearbeitet von: "Progressiv" 1. Jan
Wiedehopf01.01.2019 14:37

Ich habe hier niemanden niedergemacht und dein Kommentar enthält abgesehen …Ich habe hier niemanden niedergemacht und dein Kommentar enthält abgesehen von ganz viel "mimimi" keine Informationen. Text ohne Inhalt.Ich weiß nicht, wieso der Deal cold wird. Vermutlich wegen des doch "speziellen" Titels.


Oder Du schaffst es in dem Fall nicht, den Kommentar zu verstehen. Er strotzt eigentlich vor Inhalt.

Ich habe viele Leute mit in den Kommentar rein genommen, damit er gelesen wird, auch welche, die nicht verstehen können, warum hier cold gevotet wird. Wenn Du aufgrund des Titels nicht kalt gevotet hast, bist Du auch nicht direkt angesprochen ;-)

Es geht auch nicht nur genau um den Deal hier, sondern es ist einfach generell so. Inwiefern macht ein aufgelockerter Titel den Deal schlechter, solange alles Relevante drin steht? Es zeigt doch eher, dass er sich Gedanken und Mühe gemacht hat. Er hat es nicht erfunden, er zitiert quasi direkt die Werbung, auch einen Wiedererkennungswert ist und Erinnerung auslöst.

Am Ende ist es so, man versteht es nicht oder findet es doof (warum auch immer) und verurteilt. Dabei würde ein vernünftiger Mensch sich deswegen gar keine negativen Gedanken machen.

Die zweite Hälfte meines Kommentars bezieht sich auf die dämliche Zensur hier und auf das Verhalten der Admins. Hier wird nicht abgewägt, ein falsches Wort im Text und der Gute wird zum Täter. Dabei verstehen es dumme Menschen leider nur so, wachrütteln quasi.

Man kann noch weiter ausholen: Die Leute erwarten immer, dass man ihnen alles vor die Füße wirft und verlangen völlig irrelevante Infos, damit für sie ein Deal gut ist... Infos, die man sich sowieso lieber selbst holt, damit man weiß, dass sie richtig sind. Dabei geht es am Ende um die Ersparnis und man kann doch froh sein, dass man insidermäßig darauf aufmerksam gemacht wurde. Sind wir denn hier bei shopping-TV??? Wird man hier für solche Mühen entlohnt? Es reicht doch was mit den wichtigsten Kriterien, wann, wo, wieviel und Ersparnis.

Noch ein Beispiel: rotes Tuch schweizer Deals. Deutschland ist groß, für Leute in Süddeutschland sind die meisten lokalen Deals unerreichbar, die Schweiz ist ein Katzensprung... Aber nur weil da eine Grenze ist, rasten die Honks hier voll aus und verteufeln jeden Deal von dort. Und weißt Du auch wieso? Es ist der pure Neid, weil diese Deals teilweise unglaublich geil sind. Anstatt es anderen zu gönnen wird rum geheult, dass man das unterbinden soll.

Ich sehe hier dumme Menschen an jeder Ecke.

Und was hat das alles miteinander zu tun? Wo ist der Zusammenhang (falls Du es nicht siehst)? Alles Kriterien, welche von nicht mitdenkenden Menschen herangezogenen werden, um sich dann dazu zu entscheiden, dass ein Deal cold/schlecht ist, weil ihre Wahrnehmung verzerrt ist... und um damit das System hier direkt negativ zu beeinflussen. Die Leute können es nicht, die machen es nun mal falsch. Eigentlich sollte man solche Leute hier rausschmeißen.
Bearbeitet von: "MistaMilla" 1. Jan
Ist es jetzt ein Trend geworden, schlechte Dealtitel zu wählen?
881 Kommentare
Dirk find ich gut!
Ist es jetzt ein Trend geworden, schlechte Dealtitel zu wählen?
Bööööööörks
dumm?
Einfach nur in 2 aufeinanderfolgenden Monaten mindestens 1000 Euro überweisen in den ersten 4 Monaten, das ist alles. :/ Was will uns der Dichter damit sagen?
Tony901.01.2019 01:47

Ist es jetzt ein Trend geworden, schlechte Dealtitel zu wählen?


Willkommen 2019
Wie sieht das denn erfahrungsgemäß aus? Kann man davon ausgehen dass die Aktion verlängert wird?
Lass man lieber den Schnaps weg
Guter Deal, sehr gute Bank!
Hacke?:D
Ich glaub heut gibts Schneefall und Bodenfrost
ING möchte mich leider nicht als Kunde haben. Die Automatik hat mich abgelehnt.
Tja.. dann gehts zur Comdirect.


Nen frohes neues an alle :-)
Peinlich! Einfach nur schlecht
2w2vor 3 h, 39 m

Einfach nur in 2 aufeinanderfolgenden Monaten mindestens 1000 Euro …Einfach nur in 2 aufeinanderfolgenden Monaten mindestens 1000 Euro überweisen in den ersten 4 Monaten, das ist alles. Was will uns der Dichter damit sagen?


Er will damit sagen, dass an zwei aufeinanderfolgenden Monaten innerhalb der ersten vier Monate der Vertragslaufzeit dieses Kontos, Geldeingänge in Höhe von je 1.000 Euro auf das Konto erfolgen müssen um sich für die 75 Euro Gutschrift zu qualifizieren (also mindestens in den Monaten 1&2, 2&3 oder 3&4).

Keine Ahnung ob es so ist, die Bedingungen habe ich mir nicht angesehen.
Warum genau wird's hier kalt?
Wahrscheinlich weil es keine 100 Euro Gutschrift mehr sind.

Weiß der Geier
Ich kaufe ein „Ö“.
Tony901.01.2019 01:47

Ist es jetzt ein Trend geworden, schlechte Dealtitel zu wählen?


Nein der threadersteller versucht witzig zu sein
Gool8501.01.2019 08:05

Warum genau wird's hier kalt?


Ich schließe mich der Frage an.

Eigentlich habe ich genau auf so ein Angebot gewartet... Jetzt aber bin ich total verunsichert.
Dealtitel naja, Bank ist Top, bin jetzt schon seit über 10 Jahren dort mit meiner Hauptbankverbindung und hatte noch nie irgendwelche Probleme, es läudt alles problem- und lautlos. Auch unsere Baufinanzierung haben wir damals über die ING gemacht, auch hier alles korrekt und für damalige Verhältnisse (2010) Top Konditionen.

Wenn man meckern möchte, dann das Auslandseinsatzentgelt / Fremdwährungsgebühr bei VISA Bezahlung und Geldabheben im Nicht-Euro Ausland. Aber auch dieses Problem kann man relativ leicht mit einer anderen Kreditkarte wie Santander 1plus, Advanzia oder der neuen Barclay (nicht die New VISA, sondern das neue schwarze Modell) leicht umgehen.

Generell empfehle ich sowieso immer eine andere "Standalone" Kreditkarte mit zusätzlichen Features zu verwenden: Amex Payback und Amazon VISA - mit beiden erhält man nochmal für jeden Umsatz 0,5% Cashback. Macht jetzt nicht die Welt, aber aufs Jahr hochgerechnet sinds doch meist noch ein paar Euros. Für die Profis dann eher eine richtige Amex (Gold und Platinum) , wobei sich die m.E. nur für Vielflieger und - reisende lohnen.

Aber generell ist man bei allen drei großen Direktbanken (Girokonten) gut aufgehoben und hat im Vergleich zu den teuren Filialbanken nur Vorteile. Meine persönliche Reihenfolge

1. ING
2. DKB
3. Comdirect
Bearbeitet von: "curuska" 1. Jan
amdavar01.01.2019 10:02

Ich schließe mich der Frage an. Eigentlich habe ich genau auf so ein …Ich schließe mich der Frage an. Eigentlich habe ich genau auf so ein Angebot gewartet... Jetzt aber bin ich total verunsichert.


Dealtitel, weils schon kalt war und dann viele auch cold voten oder schlicht wg Neujahr.

Angebot ist gut und gibt's auch nicht dauernd, oft sinds nur 25 EUR Neukundenprämie. Objektiv nur für das Angebot gibt's aus meiner Sicht keinen Grund für die Minusgrade
curuska01.01.2019 10:10

Dealtitel, weils schon kalt war und dann viele auch cold voten oder …Dealtitel, weils schon kalt war und dann viele auch cold voten oder schlicht wg Neujahr.Angebot ist gut und gibt's auch nicht dauernd, oft sinds nur 25 EUR Neukundenprämie. Objektiv nur für das Angebot gibt's aus meiner Sicht keinen Grund für die Minusgrade


Vielen Dank für die Erklärungen. Insbesondere auch für den Hinweis mit dem Auslandseinsatz der Kreditkarte und den alternativen Empfehlungen!
2w201.01.2019 01:54

Einfach nur in 2 aufeinanderfolgenden Monaten mindestens 1000 Euro …Einfach nur in 2 aufeinanderfolgenden Monaten mindestens 1000 Euro überweisen in den ersten 4 Monaten, das ist alles. :/ Was will uns der Dichter damit sagen?



Er überweist dir 1.000 Euro in den ersten vier Monaten.
Shebangvor 33 m

Er überweist dir 1.000 Euro in den ersten vier Monaten.


Wenn das so ist, dann verstehe ich überhaupt nicht, warum dieser Jahrhundert Deal hier cold gevotet wird?
Sieht doch alles gut aus. Das Konto ist brauchbar, es gibt eine VISA (gut für einige Auslandsdeals mit Kreditkarte) und falls Eigenüberweisungen zählen, dann kriegt man 75€ on top.

Nur der Deal-Titel ist maximal bescheuert.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 1. Jan
Interessant das hier mittlerweile die Titel bewertet werden, aber nicht das eigentliche Angebot.
Es ist eben wie im normalen Leben, es wird nur noch rein oberflächlich gewertet. Hast du einen Makel, will ich nichts mit dir zu tun haben. Ist der Deal Titel nicht passend, wird der Deal schlecht gevotet.
Aber was erwarte ich, es sind in beiden Fällen Menschen beteiligt....
Bearbeitet von: "Progressiv" 1. Jan
amdavarvor 3 h, 51 m

Vielen Dank für die Erklärungen. Insbesondere auch für den Hinweis mit dem …Vielen Dank für die Erklärungen. Insbesondere auch für den Hinweis mit dem Auslandseinsatz der Kreditkarte und den alternativen Empfehlungen!


So! Gerade eben mein neues Girokonto eröffnet!
Vielen Dank für den Deal!
Bearbeitet von: "amdavar" 1. Jan
MistaMillavor 46 m

Kommentar gelöscht


Da Du mich indirekt direkt als Unterschicht, Bernd, und auch Idiot bezeichnest, antworte ich Dir einfach mal. Der Titel ist einfach mal Panne. Wenn er sich den Döööörk in der Beschreibung gibt ist das ja okay. Aber ein Deal Titel sollte klar und sachlich sein meiner Meinung nach. In dem Sinne ein frohes neues 🤘
Bearbeitet von: "eviluncelz" 1. Jan
MistaMilla01.01.2019 14:17

Kommentar gelöscht



Ich habe hier niemanden niedergemacht und dein Kommentar enthält abgesehen von ganz viel "mimimi" keine Informationen. Text ohne Inhalt.

Ich weiß nicht, wieso der Deal cold wird. Vermutlich wegen des doch "speziellen" Titels.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 1. Jan
@mydealz_Helfer@team könnt ihr nicht den Titel und die Beschreibung anpassen? Ist echt Schade um den Deal, das letzte mal (mit 100€ Startguthaben) wurde es immerhin knapp 500°
Bearbeitet von einem Moderator "@Team hinzugefügt, das geht dann direkt an den diensthabenden in der Moderator.^^" 1. Jan
MistaMilla01.01.2019 14:17

Kommentar gelöscht


Nochmal ordentlich auf den Boden aufstampfen und eine Aspirin einwerfen, dann geht es dir auch gleich besser.
Ach und da du hier beleidigend wirst, auch gleich mal gemeldet. Gern geschehen, hast wieder eine Grundlage für den nächsten Aufreger.

Im übrigen stimmte ich nur der Aussage zu das heute schon viele blöde Dealtitel gewählt wurden und das es hoffentlich nicht den Trend 2019 abzeichnet. Den Blick über den Tellerrand bekommt die geistige Oberschicht, die so eine Werbung "sympathisch" findet, wohl heute noch nicht wirklich hin.

Ansonsten steht mein Vote noch für diesen Deal aus, glaube aber aus Frust über deine Verallgemeinerungen drücke ich Cold, aber dafür kann der TE eigentlich nichts.



Frohes Neues Jahr ...
Wiedehopf01.01.2019 14:37

Ich habe hier niemanden niedergemacht und dein Kommentar enthält abgesehen …Ich habe hier niemanden niedergemacht und dein Kommentar enthält abgesehen von ganz viel "mimimi" keine Informationen. Text ohne Inhalt.Ich weiß nicht, wieso der Deal cold wird. Vermutlich wegen des doch "speziellen" Titels.


Oder Du schaffst es in dem Fall nicht, den Kommentar zu verstehen. Er strotzt eigentlich vor Inhalt.

Ich habe viele Leute mit in den Kommentar rein genommen, damit er gelesen wird, auch welche, die nicht verstehen können, warum hier cold gevotet wird. Wenn Du aufgrund des Titels nicht kalt gevotet hast, bist Du auch nicht direkt angesprochen ;-)

Es geht auch nicht nur genau um den Deal hier, sondern es ist einfach generell so. Inwiefern macht ein aufgelockerter Titel den Deal schlechter, solange alles Relevante drin steht? Es zeigt doch eher, dass er sich Gedanken und Mühe gemacht hat. Er hat es nicht erfunden, er zitiert quasi direkt die Werbung, auch einen Wiedererkennungswert ist und Erinnerung auslöst.

Am Ende ist es so, man versteht es nicht oder findet es doof (warum auch immer) und verurteilt. Dabei würde ein vernünftiger Mensch sich deswegen gar keine negativen Gedanken machen.

Die zweite Hälfte meines Kommentars bezieht sich auf die dämliche Zensur hier und auf das Verhalten der Admins. Hier wird nicht abgewägt, ein falsches Wort im Text und der Gute wird zum Täter. Dabei verstehen es dumme Menschen leider nur so, wachrütteln quasi.

Man kann noch weiter ausholen: Die Leute erwarten immer, dass man ihnen alles vor die Füße wirft und verlangen völlig irrelevante Infos, damit für sie ein Deal gut ist... Infos, die man sich sowieso lieber selbst holt, damit man weiß, dass sie richtig sind. Dabei geht es am Ende um die Ersparnis und man kann doch froh sein, dass man insidermäßig darauf aufmerksam gemacht wurde. Sind wir denn hier bei shopping-TV??? Wird man hier für solche Mühen entlohnt? Es reicht doch was mit den wichtigsten Kriterien, wann, wo, wieviel und Ersparnis.

Noch ein Beispiel: rotes Tuch schweizer Deals. Deutschland ist groß, für Leute in Süddeutschland sind die meisten lokalen Deals unerreichbar, die Schweiz ist ein Katzensprung... Aber nur weil da eine Grenze ist, rasten die Honks hier voll aus und verteufeln jeden Deal von dort. Und weißt Du auch wieso? Es ist der pure Neid, weil diese Deals teilweise unglaublich geil sind. Anstatt es anderen zu gönnen wird rum geheult, dass man das unterbinden soll.

Ich sehe hier dumme Menschen an jeder Ecke.

Und was hat das alles miteinander zu tun? Wo ist der Zusammenhang (falls Du es nicht siehst)? Alles Kriterien, welche von nicht mitdenkenden Menschen herangezogenen werden, um sich dann dazu zu entscheiden, dass ein Deal cold/schlecht ist, weil ihre Wahrnehmung verzerrt ist... und um damit das System hier direkt negativ zu beeinflussen. Die Leute können es nicht, die machen es nun mal falsch. Eigentlich sollte man solche Leute hier rausschmeißen.
Bearbeitet von: "MistaMilla" 1. Jan
2w2vor 13 h, 46 m

Einfach nur in 2 aufeinanderfolgenden Monaten mindestens 1000 Euro …Einfach nur in 2 aufeinanderfolgenden Monaten mindestens 1000 Euro überweisen in den ersten 4 Monaten, das ist alles. Was will uns der Dichter damit sagen?



Steht da nicht dabei, dass man das als Gehaltskonto nutzen muss?
amdavar01.01.2019 10:02

Ich schließe mich der Frage an. Eigentlich habe ich genau auf so ein …Ich schließe mich der Frage an. Eigentlich habe ich genau auf so ein Angebot gewartet... Jetzt aber bin ich total verunsichert.


Echt?

Die voten hier eine Zucker-Palmöl-Pampe ebenso in den Himmel wie jedes bescheuerte übermotorisierte Leasingvehikel für Kompensationsbedürftige - ich würde das nicht unbedingt als Maßstab nehmen ;-)

Die simple Frage ist doch, ob es für Dich OK ist?
BlankerHansvor 7 m

Echt?Die voten hier eine Zucker-Palmöl-Pampe ebenso in den Himmel wie …Echt?Die voten hier eine Zucker-Palmöl-Pampe ebenso in den Himmel wie jedes bescheuerte übermotorisierte Leasingvehikel für Kompensationsbedürftige - ich würde das nicht unbedingt als Maßstab nehmen ;-)Die simple Frage ist doch, ob es für Dich OK ist?


Die Verunsicherung hielt auch nicht lange an. => Antrag auf Kontoeröffnung ist raus!
Mag sein, dass der Deal Titel nicht gerade gut gewählt ist (ich find den auch doof). Aber warum der Deal dafür in die Tiefkühltruhe wandert ist mir ein Rätsel. Ich find's super. Aber lässt sich wohl nicht mehr auftauen. Schade drum. Am besten nur noch Nutella- oder Apple-Deals mit 3% Rabatt erstellen... sowas geht immer ab (warum auch immer...)
Vielleicht so kalt, weil viele von uns da schon mal gewesen sind und nach der Prämie wieder gegangen sind. Nicht nur weil die "DKB" bessere Konditionen hat (z. B. keine Debitkarte als Kreditkarte wie bei IngDiba, trotzdem immer topaktueller Finanzsaldo), sondern auch, weil die Freude am Zinssatz des Tagesgeldkontos nur von kurzer Dauer (4 Monate 1%, danach 0,01). Dann zieht die Karawane einfach weiter. Immerhin darf man nach 1 Jahr "Enthaltsamkeit" wieder Neukunde werden (Trick: sich erst zum TG-Konto, dann noch mal zum Girokonto werben lassen = 2x Prämie für den Werber. Ich sehe gerade 20€. Waren das nicht sonst 40€??)
Bearbeitet von: "Pille-Palle" 2. Jan
Na toll, habe zufällig schon am 30.12. ein Konto eröffnet. Jetzt fühle ich mich verarscht
Werde dann wohl die Kontoeröffnung doch wieder stornieren.
curuska01.01.2019 10:05

Dealtitel naja, Bank ist Top, bin jetzt schon seit über 10 Jahren dort mit …Dealtitel naja, Bank ist Top, bin jetzt schon seit über 10 Jahren dort mit meiner Hauptbankverbindung und hatte noch nie irgendwelche Probleme, es läudt alles problem- und lautlos. Auch unsere Baufinanzierung haben wir damals über die ING gemacht, auch hier alles korrekt und für damalige Verhältnisse (2010) Top Konditionen. Wenn man meckern möchte, dann das Auslandseinsatzentgelt / Fremdwährungsgebühr bei VISA Bezahlung und Geldabheben im Nicht-Euro Ausland. Aber auch dieses Problem kann man relativ leicht mit einer anderen Kreditkarte wie Santander 1plus, Advanzia oder der neuen Barclay (nicht die New VISA, sondern das neue schwarze Modell) leicht umgehen.Generell empfehle ich sowieso immer eine andere "Standalone" Kreditkarte mit zusätzlichen Features zu verwenden: Amex Payback und Amazon VISA - mit beiden erhält man nochmal für jeden Umsatz 0,5% Cashback. Macht jetzt nicht die Welt, aber aufs Jahr hochgerechnet sinds doch meist noch ein paar Euros. Für die Profis dann eher eine richtige Amex (Gold und Platinum) , wobei sich die m.E. nur für Vielflieger und - reisende lohnen. Aber generell ist man bei allen drei großen Direktbanken (Girokonten) gut aufgehoben und hat im Vergleich zu den teuren Filialbanken nur Vorteile. Meine persönliche Reihenfolge1. ING2. DKB3. Comdirect


Zwei Fragen dazu:
1. Auf der Antragsseite steht "Sie können bis zu 500 EUR Dispokredit beantragen. Später können Sie Ihren Dispokredit im Internetbanking selber erhöhen – bis zum 3-fachen Ihres Netto-Einkommens, höchstens 10.000 Euro." Muss man dafür das Konto als Gehaltskonto nutzen?
2. Für die Kreditkarte bekommt man kein extra Konto, sondern deren Umsätze werden automatisch nach wenigen Tagen vom Girokonto abgebucht, richtig? Dann ist die Visa so gesehen eine Prepaid Karte, weil man nur das Guthaben + eventuellen Dispo vom Giro ausgeben kann.
Garcia02.01.2019 16:32

Zwei Fragen dazu:1. Auf der Antragsseite steht "Sie können bis zu 500 EUR …Zwei Fragen dazu:1. Auf der Antragsseite steht "Sie können bis zu 500 EUR Dispokredit beantragen. Später können Sie Ihren Dispokredit im Internetbanking selber erhöhen – bis zum 3-fachen Ihres Netto-Einkommens, höchstens 10.000 Euro." Muss man dafür das Konto als Gehaltskonto nutzen?2. Für die Kreditkarte bekommt man kein extra Konto, sondern deren Umsätze werden automatisch nach wenigen Tagen vom Girokonto abgebucht, richtig? Dann ist die Visa so gesehen eine Prepaid Karte, weil man nur das Guthaben + eventuellen Dispo vom Giro ausgeben kann.


Zu 1)
Bei der ING ist es als eine der wenigen Banken anders, um den Dispo zu bekommen, muss das Gehalt NICHT bei der ING eingehen. Siehe auch deutscheskonto.org/de/…ba/

Zu 2) Es ist eine Debit Karte, Du hast als Verfügungsrahmen der VISA dein Girokontoguthaben + evtl Dispo. Es ist definitiv keine Prepaid
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text