Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lana Del Rey - Norman Fucking Rockwell CD Lokal HH und Norderstedt
268° Abgelaufen

Lana Del Rey - Norman Fucking Rockwell CD Lokal HH und Norderstedt

12,99€17,99€-28%Saturn Angebote
23
eingestellt am 9. SepVerfügbar: BundesweitBearbeitet von:"DAT_JB"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das ganz neue Album von Lana Del Rey. Es ist sehr gut. Hier eine Kritik von pitchfork: pitchfork.com/rev…ll/
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Von mir 1 Hot, weil Lana del Rey und 12,99 für ein aktuelles Album voll gut sind!
Früher waren die Texte von ihr echt mal gut. Mittlerweile ist es nur noch typisch Kalifornien, da wundert einen gar nix mehr ^^. Hot allerdings für den Preis.
Wer ist Norman?
Die Musik von ihr finde ich ziemlich langweilig.
Was mir jedoch höchsten Respekt abverlangt ist, dass sie ganz offen zugegeben hat, sich hochgeschlafen zu haben, um einen Plattenvertrag zu bekommen.

Norman Rockwell war übrigens ein amerikanischer Maler
Conjulio09.09.2019 16:37

Die Musik von ihr finde ich ziemlich langweilig.Was mir jedoch höchsten …Die Musik von ihr finde ich ziemlich langweilig.Was mir jedoch höchsten Respekt abverlangt ist, dass sie ganz offen zugegeben hat, sich hochgeschlafen zu haben, um einen Plattenvertrag zu bekommen.Norman Rockwell war übrigens ein amerikanischer Maler


Respekt fürs Zugeben oder fürs Hochschlafen? Oder beides? :P
MC, CD, LP oder digital?
El_Lorenzo09.09.2019 16:37

https://de.wikipedia.org/wiki/Norman_Rockwell


Vielen Dank, also ein Maler etc. aus NY.
Der Mann auf dem Foto sieht aber anders aus?
Onkel_Ludwig09.09.2019 16:44

Vielen Dank, also ein Maler etc. aus NY. Der Mann auf dem Foto sieht aber …Vielen Dank, also ein Maler etc. aus NY. Der Mann auf dem Foto sieht aber anders aus?

Stell dir vor, der Name wäre Vincent Fucking van Gogh und das Cover würde ein Bild im Stile van Goghs mit Lana darin zeigen.
Nichts anderes wäre das.

Ist halt ein einfach der Stil Rockwells oder sogar ein Bild von ihm?

Edit: Bild wohl kaum. Ist ja eindeutig ein Foto.
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 9. Sep
Kaum ist die Aktion vorbei, fallen auch schon die Preise
Das ganze Album ist auch auf ihrem offiziellen Youtube-Channel.

youtube.com/pla…vOQ





#tubemate
Bearbeitet von: "antiMessias" 9. Sep
Top Beschreibung, frei nach Martin Sonneborn "Wählt die Partei, sie ist sehr gut."
Ich wollte mir eigentlich vor einigen Jahren "Born to Die" holen weil ich die Singelauskopplungen gut fand. Zum Glück habe ich das Geld nicht investiert und mir erstmal nur die Single geholt, denn die Klangqualität ist echt grausslig! Loudness War der schlimmsten Sorte! Da hilft nur Boykott - sowas tu ich meinen Ohren nicht an, da kann der Inhalt noch so gut sein.
El_Lorenzo09.09.2019 16:30

Früher waren die Texte von ihr echt mal gut. Mittlerweile ist es nur noch …Früher waren die Texte von ihr echt mal gut. Mittlerweile ist es nur noch typisch Kalifornien, da wundert einen gar nix mehr ^^. Hot allerdings für den Preis.


Komisch und die meisten finden es genau umgekehrt. Früher Pop Radio Musik mittlerweile komplett ihr eigener Stil
DAT_JB09.09.2019 17:47

Komisch und die meisten finden es genau umgekehrt. Früher Pop Radio Musik …Komisch und die meisten finden es genau umgekehrt. Früher Pop Radio Musik mittlerweile komplett ihr eigener Stil


Ich fand das USA 50/60s Style Gesinge super. Born to die habe ich bestimmt mehrere Tage am Stück gehört. War genau mein Ding. Jetzt müssen alle irgendwas politisches machen und ihr Statement setzen, weil es die Fans und Industrie erwartet. Nervt mich persönlich, kann aber jeder gut finden.

Ich will aber auch in 10 Jahre noch die Alben hören, wenn es keinen Trump mehr gibt und dann nervt es mich nur noch mehr. Sowas wie der Boss gemacht hat, finde ich daher richtig groß und unterstütze ich: n-tv.de/leu…tml
El_Lorenzo09.09.2019 17:51

Ich fand das USA 50/60s Style Gesinge super. Born to die habe ich bestimmt …Ich fand das USA 50/60s Style Gesinge super. Born to die habe ich bestimmt mehrere Tage am Stück gehört. War genau mein Ding. Jetzt müssen alle irgendwas politisches machen und ihr Statement setzen, weil es die Fans und Industrie erwartet. Nervt mich persönlich, kann aber jeder gut finden. Ich will aber auch in 10 Jahre noch die Alben hören, wenn es keinen Trump mehr gibt und dann nervt es mich nur noch mehr. Sowas wie der Boss gemacht hat, finde ich daher richtig groß und unterstütze ich: https://www.n-tv.de/leute/musik/Der-Boss-straft-Trump-mit-Missachtung-article21084092.html


Naja das Born to Die Album war halt kommerzige Plattenindustrie Popkacke, obwohl ich Born to Die auch gut fand (so zum mitdudeln im Auto oder so). Klingt so als wäre es jetzt etwas anderes? Dann werde ich gerne mal reinhören (Zum Glück ja umsonst bei den Streaming Diensten).

Und warum sollte der Boss (Kollegah?) etwas zu Trump sagen?
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 9. Sep
n8f4LL109.09.2019 18:16

Naja das Born to Die Album war halt kommerzige Plattenindustrie Popkacke, …Naja das Born to Die Album war halt kommerzige Plattenindustrie Popkacke, obwohl ich Born to Die auch gut fand (so zum mitdudeln im Auto oder so). Klingt so als wäre es jetzt etwas anderes? Dann werde ich gerne mal reinhören (Zum Glück ja umsonst bei den Streaming Diensten).Und warum sollte der Boss (Kollegah?) etwas zu Trump sagen?


Scherzkeks Kollegah ist nicht der Boss Habs mir seit Dealbestehen angehört. Ist m.E. nix neues und klingt wie Born to Die.
n8f4LL109.09.2019 18:16

Naja das Born to Die Album war halt kommerzige Plattenindustrie Popkacke, …Naja das Born to Die Album war halt kommerzige Plattenindustrie Popkacke, obwohl ich Born to Die auch gut fand (so zum mitdudeln im Auto oder so). Klingt so als wäre es jetzt etwas anderes? Dann werde ich gerne mal reinhören (Zum Glück ja umsonst bei den Streaming Diensten).Und warum sollte der Boss (Kollegah?) etwas zu Trump sagen?


Ihre Musik ist seit einigen Alben deutlich aussagekräftiger. Sie hat ihren Stil jetzt richtig gefunden. Deutlich bessere Musik einfach.
Kann nur empfehlen sich das Album anzuhören. Politisch sind da wirklich vielleicht 2 Lieder

Und The Boss is Bruce Springsteen
El_Lorenzo09.09.2019 18:21

Scherzkeks Kollegah ist nicht der Boss Habs mir seit Dealbestehen …Scherzkeks Kollegah ist nicht der Boss Habs mir seit Dealbestehen angehört. Ist m.E. nix neues und klingt wie Born to Die.


Na dann will ich dir Mal unterstellen, dass du dir die Texte nicht wirklich anhörst oder verstehst.
Und auch von den Melodien ist es komplett anders
Lana AutoHot
Habe für März in Berlin Karten gekauft und hoffe inständig, dass sie überwiegend ältere Songs spielt. Denn mit dem neuen Album hier komme ich leider gar nicht zurecht. Der einzige brauchbare Song ist die Sublime-Coverversion.
bonustrax10.09.2019 07:24

Habe für März in Berlin Karten gekauft und hoffe inständig, dass sie üb …Habe für März in Berlin Karten gekauft und hoffe inständig, dass sie überwiegend ältere Songs spielt. Denn mit dem neuen Album hier komme ich leider gar nicht zurecht. Der einzige brauchbare Song ist die Sublime-Coverversion.


Sie wird bestimmt ein paar alte Songs spielen aber das ist eine Tour zum neuen Album. Deswegen werden die primär gespielt. Sollte aber eigentlich auch klar sein sowas
DAT_JB09.09.2019 19:33

Na dann will ich dir Mal unterstellen, dass du dir die Texte nicht …Na dann will ich dir Mal unterstellen, dass du dir die Texte nicht wirklich anhörst oder verstehst.Und auch von den Melodien ist es komplett anders


Keine Angst, die versteh ich schon ^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text