143°
Laminat 3-Stab Esche
14 Kommentare

Der link könnte euch zu einem Markt in meiner Nähe führen. Achtet ob ihr bei einem Markt bei euch eingeloggt seit. (links oben). und dann über "raus damit-> Markt" suchen. Oder kurz da anrufen. Suche über Artikelnummer funzt nicht immer.

Laminat ist doch cold. X)
Man bekommt im Netz schon richtiges Parkett für um die 10 Euro.
Das würde ich Laminat immer vorziehen.

AsienPreusse

Laminat ist doch cold. Man bekommt im Netz schon richtiges Parkett für um die 10 Euro.Das würde ich Laminat immer vorziehen.


Link?

Billig-Parkett? Na viel Spaß damit...

Und von Laminat unter 10 € / qm würde ich auch abraten außer vielleicht für Räume die man selten benutzt! Lieber einmal vernünftigen Laminat legen (ab ca 13 € / qm) und seine Ruhe haben als nach 2 Jahren wieder rausreissen müssen. Wer billig legt legt 2x...

Gilt jedenfalls wenn man Hunde hat oder Kinder und nicht penibelst darauf achten will nur ja nie mit Schuhen drüber zu laufen.
Ich hatte in einer Wohung Laminat für 5, 13 und 18 €...nach 4 Jahren war der billige völlig hinüber, die anderen beiden noch nahezu neuwertig.

@Primez:

parkett-store24.de/

Da gibt es eigentlich immer was für um die 10 Euro.
Die Preise sind auch noch verhandelbar, je nach Menge.
Holzprofi24.de ist auch ganz gut.

Würde Parkett immer vorziehen... Bei uns in den Schlafräumen liegt lackiertes Eichenparkett von Hellweg. Damals aufgrund der Aktion für 9 Euro / m2 gekauft. Völlig ausreichend. : )

AsienPreusse

@Primez:http://www.parkett-store24.de/Da gibt es eigentlich immer was für um die 10 Euro.Die Preise sind auch noch verhandelbar, je nach Menge.Holzprofi24.de ist auch ganz gut.Würde Parkett immer vorziehen... Bei uns in den Schlafräumen liegt lackiertes Eichenparkett von Hellweg. Damals aufgrund der Aktion für 9 Euro / m2 gekauft. Völlig ausreichend. : )



Naja, der Großteil sind Standardpreise und wenn mal etwas günstiger ist, fressen die Versandkosten die gesamte Ersparnis wieder auf.

Die haben schon teils gute Angebote. Man muss natürlich vergleichen, wie bei allen Produkten... : )

7mm und Nutzklasse 31 genügt auch höheren Ansprüchen, der normale 5 EUR Laminat hat nur 6mm. Preis ist daher wahrscheinlich OK, sollte man sich aber anschauen (Klicksystem etc). Esche ist aber nicht mein Fall.

AsienPreusse

@Primez:http://www.parkett-store24.de/Da gibt es eigentlich immer was für um die 10 Euro.Die Preise sind auch noch verhandelbar, je nach Menge.Holzprofi24.de ist auch ganz gut.Würde Parkett immer vorziehen... Bei uns in den Schlafräumen liegt lackiertes Eichenparkett von Hellweg. Damals aufgrund der Aktion für 9 Euro / m2 gekauft. Völlig ausreichend. : )


Danke^^

Wer so einen Boden kauft sollte Zeit, Geduld und keine Ansprüche mitbringen.
Ich bin holzhaendler und wir verkaufen u.a. Parkett und Laminat.

Laminat oder Parkett ist eine Grundsatzentscheidung, hängt aber auch vom einsatzzweck ab.

Diesen Boden würde ich nur dann akzeptieren, wenn ich in einem Jahr aus der Wohnung wieder ausziehe.

Im Jahr 2013 einen Laminatbodn ohne trittschall zu kaufen, ist total daneben. Alternativ müsste man noch Trittschall hinzu kaufen, aber das wird sicher dann auch der billigste sein.

Achse: und viel Spaß mit der Klickverbindung beim verlegen, kauft lieber ein paar Pakete mehr (was den Boden tatsächlich teurer macht).

Umtauschen für 5€/m² macht ja ohnehin niemand.

Für Pfuscher der richtige Boden

AsienPreusse

@Primez:http://www.parkett-store24.de/Da gibt es eigentlich immer was für um die 10 Euro.Die Preise sind auch noch verhandelbar, je nach Menge.Holzprofi24.de ist auch ganz gut.Würde Parkett immer vorziehen... Bei uns in den Schlafräumen liegt lackiertes Eichenparkett von Hellweg. Damals aufgrund der Aktion für 9 Euro / m2 gekauft. Völlig ausreichend. : )



Böden aus dem Internet??? Viel Spaß.

Der Grundpreis ist im Netz oft günstiger, das ist richtig. Allerdings plus Versand. Liegt nicht selten bei ca. 45-50€.
Ihr solltet lieber 1-2 Pakete mehr bestellen, falls ihr nur hobbyhandwerker seid und euch verschneidet. Lokal kann man hingegen immer ein Paket nachholen.
Wenn ihr online bestellt und euch am Ende ein Paket fehlt, müsst ihr das nachbestellen. Sicherlich nochmal 15-20€ Versand.
Rechnet mal alles zusammen und überlegt, ob es nicht lokal/stationär günstiger ist.
Idealerweise beim Holzhaendler kaufen
Auch die haben günstige Einstiegsböden für ne schmale Mark. Gucken Kost' nix!

Trollhammer

Billig-Parkett? Na viel Spaß damit...Und von Laminat unter 10 € / qm würde ich auch abraten außer vielleicht für Räume die man selten benutzt! Lieber einmal vernünftigen Laminat legen (ab ca 13 € / qm) und seine Ruhe haben als nach 2 Jahren wieder rausreissen müssen. Wer billig legt legt 2x...Gilt jedenfalls wenn man Hunde hat oder Kinder und nicht penibelst darauf achten will nur ja nie mit Schuhen drüber zu laufen.Ich hatte in einer Wohung Laminat für 5, 13 und 18 €...nach 4 Jahren war der billige völlig hinüber, die anderen beiden noch nahezu neuwertig.


Ich habe damals vor 6 Jahren meine Wohnung komplett mit Laminat für 6€/m² verlegt. Mehr hätte ich damals auch nicht bezahlen können.
Sieht heute immer noch top aus, vielleicht hatte ich Glück und gute Qualität erwischt

AsienPreusse

Laminat ist doch cold. X)Man bekommt im Netz schon richtiges Parkett für um die 10 Euro.Das würde ich Laminat immer vorziehen.



und was ist mit dem Deal?

Parkett - vor allem billiges - ist viel empfindlicher als Laminat. Wenn der angebotene Laminat 10 € / qm gekostethat ist der Deal gut - ob der Laminat gut ist ist Glücksspiel. Billiglaminat ist schon ok...dauert aber viel länger zu verlegen, ggf. die Problematik mit dem nachkaufen weil ein gewisses Mass an Ausschuß (Material) bei billigem Laminat sehr wahrscheinlich ist, und dann kommt dazu wie man darauf wohnt: ich hatte in der genannten Wohnung zwei grosse Hunde (nicht mal welche die daheim gespielt haben!) und musste auch öfter mal mit (Gassi-)Schuhen nochmal in die Wohnung, Besucher lassen SChuhe eh an...die billigen Böden (angeblich Industrienutzung KLasse 32) waren nach 2 Wochen schon verkratzt, die anderen habe ich mit umgezogen und nochmals verlegt! Beim Billiglaminat fliegen einem die KLick-Verbindungen schon beim verlegen um die Ohren. Ich habe auch schon einige Quadratmeter bei Kollegen verlegt, da hat sich die Erfahrung bestätigt...wenn man "Zeit ist Geld" mit einberechnet kommt der Billiglaminat keinen Cent billiger. Der angebotene - 10 € regulärer Preis - dürfte ein Glücksspiel sein, MIetwohnung für begrenzte Zeit: ja - Eigentum nein!

Also bei einem Fußboden würde ich auch nicht unbedingt sparen. Schließlich soll der ja auch einige Jahre halten und schön aussehen. Dann lieber günstige Möbel, aber dafür einen hochwertigen Fußboden Bei Holzprofi24.de gibt es manchmal auch gute Angebote. Da muss man dann halt einfach mal schauen und ein bisschen Glück haben.
Würde mich aber immer für Parkett entscheiden, da es einfach natürlicher und leiser ist als Laminat. Außerdem kostet ein wirklich schöner und hochwertiger Laminatboden ja auch relativ viel.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text