326°
ABGELAUFEN
Laguiole Steakmesser aus Edelstahl im 6er Pack für 9,99€ (Bluespoon)
Laguiole Steakmesser aus Edelstahl im 6er Pack für 9,99€ (Bluespoon)

Laguiole Steakmesser aus Edelstahl im 6er Pack für 9,99€ (Bluespoon)

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Bluespoon erhaltet ihr das Laguiole Steakmesser aus Edelstahl im 6er Pack für 9,99€ inkl. Versand. Im Preisvergleich müsst ihr mindestens 20€ oder mehr dafür hinblättern. Amazon Kunden vergeben 4.1 Sterne.

992193-5mCdr.jpg

  • Das robuste Messer schneidet nicht nur butterweich durch rohes
    Fleisch, sondern ist auch für das Schneiden von knusprigen Pizzateigen
    optimal geeignet. Die Zahnung der Klinge sorgt für weiches Einschneiden
    und ein perfektes Schnittbild.
  • Die 6 Steak- und Pizzamesser überzeugen durch Verwendung edelster
    Materialien und hochwertige Verarbeitung. So sind die Griffe aus
    Edelstahl. Die Klinge ist aus rostfreiem Edelstahl und mit einem
    Härtegrad von 55 Rockwellgraden geschmiedet und verspricht eine sehr
    langanhaltende Schärfe des Messers.
  • 6x Steakmesser von Laguiole inklusi Holzbox | Klingelänge

19 Kommentare

Redaktion

Sehen fancy aus. HOT!

Ähnliche Messer, allerdings mit Plastegriff, gab es im NORMA mal für 3,99 € mit Salami dazu.

EDIT: Habe es gefunden:

norma-online.de/de/…997

13909142-1xZsZ.jpg

Sowohl Salami als auch Messer waren kein Reißer, allerdings kann man für das Geld ja auch nicht viele erwarten.

Die Bezeichnung Laguiole ist übrigens nicht geschützt, man kann sich also auch bei teureren Modellen anmeiern.

de.wikipedia.org/wik…er)
Bearbeitet von: "Radiohead" 26. Apr

Danke, bestellt!

Ich habe sie mit Holzgriff und finde sie gut.

Radioheadvor 34 m

Ähnliche Messer, allerdings mit Plastegriff, gab es im NORMA mal für 3,99 € …Ähnliche Messer, allerdings mit Plastegriff, gab es im NORMA mal für 3,99 € mit Salami dazu. EDIT: Habe es gefunden:http://www.norma-online.de/de/angebote/ab-montag,-16.01.17/stop-billiger-und-gratis-t-24670/original-franzoesische-luftgetrocknete-salami-i-24997[Bild] Sowohl Salami als auch Messer waren kein Reißer, allerdings kann man für das Geld ja auch nicht viele erwarten.Die Bezeichnung Laguiole ist übrigens nicht geschützt, man kann sich also auch bei teureren Modellen anmeiern.https://de.wikipedia.org/wiki/Laguiole_(Messer)



Das war aber auch kein Laguiole Messer...nur Laguiole Art - Laguiole produziert ordentliche Ware

Bei dem Preis kann das nichts Ordentliches sein, knapp EUR 1,70 pro Messer.

Laguiole ist leider häufig nichts Tolles mehr....

Leider mit Sägezahn-Klinge...

Perfektes Besteck, wenn der Pate mal seine komplette Mafiabelegschaft zu Pizza und Steak einladen möchte

xsjochenvor 28 m

Leider mit Sägezahn-Klinge...

Die Aussage verstehe ich nicht. Ist doch Sinn der Sache, so bleibt das Messer wesentlich länger scharf, obwohl es auf Porzellan oder Keramik benutzt wird.

Oder wolltest du lieber Wellenschliff?

mal bestellt. letztens bei aldi leider keine mehr bekommen.

isbjrnvor 8 m

Die Aussage verstehe ich nicht. Ist doch Sinn der Sache, so bleibt das …Die Aussage verstehe ich nicht. Ist doch Sinn der Sache, so bleibt das Messer wesentlich länger scharf, obwohl es auf Porzellan oder Keramik benutzt wird.


Ist natürlich subjektiv, aber ich schneide meine Steaks auch nur mit glatter Klinge. Wenn die schön scharf ist und gut durchs Fleisch geht, "fühlt" man schon wie zart das Fleisch dann sein muss - also ein bisschen Placebo

Icecreammanvor 1 h, 5 m

Das war aber auch kein Laguiole Messer...nur Laguiole Art - Laguiole …Das war aber auch kein Laguiole Messer...nur Laguiole Art - Laguiole produziert ordentliche Ware


Laguiole produziert gar keine Messer, sondern ist eine Stadt in Frankreich. Der Begriff wird synonym für diese Art von Messern genutzt, ist aber nicht geschützt. Mehr dazu verrät Wikipedia.
Ich habe selbst so ein ähnliches Set mit Holzgriffen aus China. Die sehen nicht verkehrt aus, sind aber sicherlich kein Vergleich zu den hochwertigen Originalen.

DirkHHvor 1 h, 11 m

Bei dem Preis kann das nichts Ordentliches sein, knapp EUR 1,70 pro …Bei dem Preis kann das nichts Ordentliches sein, knapp EUR 1,70 pro Messer.Laguiole ist leider häufig nichts Tolles mehr....


Das Problem ist, dass prinzipiell jeder einfach "Laguiole" vor sein Messer klatschen kann. D.h. aber noch lange nicht, dass diese dann was mit den originalen zu tun haben. Dazu gibt es genug Übersichten zu den "richtigen" Laguiole Messern, die natürlich qualitativ aber auch preislich eine andere Hausnummer sind...

Icecreammanvor 1 h, 26 m

Das war aber auch kein Laguiole Messer...nur Laguiole Art - Laguiole …Das war aber auch kein Laguiole Messer...nur Laguiole Art - Laguiole produziert ordentliche Ware




Lies Dir doch einfach mal den Wikipedia-Link durch, den ich schon gebracht hatte.

Einfach vor Ort einkaufen gehen, am besten bei Calmels, dem aeltesten Geschaeft!

isbjrnvor 2 h, 14 m

Die Aussage verstehe ich nicht. Ist doch Sinn der Sache, so bleibt das …Die Aussage verstehe ich nicht. Ist doch Sinn der Sache, so bleibt das Messer wesentlich länger scharf, obwohl es auf Porzellan oder Keramik benutzt wird.

Erstens kann man Sägezahnklingen nicht selber nach schärfen, zweitens sind die bei Feinschmeckern unbeliebt weil die Fleischfasern zerrissen werden statt zerschnitten!

Scheint weg zu sein. Lande jedenfalls auf der Startseite

ChupaChupsvor 8 h, 49 m

Das Problem ist, dass prinzipiell jeder einfach "Laguiole" vor sein Messer …Das Problem ist, dass prinzipiell jeder einfach "Laguiole" vor sein Messer klatschen kann. D.h. aber noch lange nicht, dass diese dann was mit den originalen zu tun haben. Dazu gibt es genug Übersichten zu den "richtigen" Laguiole Messern, die natürlich qualitativ aber auch preislich eine andere Hausnummer sind...



Da die Franzosen ihre Marke nicht geschützt haben gibts leider kein "originales" oder "richtiges" Laguiole-Messer und die gefalteten Modelle mal außen vor gelassen, dürfte die Klingen sogar alle ziemlich gleich, zumindest aber ebenfalls aus China sein. Auch die Jungs von "Durand" oder "Aubrac" werden dafür kaum selber das Eisen aus den Cevennen kratzen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text