Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[KwK] Rendity Crowdinvestment je 100€ für Werber & Geworbene für Anmeldung/Invest (ingesamt 200€)
28° Abgelaufen

[KwK] Rendity Crowdinvestment je 100€ für Werber & Geworbene für Anmeldung/Invest (ingesamt 200€)

18
eingestellt am 8. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin zusammen,

ich habe gerade eine Email bekommen, dass bis zum Muttertag ein 100/100€ KwK Programm bei Rendity gestartet ist.
Es endet somit am Montag um 00:00. Es werden also insgesamt 200€ ausgeschüttet, 100€ bekommt dabei der Geworbene, 100€ der Werber. Normalerweise bekommt man 25/25€. Bedingung ist, dass beide, also Werber und Geworbener ein Investment platzieren müssen.
Bei Rendity wird Crowdinvestment in Immobilienprojekte angeboten, die Zinsen liegen oft zwischen 6 und 7% p.a und die Projekte befinden sich in Deutschland und Österreich.
Ihr könnt also in den Kommentaren nach Werbern suchen.

Hier der Auszug aus der Email:

Das richtige Muttertagsgeschenk zu finden ist keine leichte Aufgabe, denn wir alle wissen: selbst das schönste Blumenbouquet bleibt ein symbolisches Geschenk für die tagtäglichen (oft jahrelangen), mütterlichen Herausforderungen. Doch was sagt "Danke Mama!" besser als ein €200 Muttertagsbonus?

Wir sind stolz darauf, dass mittlerweile fast ein Viertel unserer Investoren Frauen sind und durch Crowdinvesting aktiv am Immobilienmarkt teilnehmen. Unser Ziel ist natürlich, noch mehr Frauen von unkomplizierten Investments in Wohnimmobilien zu begeistern und wollen mit unserem Muttertagsbonus den Grundstein für das erste Investment setzen.

Gerade Wohnimmobilien zeichnen sich in dieser wirtschaftlich anspruchsvollen Zeit als sicherer Hafen aus, denn unabhängig von den Launen des Aktienmarkts wird Wohnraum in jeder Konjunkturphase benötigt. Laden Sie zum Muttertag Ihre Mutter ein und teilen sie sich den Muttertagsbonus in Höhe von €200. Und das Beste daran: Der Bonus kann auch mit der Schwester, Frau, Tante und Freunden geteilt werden

Unsere Aktion gilt ab sofort für 3 Tage! Abwarten rentiert sich nicht.
Zusätzliche Info
Kritische und positive Stimmen zum Konzept und dem Anbieter gibt es im alten Deal mit der vom Ablauf her ähnlichen Osteraktion.
Der Bonus ist auf beiden Seiten (Werber und Geworbenen) erst nach der Projektlaufzeit auszahlbar. Ein Projekt dauert aktuell mindestens 18 Monate. Die 100€ Bonus sind also frühestens in 18 Monaten am Bankkonto.

Gruppen

Beste Kommentare
Bisschen viel Werbe-Geschwaffel, was sind die Fakten!?
18 Kommentare
Hier gibts die FAQ: link
Hier gibts sehr aktuelle Zahlen zum Thema Investoren und ausbezahltes Kapital: link
Hier wird das Team vorgestellt: link

Ich bin seit einem Jahr dabei und hab auch schon meine ersten Zinsen ausbezahlt bekommen. Wie immer gilt: diversifizieren! Setzt nicht alles auf eine Karte
Viel Erfolg beim Investieren!

Der letzte Deal ist hier zu finden: Osterwochenende-Deal

Hier noch der KOMPLETTE Text aus der Email:

Das richtige Muttertagsgeschenk zu finden ist keine leichte Aufgabe, denn wir alle wissen: selbst das schönste Blumenbouquet bleibt ein symbolisches Geschenk für die tagtäglichen (oft jahrelangen), mütterlichen Herausforderungen. Doch was sagt "Danke Mama!" besser als ein €200 Muttertagsbonus?

Wir sind stolz darauf, dass mittlerweile fast ein Viertel unserer Investoren Frauen sind und durch Crowdinvesting aktiv am Immobilienmarkt teilnehmen. Unser Ziel ist natürlich, noch mehr Frauen von unkomplizierten Investments in Wohnimmobilien zu begeistern und wollen mit unserem Muttertagsbonus den Grundstein für das erste Investment setzen.

Gerade Wohnimmobilien zeichnen sich in dieser wirtschaftlich anspruchsvollen Zeit als sicherer Hafen aus, denn unabhängig von den Launen des Aktienmarkts wird Wohnraum in jeder Konjunkturphase benötigt. Laden Sie zum Muttertag Ihre Mutter ein und teilen sie sich den Muttertagsbonus in Höhe von €200. Und das Beste daran: Der Bonus kann auch mit der Schwester, Frau, Tante und Freunden geteilt werden

Unsere Aktion gilt ab sofort für 3 Tage! Abwarten rentiert sich nicht.

PS: Letzte Chance für ein Investment in unser aktuelles Projekt Jedlersdorferstraße 341 in Wien. Nur noch wenige % des Fundingvolumens verfügbar.
*Der Bonus wird dem Geworbenen sowie dem Werbenden im jeweiligen Investor-Wallet gutgeschrieben sobald der Geworbene bei Rendity das erste Mal investiert hat und die 2-Wöchige Rücktrittsfrist abgelaufen ist. Eine Barauszahlung des Bonus-Guthabens ist nicht möglich.

Und hier gibts die Teilnehmerbedingung:

1. Der werbende User darf nur dann am Referral-Programm teilnehmen, sofern er einen gültigen Rendity-Account besitzt und erfolgreich den KYC-Prozess abgeschlossen hat.

2. Der geworbene User darf nur dann am Referral-Programm teilnehmen, sofern er im Zeitpunkt, in dem er angeworben wird, keinen Rendity-Account besitzt; er eine andere natürliche oder juristische Person als der werbende User ist; er sämtliche Regeln des Referral-Progamms einhält; er den vom werbenden User bereitgestellten Link bei der Registrierung verwendet und erfolgreich den KYC-Prozess im Zuge der Registrierung abschließt.

3. Pro juristischer oder natürlicher Person kann man nur einmal am Referral-Programm teilnehmen. Sollten mehrere Accounts auf dieselbe natürliche oder juristische Person angemeldet sein, so zählt der Account nur als ein einzelner Account, wobei nur der erste für das Referral-Programm zugelassen ist. Als werbender User ist es jedoch möglich mehrere User anzuwerben.

4. Sollte der geworbene User ein Investment von mindestens €500 in eines unserer Investmentprojekte durchführen, so erhalten sowohl der werbende User als auch der geworbene User einen Bonus in Höhe von €100. Dieser Bonus kann in jegliche unserer Investmentprojekte investiert werden. Eine Barauszahlung des Bonus-Guthabens ist nicht möglich. Ein Investment gilt dann als durchgeführt, wenn der geworbene User den gewünschten Darlehensbetrag im Sinne des Darlehensvertrages überweist und keinen Gebrauch vom 14-tägigen Rücktrittsrechts macht.

5. Sollte ein User von mehreren werbenden Usern angeworben werden, so erhält jener werbende User den Referral-Bonus, dessen Link vom geworbenen User bei der Registrierung tatsächlich verwendet worden ist.

6. Alle Anwerbungen die durch automatisierte Methoden erfolgen, wie insbesondere durch Verwendung von Makros oder Scripts, sind ungültig.

7. Bei Verdacht auf Verstoß gegen die hier dargelegten AGB des Referral-Programms behalten wir uns das Recht vor, User zu sperren und von unserer Seite ausgezahlte Bonus-Zahlungen rückzufordern.

8. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine ihr wirtschaftlich möglichst nahekommende zulässige Regelung zu ersetzen.

9. Wir behalten uns das Recht vor das Referral-Programm für einzelne User jederzeit auszusetzen falls wir den Verdacht haben, dass der jeweilige User das Referral-Programm für betrügerische Zwecke, Geldwäsche oder jede andere Art von illegaler Aktivität verwendet.

10. Durch die Teilnahme am Referral-Programm stimmen sämtliche Teilnehmer unseren Datenschutzbestimmungen zu.
ralfi202108.05.2020 13:02

Kommentar gelöscht


Risiko und Rendite gehen Hand-in-Hand. Um Risiko zu minimieren wird empfohlen zu diversifizieren. Daher deine Investments aufteilen und nicht alles auf eine Karte Setzen. Grundsätzlich solltest du dir die Projekte genau ansehen und erst dann investieren. Die Daten zu den Projekten kannst du auf jeweiligen Projektseite einsehen.
Bisschen viel Werbe-Geschwaffel, was sind die Fakten!?
Wenn es ein sicheres Investment > 1% Rendite waere, haetten Banken/Fonds das laengst gemacht.
Und Immobilien sind keinesfalls sichere Investments, die Preise in einigen Regionen sind inzwischen masslos uebertreben, das kann also schnell eine negative Verzinsung ergeben.
Sparkler08.05.2020 13:06

Bisschen viel Werbe-Geschwaffel, was sind die Fakten!?


Du bekommst 100€ Bonus wenn du dich bei Rendity über einen KwK Link anmeldest (innerhalb der nächsten 3 Tage) und in mindestens ein Projekt mindestens 500€ investierst. (Das Investment kann auch später erfolgen!)
Hat sich erledigt
Bearbeitet von: "toemmek" 8. Mai
Haenk08.05.2020 13:08

Wenn es ein sicheres Investment > 1% Rendite waere, haetten Banken/Fonds …Wenn es ein sicheres Investment > 1% Rendite waere, haetten Banken/Fonds das laengst gemacht.Und Immobilien sind keinesfalls sichere Investments, die Preise in einigen Regionen sind inzwischen masslos uebertreben, das kann also schnell eine negative Verzinsung ergeben.


Eine Bank finanziert keine 100% eines Immobilienprojekts. Wenn der Bauträger aber mehrere Projekte plant und zu wenig eigenes Geld da ist um alle Projekte gleichzeitig zu finanzieren, kommt Crowdinvestment ins Spiel. Die hohen Renditen rechnen sich dann trotzdem für den Bauträger. Mehrere solche Diskusionen sind auch im alten Deal zu finden: klick
C4ptainC4mp08.05.2020 13:15

Eine Bank finanziert keine 100% eines Immobilienprojekts. Wenn der …Eine Bank finanziert keine 100% eines Immobilienprojekts. Wenn der Bauträger aber mehrere Projekte plant und zu wenig eigenes Geld da ist um alle Projekte gleichzeitig zu finanzieren, kommt Crowdinvestment ins Spiel. Die hohen Renditen rechnen sich dann trotzdem für den Bauträger. Mehrere solche Diskusionen sind auch im alten Deal zu finden: klick



Habe das mal bei einem Angebot gecheckt - der Emittend ist Teil einer Firmengruppe, die angeblich tausende Mietobjekte bewirtschaftet. Und da verfuegt die Firmengruppe nicht ueber ein paar 100k Geldmittel zur Sanierung eines Objektes?

Und 100% Finanzierung ist kein Problem, schon gar nicht, wenn es nur um Sanierung geht (sofern das Objekt nicht ueberbelastet ist) und es sich um einen derart grossen Firmenverbund handelt, zumal es fuer Sanierung ja auch noch Foerderung gibt.

Kommt mir schon etwas komisch vor, vor allem, wenn man dann gleich auch noch mehr als das dreifache einer ueblichen Immobilienfinanzierung bietet.

(Wobei ich den Betreiber der Plattform fuer serioes halte, aber bei "zu guten Angeboten" sollte man immer etwas vorsichtig sein.)
Haenk08.05.2020 13:38

Habe das mal bei einem Angebot gecheckt - der Emittend ist Teil einer …Habe das mal bei einem Angebot gecheckt - der Emittend ist Teil einer Firmengruppe, die angeblich tausende Mietobjekte bewirtschaftet. Und da verfuegt die Firmengruppe nicht ueber ein paar 100k Geldmittel zur Sanierung eines Objektes?Und 100% Finanzierung ist kein Problem, schon gar nicht, wenn es nur um Sanierung geht (sofern das Objekt nicht ueberbelastet ist) und es sich um einen derart grossen Firmenverbund handelt, zumal es fuer Sanierung ja auch noch Foerderung gibt.Kommt mir schon etwas komisch vor, vor allem, wenn man dann gleich auch noch mehr als das dreifache einer ueblichen Immobilienfinanzierung bietet.(Wobei ich den Betreiber der Plattform fuer serioes halte, aber bei "zu guten Angeboten" sollte man immer etwas vorsichtig sein.)


Wie gesagt, jedes Projekt gehört kritisch durchleuchtet. Und ob sich das für ein Unternehmen rechnet das selbst vermutlich genug Geld hat um nicht auf diese Art der Finanzierung angewiesen zu sein, muss wohl die Finanzabteilung dieses Unternehmens klären. Diese Woche gab es ein Interview von Rendity mit einem der Gründer von JP Immobilien, ich glaube es ist auch nachträglich nicht öffentlich einsehbar, aber es war sehr interessant. Dort wurde auch der Anreiz von großen Unternehmen wie JP Immobilien an Crowdinvestment behandelt.
Würde jemand seinen werbe Bonus Teilen, dann gerne einen Link an mich mit den genauen Konditionen.
Der 100€ Bonus für Werber und Geworbenen ist übrigends erst nach dem Projektende auszahlbar. Wenn euch also jemand einen Teil seines Anteils verspricht, dann wird das wohl gut und gerne mindestens 18 Monate dauern, denn kürzere Projekte sind mir nicht bekannt. (ergo, kein Anteil vom Werber)
C4ptainC4mp08.05.2020 13:53

Der 100€ Bonus für Werber und Geworbenen ist übrigends erst nach dem Pro …Der 100€ Bonus für Werber und Geworbenen ist übrigends erst nach dem Projektende auszahlbar. Wenn euch also jemand einen Teil seines Anteils verspricht, dann wird das wohl gut und gerne mindestens 18 Monate dauern, denn kürzere Projekte sind mir nicht bekannt. (ergo, kein Anteil vom Werber)


Wird ja immer lustiger hier

Wieso kann man denn seinen Anteil nicht schon vorher per Paypal senden wenn einem der Bonus im Wallet gutgeschrieben wurde? Was sollte einen daran hindern? Man kann doch praktisch in Vorkasse treten oder nicht? (Ergo, doch alles möglich)
C4ptainC4mp08.05.2020 13:53

Der 100€ Bonus für Werber und Geworbenen ist übrigends erst nach dem Pro …Der 100€ Bonus für Werber und Geworbenen ist übrigends erst nach dem Projektende auszahlbar.


Wie kommst du denn darauf? Ich habe meinen Bonus als Geworbener und auch als Werber von der Osteraktion zeitnah in meine Wallet gutgeschrieben bekommen und mittlerweile bereits wieder investiert. Musste dafür dann nur die Differenz als Zuzahlung tätigen für ein 500€ Mindestinvest.
krabbs08.05.2020 13:59

Wie kommst du denn darauf? Ich habe meinen Bonus als Geworbener und auch …Wie kommst du denn darauf? Ich habe meinen Bonus als Geworbener und auch als Werber von der Osteraktion zeitnah in meine Wallet gutgeschrieben bekommen und mittlerweile bereits wieder investiert. Musste dafür dann nur die Differenz als Zuzahlung tätigen für ein 500€ Mindestinvest.


Das meine ich ja auch! Aber du kannst nicht heute jemanden werden und hast in 2 Wochen 100€ am Bankkonto, den der Bonus ist schlicht nicht vor eine Investition auszahlbar.
Reakawon08.05.2020 13:58

Wird ja immer lustiger hier Wieso kann man denn seinen Anteil nicht …Wird ja immer lustiger hier Wieso kann man denn seinen Anteil nicht schon vorher per Paypal senden wenn einem der Bonus im Wallet gutgeschrieben wurde? Was sollte einen daran hindern? Man kann doch praktisch in Vorkasse treten oder nicht? (Ergo, doch alles möglich)


Wenn du jemanden einen Anteil schon vorab überweist, und ein schlechtes Projekt ausgewählt hast, hast du zusätzlich zu deinen 500€ Mindesteinlage auch noch den Anteil direkt verloren. Viel Erfolg!
Bearbeitet von einem Moderator "zit" 8. Mai
Wir möchten euch eindringlichst bitten hier beim Thema zu bleiben. -> Crowdinvesting
Gegenseitige Anschuldigungen werden hier nicht geduldet.
mydealz_Sir.Clegane08.05.2020 14:58

Wir möchten euch eindringlichst bitten hier beim Thema zu bleiben. -> …Wir möchten euch eindringlichst bitten hier beim Thema zu bleiben. -> CrowdinvestingGegenseitige Anschuldigungen werden hier nicht geduldet.


Danke für den Support
Glaube der Deal geht dieses mal nicht so hoch weil ich ihn "geklaut" haben. Karma und so
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text