Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lamello Zeta P2 mit Diamant-Profilnutfräser im Systainer
295° Abgelaufen

Lamello Zeta P2 mit Diamant-Profilnutfräser im Systainer

1.054,35€1.299€-19%
18
eingestellt am 20. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Suche nach einer Profil-Nutfräsmaschine bin ich auf folgendes Angebot bei Kirchner gestoßen, dort bekommt ihr die Lamello Zeta P2 im Angebot für nur 1054,35€. Im Preisvergleich verlangt der nächste Händler 1299€.

1381771.jpg
Zeta P2
  • Die Zeta P2 ist die Profil-Nutfräsmaschine für die P-System Verankerung und insbesondere für die Clamex P Verbinderfamilie und dient dazu, Werkstoffe aus Holz zu verbinden.
  • Die in die Zeta P2 integrierte Hubmechanik auf der Fräserspindel ist das Herzstück der Profil-Nutfräsmaschine. Beim Fräsvorgang führt die Hubmechanik automatisch eine seitliche Bewegung für die Profilnut aus. Verbindungsbeschläge aller Art können nun von Hand in diese Profilnut eingeschoben werden und schnell und formschlüssig verankert werden.
  • Mit der Zeta P2 können die P-System Nuten für Verbindungsbeschläge mit unterschiedlicher Einbautiefe ohne Fräserwechsel durch einfaches Drehen am P-System Tiefensteller gefräst werden.
Funktion:
  • Die Hubbewegung für die Profilnut wird automatisch ausgelöst, sobald die maximale Frästiefe erreicht wurde und dauert nur einen Bruchteil einer Sekunde. Die Hubmechanik ist prozesssicher, komplett mechanisch, zuverlässig und verschleissarm konstruiert.
  • Für den Einsatz der Zeta P2 als Standard Nutfräsmaschine zur Verwendung mit Original Holzlamellen kann die Profilnut-Funktion ausgeschaltet werden.
Vorteile:
  • Extrem schnelle Verbindungsmethode mit einem Elektrowerkzeug
  • Schnell, einfach und präzise arbeiten, mit dem bekannten Lamello Anwendungs-Prinzip
  • Beidseitig gleiche Bearbeitung der Werkstücke, dadurch Zeitersparnis für wegfallende Tiefenumstellung und geringeres Fehlerrisiko
  • Zeitgewinn bei Beschlagmontage ermöglicht durch innovative Profilnuttechnik, mit der viel Arbeitszeit und zusätzliches Befestigungsmaterial eingespart werden kann
  • 5 verschiedene Frästiefen für unterschiedliche Verbindungsbeschläge
  • Einsatz mit Holzlamellen und weiteren 4mm breiten Beschlägen möglich
Anwendungen:
  • Ideal für Schreinereien ohne stationäre Einrichtungen für Verbindungsbeschläge
  • Schnelle Verleimhilfe vieler Winkelverbindungen
  • Produktion von Objekten mit variierenden Winkeln mit kurzer Rüstzeit
  • Schneller Prototypenbau in CNC-fertigenden Betrieben
  • Anpassungen und Montagen auf der Baustelle Alle
  • Holz- und Plattenwerkstoffe sowie Verbundwerkstoffe wie Corian oder HPL
Lieferumfang:
  • Diamantfräser1 Blister mit Verbinder P-System
  • Bohrlehre 7 mm incl. Bohrer
  • Absaugadapter 36 mm
  • Aufsteckplatte 4+2 mm


Technische Daten:
  • Leistung: 1050 W
  • Ausführung: 230 V
  • Drehzahl: 9‘000 minˉ¹
  • Fräser: Diamant-Profilnutfräser
  • Ø: 100 x 7 x 22 mm
  • Zähne: Z3
  • Max. Frästiefe: 20 mm
  • Gewicht: 3,7 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Immer wieder der Hammer, was die im Profisegment verlangen, wenn an einen Winkelschleifer ein Aufsatz fürs Nutfräsen geschraubt wird.
18 Kommentare
Immer wieder der Hammer, was die im Profisegment verlangen, wenn an einen Winkelschleifer ein Aufsatz fürs Nutfräsen geschraubt wird.
Hach wie günstig, eine Flachdübelfräse für'n schlappen Tausender, ich kipp dann mal hinten über
HOT
Was sind denn gute Maschinen, wo P/L stimmt?
Für Profis, die so eine Maschine täglich brauchen, sicher ein gutes Angebot.
Die Maschine kann übrigens etwas mehr als nur Schlitze für Flachdübel fräsen ...
Bearbeitet von: "OttoNormalverbraucher" 20. Mai
Glaube die Makita für 280€ reicht für die alllllller meisten Anwender aus
ich verwende für die Lamellos immer eine kleine Tauchsäge,
aber das original kann man natürlich noch besser einstellen!
Truppe The old Fox, bist du es?!
simons70020.05.2019 13:59

Glaube die Makita für 280€ reicht für die alllllller meisten Anwender aus ; …Glaube die Makita für 280€ reicht für die alllllller meisten Anwender aus


...oder Dewalt D628K, für den Hobbyschreiner völlig ausreichend.
Fürs Bauen des Gästeklos mal mitgenommen...
@El_Lorenzo für was benötigst du diese Fräse?
Habe mir eine Walter für 50€ neu geholt. War glaube ich bei Ebay aus Österreich.
Mein Nachbarn hat ne Maffel für ca. 800€ und die ist meiner Meinung nach nicht den Aufpreis wert.
Die 50€ Version macht ihren Job nicht schlechter als die teure.

Wer glaubt das die Maffel wesendlich präzieser gefertigt worden wäre den muss ich enttäuschen.
Das wichtigste an dem Gerät, die Aufnahme finde ich als Metaller bei den teuren genauso minderwertig wie bei den billigen.
Eine Verstellung im 0,01mm Bereich konnte ich bei keiner finden.

Ja sie war bei den teuren ein wenig besser, aber bei weiten kein Aufpreis von viele hunderten Euro
Es gibt auch ne günstige von Einhell, die auf Amazon mit 3,7 Sternen (bei 81 Bewertungen) abschneidet. Ich persönlich bleib bei Bohrmaschine und Runddübeln, Flachdübel gehen in eine sehr spezielle Richtung und bis jetzt hab ich in diese spezielle Richtung noch nicht gehen müssen.
Ich habe den hier von Bosch und bin damit auch zufrieden: contorion.de/ele…G:s
Bearbeitet von: "france" 20. Mai
Ich will aber ne Nut in beton fräsen und das direkt an der Wand entlang ohne Abstand.
Der Kommentar war ja mal sinnfrei.
Dann brauchst du wohl nicht dieses Spezialgerät für Lamellos sondern ein anderes Spezialgerät namens Mauernutfräse.
Mann, mann, mann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text