Kreuzfahrt: 12 Tage Norwegen / Nordkap ab/bis Amsterdam 587,- € p.P. incl. Trinkgelder (August / Sommerferien)
292°Abgelaufen

Kreuzfahrt: 12 Tage Norwegen / Nordkap ab/bis Amsterdam 587,- € p.P. incl. Trinkgelder (August / Sommerferien)

587€
32
eingestellt am 16. Jul 2013
Da sich der alte, abgelaufene Deal nicht wieder aktivieren lässt hier nochmal neu (wieder buchbar / gesunkener Preis):

Für nur 479,- Pfund bzw. 555,- Euro pro Person gibt es aktuell eine zwölftägige Kreuzfahrt nach Norwegen / Nordkap mit der Costa neoRomantica ab/bis Amsterdam vom 06. - 18.August über die britische Agentur Cruisenation (bei Buchung für 2 Personen in der Innenkabine). Die gleiche Reise in der Außenkabine gibt es für 569,- Pfund (659,- Euro) pro Person.

Eingeschlossen ist wie üblich Vollpension an Bord (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen, tagsüber Snacks, teilweise Mitternachtssnacks) sowie die Nutzung der Getränkestation mit Kaffee, Tee und Wasser im Buffetrestaurant.

Es kommen noch Servicegebühren in Höhe von 7,- Euro pro Tag und Person hinzu (plus 2,25% Kreditkartengebühr), die sich auf 93,- Euro pro Person summieren, so dass sich ein Endpreis von 648,- Euro pro Person ergibt.

Enthalten im eigentlichen Reisepaket sind (hier nutzlos) übrigens auch die Flüge von London Gatwick nach Amsterdam und zurück. Wer gut verhandeln kann und sich geschickt anstellt, kann bei der Buchung der Reise über Cruisenation evtl. noch einen Discount herausholen, weil die Flüge ja nicht gebraucht werden.

Dank der Info von Beezle lässt sich die Reise ohne Flüge für 399,- Pfund plus 19,- Pfund Bearbeitungsgebühr plus 2,25% Kreditkartengebühr buchen. Das wären dann gesamt 427,- Pfund oder 494,- Euro. Inclusive der 93,- Euro Trinkgelder (siehe oben) kommt man so auf einen Endpreis von gesamt 587,- Euro, ein super Preis für die Sommerferien!

Buchbar sollte das ganze laut dem Ticker bis Mittwoch, 18.07., 18:30 Uhr unserer Zeit sein.

Reiseverlauf Tag 1-13:

1. Amsterdam/Niederlande ab 17:00
2. Erholung auf See
3. Hellesylt, Geiranger, Geirangerfjord/Norwegen an 9:00 ab 18:00
4. Trondheim, Trondheimfjord/Norwegen ab 9:00 ab 17:00
5. Erholung auf See
6. Honningsvag, Mageroy; Nordkap/Norwegen an 13:00 ab 20:00
7. Tromsø, Tromsoy/Norwegen an 8:00 ab 13:00
8. Leknes, Lofoten/Norwegen an 8:00 ab 18:00
9. Erholung auf See
10. Olden, Nordfjord/Norwegen an 8:00 ab 18:00
11. Bergen, By-Fjord/Norwegen an 8:00 ab 18:00
12. Erholung auf See
13. Amsterdam/Niederlande an 8:00

32 Kommentare

Verfasser

Kurzbeschreibung auf Englisch:

[Fehlendes Bild]

Wenn ich dafür Urlaub hätte, würde ich zuschlagen. Super Preis!

goil

Kann da leider nicht, aber der Deal erscheint mir recht gut!

Ja super Deal, (fast) alles unter 50€ die Nacht ist bei Kreuzfahrten ein Schnäppchen, besonders die nördlichen Trips, zusammen mit kurzer/preiswerter Anreise siehe:
17€ NL Bahnkarten

Gibts da nen Trinkgeld Zwang oO?

Malermeisters

Gibts da nen Trinkgeld Zwang oO?



Ist doch bei den meisten Kreuzfahrtveranstaltern so ...

wird wahrscheinlich ne Rentnerveranstaltung sein, würde ich sagen.

was kostet das bier an bord?
wenn ich da nachher 7-8€ pro bier löhn wirds ganz schön teuer auf die 13 tage

Schade...eine sehr geile Tour die ich unbedingt noch machen möchte,aber Ende August bin ich bereits im Urlaub

Poemmel

was kostet das bier an bord?wenn ich da nachher 7-8€ pro bier löhn wirds ganz schön teuer auf die 13 tage



Ab 4,9€; quelle:
kreuzfahrten.de/Sch…tml

Ist aber in Land selber auch nicht viel billiger.

Verfasser

Getränkepreise bei Costa Kreuzfahrten:

cruisetricks.de/get…ta/

Beispiele:

Cappucino: 2,50 Euro
Coca Cola: 2,95 Euro
Bier 0,4l: 4,90 Euro
Hauswein: 4,95 Euro
Cocktails: 6,95 Euro

Sind also schon gehobene Preise, aber noch nicht wahnsinnig überteuert. Zu den Preisen wird so wie ich informiert bin automatisch nochmal 15% für den Service auf der Bordkarte belastet.

alles klar, danke euch!

Diese Kostenmasche, die fast alle Kreuzfahrtgesellschaften fahren, gehört verboten. Schön undurchsichtig, hier ein Trinkgeld, da eine Servicegebühr, dafür nochwas extra.... Natürlich kann man sich darüber informieren und es im Hinterkopf behalten, trotzdem blöde Masche und Beigeschmack.

Deal ist Hot

Verfasser

realViper

Diese Kostenmasche, die fast alle Kreuzfahrtgesellschaften fahren, gehört verboten. Schön undurchsichtig, hier ein Trinkgeld, da eine Servicegebühr, dafür nochwas extra.... Natürlich kann man sich darüber informieren und es im Hinterkopf behalten, trotzdem blöde Masche und Beigeschmack.



Ja, das ist nicht seriös und auch nicht deshalb OK, weil es ja fast alle machen (außer AIDA). Vielleicht tut sich da in Zukunft ja bald etwas, diese undurchsichtige Preisgestaltung wurde auch schon von einem Gericht beanstandet:

cruisetricks.de/ger…il/

definitiv keine rentnerveranstaltung, war letztes jahr mit der deliziosa genau auf der route. lohnt sich allemal und das publikum ist sehr durchmischt. absolut empfehlenswert!

Je länger ich über das All Inclusive Getränkepaket für 20 Euro nachdenke, desto sinnvoller erscheint es mir.
Der Gratiskaffee wird als widerlich beschrieben und außerhalb der Restaurantöffnungszeiten gibt es nur das Leitungswasser, auf das laut diversen Kreuzfahrtforen schon einige Sprühstuhl bekommen haben.
Außerdem ist wohl davon auszugehen, daß ein Bier und ein Kaffe auf einem Landgang auch mindestens schon die Hälfte der Tagespausche auf dem Schiff kosten.

Somit wäre der All Inclusive Preis 727 Euro.

Verfasser

Beezle

Je länger ich über das All Inclusive Getränkepaket für 20 Euro nachdenke, desto sinnvoller erscheint es mir.Der Gratiskaffee wird als widerlich beschrieben und außerhalb der Restaurantöffnungszeiten gibt es nur das Leitungswasser, auf das laut diversen Kreuzfahrtforen schon einige Sprühstuhl bekommen haben.Außerdem ist wohl davon auszugehen, daß ein Bier und ein Kaffe auf einem Landgang auch mindestens schon die Hälfte der Tagespausche auf dem Schiff kosten.Somit wäre der All Inclusive Preis 727 Euro.



Danke für die Info zum All Inclusive Paket. Man kann dies auch noch an Bord buchen und es gibt zwei Varianten. Vorteil ist auch, dass man zusätzlich zu den Getränkepreisen auch noch die 15% Service spart.

cruisetricks.de/get…ta/

1.
„All Inclusive á la Costa”: 13 Euro pro Person/Tag, 8 Euro für Kinder unter 18 Jahren (Variante ohne alkoholische Getränke) – Bier, Hauswein, Softdrinks und Mineralwasser während Mittag- und Abendessen im Buffet- und Hauptrestaurant (nicht in den Zuzahl-Restaurants).

2.
„Extra All Inclusive“: 19,50 Euro pro Person/Tag, 10 Euro für Kinder zwischen 4 und 17 Jahren (Variante ohne alkoholische Getränke; Kinder bis 3 Jahre frei, wenn die Eltern das Paket buchen) – alle alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränke an den Bars, offene Getränke in Buffet- und Restaurants (Mineralwasser, Softdrinks, Bier vom Fass, Weinauswahl; nicht in den Zuzahl-Restaurants). Ausgenommen sind jedoch die in den Bar- und Getränkekarten mit einem Sternchen markierten Getränke (insbes. Champagner, teils Flaschen-Bier, teure Cocktails, Kaffeespezialitäten mit Alkohol) sowie Getränke aus der Minibar.

Zwei Wochen später und es wäre sehr, sehr reizvoll für mich - aber natrlich auch so ein sehr gutes Angebot!

Wie genau kann man das Angebot ohne Flug buchen? Ich find keine Option, um den Flug zu deaktivieren. Danke!

Verfasser

Chris0503

Wie genau kann man das Angebot ohne Flug buchen? Ich find keine Option, um den Flug zu deaktivieren. Danke!



Telefonisch unter 0044 - 800 408 0757 buchen.

Chris0503

Wie genau kann man das Angebot ohne Flug buchen? Ich find keine Option, um den Flug zu deaktivieren. Danke!



Mir hat eine Dame namens Claire die Reise ohne Flug für 399 Pfund angeboten.
Sieht man sich auf dem Schiff?

Wie ist es normalerweise mit einem Internetanschluss (Gebühren) auf so einem Schiff?

Trinkgeld (15%) ist in den Preisen nicht inbegriffen.
lt. costakreuzfahrten

not_included

Trinkgeld (15%) ist in den Preisen nicht inbegriffen.lt. costakreuzfahrten



Worauf beziehst Du Dich?
Der Dealprei ist schon korrekt. Das Trinkgeld ist als "Servicegebühr" im Dealpreis enthalten.

Die 15% Trinkgeld kommen noch zu den Preisen in der Speisekarte hinzu, wenn man sich ohne ein Paket gebucht zu haben etwas zu trinken bestellt, und wenn man gegen Aufpreis isst.


Bzgl. Internet:

Internet and Wi-Fi: All ships in the Costa fleet feature Internet cafes with work stations, the number of which varies according to the size of the ship. Wireless access is available in all common areas (even on the pool deck) and staterooms.

Fees: Pay-per-use costs a flat rate of €0.50 or $0.66 per minute. Package plans can be purchased: one hour for €10 or $13.19 or three hours for €24 or $31.52. Internet access requires a one-time activation fee of €3 or $3.94 to open an account. These fees are subject to change and are dependent on the currency exchange rate.

Cell Phones: GSM roaming is available on all Costa ships. Charges apply. CDMA service is not available.

Beezle, danke!
Die Internetgebühren sind wirklich nicht billig! Aber ich habe schon gebucht, wir sehen uns auf dem Schiff :-)
Was mich nun interessiert sind die Ausflüge, die man bei Costa buchen kann, die auch nicht günstig sind. Es lässt sich aber sicher was an jedem Hafen finden/organisieren oder?

gabbex

Beezle, danke!Die Internetgebühren sind wirklich nicht billig! Aber ich habe schon gebucht, wir sehen uns auf dem Schiff :-)Was mich nun interessiert sind die Ausflüge, die man bei Costa buchen kann, die auch nicht günstig sind. Es lässt sich aber sicher was an jedem Hafen finden/organisieren oder?



Ich hab' mir bislang mal was zu Geiranger und dem Nordkap angesehen. In Geiranger gibt es ein Tourismusbüro, bei dem man die Ausflüge für ca. die Hälfte des Costa Preises buchen kann:
geirangerfjord.no/bus…bba

Auch der Linienbus vom Hafen zum Nordkap ist vor Ort günstiger, allerdings laut verschiedenen Foren regelmäßig ausgebucht. Deshalb überlegen wir in diesem Fall die teurere Costa Reise zu buchen.

Generell klingt es für mich sinnvoll in den größeren Städten mit langem Aufenthalt einen Mietwagen in's Auge zu fassen (zw. 120 und 140 Euro) als pro Kopf um die 80 Euro für eine Bustour zu bezahlen. Wir überlegen das zum Beispiel das auf den Lofoten zu machen.

Da ging etwas in meinen ersten Post hier schief.
Also All-inclusive exclusiv Servicegebühr:
Extra All Inclusive für Erwachsene...

Trinkgeld (15%) ist in den Preisen nicht inbegriffen.
Nun welche Seite ist auf dem aktuellen Stand? und damit vertrauenswürdig.

costakreuzfahrten.de/B2C…ive

not_included

Trinkgeld (15%) ist in den Preisen nicht inbegriffen.lt. costakreuzfahrten

solarosa

Danke für die Info zum All Inclusive Paket. Man kann dies auch noch an Bord buchen und es gibt zwei Varianten. Vorteil ist auch, dass man zusätzlich zu den Getränkepreisen auch noch die 15% Service spart.http://www.cruisetricks.de/getraenkepakete-bei-costa/





Dennoch reizt mich das Angebot als First Cruiser. Mich interessiert so eine Nordfahrt. Will aber nichts überstürzen. Wird es für 2014 auch annehmbare Preise geben?
Nun konkreter als die Orakelfrage.
Läuft der Kontakt als auch auf dem Schiff alles englischsprachig ab?
Gibt es besondere Buchungs- und Reisebedingungen (als Nichtbrite)? Reisepass z.B.
Gibt man alles per Telefon an und erhält alles weitere per Mail?

... also ist es einfach? - telefonisch buchen - in den Zug nach Amsterdam und schon ist man mit Personalausweis und evtl. Buchungsbestätigungen per Mail an Bord?

Mich stört das Wort "gesunken" im Zusammenhang mit einem Kreuzfahrt-Deal, auch wenn es nur der Preis ist ;-)

not_included

Trinkgeld (15%) ist in den Preisen nicht inbegriffen.lt. costakreuzfahrten



Ich hab' das Paket gebucht und bin unter 240 Euro Pro Nase rausgekommen. Also da gab's keinen 15% Aufschlag. Eventuell wird der dann erst auf dem Schiff fällig.

Der Kontakt ist wohl primär englisch, wobei einige Crewmitglieder bestimmt auch deutsch können.

Buchung per Telefon (wobei das Angebot schon abgelaufen ist), Ticketnummer per Mail, Check-In per Costa Seite.
Du musst dann das Reisedokument mitnehmen, das Du beim Check-In angibst.

Achtung!! Die NeoRomantica ist nen ziemlich "mieses" Schiff. Klar, es wurde umfassend renoviert etc. Aber die Kabinen sind ziemlich klein, es gibt kein Theater mehr und die Bewertungen bei holidaycheck sind auch nicht gerade super.
Preis alleine ist hot, keine Frage... aber man will ja auch nen bissl Spass auf bzw. mit dem Schiff haben.

Die Bewertungen bei Holidaycheck sind deshalb "mies" (4.3/6), weil mindestens zur Hälfte die alte Romantica betreffen. Die Größe der Kabinen ist überall klar angegeben und nicht jeder Passagier braucht ein Theater.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text