Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kostenloses Overloud-VST-Plugin: Mod Gem [VST/AAX/AU] [Musikproduktion]
378° Abgelaufen

Kostenloses Overloud-VST-Plugin: Mod Gem [VST/AAX/AU] [Musikproduktion]

KOSTENLOS99€
378° Abgelaufen
Kostenloses Overloud-VST-Plugin: Mod Gem [VST/AAX/AU] [Musikproduktion]
eingestellt am 22. Sep 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Overloud haben gerade ein neues VST-Plugin veröffentlicht: Gem Mod. Vom 21. bis 27. September (Edit: Verlängert bis zum 29.9.) könnt Ihr kostenlos eine Lizenz dafür abstauben. Täglich werden 1.000 Lizenzen vergeben. Der Normalpreis nach der Aktion wird sich auf 99€ bzw. 99$ belaufen, je nach Region.

Über das Plugin
Es handelt sich hierbei um ein Chorus-Effekt-Plugin, das die legendäre Hardware The Dimension, die in den 80ern und 90ern wohl als legendär galt, nachempfunden ist und deren Features sogar um digitale Funktionen erweitert. Folgende Features werden in Kurzform von Overloud genannt:

  • Hyper-realistic simulation of the original unit thanks to the 4th generation DSP technology
  • All "modes" are simulated, including the combination of multiple buttons.
  • All parameters can be controlled by input envelopes
  • Input stage saturation control with super-musical harmonic generation
  • LFO shapes can be customized
  • Modulation rates can be synced to BPM
  • Low CPU usage: more than 1000 instances on a Macbook Pro Retina
  • Multilevel undo-redo
  • A/B Comparison

Formate
MacOS: VST2 (32/64bit), VST3 (32/64bit), AAX, AU, Standalone
Windows: VST2 (32/64bit), VST3 (32/64bit), AAX, Standalone

Prozedere
Für den Erhalt des Plugins braucht Ihr ein natürlich kostenloses Benutzerkonto bei Overloud. Das müsst Ihr via E-Mail freischalten, dann könnt Ihr über die Dealseite die Lizenz kostenlos Eurem Benutzerkonto hinzufügen.
Im Benutzerkonto findet Ihr dann die Lizenz inkl. sichtbarer Seriennummer hinterlegt, ebenso findet Ihr unter "Download Installers" auch die Dateien für die verschiedenen Formate und das User-Manual.
Zum Freischalten müsst Ihr die Seriennummer einmal beim Aufruf des Plugins oder der Standalone-Version hinterlegen. Bei mir hat es gestern nicht geklappt, angeblich weil ich offline war. Faktisch waren aber die Server von Overloud nicht erreichbar. Zur Not also einfach noch einmal versuchen.
Zusätzliche Info
18 Kommentare
Dein Kommentar