295°
ABGELAUFEN
Kostenlos/Gratis MP3s/FLACs/ALACs(m4a): Alle "Linn's 24-BITS OF CHRISTMAS" Songs (25 Stück)

Kostenlos/Gratis MP3s/FLACs/ALACs(m4a): Alle "Linn's 24-BITS OF CHRISTMAS" Songs (25 Stück)

Freebies

Kostenlos/Gratis MP3s/FLACs/ALACs(m4a): Alle "Linn's 24-BITS OF CHRISTMAS" Songs (25 Stück)

Ihr könnt die Musik in diesen Formaten downloaden:

Studio Master 192: FLAC 24bit 192kHz (.flac)
Studio Master 192: ALAC 24bit 192kHz (.m4a)
Studio Master: FLAC 24bit 96kHz (.flac)
Studio Master: ALAC 24bit 96kHz (.m4a)
CD Quality: FLAC 16bit 44.1kHz (.flac)
CD Quality: ALAC 16bit 44.1kHz (.m4a)
MP3: MP3 320k 44.1kHz (.mp3)

Track 1 : Almost Like Being In Love, Length 04:40
Soloist Joe Stilgoe
Writer Loewe, Lerner

Track 2 : 24 Preludes, Op. 28: No. 15 in D flat Major 'Raindrop', Length 05:59
Composer Frederic Chopin
Soloist Ingrid Fliter

Track 3 : The Man Who Sold The World, Length 04:16
Soloist Claire Martin
Collaboration The Montpellier Cello Quartet
Writer David Bowie
Arranger Pete Davison

Track 4 : Brandenburg Concerto No. 2 in F Major, BWV 1047 - III. Allegro, Length 02:54
Composer Johann Sebastian Bach
Conductor John Butt
Band Dunedin Consort

Track 5 : Many Rivers To Cross, Length 05:34
Soloist Barb Jungr
Writer Jimmy Cliff
Arranger Jessica Lauren, Barb Jungr

Track 6 : Symphony No. 2 in C major, Op. 61 - III. Adagio espressivo, Length 10:13
Composer Robert Schumann
Conductor Robin Ticciati
Band Scottish Chamber Orchestra

Track 7 : Secret Love, Length 03:30
Soloist Claire Martin
Writer Sammy Fain, Paul Webster
Arranger Gareth Williams

Track 8 : The Well-Tempered Clavier Book I: Prelude & Fugue No. 21 in B flat Major, BWV 866, Length 02:53
Composer Johann Sebastian Bach
Soloist John Butt

Track 9 : Old Greenwich Time, Length 03:28
Soloist Maeve O'Boyle
Writer Maeve O'Boyle, Ricky Ross

Track 10 : Recorder Concerto in F Major: III. Allegro, Length 02:59
Composer Johann Friedrich Fasch
Soloist Pamela Thorby recorder
Band Ensemble Marsyas

Track 11 : Twitter and Bisted, Length 05:31
Soloist Alyn Cosker drums
Writer Alyn Cosker

Track 12 : Flute Concerto: II. Alla Marcia, Length 04:24
Composer Christopher Rouse
Conductor Jac van Steen
Soloist Katherine Bryan flute
Band Royal Scottish National Orchestra

Track 13 : Forty-two, Length 05:03
Soloist Ian Shaw
Guest Artist Liane Carroll
Writer Ian Shaw

Track 14 : Symphonie No. 2 in C minor: III. Scherzo: Massig schnell, Length 06:09
Composer Anton Bruckner
Conductor Trevor Pinnock
Band Royal Academy of Music Soloists Ensemble
Arranger Anthony Payne

Track 15 : We'll Never Have Manhattan, Length 02:53
Soloist Mark Moraghan
Guest Artist Margo Buchanan
Writer Nicky Campbell
Arranger Paul Buck

Track 16 : Sonnerie de Sainte Genevieve du Mont de Paris, Length 07:54
Composer Marin Marais
Band Trio Sonnerie

Track 17 : Giant Steps, Length 04:40
Band Gareth Williams Power Trio
Writer John Coltrane

18 : The End Of A Love Affair, Length 05:12
Soloist Carol Kidd
Guest Artist Nigel Clark guitar
Writer Edward C. Redding

Track 19 : Nicholas Drake, Length 02:35
Soloist Judith Owen
Guest Artist Richard Thompson
Writer Judith Owen

Track 20 : Requiem in D minor, K. 626: I. Requiem aeternam, Length 04:28
Composer Wolfgang Amadeus Mozart
Conductor John Butt
Band Dunedin Consort

Track 21 : Pause, Length 03:49
Band Emily Barker & The Red Clay Halo
Writer Emily Barker

Track 22 : L'Envie: Vocalise No. 28, Length 02:23
Composer Gabriel Faure
Soloist Jonathan Freeman-Attwood
Collaboration Roy Howat piano

Track 23 : Toccata and Fugue in A minor, after Bach BWV 565, Length 09:12
Composer Johann Sebastian Bach
Soloist Pavlo Beznosiuk

Track 24 : Both Sides Now, Length 05:20
Soloist Ian Shaw
Writer Joni Mitchell
Arranger Ian Shaw

Track 25 : Caledonia, Length 04:47
Composer Dougie MacLean
Conductor John Logan
Soloist Dougie MacLean
Band Royal Scottish National Orchestra
Arranger John Logan

Total running time: 121 minutes

Alle Tracks als "Studio Master 192 (FLAC 24bit 192kHz)" = 4,213.6MB !

19 Kommentare

Platzhalter

Da warst du schneller

Aber vielleicht eine kurze Erklärung, um was es geht:
Linn Records ist spezialisiert auf Lossless-Formate (FLAC, ALAC) und bietet in seinem Katalog Musik mit hoher Auflösung (24bit) und bis zu 192kHz Abtastung an. Der Katalog enthält Stücke von Klassik über Jazz bis Pop.

An wen richtet es sich:
Das Angebot richtet sich an Menschen, denen höchste Audioqualität wichtig ist und die entsprechendes Equipment zu Hause haben.

Der Adventskalender enthält Stücke verschiedener Musikrichtungen

Dabei beanspruchen die 24 Titel in der höchsten Qualitätsstufe mal knapp 4.2 GB, in mittlerer Qualität 2.35 GB, CD-Qualität 620MB und MP3 275 MB

Ursprungsthread: hier

Und welches Stück ist tatsächlich weihnachtlich?

777

Und welches Stück ist tatsächlich weihnachtlich?



Von da oben keins.

Mal schauen was man aus dem Denon rausholen kann, Stücke eher Demos. Danke.

Wie kann ich Flac eigentlich am besten nach mp3 konvertieren?

RadonHD

Wie kann ich Flac eigentlich am besten nach mp3 konvertieren?


Fail...

RadonHD

Wie kann ich Flac eigentlich am besten nach mp3 konvertieren?


Brauchst du nicht, weil auf der Page auch die Stücke in mp3 direkt angeboten werden. Ansonsten mit einen Free Konvertierer, einfach mal flac to mp3 googlen.

RadonHD

Wie kann ich Flac eigentlich am besten nach mp3 konvertieren?


foobar2000.org/

RadonHD

Wie kann ich Flac eigentlich am besten nach mp3 konvertieren?



Ich habe vollstes Verständnis dafür, dass ma seine Hörgewohnheiten nicht einfach so über den Haufen wirft.

Ich habe meine komplette Musiksammlung auch im FLAC-Format und konvertiere die Lieder fürs Handy etc. dann auch nach ogg, ich weiß gar nicht was daran so schlimm sein soll...
Mit lossless hat man einfach komplette Flexibilität, auch ohne teures Equipment.

RadonHD

Wie kann ich Flac eigentlich am besten nach mp3 konvertieren?


AIMP3 (der LAME-Encoder muss manuell installiert werden), foobar2000, FormatFactory. Gibt eigentlich sehr viel Software die das kann, einfach googlen...

Wollte via USB abspielen.

Hartz4Joe

Mal schauen was man aus dem Denon rausholen kann, Stücke eher Demos. Danke.


Hartz4Joe

Wollte via USB abspielen.


Sorry, falsches Zitat

Um die Titel später mal auf DVD-Audio zu brennen, sollte das FLAC 24 bit 192 kHz doch am sehr geeignet sein, oder ist ein anderes Format dafür günstiger, zwecks Download?

Kritiker

Um die Titel später mal auf DVD-Audio zu brennen, sollte das FLAC 24 bit 192 kHz doch am sehr geeignet sein, oder ist ein anderes Format dafür günstiger, zwecks Download?


Die Frage ist in erster Linie was dein Receiver "frißt". Die meisten verstehen mittlerweile FLAC. Somit wäre eine Konvetierung unnötig.Wenn es dir also nicht darum geht endlich mal selbst ein DVD-A zu authoren, sondern darum Musik zu hören, würde ich die Finger davon lassen. Vieles Interessantes gibt es auch dazu in der Wikipedia

RadonHD

Wie kann ich Flac eigentlich am besten nach mp3 konvertieren?


Wie andere schon geschrieben haben, ist das in etwas so dir einen Ferrari zu kaufen und dann eine Mofa-Drossel mit 25km/h einzubauen

Für Konvertierungen bietet sich Exact Audio Copy an. LAME oder FLAC Plugin müssen noch manuel nachgerüstet werden.

abgelaufen

Schade.

left-shark-meme-4d8582b9cc1d353a.gif

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text