Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
KUULAA USB Typ C auf USB Typ C Kabel PD 60W [AliExpress]
226° Abgelaufen

KUULAA USB Typ C auf USB Typ C Kabel PD 60W [AliExpress]

8
eingestellt am 26. Nov 2019Lieferung aus China

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf AliExpress gibt es zurzeit, mit dem Gutscheincode oben, USB Typ C auf USB Typ C Kabel:

1m für 1,79€

2m für 2,66€.

Spezifikationen:
- PD 2.0 60W
- USB 2.0
- 480 Mbps
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

8 Kommentare
Usb 2.0? Wtf
Hirnfleisch26.11.2019 11:56

Usb 2.0? Wtf


Ist als reines Ladekabel für Laptop/iPad Pro gedacht.

Ob ich mich allerdings darauf verlassen würde, dass das Kabel den USB-C IF Standard einhält und das iPad Pro / Laptop nicht versehentlich dann doch mal zu viel Spannung abbekommt - ich weiß nicht. In dem Fall geize ich lieber nicht.
Mrs.President26.11.2019 11:58

Ist als reines Ladekabel für Laptop/iPad Pro gedacht.Ob ich mich …Ist als reines Ladekabel für Laptop/iPad Pro gedacht.Ob ich mich allerdings darauf verlassen würde, dass das Kabel den USB-C IF Standard einhält und das iPad Pro / Laptop nicht versehentlich dann doch mal zu viel Spannung abbekommt - ich weiß nicht. In dem Fall geize ich lieber nicht.


Ich traue solchen Kabeln auch nicht
oh Mann, Link führt zu mobiler Seite...
agrestic26.11.2019 13:25

oh Mann, Link führt zu mobiler Seite...


Einfach das "m." aus der URL entfernen und schon bist Du auf der normalen Seite.
Gibt's bei ebay billiger. Überhaupt kein Deal.
Mrs.President26.11.2019 11:58

Ist als reines Ladekabel für Laptop/iPad Pro gedacht.Ob ich mich …Ist als reines Ladekabel für Laptop/iPad Pro gedacht.Ob ich mich allerdings darauf verlassen würde, dass das Kabel den USB-C IF Standard einhält und das iPad Pro / Laptop nicht versehentlich dann doch mal zu viel Spannung abbekommt - ich weiß nicht. In dem Fall geize ich lieber nicht.



Die angeschlossenen Geräte ziehen immer nur so viel wie sie brauchen. Da kann nicht zu viel kommen. Ansonten wäre jedes Smartphone sofort defekt welches kein Quickcharge unterstützt, aber an einem Ladegerät mit Quickcharge angeschlossen wird.
Bearbeitet von: "derbayer" 26. Nov 2019
derbayer26.11.2019 16:32

Die angeschlossenen Geräte ziehen immer nur so viel wie sie brauchen. Da …Die angeschlossenen Geräte ziehen immer nur so viel wie sie brauchen. Da kann nicht zu viel kommen. Ansonten wäre jedes Smartphone sofort defekt welches kein Quickcharge unterstützt, aber an einem Ladegerät mit Quickcharge angeschlossen wird.


QuickCharge ist ein komplett anderes Thema, dass ist Qualcomm exklusiver Standard. Ich rede vom USB-C Power Delivery Standard, kurz "PD". Dieser kann Spannungen zw. 5 Volt und 20 Volt bei maximal bis zu 5 Ampere Liefern, also 100 Watt. Dafür müssen Ladegerät und Empfänger aber kommunizieren, Spannung und Strom "aushandeln".

Nutzt man aber ein Kabel oder Ladegerät welches die Forderungen des USB IF (USB Implementers Forum) für USB-C nicht umsetzt, kann es zu Fehlern bei Kommunikation kommen. Und das kann teuer werden: Ein Google Ingenieur testete 2016 zahlreiche Kabel auf deren Verarbeitung und Umsetzung der Richtlinien der USB IF. Ergebnis: Ein kaputtes Google Pixel 2, aufgrund eines mangelhaften USB-C Kabels (Falsche Widerstände verbaut). Und es waren viele, viele mangelhafte Kabel dabei.

Und da weder Laptops mit USB-C Ladeport noch das iPad Pro 2018 oder Smartphones mit USB-C sonderlich günstig sind würde ich in dem Fall tatsächlich ein höherwertiges Kabel kaufen. Aber jeder natürlich so, wie er mag.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text