159°
Kurzurlaub: 2 Nächte für 2 Personen inkl. Frühstücksbuffet für nur 69,- EUR! [Dresden]

Kurzurlaub: 2 Nächte für 2 Personen inkl. Frühstücksbuffet für nur 69,- EUR! [Dresden]

ReisenEbay Angebote

Kurzurlaub: 2 Nächte für 2 Personen inkl. Frühstücksbuffet für nur 69,- EUR! [Dresden]

Preis:Preis:Preis:69€
Zum DealZum DealZum Deal
2 Nächte für 2 Personen inkl. Frühstücksbuffet, kostenlos W-Lan, Begrüßungsgetränk am Tag der Anreise und 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer für nur 69,- EUR! Das Hotel bekommt bei Holidaycheck 67% Weiterempfhelung bei 4,4 von 6 Punkten, allerdings bei nur 3 Bewertungen.

Details:
Leistungsangebot:

2 Übernachtungen im Doppelzimmer für 2 Personen
Reichhaltiges Frühstücksbuffet
Kostenloser Internet Zugang (W-LAN)
Kostenfreier Parkplatz direkt vor dem Hotel
Kostenfreies Informationsmaterial
1 Flasche Wasser auf dem Zimmer
Begrüßungsgetränk am Tag der Anreise
Der Gutschein eignet sich ideal zum Verschenken!
Zusätzliche Leistungen:

Kinder bis 5 Jahre können kostenfrei mitreisen
Kind ab 6 bis 15 Jahre bezahlt 10,00 Euro pro Nacht inkl. Frühstück
Aufbettung Erwachsener 15,00 Euro pro Nacht inkl. Frühstück
Haustiere können auf Anfrage mitreisen

Landhaus Lockwitzgrund
Lockwitzgrund 100
01257 Dresden

Tel.: +49 (0) 351-2710010
Fax: +49 (0)351-27100130

Beste Kommentare

Definitiv, alle Ossis sind Hintlerweltler. Wir haben hier nur Feldwege, billige Scheunenhotels in denen man auf stroh schläft und von Internet immerhin schon mal gehört. Gefährlich sind auch alle... also um himmels Willen - glaubt blos nicht dass Dresden eine wunderschöne, saubere Stadt mit freundlichen Einwohnern ist! Es gibt auch nicht viel zu sehen, ausser der Sächsischen Schweiz, einigen Schlössern, Gärten, vielen Ausstellungen, Museen, Theatern und ein paar Brücken. Das Elbufer erst - im Sommer... hilfe! Lauter entspannte und nette Leute. Also geht blos nicht da hin... es ist in Dresden unheimlich... unheimlich schön.

22 Kommentare

Verfasser

2049637-5iGqT
2049637-G6My4
2049637-Ik0Bm

17,25€ pro Person und Nacht für ein Hotel außerhalb der Stadt, das ist zwar ein guter Preis, klingt mir persönlich für den Osten aber eher nach Standardpreis.

Wo steht der normal Preis? Oder is dies der normal Preis? Den so kann man schlecht sagen ob Hot oder Cold.

Verfasser

MakeMeHot

Wo steht der normal Preis? Oder is dies der normal Preis? Den so kann man schlecht sagen ob Hot oder Cold.



Normalpreis:
Einzelzimmer 55,00 EUR*
Doppelzimmer 75,00 EUR*
Appartement Einzelbelegung 60,00 EUR*
Appartement Doppelbelegung 85,00 EUR*

*pro Nacht und inkl. Frühstück.

Vergleichspreis also 150,- EUR.

Das ist wirklich ziemlich weit draußen, dann lieber nen paar € mehr ausgeben und etwas zentrumsnäher nächtigen, dann lässt sich auch alles prima erlaufen...

steckst den Finger in Po und Dresden....

GF-Downloads

Normalpreis:Einzelzimmer 55,00 EUR*Doppelzimmer 75,00 EUR*Appartement Einzelbelegung 60,00 EUR*Appartement Doppelbelegung 85,00 EUR* *pro Nacht und inkl. Frühstück.Vergleichspreis also 150,- EUR.



Hört sich doch super an. Und wer ein Auto dabei hat, dem ist der Weg in die Innenstadt egal.

...aber nur, wer ein Auto hat. Die nächste Bahnstation ist 4 km entfernt.

Also ich bin aus der Hotelbranche und Holidaycheck ist nix sagend, da es hier extra Firmen gibt, die ein Hotel pushen.
Muss man seine eigene Erfahrungen machen. Solche Hotel's sind meist so sehr am verzweifeln, dass sie überhaupt Gäste bekommen wird jeder Weg und am Ende jeder Preis gewählt.

Mein Tipp. Ruft da an und sagt ihr habt den Preis bei E-Bay gesehen. Da steht eine Agentur dahinter die da auch noch was verdienen will.

kingstoen

...aber nur, wer ein Auto hat. Die nächste Bahnstation ist 4 km entfernt.



Da fährt aber auch ein Bus. Vom Bahnhof (S-Bahn) sind es dann nur 12 Minuten zum Hauptbahnhof oder in die andere Richtung ist man sehr schnell in der Sächsischen Schweiz.
Na, ja mit abends ausgehen wird es etwas eng, aber sonst o.k.

ichpostenureinmal

17,25€ pro Person und Nacht für ein Hotel außerhalb der Stadt, das ist zwar ein guter Preis, klingt mir persönlich für den Osten aber eher nach Standardpreis.



Wo ist das Ost-West-Gefälle bei Hotelpreisen in Randbereichen von Großstädten belegt?

Sorry, belegen kann ich das nicht, aber die Erfahrung und die Erfahrungen meiner Bekannten schätzt das als Standard (kein Listenpreis, okay) - Preis ein.

ichpostenureinmal

17,25€ pro Person und Nacht für ein Hotel außerhalb der Stadt, das ist zwar ein guter Preis, klingt mir persönlich für den Osten aber eher nach Standardpreis.

pasceto22

Mein Tipp. Ruft da an und sagt ihr habt den Preis bei E-Bay gesehen. Da steht eine Agentur dahinter die da auch noch was verdienen will.



Ich glaube nicht, dass es billiger wird. Die Agenturen kaufen meist größere Kontigente.
Für den Preis bekommt man in Dresden (auch weit draußen) nicht mal eine Ferienwohnung, natürlich dann ohne Frühstück.

Hotel liegt nicht schlecht, wenn man Ausflüge ins Elbsandsteingebirge machen möchte, tags Natur abends Kultur

pasceto22

Mein Tipp. Ruft da an und sagt ihr habt den Preis bei E-Bay gesehen. Da steht eine Agentur dahinter die da auch noch was verdienen will.



Die Agenturen kaufen gar nix ein sondern bekommen Provisionen!
P.S. ich arbeite in der Branche. HRS, Hotel.de, Jochen Schweizer, animod, smartboxx... Egal welche "Agentur" (Das sind nur online-Platformen auf der das Hotel seine Kontingente selber verwalten muss. Das ist auch für das Hotel sehr aufwendig. HRS z.B kostet das Hotel pro Leistung 15%. Nur auf den Logisanteil. smartboxx genehmigt sich 48%

pasceto22

Mein Tipp. Ruft da an und sagt ihr habt den Preis bei E-Bay gesehen. Da steht eine Agentur dahinter die da auch noch was verdienen will.



So schaut's aus. Man könnte auch versuchen, ein Upgrade für den Preis auszuhandeln. Zum Beispiel Flasche Wein gratis zum Essen, etc. Damit sieht das Hotel auch noch Verzehrumsatz in Reichweite

Nicht Deutsche aufgepasst, diese abgelegene Ecke im Osten ist nicht ungefährlich!

Definitiv, alle Ossis sind Hintlerweltler. Wir haben hier nur Feldwege, billige Scheunenhotels in denen man auf stroh schläft und von Internet immerhin schon mal gehört. Gefährlich sind auch alle... also um himmels Willen - glaubt blos nicht dass Dresden eine wunderschöne, saubere Stadt mit freundlichen Einwohnern ist! Es gibt auch nicht viel zu sehen, ausser der Sächsischen Schweiz, einigen Schlössern, Gärten, vielen Ausstellungen, Museen, Theatern und ein paar Brücken. Das Elbufer erst - im Sommer... hilfe! Lauter entspannte und nette Leute. Also geht blos nicht da hin... es ist in Dresden unheimlich... unheimlich schön.

amasones

Nicht Deutsche aufgepasst, diese abgelegene Ecke im Osten ist nicht ungefährlich!



Danke für den Hinweis. Warauf muss mann denn da achten?

adsgafsdgd9gh9

Definitiv, alle Ossis sind Hintlerweltler. Wir haben hier nur Feldwege, billige Scheunenhotels in denen man auf stroh schläft und von Internet immerhin schon mal gehört. Gefährlich sind auch alle... also um himmels Willen - glaubt blos nicht dass Dresden eine wunderschöne, saubere Stadt mit freundlichen Einwohnern ist! Es gibt auch nicht viel zu sehen, ausser der Sächsischen Schweiz, einigen Schlössern, Gärten, vielen Ausstellungen, Museen, Theatern und ein paar Brücken. Das Elbufer erst - im Sommer... hilfe! Lauter entspannte und nette Leute. Also geht blos nicht da hin... es ist in Dresden unheimlich... unheimlich schön.



Auch wenn dieses Hotel hier im wenig attraktiven Randbereis liegt und es in DD einige häßliche graue Wohnblocksiedlungen gibt:

Dresdens Flair ist einmalig!

Freiburg, Nürnberg, München, Hamburg .. aus meiner Sicht nicht mit DD vergleichbar: Historische Altstadt, wunderschöne Frauenkirche, großer Fluß, gemütliche Bevölkerung, kulturell immer was los, immer Partygelegenheiten, viele Feste, tolle Museen, viel Grün usw.
Kneipen sind evtl. nicht supertoll in der Auswahl: Weiße Gasse ist ganz nett oder die Neustadt - aber sonst ist nicht so viel. Abends/ nachts ist man in der Altstadt schnell allein, aber das ist auch gut so.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text