202°
Lade-Netzteil Voltcraft Usb-4t mit Timer
Lade-Netzteil Voltcraft Usb-4t mit Timer
ElektronikDigitalo Angebote

Lade-Netzteil Voltcraft Usb-4t mit Timer

Preis:Preis:Preis:4,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute gibt es bei Digitalo den Lade-Netzteil Voltcraft Usb-4t mit Timer für 0.00 .
Normalpreis wäre für das Gerät 9.99 .
Oben drauf kommen dann noch die Versandkosten von 4.90 .
ggfs. haben einige eh vor bei digitalo zu bestellen und können diese Mitgift dann gratis in den Warenkorb legen.

Vorteile dieses Gerätes wären natürlich die 4 USB Anschlüsse zum laden, und weiterhin das man keine Adapter mehr benötigt wenn man das Handy laden möchte, sondern ein x-beliebiges USB Kabel

Beste Kommentare

+ 4 USB Ports
+ geringer Verbrauch des NT nach Ablauf des Timers
- nur 500 mA / Port Ladestrom.

500mA? Ultracold. Das bedeutet die Ladezeit ist mind. Verdoppelt. Und apple geht dann garnicht?

28 Kommentare

+ 4 USB Ports
+ geringer Verbrauch des NT nach Ablauf des Timers
- nur 500 mA / Port Ladestrom.

ich kann icht bezahlen...die Seite lässt es leider nicht zu

Verfasser

@ freakyflow da musst du dich wohl an den Support von Digitalo.de wenden!

@iceclimber danke für die Auflistung =) !

500mA? Ultracold. Das bedeutet die Ladezeit ist mind. Verdoppelt. Und apple geht dann garnicht?

Also im Newsletter den ich heute bekommen habe stand etwas von 30 Euro Mindestbestellwert, vielleicht liegt es wegen der Bezahlung daran?

Gültig bis 15.04.2013
Es ist auch ein gutscheincode angegeben, ob dieser persönlich ist, wie angegeben, kann ich allerdings nicht sagen.

500ma ist zu wenig.
Dann würde mein HTC One ja 7 Stunden von 0 auf 100% brauchen?

Bei 500mA wird warscheinlich noch nichtmal der Ladevorgang bei iPhones gestartet.

Da sollte schon mindestens 1A sein!

Das Gerät wird jedoch ausdrücklich in der Kategorie "IPhone-Zubehör" verkauft !

Sollte sich das IPhone damit also nicht laden lassen, könnte man das Produkt natürlich kostenlos zurücksenden.

500mA sind nciht mehr zeitgemäß.

Das Teil kann sicherlich 2 bis 2,5 Ampere Gesamtleistung. Dieser Gesamstrom teilt sich auf die Anzahl gleichzeitig benutzter Buchsen auf.

Ansonsten alle 4 Ports zusammenschalten :P

Außerdem P=UI, nichts da mit 2A Leistung :P

Auf jeden Fall muss der Warenkorb auf 30 Euro kommen, sonst wird es nix. Schöner Begleitartikel, wenn man eh was zu bestellen hat. Soweit ich sehen kann, gibt es aktuell für digitalo aber keine Gutscheine.

Das Gerät selbst finde ich sinnvoll, da man so nachts die Geräte laden kann, aber an der Steckdose nicht jeden Tag erneut den Diskjockey spielen muss. Erstaunlicherweise gibt es das Ladegerät sonst nirgendwo...ebay, amazon usw.

vorschläge für alternativen?

EinDortmunder

Erstaunlicherweise gibt es das Ladegerät sonst nirgendwo...ebay, amazon usw.


Erste Anlaufstelle für Voltcraft ist immer Conrad und Völkner.
Zumindest bei Conrad gibt es das Netzteil für 9,95 EUR.

In diesem Video werden iPad, iPod, Headset und Sony Uhr gleichzeitig geladen.
So viel dazu, dass der Ladevorgang beim iPhone gar nicht erst startet.

nikon_fan

vorschläge für alternativen?


ich hätte gerne IRGENDWAS, was ich in der steckdose zum laden belassen kann was nicht permanent strom zieht.

nikon_fan

vorschläge für alternativen?


Zeitschaltuhr?

EinDortmunder

Erstaunlicherweise gibt es das Ladegerät sonst nirgendwo...ebay, amazon usw.



das ist seltsam...ipad braucht 2 ampere ladestrom, oder?

Definitiv startet das iPhone bei 500mA. Das ist USB 2.0 Spezifikation am Pc. Und ja, damit geht es.

Mindestbestellwert 30 EURO
oder habe ich in der Dealbeschreibung was falsch verstanden?

Zeitschaltuhren bekommt man doch hintergeschmissen?! 1-2€

normalpreis ca 4€

zb ebay.de/itm…7fe

ich brauch eher einen counter, anstatt eine zeitschaltuhr.
wenn ich das handy nur laden will und mich dann am tag nach zeiten richten muss, kann ich es gleich nach dem ladevorgang heraus ziehen.

Natürlich geht eine Zeitschaltuhr auch, aber das ist doch nicht komfortabel. Da sind die beiden Geräte, die ich verlinkt habe, schon praktischer.

Hier sind aber auch wieder Experten unterwegs...

Insgesamt liefert das Netzteil 2 A. 500 mA pro Port ergeben sich dann, wenn alle Ports voll ausgenutzt sind, also nur im schlechtesten Fall. Ich würde darauf wetten, dass alle 4 Ports am selben Spannungsregler-Ausgang hängen.

Davon abgesehen lässt sich mit 500 mA jedes Standard-konforme USB-Gerät laden, inklusive iDevices. Wenn man versucht, aus einem USB 2.0 Port am Computer mehr als 500 mA zu entnehmen, kommt eine Fehlermeldung und der Port wird deaktiviert. Deswegen ziehen alle USB-Geräte weniger als 500 mA im normalen Lademodus.

Manche Geräte sind zusätzlich schnellladefähig, aber dieser Modus wird nur dann aktiv, wenn über die beiden Datenleitungen signalisiert wird, dass das Gerät an einem Netzteil angeschlossen ist.

Bei den meisten Android-Geräten müssen dazu die beiden Datenleitungen kurzgeschlossen werden. Bei iDevices ist das etwas komplizerter. Konkret: Ein Galaxy Nexus lädt mit 470 mA wenn es an einem Computer-Port oder einem Netzteil mit offenen Datenleitungen angeschlossen ist. An einem Netzteil mit kurzgeschlossenen Datenleitungen lädt es mit 920 mA.

Das Gerät wurde doch quasi entworfen, um länger am Strom zu hängen.
Ideal zum Laden über Nacht etc. Ich habe das Gerät selbst.
Mein Nexus 4 lädt maximal 4 Stunden. Die Bedienung ist aber leider etwas hakelig, es schaltet nicht immer gleich um wenn man den Taster drückt und manchmal schaltet es auch nicht ab.

Laden tut es aber immer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text