Kyocera FS-1020D Laserdrucker mit Duplex für 28,50€ -Duplex Drucker wieder verfügbar
481°Abgelaufen

Kyocera FS-1020D Laserdrucker mit Duplex für 28,50€ -Duplex Drucker wieder verfügbar

39
eingestellt am 16. Aug 2012
Ich glaube zu dem Drucker muss nicht mehr viel gesagt werden, einfach hier bei HUKD danach suchen oder den Deal der Hauptseite durchlesen:
mydealz.de/191…ay/

Preisverschlag 28,50 Euro wird automatisch angenommen deshalb Dealpreis 28,50 Euro. (28 habe ich auch probiert, wird abgelehnt)

Mehr als 10 verfügbar

Im Lieferumfang enthalten:
1 x Kyocera FS 1020D wie angeboten
1 x gebrauchte Toner-Trommelkombination
1 x Stromkabel

Update:

Der Artikel im Link ist leider ausverkauft, aber wurde wieder neu eingestellt:
cgi.ebay.de/ws/…297
Zusätzliche Info

Gruppen

39 Kommentare

mein Fehler....

Der Händler gibt leider nicht an wie alt (Seitenzahl) die Geräte sind. Ich werde die finger davon lassen. Bei diesem Drucker ist sehr wichtig das man keine Geräte mit mehr als 70.000 gedruckten Seiten kauft. Denn ab 100.000 Seiten geht eigendlich gar nichts mehr.

28,50 € wurden bei mir angenommen

Gibt doch Widerrufsrecht wenn er 100000 haben sollte

Und Versandkosten darf man dann selbst zahlen + unnötige Zeitverschwendung.

Mmhh hat nur ne Paralell Schnittstelle...gibts sowas überhaupt noch ;)?!

Er verkauft auch welche wo Seitenzahl auch angegeben wird.
Einfach Shopp durchsuchen.
Hatte schon öfters bei dem Händler gekauft
Bin zufrieden.
Erst vor kurzen 1020 D mit 14500 Seiten und neuen Toner für 40€

FWB

Der Händler gibt leider nicht an wie alt (Seitenzahl) die Geräte sind. I … Der Händler gibt leider nicht an wie alt (Seitenzahl) die Geräte sind. Ich werde die finger davon lassen. Bei diesem Drucker ist sehr wichtig das man keine Geräte mit mehr als 70.000 gedruckten Seiten kauft. Denn ab 100.000 Seiten geht eigendlich gar nichts mehr.



Ich habe mit dem Händler keine Probleme gehabt. Vor Kurzem einen FS-1030D bestellt und nach Zahlungseingang relativ schnell geliefert bekommen. Lt. Testseite hatte die Trommel gerade einmal 20.000 Seiten gedruckt. Der Toner hatte einen Füllstand von noch etwa 10%, was jedoch aufgrund des recht geringen Preises kein Problem darstellen sollte. Ein neuer Toner kostet 60 Euro und hält weitere 7000 Seiten aus.

Klare Kaufempfehlung.

Als Kyocera Techniker kann ich nur abraten. Die Dinger laufen zwar, aber eine neu PU kostet 4mal so viel. Je nach Papier das verwendet wurde ist der Registsensor abgrschliffen und es kommt zu Papierstaus. Desweiteren machen hier gern diverse Kupplungen die Grätsche, oder ein hängendes solenoid schaltet die Kupplung zu spät. Versetzt den Ausdruck nach unten. Die Dinger sind mittlerweile Steinalt. Gerade die Einzugsrollen werden spröde und haben keinem grip mehr. lieber paar Euro mehr und nen billigen Brother geholt und 3 Jahre vor Ort Garantie.

Hier der FS 1030D für 22,90

edit: sorry wohl teilweise defekt


Der Verkäufer hat 1A Kundendienst. Da kam bei mir immer nach 10 min Antwort.

@mydealzer1: Drucker hat auch einen USB-Anschluss (Kabel wird dafür aber nicht mitgeliefert)

Als Techniker ist es wohl klar, dass man nur mit defekten Geräten zu tun hat oder?

Meiner druckt und druckt und druckt und druckt und druckt. Musste zwar mal die Rolle reinigen, da das Papier sonst nicht mehr aufgenommen wurde, aber das wars. Es gibt keinen besseren Drucker zu dem Preis.

Ich kann zwar nichts zum Händler sagen, aber zum Drucker. Wir haben so einen auf Arbeit und der druckt bei uns quasi rund um die Uhr. Zuverlässig und im Gegensatz zu anderen Druckern hält der Toner sehr lang.
Das Gerät selbst ist auf jeden Fall empfehlenswert.

bekommt man den überhaupt zum Laufen unter Win7??? Treiber?

Also das soll nicht heisen das ich was gegen den Drucker habe, ich ha selbst so einen. Angeschlussen via USB (1.1) und unter Win 7 64 Bit. Ich wollte nur sagen das man aufpassen sollte, wenn ein Händler Geräte mit definierter Seitenzahl verkauft und welche Ohne. Oder was denkt ihr warum der Händler hier nicht dazu schreibt wie alt der Drucker ist?

ich hab gerade vor 2 wochen nen fs1030d mit nur 10.000 seiten gekauft, hat keine 60eur gekostet und ist wie neu....ich würde soeinen ohne seitenangabe auch nicht mehr kaufen...hab inzwischen 4 defekte fs1000 im keller und einen fs5800c im carport :-)

Ich gebe meinen Drucker für ein SixerPack Red Bull ab - in Plz 33014 abzuholen!

FWB

Also das soll nicht heisen das ich was gegen den Drucker habe, ich ha … Also das soll nicht heisen das ich was gegen den Drucker habe, ich ha selbst so einen. Angeschlussen via USB (1.1) und unter Win 7 64 Bit. Ich wollte nur sagen das man aufpassen sollte, wenn ein Händler Geräte mit definierter Seitenzahl verkauft und welche Ohne. Oder was denkt ihr warum der Händler hier nicht dazu schreibt wie alt der Drucker ist?

Das war auch mal eine Frage an den Händler von mir. Antwort war dann das sie so viele Leasigrückläufer haben und nur bei Geräten mit vermutet geringer Druckleistung eunen Seitenzahl mitangeben.
Obwol sie ja eigentlich eh jeden Drucker auf Funktion testen.
@DealBen: Der läuft auch unter (Mac) Os 10.8. Per Usb verbunden und sofort erkannt.
@jimmbo:
Ja da stimmt auf alle Fälle.
Wir haben jetzt leider einen HP LJ p2055n bekommen.
Der ist schaft mit Orginaltoner grad mal 2500 Seiten.
Aber sonst sind die Kyocers 1020 und 1030 bei uns auch überall im einsatz und werden auch gut gefordert.



Noch ein letzter verfügbar

HansWuerstchen

Noch ein letzter verfügbar


Die kommen immer wieder rein bei dem Händler.

Die Dinger haben wir auf der Arbeit schon vor 2-3 Jahren weggeschmissen... Imho taugen die nichts.. Wobei.. die neuen sind noch schlechter

Es gilt immer zu hinterfragen, warum man etwas wegschmeisst. Bei der Arbeit kann man sich einen mehrstündigen Druckerausfall nicht leisten und dieser wird nunmal nach 50000 Seiten Druck wahrscheinlicher. Als Privatkunde ist das ziemlich egal, man kauft einfach einen neuen gebrauchten...

fraugeschichte

Die Dinger haben wir auf der Arbeit schon vor 2-3 Jahren … Die Dinger haben wir auf der Arbeit schon vor 2-3 Jahren weggeschmissen... Imho taugen die nichts.. Wobei.. die neuen sind noch schlechter

Dem kann ich nicht zustimmen.
Bei uns sind noch etliche im Einsatz. Und die Drucken viel. Da sind auch Teilweis noch Fs1010 im einsatz und abreiteb ohne Probleme.
Snakepit

Als Kyocera Techniker kann ich nur abraten. Die Dinger laufen zwar, aber … Als Kyocera Techniker kann ich nur abraten. Die Dinger laufen zwar, aber eine neu PU kostet 4mal so viel. Je nach Papier das verwendet wurde ist der Registsensor abgrschliffen und es kommt zu Papierstaus. Desweiteren machen hier gern diverse Kupplungen die Grätsche, oder ein hängendes solenoid schaltet die Kupplung zu spät. Versetzt den Ausdruck nach unten. Die Dinger sind mittlerweile Steinalt. Gerade die Einzugsrollen werden spröde und haben keinem grip mehr. lieber paar Euro mehr und nen billigen Brother geholt und 3 Jahre vor Ort Garantie.


Die von dir oben genannten Probleme haben wir mit sechs Druckern nie gehabt und mein Chef hat immer nur billiges Papier bestellt. Wenn er im Urlaub war, habe ich aus Versehen immer welches von HP bestellt, aber die nächsten 10.000 Seite liefen dann wieder mit billigem Papier von Office Discount... Das Problem mit der Einzugsrolle kann der Heimanwender aber mit Alkohol und feinem Schmirgelpapier gut selbst regeln.

Die Aussage von HansWuerstchen, dass ab 50.000 Seitendie Gefahr für Ausfälle rapide Ansteigt kann ich nicht bestätigen. Ehr ab 100.000 Seiten.

Und Kinder nicht vergessen zu lüften wenn ihr viel Druckt
Aquaman

Ich gebe meinen Drucker für ein SixerPack Red Bull ab - in Plz 33014 … Ich gebe meinen Drucker für ein SixerPack Red Bull ab - in Plz 33014 abzuholen!


Dann scheint das ja ein toller Drucker zu sein

Der Drucker ist zu diesem Preis ungeschlagen. Und wenn man 10000 Seiten damit gedruckt hat, dann kann man ihn immer noch wegschmeissen. Ist allemal billiger als wenn man, egel welcher Hersteller, ne schwarze Patrone kaufen muss. Ich habe diesen Drucker für 30 euro damals gekauft (halbes Jahr) und das Teil ist nicht tot zu bekommen! Also HOT

Marzel

Die Aussage von HansWuerstchen, dass ab 50.000 Seitendie Gefahr für … Die Aussage von HansWuerstchen, dass ab 50.000 Seitendie Gefahr für Ausfälle rapide Ansteigt kann ich nicht bestätigen. Ehr ab 100.000 Seiten.Und Kinder nicht vergessen zu lüften wenn ihr viel Druckt



Habe nie rapide gesagt. Meinte es eher in die Richtung dass die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls höher ist als bei nem neuen aber Immernoch Super niedrig.

Das Angebot unter meinem link ist ausverkauft, hier wurde nochmal nachgelegt. Ich ändere den link wenn ich von der Arbeit zurück bin:

Artikelnummer: 400316049297
Aquaman

Ich gebe meinen Drucker für ein SixerPack Red Bull ab - in Plz 33014 … Ich gebe meinen Drucker für ein SixerPack Red Bull ab - in Plz 33014 abzuholen!



Es ist ein FS-1020D. Er war nicht schlecht, vor allem die Duplexfunktion. Allerdings habe ich mir nie die Mühe gemacht ihn richtig zu reinigen. Der Druck hatte somit manchmal einen kleinen dunkleren Fleck. Ich habe mittlerweile einen komplett neuen (Lexmark-Cashback-Aktion). Falls tatsächlich jemand Interesse hat, ich gebe ihn gerne ab...

Kann bitte ein Moderator den aktuellen Link einpflegen? Ich kann das leider nicht selbst machen:

cgi.ebay.de/ws/…297

die dinger sind zwar gute geraete, bei mir haben 3 (2 davon austausch) aber nur tonerbehaelterprobleme gehabt und ich schwarze haende. nein danke nicht wieder. zum glueck war bei mir rueckversand kostenlos... bei meinem haendler damals. ich wuerde es lassen

Dieser Händler hier ( myworld.ebay.de/thu…559 ) verkauft zahlreiche der FS-1030DN Drucker. Preis: 53€. Vorteil: Es ist jeweils die genaue gedruckte Seitenzahl angegeben!

Z.B. sind noch zahlreiche Drucker mit nur ca. 7000 Seiten verfügbar usw! Das ist den kleinen Aufpreis im Vergleich zu den anderen Händlern wert!

Überlege ihn mir gerade zu kaufen!^^

mein Drucker ist gekommen leider ist kein Druckerkabel dabei kann mir jemand ein günstiges USB Druckerkabel empfehlen der drucken hat nicht mal usb out :O

brauche ich so was:
ebay.de/itm…e70

???

ohhh übersehen usb Anschluss ist vorhanden!!!

Mich würde mal interessieren, wie zufrieden Ihr so mit euren 1020ern seid.
Ich hatte ein paar Probleme am Anfang, haben aber kostenlos 2 Ersatzgeräte bekommen.
Leider zickt jetzt wieder der Duplexer, die Seiten werden nicht komplett durchgezogen.

Bei mir ist alles wunderbar: er läuft und läuft und läuft und...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text