Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
La Maison du Whisky French Days - Whisky-Sammeldeal: Mannochmore, Laphroaig, Tormore, Glen Scotia und weitere Whisky Angebote + einen Rhum
348° Abgelaufen

La Maison du Whisky French Days - Whisky-Sammeldeal: Mannochmore, Laphroaig, Tormore, Glen Scotia und weitere Whisky Angebote + einen Rhum

116€188€-38%
30
eingestellt am 27. MaiLieferung aus FrankreichBearbeitet von:"Ptahr"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

La Maison du Whisky feiert die French Days mit interessanten Angeboten. Ich habe mich mal haupsächlich auf die Whisky-Angebote konzentriert. Hier finde ich vor allem den Mannochmore, den Tormore, den Glen Scotia und den Kavalan sehr interessant. Den J. Bally (Rhum Agricole) gibt es auch für einen sehr interessanten Preis. Hier kenn ich mich jetzt aber nicht allzu sehr aus. Vielleicht weiß da einer mehr.
Die Versandkosten wurden wie immer mit den Preisen verrechnet. Bei LMDW belaufen sich diese auf 8€.


Mannochmore 1993/2017 23 Jahre GM Refill American Hogshead 46% vol. für 116€ statt 188€ (-38%) (Whiskybase) (exklusiv für LMDW)

Berry Bros Perspective Series No. 1 Blended Whisky 35 Jahre 43% vol. für 210,30€ statt 284,90€ (-26%) (Whiskybase)

Balblair 25 Jahre 46% vol. für 362,00€ statt 484,62 (-25%) (Whiskybase) (immer noch unverschämt teuer, aber was sollen die Händler machen )

Laphroaig 1998/2019 21 Jahre XOP DL 53,4% vol. für 298,50€ statt 380,37€ (-22%) (Whiskybase)

Belgian Owl Intense 3 Jahre 1st Fill Bourbon Cask 72,4% vol. für 63,20€ statt 79,80€ (-21%) (Whiskybase)

Clynelish 1997/2017 Sansibar 55,8% vol. für 238,30€ statt 297,90€ (-20%) (Whiskybase)

Tormore 1995/2019 24 Jahre GM Refill Sherry Puncheon 56,2% vol. für 143,10€ statt 178,00€ (-20%) (Whiskybase)

Glen Scotia 1992/2018 26 Jahre GM Refill Bourbon Barrel 55,7% vol. für 167,60€ statt 204,90€ (-18%) (Whiskybase)

Blair Athol 1997/2018 21 Jahre GM Refill American Hogshead 56,8% vol. für 117,90€ statt ca. 140€ (gibt kein Vergleichpreis mehr, aber das war ungefähr der Preis bei den anderen Händlern gewesen) (-16%) (Whiskybase)

Compass Box Flaming Heart 6th Edition 48,9% vol. für 105,30€ statt 125,75€ (-16%) (Whiskybase) (Bei whiskysite.nl gibts den jetzt auch im Angebot für 108,94€)

Kavalan Solist Port Cask 56,3% vol. für 89,00€ statt 106,22€ (-16%) (Whiskybase) (ein Vergleichspreis für das exakte Fass lässt sich nicht finden, deswegen habe ich jetzt einfach ein vergleichbares Port Cask genommen)

Kavalan Solist Port Cask 58,6% vol. für 89,00€ statt 106,22€ (-16%) (Whiskybase) (ein vergleichbarer Kavalan wurde mit in die Angebotsliste genommen)

Highland Park 2001/2019 17 Jahre GM 1st Fill Bourbon Barrel 56,5% vol. für 122,80€ statt 139,90€ (-12%) (Whiskybase)


Einen netten Rum gibt es auch noch im Angebot:
J. Bally Rhum Agricole Martinique 2000 17 Jahre Brut de Fût 58,1% vol.
für 97,50€ statt 149,00€ (-35%)
Zusätzliche Info

Gruppen

30 Kommentare
HOT für Mr. Ptahr
Wenn der Laphroig nicht so teuer wäre ...
Punishers_Law27.05.2020 16:25

Wenn der Laphroig nicht so teuer wäre ...


Jaaa, das ist schon heftig. Aber leider sind die XOP Abfüllungen von Douglas Laing immer so teuer. Und dann kommt auch noch der Name Laphroaig dazu
Wenn ich zuhause mit einem Laphroaig für 300€ ankomme, kann ich mich warm anziehen. Wenn ich dann sage, dass ich doch 22% gespart habe, kann ich ggf direkt ausziehen.

Aber mal im Ernst: hat den mal jemand getrunken? Was ist die Folge? Ist man a) enttäuscht, dass man den Preis nicht „rausschmeckt“ oder b) schmecken einem anschließend günstigere Abfüllungen wie Lagavulin 16 oder Laphroaig Quarter Cask nicht mehr?
Ich sehe gerade, dass wir uns gar keine Gedanken mehr machen müssen, weil mindestens einer schon gefunden wurde
Sehr schöne Zusammenstellung, wenn nur die Preise nicht so hoch wären. Da bin ich leider raus, sonst hängt der Haussegen schief...

Trotzdem ein Hot von mir.
Bearbeitet von: "MrSqueeze" 27. Mai
Kavalan ausverkauft. Schade.
Ich suche den hier zu einem vernünftigen Preis... 26424305-6S9l5.jpgHat jemand Tipps?
PerfChick27.05.2020 16:29

Wenn ich zuhause mit einem Laphroaig für 300€ ankomme, kann ich mich warm a …Wenn ich zuhause mit einem Laphroaig für 300€ ankomme, kann ich mich warm anziehen. Wenn ich dann sage, dass ich doch 22% gespart habe, kann ich ggf direkt ausziehen. ;)Aber mal im Ernst: hat den mal jemand getrunken? Was ist die Folge? Ist man a) enttäuscht, dass man den Preis nicht „rausschmeckt“ oder b) schmecken einem anschließend günstigere Abfüllungen wie Lagavulin 16 oder Laphroaig Quarter Cask nicht mehr?


Du hast exakt alle drei Probleme erkannt.
Zu a) Der 18er in meinem Schrank schmeckt ne Ecke leckerer als der 10er. Und den 21er hatte ich mal in meinem Adventskalender (0,05 leider nur). Je älter die Laphroaigs werden umso runder und komplexer werden sie. Das merkt man sehr deutlich. Ist er 300€ wert? Never! Jedenfalls nicht, wenn du für dein Geld arbeiten musst.
Zu b) Mein 10er, den ich vor 14 Monaten geschenk bekommen habe ist noch zu...
Zu c) dem Problem mit der Frau: Rechne nur ganz kurz die Scheidungskosten in 21er Laphroaigs um. Ist eine Flasche 10 Pakete davon wert?
So etwas bekommt man vom Kumpel geschenkt weil man ihm beim Autokauf 2000€ gespart hat!
jobe27.05.2020 17:36

Ich suche den hier zu einem vernünftigen Preis... [Bild] Hat jemand Tipps?



ebay.de/itm…486
Ansonsten gibts halt auch noch ähnlich Abfüllungen von anderen Jahrgängen wein-riegger.de/cao…tml (hab da jetzt aber nicht weiter nachgeguckt. Vielleicht gibts auch günstigere Angebote)
Ptahr27.05.2020 18:05

https://www.ebay.de/itm/372707858486Ansonsten gibts halt auch noch ähnlich …https://www.ebay.de/itm/372707858486Ansonsten gibts halt auch noch ähnlich Abfüllungen von anderen Jahrgängen https://www.wein-riegger.de/caol-ila/caol-ila-2003-2016-gordon-macphail-connoisseurs-choice.html (hab da jetzt aber nicht weiter nachgeguckt. Vielleicht gibts auch günstigere Angebote)


Danke dir.
Bei ebay bin skeptisch und der Preis ist schon heftig. Damals (sic!) hatte ich den für nen Fuffi gekriegt.
Ich hätte 10 Flaschen kaufen sollen, kannte ihn aber nicht.
Ptahr27.05.2020 16:29

Jaaa, das ist schon heftig. Aber leider sind die XOP Abfüllungen von …Jaaa, das ist schon heftig. Aber leider sind die XOP Abfüllungen von Douglas Laing immer so teuer. Und dann kommt auch noch der Name Laphroaig dazu


Prinzipiell hab ich nichts gegen den Preis und Supporte unabhängige Abfüller, aber ich hab mir grade erst einen 32 Jahre alten Teanninich auf der Adelphi Limited Reihe gegönnt ^^
jobe27.05.2020 18:17

Danke dir. Bei ebay bin skeptisch und der Preis ist schon heftig. Damals …Danke dir. Bei ebay bin skeptisch und der Preis ist schon heftig. Damals (sic!) hatte ich den für nen Fuffi gekriegt. Ich hätte 10 Flaschen kaufen sollen, kannte ihn aber nicht.


Ist aber ein Händler. Hättest also auch ein Widerrufsrecht und natürlich sowieso Käuferschutz mit PayPal. Aber ja, der Preis ist da natürlich etwas heftig. Würde eher mal bei den vergleichbaren Abfüllungen schauen.
Punishers_Law27.05.2020 18:19

Prinzipiell hab ich nichts gegen den Preis und Supporte unabhängige …Prinzipiell hab ich nichts gegen den Preis und Supporte unabhängige Abfüller, aber ich hab mir grade erst einen 32 Jahre alten Teanninich auf der Adelphi Limited Reihe gegönnt ^^


Ja, danke auch.
jobe27.05.2020 18:21

Ja, danke auch.


Was denn? kann ich sehr empfehlen
Punishers_Law27.05.2020 18:19

Prinzipiell hab ich nichts gegen den Preis und Supporte unabhängige …Prinzipiell hab ich nichts gegen den Preis und Supporte unabhängige Abfüller, aber ich hab mir grade erst einen 32 Jahre alten Teanninich auf der Adelphi Limited Reihe gegönnt ^^


Ich bin auch ein großer Fan von unabhängigen Abfüllern und kaufe in letzter Zeit fas nur noch unabhängige Abfüllungen. Aber da fällt einem schon auf, welche immer gerne generell etwas teurer sind Und vor allem hat der gleiche Abfüller ja auch andere Reihen mit faireren Preisen. Aber natürlich gibts dann nicht so eine schnieke Holzbox dazu. Vielleicht sind ja auch die Fässer eine gute Ecke besser. Das kann ich natürlich nicht beurteilen.
Punishers_Law27.05.2020 18:26

Was denn? kann ich sehr empfehlen


Mund wässrig machen ist nicht nett...


Ptahr27.05.2020 18:19

Ist aber ein Händler. Hättest also auch ein Widerrufsrecht und natürlich so …Ist aber ein Händler. Hättest also auch ein Widerrufsrecht und natürlich sowieso Käuferschutz mit PayPal. Aber ja, der Preis ist da natürlich etwas heftig. Würde eher mal bei den vergleichbaren Abfüllungen schauen.


Käuferschutz bei Lebensmitteln, da bin ich nicht ganz sicher. Ist aber egal, hab den anderen bestellt.
Und wenn der auch so gut ist, kauf ich denen die Bude leer.
Bearbeitet von: "jobe" 27. Mai
Schade, der Kavalan hätte mich echt interessiert, die ganzen Solist Abfüllungen sind großartig. (OK, Bourbon Cask ist halt Bourbon Cask)
jobe27.05.2020 18:31

Mund wässrig machen ist nicht nett... Käuferschutz bei Lebensmitteln, da b …Mund wässrig machen ist nicht nett... Käuferschutz bei Lebensmitteln, da bin ich nicht ganz sicher. Ist aber egal, hab den anderen bestellt. Und wenn der auch so gut ist, kauf ich denen die Bude leer.


Dann ist ja gut, dass du mein Whiskyregal von Fassdesigner nicht gesehen hast
Ptahr27.05.2020 18:31

Ich bin auch ein großer Fan von unabhängigen Abfüllern und kaufe in le …Ich bin auch ein großer Fan von unabhängigen Abfüllern und kaufe in letzter Zeit fas nur noch unabhängige Abfüllungen. Aber da fällt einem schon auf, welche immer gerne generell etwas teurer sind Und vor allem hat der gleiche Abfüller ja auch andere Reihen mit faireren Preisen. Aber natürlich gibts dann nicht so eine schnieke Holzbox dazu. Vielleicht sind ja auch die Fässer eine gute Ecke besser. Das kann ich natürlich nicht beurteilen.


Ich hab normale Abfüllungen aufgegeben. Die privaten sind einfach so viel spezieller und spannender. Vor allem macht Fassstärke so viel mehr Spaß im Glas
Punishers_Law27.05.2020 18:48

Ich hab normale Abfüllungen aufgegeben. Die privaten sind einfach so viel …Ich hab normale Abfüllungen aufgegeben. Die privaten sind einfach so viel spezieller und spannender. Vor allem macht Fassstärke so viel mehr Spaß im Glas


Da bin ich bei dir. Auch wenn es dann manchmal schade ist, wenn man dann doch einen 43%igen im Glas hat und man dann enttäuscht ist, weil er so wässrig daher kommt. Man ist dann schon ein bisschen verdorben in der Hinsicht Aber gibt ja auch im Fassstärke-Bereich eine ausreichend große Auswahl
Ptahr27.05.2020 18:59

Da bin ich bei dir. Auch wenn es dann manchmal schade ist, wenn man dann …Da bin ich bei dir. Auch wenn es dann manchmal schade ist, wenn man dann doch einen 43%igen im Glas hat und man dann enttäuscht ist, weil er so wässrig daher kommt. Man ist dann schon ein bisschen verdorben in der Hinsicht Aber gibt ja auch im Fassstärke-Bereich eine ausreichend große Auswahl


Absolut. Falls du noch keine Single Grain Whiskys Probier hast, mach das. Invergordon ist ein Gaumenschmeichler. Selbst alte Abfüllungen(43 Jahre) bekommt man mich zu humanen Preisen um die 200
Punishers_Law27.05.2020 19:01

Absolut. Falls du noch keine Single Grain Whiskys Probier hast, mach das. …Absolut. Falls du noch keine Single Grain Whiskys Probier hast, mach das. Invergordon ist ein Gaumenschmeichler. Selbst alte Abfüllungen(43 Jahre) bekommt man mich zu humanen Preisen um die 200


Da drücke ich mich zur Zeit noch vor. Ich hatte einen 25-jährigen Cambus. Der hat mir leider nicht geschmeckt. Aber ich hab noch ein Sample vom Compass Box Muse und von einem anderen Cambus 25. Muss aber vielleicht auch nochmal von den anderen Brennereien was probieren
Ptahr27.05.2020 19:09

Da drücke ich mich zur Zeit noch vor. Ich hatte einen 25-jährigen Cambus. D …Da drücke ich mich zur Zeit noch vor. Ich hatte einen 25-jährigen Cambus. Der hat mir leider nicht geschmeckt. Aber ich hab noch ein Sample vom Compass Box Muse und von einem anderen Cambus 25. Muss aber vielleicht auch nochmal von den anderen Brennereien was probieren


Cameronbridge ist auch noch gut Probier ansonsten mal die von Wemyss Malts
JaWasHammaDaDenn27.05.2020 17:47

Zu c) dem Problem mit der Frau: Rechne nur ganz kurz die Scheidungskosten …Zu c) dem Problem mit der Frau: Rechne nur ganz kurz die Scheidungskosten in 21er Laphroaigs um. Ist eine Flasche 10 Pakete davon wert?


Kommt auf die Frau an.
Bei meiner kann der Rauch nicht heftig genug sein.

(Seit sie einen eigenen Schuhschrank hat, fehlen ihr übrigens auch die Platzargumente...)
exodus_d27.05.2020 17:32

Kavalan ausverkauft. Schade.


Es wurde eine vergleichbare Abfüllung wieder in die Angebotsliste mit aufgenommen.
Mit dem Code: WELNOT-01-18 lassen sich ab 80€ Bestellwert nochmal 10% sparen, so konnte ich z.B. den Kavalan Solist Port Cask für 80,90€ inkl. Versand kaufen, absoluter Bestpreis. (Bestpreis in Deutschland zuvor ca. 98€)
bokaiping8529.05.2020 20:08

Mit dem Code: WELNOT-01-18 lassen sich ab 80€ Bestellwert nochmal 10% s …Mit dem Code: WELNOT-01-18 lassen sich ab 80€ Bestellwert nochmal 10% sparen, so konnte ich z.B. den Kavalan Solist Port Cask für 80,90€ inkl. Versand kaufen, absoluter Bestpreis. (Bestpreis in Deutschland zuvor ca. 98€)


Hm, hört sich gut an, aber ich bekomme dabei diese Nachricht: "You are not eligible for this offer"
Ptahr29.05.2020 20:11

Hm, hört sich gut an, aber ich bekomme dabei diese Nachricht: "You are not …Hm, hört sich gut an, aber ich bekomme dabei diese Nachricht: "You are not eligible for this offer"



Habe gerade nachgeschaut, ist nur für die Erstbestellung (und MBW 80) gültig. War bei mir der Fall.
bokaiping8529.05.2020 20:13

Habe gerade nachgeschaut, ist nur für die Erstbestellung (und MBW 80) …Habe gerade nachgeschaut, ist nur für die Erstbestellung (und MBW 80) gültig. War bei mir der Fall.


Ah, ja ich hab mir bereits was bestellt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text