Lacoste Poloshirts in 12 Farben im Doppelpack für 75,95€ (37,97€/Shirt) bei Hirmer, viele Größen

Fashion & AccessoiresHirmer Angebote

Lacoste Poloshirts in 12 Farben im Doppelpack für 75,95€ (37,97€/Shirt) bei Hirmer, viele Größen

Redaktion

Wer heute beim Lacoste-Deal von immermehrdeals leer ausgegangen ist bzw. Rot und Gelb einfach nicht so gut zu Gesicht steht, kann sich alternativ mal die Aktion bei Hirmer ansehen, auf die snapper hingewiesen hat und die (meiner Meinung nach) vollkommen zu unrecht ein bisschen in den Keller gegangen ist:



Bildschirmfoto-2016-06-23-um-15.13.37.jp


Weil alle guten Dinge manchmal auch nur zwei sind, bekommt ihr bei Hirmer gerade Poloshirts von Lacoste (a.k.a. die inoffizielle Mydealz-Kollektion) im Doppelpack für 80€. Sobald ihr 2 Polos in den Warenkorb gelegt habt, springt der Preis von 100€ runter auf 80€. Das war’s aber noch nicht: Meldet ihr euch für den Newsletter an (oder tippt einfach den Code DANKESCHÖN10X in das Gutscheinfeld ein) sinkt der Preis nochmal um 10€. Inklusive der Versandkosten von 5,95€ landet ihr bei einem finalen Preis von 75,95€, also 37,97€ pro Polo und damit sogar noch etwas unter dem Preis aktuell auf eBay. Der Vergleichspreis liegt in Abhängigkeit von Größe und Farbe ungefähr bei 60€. Munich-City-Boys können noch ein bisschen mehr sparen, indem sie sich die Bestellung einfach kostenfrei via Click & Collect in eine Filiale liefern lassen.


Das beste am Deal ist eigentlich die Farb-und Größenvielfalt des Angebot: Zur Auswahl stehen euch nicht weniger als 12 Farben jeweils erhältlich in nahezu allen Größen zwischen XS und 2XL, auch die Standardfarben Weiß, Schwarz, Grau und Blau sind noch in allen Größen zu haben. Snapper weist in puncto Passform nochmal darauf hin, dass es sich um das Modell L1230 handelt, das wohl etwas schmäler ausfällt, aber auch nicht Slim-Fit entspricht.


Hier noch einmal die Produktdetails im Überblick: 


  • Regular-Fit (bequem geschnitten) L1230
  • Waffel-Pique (Strukturierte Oberfläche)
  • Elastisch gerippter Polokragen
  • Kurze Knopfleiste mit 3 Schließknöpfen
  • Grünes aufgesticktes Krokodil auf der Brust
  • Pflegeleicht und hautsympathisch
  • Ultra leichte Baumwolle (100% Baumwolle)

Beliebteste Kommentare

hot - bwl 1 Semester. pinkes polo, hochgestellter kragen. das waren noch Zeiten, ich vermisse sie

Schleepie

Wer nicht Leonardo DiCaprio heißt und auf einer Yacht Polizisten besticht, sollte keine Polos tragen. Wieso nur ist dieser gruselige Trend zurück?


Poloshirts sind trendlos, also zeitlos. Legere Klassiker.
Warum Poloshirts? Nun, weil einfache (gerne mit Aufdruck) T-Shirts billig aussehen und außer am Strand, Pool, joggen deplaziert sind. Hemden mit kurzen Ärmeln wären die Alternative. Aber jetzt kommt gleich das Busfahrergequatsche.
Bearbeitet von: "Vonti" 9. September

Schleepie

Wer nicht Leonardo DiCaprio heißt und auf einer Yacht Polizisten besticht, sollte keine Polos tragen. Wieso nur ist dieser gruselige Trend zurück?



Was sollte man denn tragen? Versiffte Bandtshirts, ärmellose Muskelshirts, Netzshirts, bauchfreie Tshirts, Feinripp, Hoodies?

Leider hängen die Dinger wie ein Sack. Da benötigt man den passenden Bierbauch dazu.
So wie auf dem Foto ist der Schnitt nämlich nicht mal annähernd. Schade eigentlich...

125 Kommentare

Ach die Dinger wo das Kroko 25€ kostet und der Rest ins Shirt fließt.

Tex

Ach die Dinger wo das Kroko 25€ kostet und der Rest ins Shirt fließt.


Du meinst wohl eher 35€

Redaktion

Tex

Ach die Dinger wo das Kroko 25€ kostet und der Rest ins Shirt fließt.


Ganz genau die!

Leider hängen die Dinger wie ein Sack. Da benötigt man den passenden Bierbauch dazu.
So wie auf dem Foto ist der Schnitt nämlich nicht mal annähernd. Schade eigentlich...

hot - bwl 1 Semester. pinkes polo, hochgestellter kragen. das waren noch Zeiten, ich vermisse sie

das wurde heute Morgen schon bei einem anderen Angebot erwähnt.... gut, dass es das jetzt separat gibt. UND ich konnte noch 8% qipu finden... . Wer Lacoste mag: Hot

Redaktion

odonkorflitzt

Leider hängen die Dinger wie ein Sack. Da benötigt man den passenden Bierbauch dazu. So wie auf dem Foto ist der Schnitt nämlich nicht mal annähernd. Schade eigentlich...



Perfekt! Ich hatte mir das eigentlich als Komb…t:

bildschirmfoto2016-06j2bta.png

Wer nicht Leonardo DiCaprio heißt und auf einer Yacht Polizisten besticht, sollte keine Polos tragen. Wieso nur ist dieser gruselige Trend zurück?

Redaktion

sapcons

das wurde heute Morgen schon bei einem anderen Angebot erwähnt.... gut, dass es das jetzt separat gibt. UND ich konnte noch 8% qipu finden... . Wer Lacoste mag: Hot


Genau, das stand im Forum und weil das Angebot warum auch immer völlig untergegangen ist, hab ich's hier nochmal hochgeholt. Snapper hatte den richtigen Riecher.

Schleepie

Wer nicht Leonardo DiCaprio heißt und auf einer Yacht Polizisten besticht, sollte keine Polos tragen. Wieso nur ist dieser gruselige Trend zurück?



Habe ich mich jetzt disqualifiziert, weil ich seekrank werde,... auch im Hafen.... Ich finde aber 'Ice Ice Baby' aus der Zeit toll.

Schleepie

Wer nicht Leonardo DiCaprio heißt und auf einer Yacht Polizisten besticht, sollte keine Polos tragen. Wieso nur ist dieser gruselige Trend zurück?


Poloshirts sind trendlos, also zeitlos. Legere Klassiker.
Warum Poloshirts? Nun, weil einfache (gerne mit Aufdruck) T-Shirts billig aussehen und außer am Strand, Pool, joggen deplaziert sind. Hemden mit kurzen Ärmeln wären die Alternative. Aber jetzt kommt gleich das Busfahrergequatsche.
Bearbeitet von: "Vonti" 9. September

Schleepie

Wer nicht Leonardo DiCaprio heißt und auf einer Yacht Polizisten besticht, sollte keine Polos tragen. Wieso nur ist dieser gruselige Trend zurück?



Was sollte man denn tragen? Versiffte Bandtshirts, ärmellose Muskelshirts, Netzshirts, bauchfreie Tshirts, Feinripp, Hoodies?

Wer 3 kauft spart sich die Versandkosten und kommt auf 110€ mit GS ---> sind dann 36,34 pro Polo

Danke für's Einstellen .. grad 4 Stk. bestellt mit Gutschein 150 € inkl. Versand, absoluter Top Preis.

Schleepie

Wer nicht Leonardo DiCaprio heißt und auf einer Yacht Polizisten besticht, sollte keine Polos tragen. Wieso nur ist dieser gruselige Trend zurück?



Langarm-Hemden, Ärmel hochkrempeln.

Polos sehen nur einmal gut aus – wenn sie neu sind. Sobald sich durch das Waschen oder nachlässiges Bügeln der Kragen nach oben biegt, wird es unzumutbar.
Bearbeitet von: "Schleepie" 9. September

Ich finde die Polos von Marc O'Polo sitzen besser. Preislich kein wirklicher Unterschied

hahahahaha 37,97€ für ein Polo

Schleepie

Wer nicht Leonardo DiCaprio heißt und auf einer Yacht Polizisten besticht, sollte keine Polos tragen. Wieso nur ist dieser gruselige Trend zurück?



Ich wuerde sooooooo gern mal einen Blick in deinen Kleiderschrank werfen! oO

Schleepie

Wer nicht Leonardo DiCaprio heißt und auf einer Yacht Polizisten besticht, sollte keine Polos tragen. Wieso nur ist dieser gruselige Trend zurück?



Ok, gestattet, aber nur solange du keine kurzen Hosen dazu anziehst. Mein Opa hat auch nichts anderes als langarm Hemden getragen.

Ich glaube das mit dem Kragen misinterpretierst du, der Kragen biegt sich mitnichten durch nachlässiges Bügeln oder Waschen hoch, vielmehr ist es so von den meisten Trägern erwünscht und es wird manuell nachgeholfen.

Denn der stehende Kragen ist Sinnbild des virilen Mannes.
Bearbeitet von: "chillersong" 9. September

Hirmer Läden gibt es nicht nur in München...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text