212°
ABGELAUFEN
Kostenloses Girokonto Commerzbank mit 120 Euro BestChoice-Gutschein (GMX Emailadresse wird benötigt)

Kostenloses Girokonto Commerzbank mit 120 Euro BestChoice-Gutschein (GMX Emailadresse wird benötigt)

Verträge & Finanzen

Kostenloses Girokonto Commerzbank mit 120 Euro BestChoice-Gutschein (GMX Emailadresse wird benötigt)

Bei dem Deal handelt es sich um ein (soweit ich das erkennen konnte) komplett kostenloses Girokonto bei der Commerzbank, bei dem man nach 3 Monaten bei regelmäßiger Nutzung (mind. 5 monatliche Buchungen über je 25 € oder mehr) einen 120 Euro Best-Choice Gutschein bekommt. DIESES ANGEBOT GILT NUR FÜR GMX KUNDEN, wobei eine kostenlose Emailadresse bei GMX ja schnell erstellt ist

Es steht zwar etwas von Kontowechsel auf der Seite, aber ich bin mir nicht sicher, ob es nicht auch einfach eine Neueröffnung ohne Kontowechsel tut. Erfahrungen bitte in die Kommentare schreiben!

Details habe ich von der Angebotsseite übernommen:

Das kostenlose Girokonto¹ der Commerzbank + 120 € BestChoice Gutschein²
- Das kostenlose Girokonto ohne Mindestgeldeingang¹
- Exklusiv für GMX Nutzer mit 120 € BestChoice Gutschein²
- Auf Wunsch Legitimierung per Videochat
- Alle Überweisungen, Daueraufträge, Lastschriften sowie Girocard im Paket inklusive
- Kostenlos Bargeld abheben³
- Einfacher Kontowechsel per App
- Online Banking mit mobileTAN und photoTAN
- Online-Sicherheitsgarantie mit Kostenerstattung im Schadensfall⁴
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
¹ Das Aktionsangebot gilt für GMX Nutzer. Der Abschluss ist einmal pro Neukunde der Commerzbank möglich, wenn kein laufendes Insolvenzverfahren vorliegt. Das Angebot kann nicht mit weiteren Aktions- oder Produktvorteilen kombiniert werden. Die Kontoeröffnung muss bis zum 09.03.2016 über den Link auf dieser Seite erfolgen und der Kontoeröffnungsantrag bis zum 31.03.2016 bei der Commerzbank eingehen.

² Den BestChoice Gutschein erhalten Sie ca. 2 Wochen nach 3-monatiger Kontonutzung (mind. 5 monatliche Buchungen über je 25 € oder mehr) und nur, wenn in den letzten 24 Monaten kein Girokonto bei der Commerzbank bestanden hat. Den Gutschein erhalten Sie per E-Mail von der cadooz GmbH.

³ An bundesweit ca. 9.000 Geldautomaten der Commerzbank, Deutschen Bank, HypoVereinsbank, Postbank und deren Tochterunternehmen.

⁴ Vorausgesetzt, Sie unterstützen uns aktiv bei der Aufklärung, d.h. Sie haben den Schaden nicht vorsätzlich herbeigeführt, melden uns den Schaden sofort und erstatten Anzeige bei der Polizei.

Gutscheinversand:
Die Abwicklung des Gutscheinversands übernimmt die 1&1 Mail & Media GmbH, Zweigniederlassung Karlsruhe. Der Teilnehmende erklärt sich damit einverstanden, dass die Kontaktdaten (Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse), welche über das Formularfeld eingegeben wurden, ausschließlich zur Gutscheinabwicklung (Versand, Reklamation etc.) von der 1&1 Mail & Media GmbH bzw. cadooz GmbH genutzt werden. Fehler bei der Dateneingabe gehen zu Lasten des Kunden. Eine nochmalige Versendung oder Sperrung des Gutscheins ist nicht möglich.

55 Kommentare

Die Frage ist ob es dann wirklich auch ohne die 1.200 € monatl. Geldeingang kostenlos ist

[EDIT: beim letzten mal war Geldeingang von 1.200€ erforderlich, diesmal NICHT]

Das Cashback hat bei mir das letzte mal auch problemlos funktioniert.

quixony

Nein, ist es nicht.


sicher? weil ja ausdrücklich ohne Mindestgeldeingang da steht

Also ich hab es gerade ausprobiert und im Vertrag steht nichts von Wechselzwang. Sollte damit auch mit einer einfachen Kontoeröffnung funktionieren!
Außerdem steht im Antrag: Eröffnung eines Vorteilskontos = Keine Kontoführungsentgelte (bei privater Nutrzung). Sollte somit komplett kostenlos sein.

Bin auch grad dran und wollte bald den Deal erstellen.

Kein Geldeingang!

Kein Wechselzwang???


Hessenpower

Bin auch grad dran und wollte bald den Deal erstellen. Kein Geldeingang! Kein Wechselzwang???



Zumindest konnte ich in den Antragsunterlagen nix finden. Falls ich mich irren sollte, bitte posten!

Ob die Commerzbank noch ein besseres Angebot auflegen wird, immerhin haben die einen fetten Überschuss angemeldet!
Wird aber eher mit Mindesteigang sein. Von daher, bin echt am überlegen.

Bis auf die hier kostenlose Grundgebühr gibt es das Angebot gibt es doch auf der Commerzbank Seite jede Woche zum Wochenende..

Jedenfalls ist das Konto (außer der Prämienabstaubung) kacke, da bei Überweisungen online der neue Kontostand nicht in Echtzeit angezeigt wird (aktualisiert sich erst nach Stunden). Wie rückständig ist das denn bitte. Wer dann aus o.g. Gründen noch mal die Überweisung ausführt, erhält bei fehlender Deckung gleich eine Storierungsgebühr..

commerzbank kann ich gar nicht empfehlen, hatten so eine kostenlose geldkarte (kein girokonto), nach paar jahren wurde uns ohne zu informieren gebühren in rechnung gestellt, das haben wir geschluckt aber monate später wurde uns eine
kreditkarte ohne unsere anforderung zugeschickt. als ich angerufen habe, dass ich keine kreditkarte möchte, hat man
gesagt es ist pflicht geworden sonst muss man diese "poco card von commerzbank" kündigen.

das ende vom lied, zum glück hatte ich dort keine schulden und konnte sofort kündigen.

seid lieber vorsichtig, bevor ihr euch wegen 120 euro auf sowas einlässt!!

Alternative:
KwK bringt für den Werber € 75,- und für den Geworbenen € 100,- und zusätzlich 10.000 Miles&More Meilen
Mindestgeldeingang beachten!

Klingt nicht schlecht. frage ist nur wie die 25 € Buchungen aussehen sollen. reicht da eigenüberweisung?

Ronny7220

Klingt nicht schlecht. frage ist nur wie die 25 € Buchungen aussehen sollen. reicht da eigenüberweisung?



Eigenüberweisungen reichen dafür.

merk

So. Nachdem der Immobilien Kredit durch ist, kann ich mir ja endlich wieder die Schufa versauen.

Hit

Hessenpower

Bin auch grad dran und wollte bald den Deal erstellen. Kein Geldeingang! Kein Wechselzwang???



Was soll denn ein Wechselzwang sein?

Hab zwar gerade das KwK Angebot der Commerzbank genutzt, aber wenn jemand quasi 0 Aufwand haben möchte (außer des Erstellens von 5 Daueraufträgen à 25 Euro), dann ist das GMX Angebot schon nicht zu verachten.
200 Euro (KwK) vs. 120 Euro (GMX) halt.

GrabsterMcSave

Hab zwar gerade das KwK Angebot der Commerzbank genutzt, aber wenn jemand quasi 0 Aufwand haben möchte (außer des Erstellens von 5 Daueraufträgen à 25 Euro), dann ist das GMX Angebot schon nicht zu verachten. 200 Euro (KwK) vs. 120 Euro (GMX) halt.


Wie kommst du auf 200 Euro?

Ab wann ist man denn bei der Commerzbank wieder Neukunde?

Edit: Selber gefunden - geht nur wenn man in den letzen 24 Monaten kein Konto bei der Commerzbank hatte

Hadrrr

Wie kommst du auf 200 Euro?


DAS würde mich auch interessieren

quixony

Nein, ist es nicht.


Könntest du bitte mal deine definitiv falsche Aussage berichtigen? DANKE

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text