397°
Kostenloses WLAN in der Düsseldorfer Innenstadt

Kostenloses WLAN in der Düsseldorfer Innenstadt

FreebiesStadtDüsseldorf Angebote

Kostenloses WLAN in der Düsseldorfer Innenstadt

Seit Dienstag 03.09.13 in Düsseldorf City „WLan für alle – und kostenlos“.

In der Düsseldorfer Innenstadt wird ein kostenfreies WLAN-Netz eingerichtet. Dafür schaltet die Stadt bis 2014 50 frei. Jeder Smartphone-, Tablet- und Notebook-Nutzer müsse sich künftig nur einmal online mit Name und E-Mail-Adresse registrieren und könne sich dann in das freie WLAN-Netz einwählen, teilte die Stadt gestern mit.

Ab Oktober gibt es noch eine App, die die Einwahl leichter macht.

Beliebteste Kommentare

DevilD

Und da stand auch, dass es wohl kaum einer in Zeiten von Smartphones und Co. unterwegs noch braucht!



Gerade in Zeiten von Smartphones und Tablets macht das durchaus Sinn. Gut, nicht für jedermann (mich eingeschlossen), aber denk zB mal an ausländische Unternehmer oder einfach nur Touristen die keinen deutschen Tarif haben. Wenn es die Möglichkeit gibt kostenfrei ins Netz zu gehen ist das auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung.

17 Kommentare

cool !

In Pforzheim auch...

jajasoso

In Pforzheim auch...


Grad in den Nachrichten

Hoffentlich sind die nicht bei der Telekom
wpid-20130423-113916.jpeg

Das notwendige Wlan-Kabel bekommt man auf Nachfrage ebenfalls kostenlos im Rathaus.

Für die Geier: Pro Person nur ein Kabel!

jajasoso

In Pforzheim auch...


what in Pf auch? Ich wohne in Pforzheim, danke für die Info.

Coole Idee. Vor kurzem zur Telekom gewechselt, ist somit ähnlich wie mit den Hotspots.

Aha und wo ist der Deal? Wird es immer geben und ist eine Aktion von der Werbefirma Wall - so stand es heute in der Rheinischen Post.

Und da stand auch, dass es wohl kaum einer in Zeiten von Smartphones und Co. unterwegs noch braucht!

Für mich gehört dies in Diverses!

fürs Berlin wall-wlan gabs x artikel 2012
google.de/sea…lan

allerdings auch einen 3 mon später

Allerdings nicht mehr lange, Ende August wird der Service eingestellt.

berliner-zeitung.de/ber…tml

DevilD

Und da stand auch, dass es wohl kaum einer in Zeiten von Smartphones und Co. unterwegs noch braucht!



Gerade in Zeiten von Smartphones und Tablets macht das durchaus Sinn. Gut, nicht für jedermann (mich eingeschlossen), aber denk zB mal an ausländische Unternehmer oder einfach nur Touristen die keinen deutschen Tarif haben. Wenn es die Möglichkeit gibt kostenfrei ins Netz zu gehen ist das auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung.

DevilD

Und da stand auch, dass es wohl kaum einer in Zeiten von Smartphones und Co. unterwegs noch braucht!



Damit denkst Du gerade "über den Tellerrand hinaus". Das schafft eben nicht jeder

Das fängt echt an zu nerven...

So, wenn ich mal in D'dorf bin, muss ich mal DroidSheep ausprobieren

Nett - ich gehe davon aus, dass man sich recht problemlos mit Fakedaten anmelden kann^^ Welche Raten liefert das Wlan denn so?

Für die Nutzung des W-Lans in Düsseldorf müsst ihr euch hier anmelden: bluespot-wifi.de

Restriktionen?
Ports, Protokolle?

beneschuetz

So, wenn ich mal in D'dorf bin, muss ich mal DroidSheep ausprobieren


Probier lieber dSploit

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text