246°
ABGELAUFEN
Kyocera FS-1041 + Keramiksparschäler! ! !

Kyocera FS-1041 + Keramiksparschäler! ! !

ElektronikCyberport Angebote

Kyocera FS-1041 + Keramiksparschäler! ! !

Preis:Preis:Preis:49,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin, bei Cyberport gibt es aktuell wieder den Kyocera FS-1041 für 49,90 Euro im Angebot in der Filiale.

Als nette Gadget gibt einen Keramiksparschäler dazu, so kann man während des druckens ein paar Äpfel und Möhren schälen

Infos:
-Druckkosten belaufen sich auf 3,7 Cent pro Seite.
-Es gibt allerdings alternativtoner für ca. 25 Euro.
-3 Jahre Vor-Ort Garantie !
-Druckauflösung 600*600 und interpoliert auf 1800*600
-reiner USB Anschluss
-Man muss nur den Toner wechseln, die Bildtrommel reicht für 10.000 Seiten und ist fest verbaut.
-läuft unter Win 7 und Win 8 (selbst getestet)


Hab ihn erst seit heute und bin bis jetzt zufrieden. Hat meinen fast 3 mal so teuren HP Tintenspucker abgelöst. Druckbild ist sauber. Ich verwende 90g Papier und nur die ersten 10 Seiten waren etwas wellig, was bei Laserdruckern aber normal ist. Gutes Schriftbild, Schriftgröße Arial 6pt ist super lesbar.


Laut Broschüre von KYOCERA:
Haltbarkeit Trommel und
Entwicklereinheit:
Bis zu 100 000 Seiten
- AS1287

Beliebteste Kommentare

Der Schäler macht den Deal!

30 Kommentare

Der Schäler macht den Deal!

Leider wohl kein Duplex, sonst ganz nett

Druckleistung: 1600 Seiten
Damit ist der Toner nur sehr teuer. Ich zahle aktuell keine 2€ für ähnliche Druckleistung (Brother Tinte).

"die Bildtrommel reicht für 10.000 Seiten"
HaHa kann man da doch nur sagen ...
Einweg Drucker zum Wegwerfen von heute.

Egal ist trotzdem gekauft, will den Sparschäler!

Wenn die Druckkosten (ist wohl Toner gemeint) 3,7 Ct/Seite betragen und der Drucker mit einer vollen Tonerpatrone kommt kann man ihn getrost wegwerfen, wenn die Patrone leer ist. 3,7 Ct. x 1600 Seiten Reichweite = 59,20 EUR.
Da braucht man kein Snob mehr zu sein, es rechnet sich.
Und über die Bildtrommel braucht man sich auch keinen Kopf zu machen.

Außerdem bekommt man ja auch wieder ein neues original Kyocera Keramikmesser dazu.

Jaja, der alte Rockefeller hatte das Prinzip mit seinen kostenlosen Öllamoen schon erkannt....:)

Von mir ein klares HOT !

Es gäbe noch die Möglichkeit, auf nicht-originale Toner zu setzen, die offensichtlich so um die 30 Euro kosten. Wie gut die dann sind, weiß ich natürlich nicht.

Aber wenn jemand nicht viel druckt, ist ein solcher günstiger Laser-Drucker mit evtl. höheren Nachfolgekosten meiner Meinung nach besser. Da trocknet nix an und man kann seine monatlichen 10-30 Seiten drucken... und hat erst mal noch genug Reserven.

Usul

Es gäbe noch die Möglichkeit, auf nicht-originale Toner zu setzen, die offensichtlich so um die 30 Euro kosten. Wie gut die dann sind, weiß ich natürlich nicht.Aber wenn jemand nicht viel druckt, ist ein solcher günstiger Laser-Drucker mit evtl. höheren Nachfolgekosten meiner Meinung nach besser. Da trocknet nix an und man kann seine monatlichen 10-30 Seiten drucken... und hat erst mal noch genug Reserven.

Dann fällt aber die Garantie weg. (Bei einem Einweggerät vielleicht nicht so schlimm?)

987

Leider wohl kein Duplex, sonst ganz nett


Du bist Mr. Duplex - Sparschäler? Respekt! Gibt's nen Video?

DER TONER IST VIEL ZU TEUER für S/W

Kyocera hat die BESTEN Drucker auf der Welt, absolut HOT HOT HOT YEAH!!

Kleines Update:
Ich hab heute 527 Seiten Skript für die Uni gedruckt und der Toner ist noch immer nicht leer. Also Startertoner ist anscheinend halbvoll!
Die 32MB RAM reichen für sowas dicke, die PDF hat eine Größe von 7MB.
Wenn man nicht grade Fotos druck, was mit Laser S/W Druckern eh wenig Sinn macht, wird man nie an die 32MB Grenze stoßen. Nur der Papierschacht stellt eine echte Grenze dar (250 Blatt), aber ich konnte problemlos neues während des Drucks einführen.

Danke für den Tipp mit dem Toner, den werd ich mir gleich mal ordern. Meine Alternative wär von ABC-Toner und ist genau der selbe Alternativtoner.

Stampfkern

Bei Amazon gibt es hier einen Toner für den halben Orginalpreis.

die pdf Große hat nix mit der Speicherbelegung im RAM zu tun, da muss immer eine komplette gerenderte Seite reinpassen.

Einwandfrei. Bei € 49 gibt's da garnichts zu meckern. HOT

Pfennig_Fuchs

...die Bildtrommel reicht für 10.000 Seiten und ist fest verbaut.


Und dann? Wegschmeißen?

100.000, druck das erstmal.

Pfennig_Fuchs

...die Bildtrommel reicht für 10.000 Seiten und ist fest verbaut.



Du scheinst keinen Laserdrucker zu haben:
Die Bildtrommel ist ein abnutzbarer Bestandteil des Druckers.
Viele Hersteller verbauen welche die nur 6000 Seiten halten, danach muss das Teil nachgekauft werden.
Kyocera macht das aber nicht, die wollen das ganze ökologisch sinnvoll machen und haben ne große Bildtrommel fest verbaut.
Wenn das Limit erreicht ist kann das gesamte Gerät recycled werden bzw. kann bei Kyocera abgegeben werden.

Find das gar nicht verkehrt, ich hab in 3 Jahren mit dem Tintendrucker nichtmal 3000 Seiten fürs Studium gedruckt, daher denke ich sind 10.000 Seiten für den Hausgebrauch eh utopisch.

immer noch 100.000

kann der auch kopierene? ohne dass der Rechner an ist? wie schwer ist denn der drucker?

Wer lieber ein Farbgerät sucht und trotzdem keinen Bock auf eingetrocknete Tintenspritzergeräte hat...

hukd.mydealz.de/dea…274

Deal aber als reiner Mono-Studentendrucker (dank Sparschäler) auch HOT!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text