Kyocera FS-1030D / 22 Seiten pro Minute / maximal 20.000 Seiten gedruckt
232°Abgelaufen

Kyocera FS-1030D / 22 Seiten pro Minute / maximal 20.000 Seiten gedruckt

34,90€
102
eingestellt am 29. Jun 2012
Kyocera FS-1030D

Zustand: Gebrauchte A-Ware

maximal 20000 Seiten gedruckt

versandkostenfrei!

Zum Lieferumfang gehören:
1x Kyocera FS-1030D (250 Blatt Papierfach, inkl. Duplex)
1x USB Kabel
1x Stromkabel
Zusätzliche Info

Gruppen

102 Kommentare

bei PDFs bringt mir der Drucker öfter mal eine Fehlerseite und ich muss den Druckauftrag erneut starten. Manchmal geht es ohne Probleme manchmal alle 3 Seiten ein Fehler.

Wenn es ohne Probleme gehen würde: hot!

Habe damals bei Ebay zugeschlagen

Wie ist das denn mit dem Toner? Wird da einer mitgeliefert oder reichen die billigen von eBay? Wie macht ihr das denn immer mit den Druckern von EDV-Holst(eBay)?

Avatar
GelöschterUser3645

Lieferumfang: 1x Kyocera FS-1030D inklusive Toner / Trommel, Stromkabel, USB Kabel

LoLdealz

Wie ist das denn mit dem Toner? Wird da einer mitgeliefert oder reichen … Wie ist das denn mit dem Toner? Wird da einer mitgeliefert oder reichen die billigen von eBay? Wie macht ihr das denn immer mit den Druckern von EDV-Holst(eBay)?


Ah, Danke. Das hatte ich wohl überlesen. Kann man auch abschätzen, wie lange der Toner noch hält? Oder kann der dann auch schon nach 10 Seiten schlapp machen?

@totmacher
Anderes Kabel (ggf. kürzer) mal probieren. Oder anderes Protokoll zum Drucken nutzen.

Avatar
GelöschterUser3645

das weiß man leider vorher nicht, aber den Toner bekommt man doch recht günstig.
Ich hatte dort den FS-1020D vor ca. 5 Monaten bestellt, geliefert wurde
mit 32000 Seiten. Nach Reklamation wurde der Drucker sehr schnell umgetauscht und es wurde einer geliefert mit 10000 Seiten und fast neuem Toner.

LoLdealz

Ah, Danke. Das hatte ich wohl überlesen. Kann man auch abschätzen, wie l … Ah, Danke. Das hatte ich wohl überlesen. Kann man auch abschätzen, wie lange der Toner noch hält? Oder kann der dann auch schon nach 10 Seiten schlapp machen?

Hat schon einer Erfahrungen mit einem Toner von OBV? Bei amazon habe ich zumindest den OBV FS 1030 gefunden und der scheint mir in Ordnung. Was für Toner kauft ihr denn, Originale oder nachgemachte?

Guter Deal - Hot!

Der 1030DN steht bei mir auf der Suchliste.

Bei diesem Deal habe ich allerdings gleich den 1030D bestellt.

Moderator

Also wenn ich den Preis sehen, lohnt es sich ja fast nicht Toner zu kaufen... sondern immer den Drucker komplett zu ersetzen - verkehrte Welt.

Weis jemand wie viel die Toner kosten?
Wie zuverlässig ist der Drucker überhaupt?

Und wer gleich drei Drucker bestellt kann sich ab 100€ Warenwert bei facebook einen 10€ Gutschein abholen.

Laserbeam

Weis jemand wie viel die Toner kosten?


Nachgemacht: 18,99€
Original: 82,50€
totmacher

bei PDFs bringt mir der Drucker öfter mal eine Fehlerseite und ich muss … bei PDFs bringt mir der Drucker öfter mal eine Fehlerseite und ich muss den Druckauftrag erneut starten. Manchmal geht es ohne Probleme manchmal alle 3 Seiten ein Fehler. Wenn es ohne Probleme gehen würde: hot!Habe damals bei Ebay zugeschlagen


Mehr Druckerspeicher schafft abhilfe. Einfach mal bei ebay.com schauen, da gibts billigen Speicher für die Kyocera Drucker.

langsam bin ich auch kurz davor mir so 'n ding fürs studium anzuschaffen. die profs übertreibens ja gern mal mit ihren skripten.

gibts n vorteil/nachteil gegenüber dem fs-1020D, der sonst immer über ebay zu bekommen ist? oder einfach neueres modell?

grüße.

Ich persönlich traue den eBay Tonern nicht so recht. Daher hatte ich mir auch erhofft, das jemand hier schreibt, wo er immer seine Toner herbekommt. Die von EDV-Holst sind schließlich immer sehr schnell weg, also müssten recht viele so einen Drucker zu Hause stehen haben.

Mich würde auch der Unterschied zwischen

1020D und dem 1030D interessieren

EDIT: druckerchannel.de/for…30d

Avatar
GelöschterUser3645

Unterschied liegt im Speicher
der 1020D hat 16MB
und der 1030D hat 32MB also der bessere.

Ich hatte mal einige Zeit lang mit diesen Geräten zu tun. Altenheim-->10 Drucker dieses Typs. Wenn er spinnt, einfach Deckel auf Deckel zu dann gehts meistens wieder. Erfahrungsgemäß spinnen die Geräte recht häufig.

AliBaba42

Unterschied liegt im Speicherder 1020D hat 16MBund der 1030D hat 32MB … Unterschied liegt im Speicherder 1020D hat 16MBund der 1030D hat 32MB also der bessere.


Dafür ist die Mechanik beim 1030 etwas fragiler.

Habe mich zwar noch nie mit dem Thema Laserdrucker auseinander gesetzt, aber wenn ich das in der beschreibung lese, brauch man sich ja 80.000 Seiten eigentlich keine Gedanken über eine Tonerkatusche machen:
"Durch den Einsatz der langlebigen ECOSYS-Technologie von KYOCERA muss lediglich Toner als Verbrauchsmaterial nachgefüllt werden. Der teure Tausch kompletter Cartridges mit Druckertrommel und Entwicklereinheit wie bei herkömmlichen Laserdruckern entfällt. Die Prozesseinheit (PU) ist für ein Druckvolumen von 100.000 Seiten ausgelegt!"

Avatar
GelöschterUser3645

Der Vorteil gegenüber den ebay Angeboten ist, dass hier max. 20.000 S
gedruckt wurden. Bei den ebay Angeboten kann man im ungünstigen Fall
einen kurz vor seinem Ende bekommen.
Bei ca. 100.000 muss die Trommeleinheit getauscht werden, und das lohnt
sich nicht.

Ich hab das Ding im Büro stehen. Sehr laut beim Drucken.

Mein FS 1010 macht mittlerweile bei jedem Ausdruck 3 Punkte drauf (bei meinem vorherigen war es genau das gleiche) .. meint ihr die Belichtungstrommel ist hinüber? Der Drucker hat gerade mal 50.000 Blätter hinter sich

Anonyma

Mein FS 1010 macht mittlerweile bei jedem Ausdruck 3 Punkte drauf (bei … Mein FS 1010 macht mittlerweile bei jedem Ausdruck 3 Punkte drauf (bei meinem vorherigen war es genau das gleiche) .. meint ihr die Belichtungstrommel ist hinüber? Der Drucker hat gerade mal 50.000 Blätter hinter sich



Entweder die PU (Bildtrommel in diesem Drucker) ist beschädigt oder auf der Fixierstation hat sich Toner "festgesetzt"
Anonyma

Mein FS 1010 macht mittlerweile bei jedem Ausdruck 3 Punkte drauf (bei … Mein FS 1010 macht mittlerweile bei jedem Ausdruck 3 Punkte drauf (bei meinem vorherigen war es genau das gleiche) .. meint ihr die Belichtungstrommel ist hinüber? Der Drucker hat gerade mal 50.000 Blätter hinter sich



Schonmal den Drucker innen ausgesaugt? Manchmal sammelt sich da Toner in den Rillen und Rollen...

Ich kaufe meinen Toner immer bei print-klex.de (Toner für 15.000/16.000 Seiten für ca. 19 €), bin damit sehr zufrieden und habe bestimmt schon über 100.000 Seiten mit FS1010 und FS1020 gedruckt...

Also ich finde gebrauchte Lexmark-Laserdrucker generell auch sehr zu empfehlen. Ich hab mehreren meiner Bekannten schon die Optra S 1650 oder höher "untergejubelt", alle sind zufrieden. Toner für 16.000 Seiten inkl. Bildtrommel kostet um die 20€ mit Vsk (refurbished), bei nun 5 Druckern in 3 Jahren kein defekt, meiner hat mich super durchs Studium geführt und ich habe mit Skripte drucken und verteilen auch prima Geld gemacht. Fazit: Bei mir über 100.000 Seiten mit 8 Tonern, kein Problem.

Der hier ist natürlich ein bisschen kleiner und druckt schneller, dafür hat der hier auch kleinere Toner für "nur" ~7.000 Seiten.

stuermi



Schonmal den Drucker innen ausgesaugt? Manchmal sammelt sich da Toner in den Rillen und Rollen..[/quote]

Ich habe den Drucker gerade richtig gut ausgesaugt und habe den restlichen Tonerstaub mit einem Zewa Tuch weggemacht ...abert die 3 Punkte bleiben ...sind mittlerweile schon kleine Flecken .. so ca. 0,5 cm lang

Gute sache mit der maximalen Seitenzahl..glaub da schlag ich mal zu

Hat jmd schonmal versucht das Gerät an ne Synology NAS zu klemmen zwecks Netzwerkdruck?

@Dayness:
Dürfte von CUPS bzw. Samba unterstützt werden. Wenn das Teil da ist, dann kann ich dir mehr sagen.

Also bei der letzten Aktion von EDV-holst stand nicht dran wie viel er schon gedruckt hat, als ich ihn hier hatte, hatte er 28k auf dem buckel und 30 % vom toner übrig. jetzt ist das semester bald rum mal sehen ob er auch nächstes semester ohne tonerwechsel aushält

Warum für 35 EUR einen gebrauchten, wenn amn für 40 einen neuen haben kann?


RICOH SP 1210N

Avatar
GelöschterUser3645

weil die Folgekosten für Toner teurer sind!

TheLittleDevil

Warum für 35 EUR einen gebrauchten, wenn amn für 40 einen neuen haben k … Warum für 35 EUR einen gebrauchten, wenn amn für 40 einen neuen haben kann?:D[url=RICOH SP 1210N]RICOH SP 1210N[/url]

Das ist mittlerweile so der Standard-Drucker bei diesen Anforderungen, oder?:

geringe Folgekosten
automatischer Duplex (nix mit Papier wenden...)
Laser

Brauche demnächst einen Laserdrucker - hauptsächlich für Uni-Skripte.
Würde auch 100€ ausgeben, aber bekomm ich da was besseres, sodass sich der Aufpreis lohnt?

Danke schon mal.

Nein bekommst du nicht. Der Kyocera ist voll in Ordnung. Wir haben ihn im Büro und drucken so oft es geht mit Originaltoner, dann bekommt man auch keine Schwierigkeiten wie der Poster oben mit seinen 3 Punkten.
Originaltoner kann man öfters mal für 60€ schießen, wir haben auch schon welche für 35€ gekauft. Schadet nicht wenn man öfters mal "sauber" mit Orignal druckt. Farblaser sind da zwar nochmal viel empfindlicher, aber Kyo mögen generell Nachbautoner nicht so gern.

Ansonsten kann man den Drucker wirklich nur empfehlen, gerade für das Geld.

wie viel druckt man denn mit einem toner? 7000 seiten für 20 Euro wenn man nachfüllt und 60 original toner mit trommel?

Ich habe letztes Mal zwar schon gefragt, aber mein Druck ist immer nen cm nach unten verschoben. Das heißt, er schneidet oben und unten leider etwas ab. Es wird auch nicht auf die nächste Seite gedruckt.
Weiß jemand, wie ich dieses Problem beheben kann?

Merkwürdig, dass der Lagerbestand des FS 1030D, bei dem nicht die max. 20.000 Seiten garantiert werden (den findet man bei den "Empfehlungen" und der ist etwas günstiger), die gleiche Anzahl hat wie dieser
Und dass der Bestand sich auch exakt in der gleichen Menge mindert

Hey Ricky

probier mal bitte mit dem Foxitreader zu drucken statt mit dem Adobe Reader.

totmacher

bei PDFs bringt mir der Drucker öfter mal eine Fehlerseite und ich muss … bei PDFs bringt mir der Drucker öfter mal eine Fehlerseite und ich muss den Druckauftrag erneut starten. Manchmal geht es ohne Probleme manchmal alle 3 Seiten ein Fehler. Wenn es ohne Probleme gehen würde: hot!Habe damals bei Ebay zugeschlagen

Avatar
GelöschterUser3645

das muss ein Fehler sein, denn bei dem wird als Speicher 16 MB angegeben woraus man darauf schließen kann, dass es bei diesem Modell wahrscheinlich um den 1020D handelt.

groeny

Merkwürdig, dass der Lagerbestand des FS 1030D, bei dem nicht die max. … Merkwürdig, dass der Lagerbestand des FS 1030D, bei dem nicht die max. 20.000 Seiten garantiert werden (den findet man bei den "Empfehlungen" und der ist etwas günstiger), die gleiche Anzahl hat wie dieser ;)Und dass der Bestand sich auch exakt in der gleichen Menge mindert

Mmmh, aber warum sind die Bestände immer exakt gleich hoch und die verkauften Drucker gehen in exakt gleicher Anzahl vom Bestand runter?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text