584°
Kyocera FS-1030D Laserdrucker mit Duplex für 34,90€ -Duplex Drucker !!
Kyocera FS-1030D Laserdrucker mit Duplex für 34,90€ -Duplex Drucker !!
ElektronikEBay Angebote

Kyocera FS-1030D Laserdrucker mit Duplex für 34,90€ -Duplex Drucker !!

Preis:Preis:Preis:34,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Wohl einer der besten Drucker für kleines Geld

Duplex Druck zum kleinen Preis

Im Lieferumfang enthalten:
1 x Kyocera FS 1030D wie angeboten
1 x gebrauchte Toner-Trommelkombination
1 x Stromkabel

Ersatztoner sind günstig bei Ebay zu bekommen.

Mein Drucker hatte 33412 Seiten gedruckt !

Beste Kommentare

Gibts doch die ganze zeit zu dem preis oder nicht?

38 Kommentare

Alle Jahre wieder...

Guter Drucker, zu empfehlen.
Jedoch: Ich empfehle, bei anderen Anbietern zu kaufen, die die genaue bisherige Druckleistung angeben. So bezahlt man vielleicht ein paar Euro mehr, bekommt aber einen Drucker, der wirklich nur wenig gedruckt hat, also z.B. 3000-12.000 Seiten. > 30.000 Seiten wären mir da schon zu viel.

Gibts doch die ganze zeit zu dem preis oder nicht?

Hatte da nicht vor einigen Tagen jemand unter Diverses von berichtet?
Sein Drucker war komplett mit Toner veschmiert, weil am Toner selber irgendwo eine Öffnung war und durch den Transport Pulver herauskam?

Habe mir auch mal einen gebrauchten Drucker gekauft (HP LaserJet 2100)... der hatte gute 7.000 Seiten auf dem Buckel und machte nach ca. 1000 weiteren Seiten nur noch Probleme.
Irgendwann zog er dann einen dunklen Streifen (etwa 5 cm breit) über die komplette Seite. Vermutlich hätte man da mal den kompletten Toner oder die Trommel austauschen müssen... k.a.

Nun habe ich mir einen neuen Brother DCP 7055 mit Scanner oben drauf gekauft (vor 1 Jahr ca. 120 EUR). Bisher keine Probleme damit und auch den Toner kann ich billig wieder nachfüllen, ohne 35,- EUR Originaltoner kaufen zu müssen
90g Toner für ca. 6 EUR. Da kann man nix sagen.


Der drucker ist top,der anbieter auch,habe schon den 2. Drucker von denen

Kaya

Der drucker ist top,der anbieter auch,habe schon den 2. Drucker von denen



Weil der erste schon kaputt ist, oder brauchst du zwei?

Kind

Alle Jahre wieder...


kann man ihn wieder kaufen

Top! Meiner hatte 8000 Seiten, und ich habe jetzt noch weitere 1500 gedruckt! Ohne Probleme!

Ich bin ein Fan vom FS-720, 820 und 920.

Die haben zwar keine Duplex funktion, ist aber auch nicht schlimm.Ich habe ein FS-920 mit gedruckten 500 Seiten für 5,51.- € ersteigert.Absolut wie Neu das Teil.

@KlugschHeisst Ja, Du erinnerst Dich richtig.Der Toner muß ja auch offen sein.Für Transport natürlich gut verschlossen werden und im Extra Beutel.Auch der Drucker selbst muß vorm verschicken gut gereinigt werden.
Leider machen dies manche Firmen nicht, b.z.w. private Verkäufer.

master1994

Top! Meiner hatte 8000 Seiten, und ich habe jetzt noch weitere 1500 gedruckt! Ohne Probleme!



Dito habe meinen auch von edv-holst und wurde auch mit +30k verkauft hatte nur 6k drauf und läuft nach 10 monaten noch immer wie ne 1

Hab noch meinen FS 720 hier, wer will kaufen. Lüppt aber nur unter XP 32 bit

Gibt es solche Deals auch für HP-Drucker?
Suche irgendwas Richtung Laserjet 2xxxn. Wichtig ist das "n"

Läuft seit einem Jahr fast täglich! Super deal!

Ein Kyocera FS-1020/1030 D sollte meiner Meinung nach in keinem Haushalt fehlen.

HOT - klare Kaufempfehlung!

Hab den Drucker auch, kann mir jemand sagen warum der nach dem Einschalten, das erste Blatt so verzogen druckt? Der druckt die erste Seite ab der Hälfte des Blattes.

Hab ihn auch -> bester Drucker und dank Synology NAS auch im Netzwerk verfügbar

super Drucker und sein Geld allemal wert !!

Jemand mit den Tonern Erfahrung? Preis, Händler und co.

Verfasser

Cr4zyJ0k3r

Jemand mit den Tonern Erfahrung? Preis, Händler und co.



einfach auf ebay schauen. sind sehr günstig

Das ist ein ca. 8 Jahre altes Gerät, im Amazon Katalog seid 03/2006. Für 35,- ist der garantiert nicht generalüberholt. Alles, was aus Gummi ist, sämtliche Walzen und Aufnehmer müßten da normalerweise neu gemacht werden.

Das ist Leasing Schrott oder gleich aus der Entsorgung, nochmal für die vermeintlichen Schnäppchenjäger fit gemacht.

Super Drucker. Auch für 35 Euro auf Ebay vor nem halben Jahr geschossen, und den Kauf bisher nicht bereut.

Preis-Leistung ist bei dem Gerät einfach top! Benutze den für Uniskripte etc. ohne Probleme!

cookiesniffer

[...] im Amazon Katalog seid 03/2006. Für 35,- ist der garantiert nicht generalüberholt.



seitseid.de/

Für den Preis kann man nichts falsch machen.
Ich werde mir den für meine Uniskripte kaufen.

willyk311

Hab den Drucker auch, kann mir jemand sagen warum der nach dem Einschalten, das erste Blatt so verzogen druckt? Der druckt die erste Seite ab der Hälfte des Blattes.


Da ist entweder die Schlingfederkupplung oder der Magnetschalter von der Kupplung im Eimer...

Kaya

Der drucker ist top,der anbieter auch,habe schon den 2. Drucker von denen


Nee,den ersten hatte ich vor 2 Jahren bei denen gekauft,meine Kinder haben den Papierfach,bzw die Trommel beschädigt,vor 2 Monaten habe ich einen neuen bei denen gekauft der genauso top war wie der erste

willyk311

Hab den Drucker auch, kann mir jemand sagen warum der nach dem Einschalten, das erste Blatt so verzogen druckt? Der druckt die erste Seite ab der Hälfte des Blattes.


Hm, wie gesagt ist nur bei dem ersten Druckauftrag nach dem Einschalten so. Wenn ich danach noch etwas drucken lasse, wirds vernünftig gedruckt.
Meinst du man kann da evtl. ohne Ersatzteile zu bestellen was machen?

Meiner schmiert das ganze Papier voll?

KlugschHeisst

Hatte da nicht vor einigen Tagen jemand unter Diverses von berichtet?Sein Drucker war komplett mit Toner veschmiert, weil am Toner selber irgendwo eine Öffnung war und durch den Transport Pulver herauskam? :pHabe mir auch mal einen gebrauchten Drucker gekauft (HP LaserJet 2100)... der hatte gute 7.000 Seiten auf dem Buckel und machte nach ca. 1000 weiteren Seiten nur noch Probleme.Irgendwann zog er dann einen dunklen Streifen (etwa 5 cm breit) über die komplette Seite. Vermutlich hätte man da mal den kompletten Toner oder die Trommel austauschen müssen... k.a.Nun habe ich mir einen neuen Brother DCP 7055 mit Scanner oben drauf gekauft (vor 1 Jahr ca. 120 EUR). Bisher keine Probleme damit und auch den Toner kann ich billig wieder nachfüllen, ohne 35,- EUR Originaltoner kaufen zu müssen ;)90g Toner für ca. 6 EUR. Da kann man nix sagen.



Ich habe dort auch einen Drucker dieser Art bestellt. Hatte das gleiche Problem mit dem Toner. Kurze Rücksprache mit dem Anbieter und er schickte mir sofort einen neuen. Auch der weitere Kontakt, denn DPD lieferte das Paket nicht aus, verlief sehr positiv. Ich bin noch immer zufrieden. Und für den Preis habe ich nicht die höchsten Ansprüche. Letztendlich muss es jeder selber wissen.8)

nikniknik23

Meiner schmiert das ganze Papier voll?


Ist es denn gleichmäßig verschmiert, ergibt sich ein Muster? Ich weiß nicht mehr genau bei welchem ebay Händler ich den Drucker bestellt habe, allerdings lieferte mir dieser eine neue Trommel samt Toner.

nikniknik23

Meiner schmiert das ganze Papier voll?



Er schmiert erst seit wir ein zu dünnes Blatt eingelegt haben?

nikniknik23

Meiner schmiert das ganze Papier voll?



Schmieren tut er also auf dünnen und seitdem auch dickeres ausprobiert?
Evtl. ist beim Bedrucken des dünnen Papiers zuviel aus dem Toner rausgekommen. Schon einmal probiert die Trommel herauszunehmen, Toner usw. mit einem Papiertuch zu reinigen?

nikniknik23

Meiner schmiert das ganze Papier voll?



Er schmiert seit dem auf jedem Papier, das dünne war der Auslöser :).
Was genau sollte ich den reinigen?

nikniknik23

Meiner schmiert das ganze Papier voll?


Also erstmal Trommel rausnehmen. Vorsichtig unten drumherum wischen und danach den Toner rausnehmen und gucken ob der evtl. zuviel Pulver lässt. Wenn das getan ist, schaust du mal da rein wo die Trommel war und wischt dort vorsichtig mit einem Papiertuch. Kannst ja dann auch gucken ob alle Rädchen in Ordnung sind usw..
Oft ist aber die Trommel das Problem. Diese schmiert, so wie es bei mir der Fall war meistens in Mustern. Wie z.B. 3 Druckflecken alle 8cm auf dem Papier.

willyk311

dennishb83willyk311 Hab den Drucker auch, kann mir jemand sagen warum der nach dem Einschalten, das erste Blatt so verzogen druckt? Der druckt die erste Seite ab der Hälfte des Blattes.Da ist entweder die Schlingfederkupplung oder der Magnetschalter von der Kupplung im Eimer...Hm, wie gesagt ist nur bei dem ersten Druckauftrag nach dem Einschalten so. Wenn ich danach noch etwas drucken lasse, wirds vernünftig gedruckt.Meinst du man kann da evtl. ohne Ersatzteile zu bestellen was machen?



Schlingfederkupplung ausbauen und reinigen Ist ganz einfach: Rechte seitenverkleidung abnehmen und dann die Kupplung in Höhe der Einzugsrolle vom Papierfach rausnehmen. Man kann dann aus der Kupplung die Schlingfeder rausnehmen, reinigen und neu fetten

Naja, meine Erfahrungen mit dem Anbieter waren nicht so toll. Schlechter Kontakt und Service...

Avatar

GelöschterUser27860

Da das Angebot immer noch verfügbar ist: Wie sind die bisherigen Erfahrungen von denen, die noch einen bestellt haben?

Betreibt den einer von Euch an einem Mac? Wenn ja unter welcher Version von OS X?

Vielen Dank!

willyk311

dennishb83willyk311 Hab den Drucker auch, kann mir jemand sagen warum der nach dem Einschalten, das erste Blatt so verzogen druckt? Der druckt die erste Seite ab der Hälfte des Blattes.Da ist entweder die Schlingfederkupplung oder der Magnetschalter von der Kupplung im Eimer...Hm, wie gesagt ist nur bei dem ersten Druckauftrag nach dem Einschalten so. Wenn ich danach noch etwas drucken lasse, wirds vernünftig gedruckt.Meinst du man kann da evtl. ohne Ersatzteile zu bestellen was machen?



habs erst jetzt versucht..
was soll man da ganz einfach rausnehmen können?
2188152-hfNx7

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text