205°
ABGELAUFEN
Kyocera FS-1030D / FS1030 D / Duplex / Laserdrucker @ Ebay 32,90 €
Kyocera FS-1030D / FS1030 D / Duplex / Laserdrucker   @ Ebay 32,90 €

Kyocera FS-1030D / FS1030 D / Duplex / Laserdrucker @ Ebay 32,90 €

Preis:Preis:Preis:32,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Kyocera FS-1030D / FS1030 D / Duplex / Laserdrucker @ Ebay 32,90 €


Technische Merkmale


max. Druckgeschwindigkeit Bis zu 22 Seiten/Min. - s/w - A4 (210 x 297 mm)
Bis zu 5.5 Seiten/Min. - s/w-Duplex - A4 (210 x 297 mm)
Max. Auflösung 1800 dpi x 600 dpi
Duplex-Druckausgabe Duplex
Druckersprache PCL 5E, IBM X24E, PCL 6, Diablo 630, KPDL3, PRESCRIBE IIe
Medientyp Transparentfolien, Etiketten, Normalpapier, Bondpapier, Recycling-Papier
Mehrzweckzuführung 50 Blatt
Papierzuführung 250 Blatt Papierfach
Schnittstellen Parallel, USB,
Druckerspeicher 32 MB
bisher gedruckte Seiten alle Geräte dieser Auktion haben zwischen 50.000 und 100.000 Seiten gedruckt
Verbrauchsmaterial: Tonerstand = unbekannt
Der Ausdruck ist einwandfrei, keine Streifen oder Punkte erkennbar.

Zustand Gebrauchtgerät, getestet, gereinigt
Optisch: kaum/leichte Gebrauchsspuren
Technisch: einwandfrei
Lieferumfang Laserdrucker Kyocera FS-1030D
Netzkabel & Druckerkabel
gebrauchter Toner

Gewährleistung 12 Monate Gewährleistung, näheres entnehmen Sie bitte unseren AGB

Beste Kommentare

ihr wisst schon dass die über 50000 Seiten gedruckt haben?

42 Kommentare

Kann den Drucker als Student nur empfehlen.

Nur noch wenige verfügbar. Ich würde schnell zugreifen wenn einer es braucht. Also ich brauche es nicht. Trotzdem Hot. Der Verkäufer hat auch 100% Positive Bewertung...

(NoName)-Toner gibts fuer ca. 15 Euro. Der Deal ist hot!

ihr wisst schon dass die über 50000 Seiten gedruckt haben?

"Alle Geräte dieser Auktion haben zwischen 50.000 und 100.000 Seiten gedruckt"

Lotterie, da bei über 100.000 Seiten die Trommeleinheit meistens ihren Geist aufgibt ...

Ich habe dieser Tage ein solches Gerät gebraucht bei Ebay erworben mit ca.32800 gedruckten Seiten.
Außer, dass der Drucker etwas verdreckt war, bereue ich den Kauf nicht, kann somit einen solchen vor allem kostengünstigen Drucker nur empfehlen. Von daher- Desl eindeutig hot.

Naja, was druckt der normale Stundent schon? das sind 1000 bis 3000 Seiten im Jahr.

Da muss man schon Pech haben, wenn der Drucker nicht durchhält...

geiles Ding. wer was anderes sagt lügt wie gedruckt

wer über einen längeren Zeitraum plant sollte ~5€ drauflegen und einen kaufen, der garantiert < 50.000 Seiten auf dem Buckel hat
Im Verlgiech zu den letzten Deals eher cold

BehringBOB

(NoName)-Toner gibts fuer ca. 15 Euro. Der Deal ist hot!



Hast du nen Link da?

BehringBOB

(NoName)-Toner gibts fuer ca. 15 Euro. Der Deal ist hot!



Einfach mal bei Ebay nach "FS1030 D Toner" suchen.

Habe bei edv holst gekauft, mit 80500 Seiten, Toner 1/10 voll. Die Ausdrucke sind nach etwas (mehr) Reinigung ok. Aber der Drucker hat schon etwas auf dem Buckel (verdreckte Walzen, verbogene Schrauben von den Blenden). Ich muss zugeben, dass ich mit etwas mehr Glück gerechnet habe. Stören tut mich auch, dass der Drucker sehr empfindlich was Papierstau angeht, ist. Überlege den Drucker -trotz der relativen hohen Versandkosten- zu zurückzugeben/zu widerrufen und bei einem
anderen Händler mit besseren Ausgangswerten zu zuschlagen.

dsl16000

Kann den Drucker als Student nur empfehlen.



aha,wieso?

Hallo,

wo gibt es denn geeignete Toner? Also die, die ich dann für den alten einsetzen kann?

Gruss!

Wo ist da jetzt der Deal?
Ebay ist voll mit gebrauchten Laserdruckern.
Eher der normale Preis

Da hat wohl jemand meinen Comment zum letzen Angebot gelesen und schnell nen Deal eingestellt

Ausdrucke sind wirklich sehr gut und übertreffen vom Schriftbild
bis jetzt alles, was ich bisher hatte (OKI, Brother). Ersatztoner
sehr preisgünstig.

dsl16000

Kann den Drucker als Student nur empfehlen.

dsl16000

Kann den Drucker als Student nur empfehlen.


Weil der Anschaffungspreis inkl. Resttoner deutlich mehr druckt und günstiger ist als eine Tonerkartusche von HP&Samsung (ohne Drucker).

Druckbild ist bei mir auch einwandfrei.

dsl16000

Kann den Drucker als Student nur empfehlen.

Meiner von EDV Hohls hatte 5xk Seiten, wenn der noch 40k Seiten macht hält die Trommel mein Studium durch, was will man mehr?

ICh hatte bei dem Anbieter neulich erst einen gekauft, hatte gerade mal knapp 12000 Seiten...

Afox

ihr wisst schon dass die über 50000 Seiten gedruckt haben?



du weisst schon, dass die mindestens nochmal soviele drucken, oder?

Afox

ihr wisst schon dass die über 50000 Seiten gedruckt haben?


Nein, dass stimmt nur bei "unter 50.000 Seiten", bei "zwischen 50.000 und 100.000 Seiten" kann man das leider nicht mehr sagen.

Sacht mal, mein 1030er druckt langsam mit immer mehr Grauschleier auf dem ganzen Blatt - kann man da was machen, oder nimmt das einfach zu und irgendwann wars das? Soo viel hat er noch gar nicht runter, aber seit dem neuen noname Toner geht das los - vielleicht doch am falschen Ende gespart?

Nehm mal die ganze Einheit mit dem Toner raus, da ist ein Schieber zum reinigen. Den paar mal hin und her schieben, evtl. hilft das.

Was wäre eigentlich das empfohlene Gerät, wenn Netzwerkanschluss vorhanden sein müsste? Oder immer noch der hier mit +10 EUR für Netzwerkkarte?

goliard

ICh hatte bei dem Anbieter neulich erst einen gekauft, hatte gerade mal knapp 12000 Seiten...


war das denn auch dasselbe Angebot? denn hier wird ja einer mit 50-100k Seiten angeboten.

War eine Auktion mit max. 50000 Seiten. Habs nur überflogen hier und dachte die hier haben max. 100000Seiten. Schaut dann wohl anders aus...

woran erkennt man, wie viel Seiten schon gedruckt wurden?

Guemez

woran erkennt man, wie viel Seiten schon gedruckt wurden?



Grüne Taste länger gedruckt halten. Dann wird eine Statusseite gedruckt.

Zu dem Drucker ne Netzwerkkarte hinzukaufen, so habe ich es gemacht, immer noch unschlagbar.

xmetal

Was wäre eigentlich das empfohlene Gerät, wenn Netzwerkanschluss vorhanden sein müsste? Oder immer noch der hier mit +10 EUR für Netzwerkkarte?

Hab für 55 EUR das baugleiche Modell zum Kyocera 1300 von Triumph Adler (LP 4228) mit 4500 gedruckten Seiten vom Händler geholt (der hatte >30 Stück mit Seitenausdruck 4000-18.000, preislich lagen die bei 39 bis 59 EUR). Toner war voll.

Wir hatten auch lange Zeit so einen Kyocera Laserdrucker auf der Arbeit im Büro. Gedruckt haben wir darauf nach Möglichkeit wenig um die Belastung der Mitarbeiter gering zu halten. Seit ca. 1,5 Jahren kann ich Räume die so einen Drucker haben nicht mehr betreten.

Laserdrucker sind deshalb für mich autocold. Auch wenn diese Unverträglichkeit ein langwieriger Prozess ist...

Oder den Drucker per USB-Kabel an das Modem/Router hängen und dann per IP ansprechen. So mach ich das. Funzt super.

xmetal

Was wäre eigentlich das empfohlene Gerät, wenn Netzwerkanschluss vorhanden sein müsste? Oder immer noch der hier mit +10 EUR für Netzwerkkarte?

Ich habe ihn auch mit 8k Seiten für 50€ geholt.
Muss jeder selber wissen, welchen er nimmt.

Was ist denn von den generalüberholten Geräten in der Bucht zu halten? Da ist meistens gar keine Angabe über die gedruckte Seitenzahl gemacht. Hat da schon mal jemand zugeschlagen und kann evtl einen Verkäufer empfehlen?

Ich hab habe das Geraet als Student ebenfalls. Im letzten Semester sind circa 1,5k Seiten durchgegangen.
Moechte nie wieder das schnelle Duplexdrucken missen.
Klare Empfehlung.

Ich habe von EDV holst den fs1030dn für 44€ bei ebay geschossen.
Der Drucker hat erst 12k Seiten gedruckt und ist absolut empfehlenswert.

Der Adler sieht auf den Bilder etwas anders als der FS-1030d. Meine
Frage, ist die Netzwerkkarte IB-21 auch für den Adler passend ?

Timax

Hab für 55 EUR das baugleiche Modell zum Kyocera 1300 von Triumph Adler (LP 4228) mit 4500 gedruckten Seiten vom Händler geholt (der hatte >30 Stück mit Seitenausdruck 4000-18.000, preislich lagen die bei 39 bis 59 EUR). Toner war voll.

Kleiner Tipp, die Händler bieten oft auch Preisvorschlag an (gerade die etwas teueren Drucker mit weniger Druckleistung). 10% sind dann im Preis sicherlich drinnen, 20% kann man da mal anfragen...! Vor allem lohnt auch vorher mal zu fragen wie voll der Toner ist etc. Ich würde keinen Drucker mit mehr als 10.000 Ausdrücken kaufen, wenn man für 10 EUR mehr nur die Hälfte an ausdrucken hat (der erste Toner schafft wegen Erstfüllung ca. 3.000 Seiten. Der zweite Toner schafft 6.000 Seiten)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text