Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kraft Werkzeuge Profi-Doppelzylinder TurboAir-V-Kompressor 50 L 8 Bar 3 PS
329° Abgelaufen

Kraft Werkzeuge Profi-Doppelzylinder TurboAir-V-Kompressor 50 L 8 Bar 3 PS

130,25€219€-41%NORMA24 Angebote
19
eingestellt am 23. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

Bei norma24 bekommt ihr dank dem Gutschein 4you30 einen Doppelzylinder Kompressor mit 50L und 8bar für sehr gute 130€
(Sollte damit der günstigste doppelzylinder mit diesen Leistungsdaten sein)

Die Abgabeleistung ist leider nirgends wirklich angegeben..
1591173.jpgHatte leider das Aldi Angebot verpasst und hier jetzt selbst zugeschlagen.

  • Starke Ansaugleistung ca. 410 l/min durch 2 Zylinder
  • Thermoüberlastschalter
  • Sicherheitsventil
  • Druckmembranschalter
  • Anlaufentlastung
  • 2 Kesseldruckmanometer
  • 1 Druckminderer
  • Mit 2 Luftauslässen und Euro-Schnellkupplungen
  • 2 praktische Anschlüsse
  • Ölgeschmiert
  • Garantie
  • 3 Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Eberhart23.05.2020 08:51

Ich würde empfehlen stattdessen einen Kompressor zu kaufen.


Kennst den Unterschied zwischen ner Empfehlung und nem dummen spruch?
19 Kommentare
Guter Deal, ich versteh nur nicht, wo du den Vergleichspreis her hast, da der NORMAlpreis ja 179,-€ ist.
Bearbeitet von: "StephPe" 23. Mai
StephPe23.05.2020 07:39

Guter Deal, ich versteh nur nicht, wo du den Vergleichspreis her hast, da …Guter Deal, ich versteh nur nicht, wo du den Vergleichspreis her hast, da der NORMAlpreis ja 179,-€ ist.


eBay, Amazon liegt der vgp bei 219.
Shimmy23.05.2020 07:40

eBay, Amazon liegt der vgp bei 219.


Ok, naja ich hab bei ebay auch 179,- € gefunden, ist nur zur Zeit nicht lieferbar.
26360251-S17PT.jpg
Die Abgabeleistung wäre interessant
Ich würde empfehlen stattdessen einen Kompressor zu kaufen.
Eberhart23.05.2020 08:51

Ich würde empfehlen stattdessen einen Kompressor zu kaufen.


Kennst den Unterschied zwischen ner Empfehlung und nem dummen spruch?
T.Keim23.05.2020 09:22

Bis 8Bar regelbar.


Das ist doch völlig irrelevant. Wichtig ist die effektive Abgabeleistung bzw. Liefermenge in l/min bei üblichen 6 Bar die für die meisten Druckluftwerkzeuge benötigt werden.

Angegeben sind bei dem Teil nur Ca. 410 l/min / 4 bar, zu 6 Bar steht nichts.
Bearbeitet von: "Klaus_Baerbel" 23. Mai
Die 97 dB hatten mich veranlasst auf einen “silent” Kompressor zu wechseln. Selbst der Unterschied zu z. B. 90 dB ist enorm.

Typischer wer billig kauft, kauft zweimal.
Bearbeitet von: "Flor" 23. Mai
Kommt auf den Einsatzzweck an. Diverse Druckluftwerkzeuge sind z.B. so laut, dass man den Kompressor dabei gar nicht hört.
Ich betreibe ihn meistens mit einen Hazet 9012-1SPC Schlagschrauber und das geht gut
Flor23.05.2020 10:05

Die 97 dB hatten mich veranlasst auf einen “silent” Kompressor zu wec …Die 97 dB hatten mich veranlasst auf einen “silent” Kompressor zu wechseln. Selbst der Unterschied zu z. B. 90 dB ist enorm.Typischer wer billig kauft, kauft zweimal.


Na gut ist ja nicht so das man vorher lesen kann wie laut son Teil ist.
Wenn ich das richtig sehe, werden die Sachen von Kraft von WalterWerkzeuge hergestellt.
walteronline.com/de/…rke

Daher glaube ich, dass der
Ferrex Kompressor und der Workzone Kompressor und dieser hier Baugleich sind.

Der einzige Unterschied ist, dass dieser hier nur 8 bar max. hat und die anderen 10 bar max.

Wenn man sich die Bilder anschaut sehen sie alle gleich aus.

Ich gehe mal von ca. 150 l/min bei 7 bar aus, da er ja ca. 410 l/min ansaugt.

Hat jemand Erfahrungen oder ein Datenblatt von dem Kompressor?
Bearbeitet von: "Feuer.Frosch" 23. Mai
Sufteis23.05.2020 12:42

Ich betreibe ihn meistens mit einen Hazet 9012-1SPC Schlagschrauber und …Ich betreibe ihn meistens mit einen Hazet 9012-1SPC Schlagschrauber und das geht gut



Na ja, der Hazet bietet vielleicht wohl wenig Schlussfolgerungsmöglcihkeiten für andere Werkzeuge, da er wohl echt recht genügsam ist mit <150 l/m. Für einen Schlagschrauber ja eher an der untersten Skala.

Ansonsten, der Kompressor....na ja....eben billiger Chinaschrott.
Wer das Teil wenig, selten braucht etc., kann sich so ein Teil natürlich holen in der Hoffnung, dass man damit am Ende nicht teurer gekauft hat und übern Tisch gezogen wurde.
Die Rechnung dürfte aber zumeist wohl eher selten aufgehen.
Sonst muss man schauen, wenn man was Vernünftiges sucht. Sonst konnte man immer einfach zum Vigon 300 bei Hornbch raten, den haben sie aber vielelicht deswegen aus dem Filialprogramm rausgenommen. Aber selbst bei 279 Euro dürfte der unterm Strich noch weit, weit billiger kommen, egal, wie man rechnet.
Gute P-/L hat m.E. auch der BD 220/100-2M über Ebay vom deutschem Händler. Der wird von den üblichen drei großen Verdächtigen gebaut, die Riementeile, 100 Liter werden aber in Italien gebaut und gefertigt.
Feuer.Frosch23.05.2020 13:04

Wenn ich das richtig sehe, werden die Sachen von Kraft von WalterWerkzeuge …Wenn ich das richtig sehe, werden die Sachen von Kraft von WalterWerkzeuge hergestellt.https://www.walteronline.com/de/kompatible-markeDaher glaube ich, dass der Ferrex Kompressor und der Workzone Kompressor und dieser hier Baugleich sind.Der einzige Unterschied ist, dass dieser hier nur 8 bar max. hat und die anderen 10 bar max.Wenn man sich die Bilder anschaut sehen sie alle gleich aus.Ich gehe mal von ca. 150 l/min bei 7 bar aus, da er ja ca. 410 l/min ansaugt.Hat jemand Erfahrungen oder ein Datenblatt von dem Kompressor?



In diesem Deal hatte mal jemand eine Liefermengentabelle für den Ferrex gefunden.

mydealz.de/dea…673

Die Frage natürlich, inwiefern man bei den Billlgteilen solchen Angaben auch vertrauen kann und/oder die entsprechend schön gerechnet sind.
Um das nochmal ins Verhältnis zu setzen...

Wir sprechen hier von 130€ für einen Doppelzylinder.

Wenn man Profigeräte braucht, muss man auch entsprechend tiefer in die Tasche greifen.

Für das "Homeoffice" passt dieser "Chinaschrott" wohl ebenso wie ein Scheppach oder Einhell.

3 Jahre Garantie sind ja auch noch da....
Profi-Doppelzylinder
Die Inflation von Profi...
Früher Toys are us heute Profi.
Profi Kompressoren fangen bei mir da an, wo so ein Teil beim Sandstrahlen auch wieder abstellt, weil der soll Druck erreicht ist. Aber die Kisten, die das schaffen laufen nicht mehr an 230V
Shimmy23.05.2020 17:22

Um das nochmal ins Verhältnis zu setzen...Wir sprechen hier von 130€ für ei …Um das nochmal ins Verhältnis zu setzen...Wir sprechen hier von 130€ für einen Doppelzylinder.Wenn man Profigeräte braucht, muss man auch entsprechend tiefer in die Tasche greifen.Für das "Homeoffice" passt dieser "Chinaschrott" wohl ebenso wie ein Scheppach oder Einhell.3 Jahre Garantie sind ja auch noch da....



Das darf jeder selber beurteilen, wie er möchte. Ich habe nur mal das rein nachrechnende Verhältnis ausgedrückt, dass die allermeisten Käufer am Ende wohl schön draufzahlen werden, weil die Gesamtkosten über einen Vergleichszeitraum unweit höher sind. (Davon ausgehend, dass ein Kompressor für die meisten eine dauerhafte Lebenszeitanschaffung ist und bei Defekt wieder ersetzt wird).

Du hast aber recht, im "Homeoffice", Heimwerkerbereich wird das meist ja nicht so eng gesehen oder kann schlichtweg nicht anders gesehen werden, wie letztendlich die Betriebskosten pro Jahr, pro Stunde Einsatzzeit etc. über viele Jahre sind und als wie ökonomisch ein Kauf sich dann wirklich herausstellt.
Shimmy23.05.2020 17:22

Um das nochmal ins Verhältnis zu setzen...Wir sprechen hier von 130€ für ei …Um das nochmal ins Verhältnis zu setzen...Wir sprechen hier von 130€ für einen Doppelzylinder.Wenn man Profigeräte braucht, muss man auch entsprechend tiefer in die Tasche greifen.Für das "Homeoffice" passt dieser "Chinaschrott" wohl ebenso wie ein Scheppach oder Einhell.3 Jahre Garantie sind ja auch noch da....


Da stimme ich dir voll zu. Würde da aber nicht von "Chinaschrott" sprechen. Die einfachen Chinamotoren sind bei normaler Pflege nicht kaputt zu bekommen. Wenn man sich auf dem Gebrauchtmarkt umschaut wieviel Jahre die auf dem Buckel haben. Als persönlichen Vergleich kann ich meine Erfahrungen mit chinamotoren aus dem Bereich Roller und Rasenmäher hier anbringen. Meist sind es Anbauteile die den Geist aufgeben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text