kostenloses giroLoyal Konto bei der netbank mit 95 Euro Startkapital
-53°Abgelaufen

kostenloses giroLoyal Konto bei der netbank mit 95 Euro Startkapital

10
eingestellt am 18. Apr 2011
Die Prämie setzt sich zusammen aus:

* 5 x 10 € monatliche Gutschrift – bedingungslos
* 35 € Gutschrift nach 3 Gehaltseingängen
* 10 € Gutschein durch die 100 Coins – sind die Währung auf hier-gibts-was-geschenkt und lassen sich in Gutscheine umtauschen (vollwertige Gutscheine, z.B. Aral oder Amazon), Code kommt nach Eröffnung per Mail
* ======================
* insgesamt 95 € Prämie (davon 60 € bedingungslos)


Gehaltseingang

Im Verwendungszweck muss einer von diesen Begriffen auftauchen:
* Gehalt, Lohn, Vergütung, Bezüge, Rente, Pension, Bafög, Studiengeld, Studium, Elterngeld, Ruhegeld, Sold, Privatentnahme, Blindengeld, Blindenhilfe
* mindestens 3 Monate in Folge

Gezählt wird jeder Geldeingang ab 200€, also eine niedrige Grenze.

10 Kommentare

kommen da auch noch 50 EUR qipu hinzu?

Reicht es, wenn ich mir dann selber von meinem jetzigen Girokonto, das ich natürlich behalten will, jeden Monat 500 Euro dorthin überweise mit dem Vermerk "Gehalt" ?

Verfasser

ich glaub nicht, da es ja von "hier-gibts-was-geschenkt" ist.

Verfasser

Acronicta

Reicht es, wenn ich mir dann selber von meinem jetzigen Girokonto, das ich natürlich behalten will, jeden Monat 500 Euro dorthin überweise mit dem Vermerk "Gehalt" ?


die Frage beschäftigt mich auch...
naja, wenn nicht, hat man ja die 60€ geschenkt, ist auch nicht schlecht :-)

Admin

Die AKtion mit 70€ / 105€ läuft doch immer noch:
mydealz.de/159…co/

Verfasser

admin

Die AKtion mit 70€ / 105€ läuft doch immer noch:http://www.mydealz.de/15931/netbank-70e-praemie-fuer-alle-105e-fuer-gehaltskonto-auch-bafoeg-und-co/


na dann kann das hier weg :P

hat eigentlich schon jemand die monatlichen 10 euro aus der ursprünglichen aktion. das war ja angeblich auch bedingungslos, aber bei mir weigern die sich auszuzahlen bevor nicht dreimal gehalt drauf war. obwohl diese bedingung ja eigentlich nur für die 50euro galt(dachte ich)

Acronicta

Reicht es, wenn ich mir dann selber von meinem jetzigen Girokonto, das ich natürlich behalten will, jeden Monat 500 Euro dorthin überweise mit dem Vermerk "Gehalt" ?


Eigentlich sollte alles gehen (ab 200 Euro monatlich), da Privatentnahmen ja als Bedingung reichen und wie man die nennt, kann denen ja Schnuppe sein... Allerdings zeigt wohl nur die Praxis, ob die sich da querstellen und da habe ich leider keine Erfahrungen!

soviel stress für paar kröten...

sinista666

soviel stress für paar kröten...



Stimmt, aber wenn man eh grad n neues Konto sucht ist das doch klasse....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text