306°
Künstlicher Weihnachtsbaum: 120cm inkl. Versand und Ständer für 15,95 Euro

Künstlicher Weihnachtsbaum: 120cm inkl. Versand und Ständer für 15,95 Euro

Dies & Das

Künstlicher Weihnachtsbaum: 120cm inkl. Versand und Ständer für 15,95 Euro

Preis:Preis:Preis:15,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Wer sich aber für einen künstlichen Tannenbaum begeistern kann ist hier an der richtigen Adresse.

Die Lieferung ist im Preis enthalten und der Baum kommt bereits mit einem Metallfuß.

Ein Preisvergleich ist schwierig aber bei Amazon kosten die hochwertigen Bäume i.d.R. 25 -60 Euro und es kommen oftmals noch Versandkosten hinzu.

Weitere Größen gibt es ebenfalls zu günstigen Preisen.

Ich kannte den Shop bislang nicht, aber durch die paypal Zahlung ist es risikolos.

Preissenkung: Der Baum kostet jetzt 1 Euro weniger, also 14,95 Euro. Ich habe auch den Link angepasst. julido.de/det…/57
- DieterDeal

51 Kommentare

"Ein Preisvergleich ist schwierig aber bei Amazon kosten die hochwertigen Bäume i.d.R. 25 -60 Euro und es kommen oftmals noch Versandkosten hinzu."

= bleibt die Frage ob das Teil hochwertig ist oder auch so ne Krankheit wie es bei Amazon für den gleichen Preis gibt.

BlackDevil27

"Ein Preisvergleich ist schwierig aber bei Amazon kosten die hochwertigen Bäume i.d.R. 25 -60 Euro und es kommen oftmals noch Versandkosten hinzu." = bleibt die Frage ob das Teil hochwertig ist oder auch so ne Krankheit wie es bei Amazon für den gleichen Preis gibt.


Notfalls gratis Rückversand nutzen: julido.de/wid…cht

Sieht man doch auf den BIldern, dass es ne Krankheit is...

naja, tannenbaum is wie eine "prostituierte"... man zahlt mehr für den baum damit man ihn nach weihnachten einfach rausschmeißen kann und er nicht nur dumm in ner ecke vor sich hin gammelt :P

Hat jemand einen Tip für einen guten künstlichen Baum im Bereich bis 200 Euro?

Kleine Anekdote:
***
Ist dieser Baum künstlich? - natürlich!
natürlich? - nein, künstlich!
also musst du schon sagen, entweder künstlich oder natürlich? - natürlich künstlich!
***

Für mich kommt nur NATÜRLICH in Frage !!!

Was labbert ihr mit "Krankheit"?

Bevor man sich einen künstlichen hinstellt, sollte man lieber gar keinen hinstellen.

Gestern im dehner musste ich wirklich zweimal gucken um den künstlichen Baum als solchen zu erkennen. Der sah echt echt aus, hat aber auch 200€ gekostet.

Beim tedox gegenüber gab's welche für 20€, die sahen aber auch genau so aus.

Ich denke es ist auch eine Frage der Verwendung. Wenn das Teil mit Lametta, kugeln und LED überdeckt in der Ecke steht reicht auch der billige als 'Träger'.

Will man es natürlich dann sollte man wohl etwas mehr bezahlen. Echte Bäume kosten ja auch nicht wenig. Der gute künstliche ist ja nach drei, vier Jahren schon im Plus.

Für mich muss Weihnachten kein Baum sterben ! Ich habe seit Jahren einen künstlichen Weihnachtsbaum, den man auf dem ersten Blick von einem echten Baum nicht unterscheiden kann. Aber für den Preis kann man auch keine Qualität erwarten !

Die_Stimme_der_Vernunft

Bevor man sich einen künstlichen hinstellt, sollte man lieber gar keinen hinstellen.


Zum Glück darf man das noch alleine entscheiden. Im Gegensatz zu vielen anderen Sachen in deutsche Land.
Ich habe meinen damals bei WHD im Sommer gekauft, antizyklisch halt, ein teureres Modell, aber ordentlich vergünstigt. Bin sehr zufrieden damit, einfach ausprobieren.

Leicht auf- und abzubauen, günstig in der Anschaffung(und einmalig), macht keinen Dreck (oder sehr wenig im Gegensatz zum Original), harzt nicht, sticht nicht, es müssen keine kahlen/unschönen Stellen kaschiert werden und wer den tollen Duft vermisst, soll sich einfach ein Raumspray in der gewünschten Duftnote kaufen
Einziger Nachteil, den ich sehe, ist die Lagerung über den Rest des Jahres.(_;)

Sowas kauft man doch nach Weihnachten, zb bei Hornbach im "Raus damit" Verkauf. Habe letztens so ein 2m Teil für etwas weniger bekommen.

Slowman

Für mich muss Weihnachten kein Baum sterben ! Ich habe seit Jahren einen künstlichen Weihnachtsbaum, den man auf dem ersten Blick von einem echten Baum nicht unterscheiden kann. Aber für den Preis kann man auch keine Qualität erwarten !



Ich habe schon einige Jahre einen Tannenbaum im Kübel. Der Kübel hat natürlcih schon mehrfach gewechselt.
Irgendwann wird er fest eingepflanzt und steht dann draußen...
Also kann der natürliche Baum auch EINE Weihnachtszeit überleben.

VKR-F1

Hat jemand einen Tip für einen guten künstlichen Baum im Bereich bis 200 Euro?



und mit Led Lampen eingebaut

Nettes Teil und für den Preis find ich gut, wenn ich da sehe was die bei uns im Baumarkt kosten. (_;)

120cm inkl. Versand und Ständer für 15,95 Euro?
Für den Preis kann man keine Qualität erwarten....

habe letztes jahr bei aldi einen künstlichen für 100€ gekauft. vom aussehen her bin ich zufrieden. bin mal gespannt wie er dieses jahr nach der lagerung aussieht...sollte aber okay sein.

über künstliche Titten beschwert ihr euch doch auch nicht? Oo

Die_Stimme_der_Vernunft

Bevor man sich einen künstlichen hinstellt, sollte man lieber gar keinen hinstellen.

über künstliche Titten beschwert ihr euch doch auch nicht? Oo


Klar darf man, aber das nimmt dem Ganzen doch komplett seinen Reiz. Raumspray...wenn ich das schon höre. Und das bisschen Arbeit für den Baum, mein Gott, habt ihr am Tag keine 2 Minuten über? Egal, jeder wie er meint.


Die würde ich sogar fast noch schlimmer einordnen.

Wer 2x 1,20m Bäume oder 1x 1,80m Baum holt kann den 5€ Newsletter-Gutschein nutzen (mbw 30 €).

Der lautet: JULIDONEWS1

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text