Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
KTM Macina Style XL 2020, Bosch Performance CX 4. Gen, zul. Gesamtgewicht 167 kg
380° Abgelaufen

KTM Macina Style XL 2020, Bosch Performance CX 4. Gen, zul. Gesamtgewicht 167 kg

2.999€3.397€-12% Kostenlos KostenlosRABE Bike Angebote
25
380° Abgelaufen
KTM Macina Style XL 2020, Bosch Performance CX 4. Gen, zul. Gesamtgewicht 167 kg
eingestellt am 14. AugBearbeitet von:"quarkmitkirschen"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich habe hier einen Nischendeal für die ganz schweren Jungs. Gerade bei E-Bikes wird die Auswahl an Rädern ziemlich dünn, wenn man auf ein hohes Systemgewicht (Fahrer + E-Bike + Zuladung) angewiesen ist. Das Fahrrad ist mit recht guten Komponenten und vor allem einem guten Motor ausgestattet. Zum Ende der Saison ist dieses Modell kaum noch verfügbar und die letzten Bestände werden jetzt anscheinend abverkauft. Der Preis lag lange sehr stabil bei knapp 3400 €. Schönwetterfahrer können zu diesem Zeitpunkt vermutlich besser auf die 2021er-Modelle mit der 5. Motorengeneration warten, aber wer aktuell aufs Rad umsteigen möchte, um etwas für sich zu tun, der kann hier ein paar Euro sparen. Eine 0%-Finanzierung bis 10 Monate Laufzeit ist auch möglich.

Technische Daten:
Rahmentyp: Macina Trekking Onroad Alloy6061- PT625Wh Bosch Gen.4 / T-0450
Farbe: black matt (grey)
Gabel: Suntour NCX-D coil LO 63mm (HD)
Griffe: Ergon GP1 SD w/o Barend
Steuersatz: KTM Team Trekking angle limit 1.1/8>1.5" +5
Vorbau: Ergotec Swell RE70 adjust.
Lenker: Ergotec Lady Town GH16 620mm
Hydr. Scheibenbremse: Shimano MT420 4-Piston (3-Finger)
Bremsscheibe: Shimano RT54 CL 180 / 180
Kurbelgarnitur: 1-fachKTM COMP ISIS 170mm Q16
Zahnkranz: FSA Megatooth steel 42T
Schaltwerk: Shimano SLX M7000-11 w/Display
Schalthebel: Shimano SLX M7000-11 w/Display
Pedal: Trekk.-Pedal VP-616 (anti-slip)
Sattelstütze: Ergotec Skalar 30.9/350
Sattel: Selle Royal Viaggio City
Akku: Bosch PowerTUBE 625Wh hor.
Display: Bosch INTUVIA LCD Display with Remote
Antrieb: Bosch PERFORMANCE CX Gen.4 - 25km/h / 75Nm
Gepäckträger: KTM Racktime tour (snap-it)
Vorderlicht: B&M Lumotec IQ-XS LED 70Lux
Rücklicht: B&M Toplight View LED
Kettenschutz: KTM type 1 for Bosch Gen.4
Ständer: KTM 28" adjust
Gewicht: 26,5 kg
Zusätzliche Info
25 Kommentare
Systemgewicht 167kg?

Ist da der Chauffeur mit einberechnet und man nimmt auf dem Gepäckträger platz?
PS: nur als kleiner Hinweis gemeint
ColdSeavers14.08.2020 08:48

Systemgewicht 167kg? Ist da der Chauffeur mit einberechnet und …Systemgewicht 167kg? Ist da der Chauffeur mit einberechnet und man nimmt auf dem Gepäckträger platz?PS: nur als kleiner Hinweis gemeint


Wenn man das Rad für den Alltag nutzen will, wie z.B. Einkäufe oder Kindersitz, dann würde ich da pauschal 20 kg für ansetzen (entspricht ungefähr einer Kiste Bier). Das Rad selber wiegt auch nochmal knapp 27 kg. Da bleiben dann noch maximal 120 kg für den Fahrer. Immer noch viel, aber ja je nach Körpergröße durchaus in der Gesellschaft vertreten
Und gerade hier kann ein E-Bike auch helfen, zum Radfahren zu motivieren.
Bearbeitet von: "quarkmitkirschen" 14. Aug
ColdSeavers14.08.2020 08:48

Systemgewicht 167kg? Ist da der Chauffeur mit einberechnet und …Systemgewicht 167kg? Ist da der Chauffeur mit einberechnet und man nimmt auf dem Gepäckträger platz?PS: nur als kleiner Hinweis gemeint


Lesen, denken und erst dann posten.
Der Begriff Systemgewicht ist glaube ich was er kritisiert, der passt nicht. Umgangssprachlich wie auch in KFZ-Papieren benutzt man Gesamtgewicht, oft mit dem Zusatz maximal, ein Fahrrad samt Zuladung und Fahrer als System zu bezeichnen ist doch schon weit hergeholt
rower14.08.2020 09:13

Der Begriff Systemgewicht ist glaube ich was er kritisiert, der passt …Der Begriff Systemgewicht ist glaube ich was er kritisiert, der passt nicht. Umgangssprachlich wie auch in KFZ-Papieren benutzt man Gesamtgewicht, oft mit dem Zusatz maximal, ein Fahrrad samt Zuladung und Fahrer als System zu bezeichnen ist doch schon weit hergeholt


Danke, genau das wollte ich ausdrücken
Der Motor Antrieb) von Bosch wurde nicht verändert. Es gibt also für die nächste Saison keine 5. Generation, sondern nur ein Software-Update. Das kann aber auch nachträglich eingespielt werden. Es gibt aber einen neuen Computer. Den könnte man auch nachrüsten, aber ich würde denken, dass man auch mit dem bisherigen Display auch gut leben kann. Das kann aber auch nachgerüstet werden.
quarkmitkirschen14.08.2020 09:00

Wenn man das Rad für den Alltag nutzen will, wie z.B. Einkäufe oder K …Wenn man das Rad für den Alltag nutzen will, wie z.B. Einkäufe oder Kindersitz, dann würde ich da pauschal 20 kg für ansetzen (entspricht ungefähr einer Kiste Bier). Das Rad selber wiegt auch nochmal knapp 27 kg. Da bleiben dann noch maximal 120 kg für den Fahrer. Immer noch viel, aber ja je nach Körpergröße durchaus in der Gesellschaft vertreten Und gerade hier kann ein E-Bike auch helfen, zum Radfahren zu motivieren.


Wie schon unten richtig erkannt fand ich nur den Begriff "Systemgewicht" nicht gebräuchlich. Im Endeffekt ist es das maximal zulässige Gesamtgewicht, egal was das Fahrrad transportiert
Und es war ja auch nur als Hinweis gedacht
rower14.08.2020 09:13

Der Begriff Systemgewicht ist glaube ich was er kritisiert, der passt …Der Begriff Systemgewicht ist glaube ich was er kritisiert, der passt nicht. Umgangssprachlich wie auch in KFZ-Papieren benutzt man Gesamtgewicht, oft mit dem Zusatz maximal, ein Fahrrad samt Zuladung und Fahrer als System zu bezeichnen ist doch schon weit hergeholt


Der Begriff Systemgewicht ist bei Fahrrädern durchaus üblich, für eine bessere Verständlichkeit habe ich es aber jetzt im Titel angepasst.
alegria14.08.2020 09:25

Der Motor Antrieb) von Bosch wurde nicht verändert. Es gibt also für die n …Der Motor Antrieb) von Bosch wurde nicht verändert. Es gibt also für die nächste Saison keine 5. Generation, sondern nur ein Software-Update. Das kann aber auch nachträglich eingespielt werden. Es gibt aber einen neuen Computer. Den könnte man auch nachrüsten, aber ich würde denken, dass man auch mit dem bisherigen Display auch gut leben kann. Das kann aber auch nachgerüstet werden.


+ 10 Nm nur über Software? Und kann man die neue Software bei allen Gen. 4 aufspielen? Das wäre ja super, hatte ich so nicht auf dem Schirm.
quarkmitkirschen14.08.2020 09:29

Der Begriff Systemgewicht ist bei Fahrrädern durchaus üblich, für eine be …Der Begriff Systemgewicht ist bei Fahrrädern durchaus üblich, für eine bessere Verständlichkeit habe ich es aber jetzt im Titel angepasst.


War auch keine Kritik und wegen mir hätte es auch stehen bleiben können.
Als Laie fand ich den Begriff einfach lustig. Zudem gab es hier schon soooo viele Fahrradeals, aber den Begriff hatte ich heute zum ersten Mal gehört.
Wünsche ein schönes Wochenende
Ist das Fahrrad geeignet als erstes E-Bike welches hauptsächlich für den 1 stündigen Weg zur Arbeit und kleinere Touren benutzt werden soll?
Bin 1,98m groß und 100kg schwer und habe absolut keine Ahnung von Fahrrädern.
FdM14.08.2020 10:02

Ist das Fahrrad geeignet als erstes E-Bike welches hauptsächlich für den 1 …Ist das Fahrrad geeignet als erstes E-Bike welches hauptsächlich für den 1 stündigen Weg zur Arbeit und kleinere Touren benutzt werden soll?Bin 1,98m groß und 100kg schwer und habe absolut keine Ahnung von Fahrrädern.


Da auch Rahmengröße 63 verfügbar würde ich sagen passt. Mit dem Antrieb und der restlichen Ausstattung solltest du gut hinkommen.
Bearbeitet von: "rower" 14. Aug
Ich habe denselben Motor und ich tue mich etwas schwer damit. Die Drosselung nervt bei dem Motor besonders.

Ich nutze oft nur Stufe 1 als Unterstützung um das Gewicht des eBikes auszugleichen. Den Motor mache ich meist nur an, wenn ich müde bin (nach der Kneipe, von der Arbeit heim,...). Sobald der Motor an ist, wird jeder Pedalentritt von mir gedrosselt, dass ich ja nicht über 26,9 km/h komme. Das macht nicht viel Spaß denn aus Muskelkraft kann man ja auf normalen Rädern auch schneller fahren. Ich kenne das von anderen E-Bikes, dass ab dann einfach der Support ausgeht aber hier wird so gegen den Fahrer gearbeitet, dass man ja nicht über 26,9 km/h kommt.

Ich habe jetzt einen TuningChip eingebaut, der die Drosselung komplett entfernt. Jetzt ist das Fahrgefühl hervorragend. Aber das man das nur gegen den Preis eines Verstoßes gegen die StVO erreicht, ist schon arm
Bosch CX war am 11.08. Motor und Technik ein guter Artikel in der FAZ dazu... das als MTB wird mein nächstes weil ein E-Trekking mit Bosch hab ich schon sehr sehr glücklich damit
Bearbeitet von: "desaint" 14. Aug
gar nicht mal so schön.....
Fill14.08.2020 10:18

Ich habe denselben Motor und ich tue mich etwas schwer damit. Die …Ich habe denselben Motor und ich tue mich etwas schwer damit. Die Drosselung nervt bei dem Motor besonders. Ich nutze oft nur Stufe 1 als Unterstützung um das Gewicht des eBikes auszugleichen. Den Motor mache ich meist nur an, wenn ich müde bin (nach der Kneipe, von der Arbeit heim,...). Sobald der Motor an ist, wird jeder Pedalentritt von mir gedrosselt, dass ich ja nicht über 26,9 km/h komme. Das macht nicht viel Spaß denn aus Muskelkraft kann man ja auf normalen Rädern auch schneller fahren. Ich kenne das von anderen E-Bikes, dass ab dann einfach der Support ausgeht aber hier wird so gegen den Fahrer gearbeitet, dass man ja nicht über 26,9 km/h kommt. Ich habe jetzt einen TuningChip eingebaut, der die Drosselung komplett entfernt. Jetzt ist das Fahrgefühl hervorragend. Aber das man das nur gegen den Preis eines Verstoßes gegen die StVO erreicht, ist schon arm



Komisch ich hab auch einen Gen.4 Motor und pedaliere damit locker 30km/h ohne Probleme
Fill14.08.2020 10:18

Ich habe denselben Motor und ich tue mich etwas schwer damit. Die …Ich habe denselben Motor und ich tue mich etwas schwer damit. Die Drosselung nervt bei dem Motor besonders. Ich nutze oft nur Stufe 1 als Unterstützung um das Gewicht des eBikes auszugleichen. Den Motor mache ich meist nur an, wenn ich müde bin (nach der Kneipe, von der Arbeit heim,...). Sobald der Motor an ist, wird jeder Pedalentritt von mir gedrosselt, dass ich ja nicht über 26,9 km/h komme. Das macht nicht viel Spaß denn aus Muskelkraft kann man ja auf normalen Rädern auch schneller fahren. Ich kenne das von anderen E-Bikes, dass ab dann einfach der Support ausgeht aber hier wird so gegen den Fahrer gearbeitet, dass man ja nicht über 26,9 km/h kommt. Ich habe jetzt einen TuningChip eingebaut, der die Drosselung komplett entfernt. Jetzt ist das Fahrgefühl hervorragend. Aber das man das nur gegen den Preis eines Verstoßes gegen die StVO erreicht, ist schon arm


Ich fahre zur Arbeit über eine 30er Straße und werde von Autos überholt, obwohl ich ca 33 auf der Geraden fahre, von Drosselung merke ich fast nichts, war für mich Kaufgrund für den Bosch-Motor.
quarkmitkirschen14.08.2020 09:33

+ 10 Nm nur über Software? Und kann man die neue Software bei allen Gen. 4 …+ 10 Nm nur über Software? Und kann man die neue Software bei allen Gen. 4 aufspielen? Das wäre ja super, hatte ich so nicht auf dem Schirm.


Bei mir und dem CX Motor hat es funktioniert. Man spürt es aber kaum beim Fahren. Was aber für die Nutzer des Kiox-Displays sehr vorteilhaft ist, ist die Navigation. Funktioniert sehr gut!
rower14.08.2020 10:08

Da auch Rahmengröße 63 verfügbar würde ich sagen passt. Mit dem Antrieb und …Da auch Rahmengröße 63 verfügbar würde ich sagen passt. Mit dem Antrieb und der restlichen Ausstattung solltest du gut hinkommen.



Danke dir!
Allerdings muss ich sagen dass die 3000€ schon weh tun...
Ich glaube ich warte mal noch ab ob bis nächstes Jahr bessere Angebote kommen
Ich habe das unabhängig gestern gefunden und bestellt und nun den Deal hier gesehen.
Da ich ein wenig schwerer bin hatte ich immer mal geguckt nach nem Rad und nun zugeschlagen , mal ein Rad welches mit meinem Gewicht klar kommt.
KTM finde ich persönlich super , weil ich ein KTM 1290 fahre und damit auch sehr zufrieden bin , hoffe das KTM mich auch auf dem Rad glücklich macht 💪
3000€ ist für das geborene ok und wenn ich eins im Leben gelernt habe , wer billig kauft kauft zweimal ...
Mit Newsletter gab es nochmal 5€ und durch AMEX knapp 15€ an Punkten ✌🏻
Bearbeitet von: "Marco_Lembke" 15. Aug
rower14.08.2020 10:08

Da auch Rahmengröße 63 verfügbar würde ich sagen passt. Mit dem Antrieb und …Da auch Rahmengröße 63 verfügbar würde ich sagen passt. Mit dem Antrieb und der restlichen Ausstattung solltest du gut hinkommen.


Er fragt recht pauschal und du antwortest entsprechen und über den Daumen gepeilt könnte das hinkommen, wobei ich beispielsweise vor allem bei diesem Preis dazu raten würde, mal nachzumessen wie lang die Beine sind. Bei 1,98cm kann man schnell mal auch etwas mehr als die 63cm brauchen oder besser sein.
FdM14.08.2020 10:02

Ist das Fahrrad geeignet als erstes E-Bike welches hauptsächlich für den 1 …Ist das Fahrrad geeignet als erstes E-Bike welches hauptsächlich für den 1 stündigen Weg zur Arbeit und kleinere Touren benutzt werden soll?Bin 1,98m groß und 100kg schwer und habe absolut keine Ahnung von Fahrrädern.


Wenn du Lust hast ein Fahrrad in diesem Preisbereich zu kaufen, würde ich den Aufwand in Kauf nehmen und mal die Beinlänge etc. ausmessen lassen oder das selbst zu tun um sich anschauen zu können was richtig passt. Die Unterschiede auch bei gleicher Körperlänge können schon so voneinander abweichen, dass dem einen ein 60cm Rahmen noch reicht, während ein anderer eventuell einen 70cm Rahmen benötigt.
Okay danke.
Dann werde ich doch mal in meinen lokalen Laden gehen und mich etwas genauer informieren bzw. ausmessen lassen.
Klasse. Wollte gerade eigentlich ein Cube Katmandu Hybrid Pro 625 bestellen, welches auch nicht schlecht ist. Bei der Suche nach einem Gutschein bin ich irgendwie zu mydealz gekommen und habe dieses Bike gesehen.
Was soll ich sagen, ich habe kurz nachgerechnet und das Cube bietet an zusätzlichem Gepäck dann nur noch 6 Kilo.
Also, der Deal hat mich überzeugt und ich habe mir jetzt diese KTM Bike bestellt. Ich bin mir jetzt schon sicher, damit viel Spaß zu haben.
Marco_Lembke15.08.2020 09:53

Ich habe das unabhängig gestern gefunden und bestellt und nun den Deal …Ich habe das unabhängig gestern gefunden und bestellt und nun den Deal hier gesehen.Da ich ein wenig schwerer bin hatte ich immer mal geguckt nach nem Rad und nun zugeschlagen , mal ein Rad welches mit meinem Gewicht klar kommt.KTM finde ich persönlich super , weil ich ein KTM 1290 fahre und damit auch sehr zufrieden bin , hoffe das KTM mich auch auf dem Rad glücklich macht 💪3000€ ist für das geborene ok und wenn ich eins im Leben gelernt habe , wer billig kauft kauft zweimal ...Mit Newsletter gab es nochmal 5€ und durch AMEX knapp 15€ an Punkten ✌🏻



An der Stelle sollte erwähnt sein, dass der Motorradhersteller und KTM Fahrrad zwei völlig unterschiedliche Firmen sind, die außer dem Namen und dem Firmenstandort nichts miteinander zu tun haben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text