425°
KRAFTHERTZ 3000 Watt Power Strom-Generator Notstromaggregat Stromerzeuger WOW - 50€ unter idealo

KRAFTHERTZ 3000 Watt Power Strom-Generator Notstromaggregat Stromerzeuger WOW - 50€ unter idealo

ElektronikEbay Angebote

KRAFTHERTZ 3000 Watt Power Strom-Generator Notstromaggregat Stromerzeuger WOW - 50€ unter idealo

Preis:Preis:Preis:159,99€
Zum DealZum DealZum Deal
und wieder was für unsere kommende Endzeit - diesmal für mit mehr Power

Amazon Rang1 unter Generatoren zu 199€
idealo: 199,99€


KRAFTHERTZ Strom-Generator - 3 Phasen - 3000 Watt


UVP: 299,90 €

Benzin Power Strom-Generator mit 4000rpm, 4-Takt Benzinmotor und 4,8 kW (6,5 PS) Motorleistung. 3-Phasen-Generator
Kinderleichte Bedienung (wie ein Rasenmäher-Motor) mit Seilzugstarter (startet sehr leicht)
Mit Benzinhahn, Choke und An-Aus-Schalter und stabilen Schutzrahmen
Fabrikneu und originalverpackt


Technische Daten:

Benzinmotor: 4000rpm, luftgekühlt, 4-Takt
Zylinder: 1
ccm: 196
Phasen: 3-Phasen, L1/L2/L3 - N/PE
Maximale Ausgangsleistung in Watt: 3000
Nennleistung in Watt: 2600
Maximale Ausgangsleistung [230V] in Watt: 1000
Maximale Ausgangsleistung [400V] in Watt: 3000
Gleichstrom: 12V
Wechselstrom: 230V/400V, 50Hz
Steckdosentyp: 3x 230V, 1x 400V
Motorleistung: 4,8 kW (6,5 PS)
Empfohlenes Motoröl: SAE 15W40
Füllmenge an Motoröl in Liter: 0,6
Kraftstoff: Bleifreies Benzin
Tank: 15 Liter
Verbrauch: 1,36 l / h
Maximaler Dauerbetrieb: 11 h
Schutz: Schutzschalter, Ölmangelsicherung
Akustischer Schalldruckpegel in 7m Entfernung: 67dB(A)
Gewicht (netto): ca. 37 kg
Abmessungen: 61 cm x 43 cm x 43,5 cm

42 Kommentare

Hat jemand Erfahrungen mit dem Teil?

Gibt's das Teil auch mit Diesel?

Habe ihn vor ca 1Jahr bei Ebay für 139 gekauft.
Wird auch unter verschiedenen Hersteller-Namen angeboten.
Bin bisher sehr zufrieden,wird zum Betreiben von Wasserpumpen,Bierzapfanlagen und Kühlschränke bei uns am Teich benutzt,dafür allemal ausreichend.

Liefert das Teil 50 Hertz? Z. B. Für HiFi

Bei Endzeitstimmung würde ich eher auf Diesel setzen!

gatelli262

Liefert das Teil 50 Hertz? Z. B. Für HiFi


steht doch dran:
Wechselstrom: 230V/400V, 50Hz

Ja Diesel wäre super... Gerne auch zum doppelten Preis :-)

iven83

Bei Endzeitstimmung würde ich eher auf Diesel setzen!


Deshalb hab ich ja nach Diesel gefragt.

Achtung, nicht empfehlenswert für jemand der die 230V Steckdosen benutzen möchte. Hier teilt sich die Maximalleistung auf die 3 Phasen auf, sodass an jeder Dose nur 1/3 der Leistung zur Verfügung steht. Eigentlich nur für die Nutzung mit Starkstrom interessant

nachdem ich Blackout - morgen ist es zu spät gelesen habe, sollte man es sich fast kaufen

KetzZza

Achtung, nicht empfehlenswert für jemand der die 230V Steckdosen benutzen möchte. Hier teilt sich die Maximalleistung auf die 3 Phasen auf, sodass an jeder Dose nur 1/3 der Leistung zur Verfügung steht. Eigentlich nur für die Nutzung mit Starkstrom interessant



Dann "Adaptiert" man halt die CEE auf 3x Schuko und schon passt es.

CEE Schuko Adapter bei amazon

karlerudi

Dann "Adaptiert" man halt die CEE auf 3x Schuko und schon passt es.


Ernsthaft?

Finger weg

Ach menno, wann kommt mal ein Honda Aggregat mit Diesel auf Mydealz?!

karlerudi

Dann "Adaptiert" man halt die CEE auf 3x Schuko und schon passt es.


Na klar doch!

Du hast in der CEE-Dose drei Leiter mit je 230 Volt und 1000 Watt pro Leitung.
Wenn man diese einfach mal zusammenlötet, dann hat man 3000 Watt, gell?




KetzZza

Achtung, nicht empfehlenswert für jemand der die 230V Steckdosen benutzen möchte. Hier teilt sich die Maximalleistung auf die 3 Phasen auf, sodass an jeder Dose nur 1/3 der Leistung zur Verfügung steht. Eigentlich nur für die Nutzung mit Starkstrom interessant



Und dabei werden die Phasen nicht aufgeteilt? X)

Warum wird hier denn eigentlich Diesel gehypt?(ernsthafte Frage)

ol_n

Warum wird hier denn eigentlich Diesel gehypt?(ernsthafte Frage)



Dieselgeneratoren sind wartungsarm, haltbar und auf Dauer wirtschaftlicher. Allerdings finde ich das alles für den Notfall irrelevant. Wenn man jetzt wie in den USA Überlandleitungen hat und in einem Sturmgebiet wohnt, würde ich es verstehen.

Was man hierzulande mit einem 159 EUR Generator will, weiß ich nicht so ganz. Ein Haus könnte man damit auch im Notfall nicht betreiben, maximal eine Ferienhütte. Und ob so ein Ding über Nacht zuverlässig läuft, würde ich auch anzweifeln.

Dieselgeneratoren kann man z.b. im Notfall auch mit Heizöl betreiben. Das ist praktisch wenn man mit Heizöl heizt.

Falls man einen Crash erwartet: Am besten alles auf Diesel laufen lassen... Auto, Heizung, Notstrom... oder noch besser : Fahrrad, warme Kleidung, Solar & Windkraft ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text