-55°
ABGELAUFEN
Küchenmaschine 950W "Multiquick 7 K 3000"
2 Kommentare

Leider soll laut Amazon Rezensionen die Reinigung suboptimal sein. Für mich faulen Hund leider ein No-Go...

Ich habe die Maschine seit etwas mehr als 8 Jahre und nutze sie hauptsächlich zum Teig kneten - Kuchen und so :). Hierbei wird (meiner Meinung nach) das einzige kompliziert zu reinigende Teil verwendet - nämlich das Getriebe. Das darf naturgemäß nicht lange im Wasser liegen und auch nicht in die Spülmaschine. Alles Andere (außer das Gerät selbst ;-) und die Dichtungen) kommen da rein und die Messer hacken und schneiden immer noch Top. Vor vier Jahren ist der Deckel des Rührbehälters zerbrochen, da er runtergefallen ist. Dafür habe ich problemlos noch Teile bekommen und preislich war das auch noch OK (ca. 20 Ocken). Ganz am Anfang habe ich die Maschine überhitzt, da ich nicht dran gedacht habe, dass die noch läuft. Nach ca. 10 Minuten habe ich sie dann wild rot blinken gesehen und vor meinem geistigen Auge ist die Maschine schon in den Müll gewandert, aber selbst das hat sie weggesteckt und läuft wie ne Eins.
Damals gab es nix vergleichbares für das Geld (ca. 300€) und auch heute hält sie noch gut mit (siehe "Test"-bericht von 2010). Ich würde sagen, dass die für ambitionierte Hobby Köche gut ist, auch wenn es heute Küchenmaschinen gibt, die fast mehr PS haben als mein erstes Auto :-P Von mir daher: Hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text