Kyocera FS1020D für 29,95 Euro inklusive Versand und FS1030D für 34,90 inklusive Versand @ebay
120°Abgelaufen

Kyocera FS1020D für 29,95 Euro inklusive Versand und FS1030D für 34,90 inklusive Versand @ebay

34
eingestellt am 6. Mär 2012
nochmal für die Leute die den Link beim letzten mal nicht in den Kommentaren gesehen haben. guter Preis finde ich, jedoch keine genauen Angaben zum Verbrauch von Toner und Trommel.

Alternativ der Nachfolger für 34,90:
ebay.de/itm…c23

auch interessent für Leute die vielleicht nicht so gerne zocken, der 1030 D mit garantiert unter 30.000 Seiten für 39,90:

ebay.de/itm…443

34 Kommentare

Toner und Trommel sind aber die entscheidenden Kriterien

...dass es gebrauchte Geräte sind sollte ja wohl irgendwo mal erwähnt werden.

Tipp: beim Preisvorschlag gehen sogar 28€ durch

Nix für Windows 7 64bit, oder?

Doch unter W7 64 laufen die Teile problemlos.

schiebebock

Doch unter W7 64 laufen die Teile problemlos.


kann ich bestätigen!

Der FS1020D ist verdammt laut.

wenns mal einen Kyrocea mit garantierter Seitenzahl und tonerstand gibt, wär ich dabei, dann auch gerne für ein paar Kröten mehr! :-)

Verfasser

gloriagates

wenns mal einen Kyrocea mit garantierter Seitenzahl und tonerstand gibt, wär ich dabei, dann auch gerne für ein paar Kröten mehr! :-)



ebay.de/itm…443 grade gesehen beim nächsten mal bestelle ich auch lieber einen mit garantierter Seitenzahl

Verfasser

gloriagates

wenns mal einen Kyrocea mit garantierter Seitenzahl und tonerstand gibt, wär ich dabei, dann auch gerne für ein paar Kröten mehr! :-)



ebay.de/itm…443 :P grade gesehen jedenfalls mit garantierter Seitenzahl, Toner ist ja ziemlich günstig.

gloriagates

wenns mal einen Kyrocea mit garantierter Seitenzahl und tonerstand gibt, wär ich dabei, dann auch gerne für ein paar Kröten mehr! :-)


Für 43,80€ gibts einen FS-1020D mit 3500-6000 Seiten und 50-90% Toner. eBay-Händler: fsevim

An sich gute Geräte, die aber nicht mehr im Handel sind. So weit, so gut. Dennoch würde ich keinen gebrauchten Drucker kaufen, der unbekannt viele Seiten gedruckt hat. Außerdem fehlt die Angabe, wie alt Trommel und Toner sind.

Kauft euch für ein paar Euro mehr Neuware, das ist zuverlässiger.

"für ein paar Euro mehr Neuware" ist doch ziemlich vage..was wäre denn die Alternative als Neuware für ein paar Euro mehr?

Seit den Epsondeals will ich auf WiFi am Drucker nicht verzichten. Ich warte auf einen günstigen Laser mit dem Feature.

hier mit Netzwerkkarte fürn 10ner mehr...
ebay.de/itm…2e3

Welches sind denn die empfehlenswerten Modelle
mit duplex
mit - zumindest Option auf netzwerkkarte

gloriagates

Welches sind denn die empfehlenswerten Modellemit duplexmit - zumindest Option auf netzwerkkarte



der fs 1020d und 1030d sind beides mit duplex. eine netzwerkkarte kannst du auch in beide einbauen (gleiches modell). der einzige unterschied zw. 1030 und 1020 ist, dass der 30er 16mb ram mehr hat und 2 seiten/min schneller druckt. rest ist baugleich

Merci

wie findet man eigentlich raus, wieviel der Drucker runter hat?

grüne taste ca. 5 sec. gedrückt halten

Sagt mal Jungs, wie viele Papierkassetten kann man eigentlich anschließen ??? Wenn ich jetzt den Drucker hier Standardmäßig vorliegen habe, könnte ich doch noch ne 2. Papierkassette drunter setzen, so dass ich insgesamt eine Papierkapazität von 500 Blatt habe ? oder irre ich mich da ???

Hat den Drucker noch jemand bestellt?

Hab am Montag bestellt und mit Paypal bezahlt. Versandmitteilung habe ich noch nicht. Gut, es steht dabei Versand nach 5-6 Werktagen nach Zahlungseingang.. Mal abwarten...

Es wurden übrigends wieder neue eingestellt:
ebay.de/itm…584

Verfasser

.

So, ich hab meinen Drucker vom Händler "fsevim" bekommen. War ordentlich verpackt. Stromkabel fehlt, aber das wird heute noch nachgefordert. Eine Rechnung lag nicht bei. Das Gehäuse ist leicht schmutzig und muss von Aufkleberresten befreit werden. Installation unter Vista 64 ging problemlos. Die ersten Seiten waren noch etwas an den Rändern verdreckt. Inzwischen ist das Druckbild sehr gut. Im Betrieb riecht der Drucker so wie halt die Laserdrucker in der Uni auch riechen. Man sollte also besser immer gut durchlüften. Im Stand-By brummt der Lüfter deutlich hörbar. Die Statusseite gibt rund 5500 Seiten an (sollte 3000-6000 sein). Leider gibt die Statusseite keinen Tonerstand an. Das deutet wohl darauf hin, dass der Tonercounter beim Wechsel nicht zurückgestellt wurde. Laut Händler sollen mind. 50% Toner vorhanden sein, was ich allerdings nun nicht nachprüfen kann (wie soll der das eigentlich selber geprüft haben?). Die Tonerkartusche trägt den Schriftzug Kyocera (originaler Toner?). Ein Aufkleber auf dem Drucker scheint nahezulegen, dass er ursprünglich vom Händler ohne Bildeinheit übernommen wurde. Die Elektronik und Mechanik ist somit vermutlich "jung" und die Bildeinheit "unbestimmt alt".
Ich hab rund 44€ inkl. Versand bezahlt. Wenn die PU noch lange hält, der Toner wirklich mind. 50% voll ist und das Kabel noch nachgeliefert wird, war das nicht der schlechteste Kauf. Es gibt aber eben ein paar unkalkulierbare Faktoren, die man leider vor dem Kauf bedenken sollte.

GordonGekko

Sagt mal Jungs, wie viele Papierkassetten kann man eigentlich anschließen ??? Wenn ich jetzt den Drucker hier Standardmäßig vorliegen habe, könnte ich doch noch ne 2. Papierkassette drunter setzen, so dass ich insgesamt eine Papierkapazität von 500 Blatt habe ? oder irre ich mich da ???


Max. eine zus. Kassette PF-17 müsste gehen.

Verfasser

meiner hat über 100.000 seiten gedruckt und geht zurück ... schade

chrisjaeger

meiner hat über 100.000 seiten gedruckt und geht zurück ... schade



Da bleibst du aber auf den Rücksendekosten (vermutlich Paket bis 20kg => 10,90€ bei DHL) sitzen. Wie ich schon geschrieben habe, kannst du dir bei keiner Bildeinheit wirklich sicher sein, wieviele Seiten die schon auf dem Buckel hat. Du müsstest den Drucker schon selber von einem (vertrauenswürdigen) Unternehmen kaufen, das dir über die Nutzung und Wartung genaue Informationen geben kann.

Dummerweise ist die PU lichtempfindlich. Ich hoffe, dass beim Umsetzen der Einheiten wenigstens ein bisschen auf diesen Umstand geachtet wurde.

Verfasser

ja ich werds versuchen als M Paket mit hermes zu schicken, alle seiten dürfen dann 40 cm lang sein, gewicht ist egal solange es unter 25 kg ist soweit ich das verstanden habe.

chrisjaeger

meiner hat über 100.000 seiten gedruckt und geht zurück ... schade


Wann und bei welchem Händler hast du bestellt? Meiner ist noch nichtmal verschickt... Hab beim Händler "www-edv-holst-de" am Montag bestellt.

Verfasser

habe auch am Montag bei edv holtst bestellt

falls hier noch wer mitliest
Habe nun auch einen mit Netzwerkkarte.

Wie bekomme ich den ans Netz? Einfach ran an den Router an einen freien Port?
Mein Router hat ansonsten nur einen USB Anschluss speziell für Drucker (TP Link WR1043ND)

Wo gibts aktuelle Treiber/Firmware und wie bekommt man die auf die Kiste?

Hallo,

habe heute meinen bekommen, hat 55.000 Seiten runter. Ist zwar vergilbt (wohl Raucherbüro oO) aber das stört mich nicht.

@ gloriagates:
Treiber bekommst du hier: kyoceramita.de/ind…tml

Wenn du schon LAN hat solltest du den auch benutzen. Richtig, einfach in den Router rein.

sagt mal - falls hier überhaupt noch wer liest...
einer meiner rechner hat den Drucker bei der Treiberinstallation sofort gefunden (win7 x64) zwei andere (xp und win7 x32) finden ihn nicht.
Woran kann das liegen?

bitte löschen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text