929°
ABGELAUFEN
Landmann Black Pearl Kugelgrill Comfort für 50,-€ bei Real bundesweit idealo 112,90€

Landmann Black Pearl Kugelgrill Comfort für 50,-€ bei Real bundesweit idealo 112,90€

Home & Living

Landmann Black Pearl Kugelgrill Comfort für 50,-€ bei Real bundesweit idealo 112,90€

Preis:Preis:Preis:50€
Bei Real gibt es diverse Grills auf bis zu 70% runtergesetzt.
Unter anderem den Landmann Kugelgrill Blackpearl.
Dieser war von 99,95€ auf runde 50€ runtergesetzt.
Sollten genug Grills vorhanden sein und ihr wollt ohnehin einkaufen dann macht dies zuerst, denn ich habe heute noch einen 4Fach-Punkte Coupon von Payback erhalten.
Somit rabattiert sich der Preis nochmal um ein paar Prozent.

Habe an der Info gefragt ob die Grills bundesweit runter gesetzt sind... ja aber ob die Preise auch 100 prozentig identisch sind konnten die mir nicht sagen! Sollte aber so sein!

Gruß und genießt das Wetter

Beliebteste Kommentare

Wenn ich so einen Quatsch schon lese " 08/15 Griller". Was sind die anderen denn für Griller? Profi-Griller?
Was ist denn der Unterschied? Nehmen die Profi-Griller an Grill- Wettbewerben Teil oder sind sie Profis weil sie einen teueren Grill besitzen.
Ich grille schon jahrelang auf einen günstigen Grill.Wichtig ist,dass man richtig grillt und gutes Fleisch hat.

50 Kommentare

Guter Preis! Mehr ist das Ding aber auch nicht wert; die UVP ist völlig überzogen. Kein Vergleich zu einem Weber!

(Habe beide ausprobiert)

Für die 08/15-Griller durchaus eine Überlegung wert. Wenn ich nur 3mal im Jahr den Grill anwerfe, brauche ich keinen Thüros. Und gerade wenn man sich mal etwas ausprobieren will (weiterhin der 08/15-Griller), kann man die 50€ investieren.
Landmann ist ja ohnehin nicht als Qualitätshersteller bekannt, aber auch kein Billigmüll aus China.

Ist immer so ein ewige Diskussion, taugt er was. soll ich's probieren oder doch lieber gleich nen Weber.

Ich finde wer ab und zu mit Freunden oder Familie grillt muss keinen Weber kaufen, denn Nackensteaks und Würstchen gehen hier genauso gut wie auf einem 300€ Grill. Dazu kommt noch das das Fleisch meistensschon mariniert gekauft wird und dann ist eh alles egal

Für den 0815 Griller absolut ausreichend meiner Meinung nach. super Preis und ein Bierarsch Huhn geht auch sicher in dem Grill.

Schrott!!! Wer billig kauft, kauft häufiger. Lieber auf bessere Qualität achten. Wer nicht unbedingt auf den Wackel-Weber steht, schaut sich mal Napoleon an...

Sehr fummeliger Aufbau und rostanfälliger "Edelstahl". Für den Preis dennoch eine Empfehlung.

Znohr

Ist immer so ein ewige Diskussion, taugt er was. soll ich's probieren oder doch lieber gleich nen Weber. Ich finde wer ab und zu mit Freunden oder Familie grillt muss keinen Weber kaufen, denn Nackensteaks und Würstchen gehen hier genauso gut wie auf einem 300€ Grill. Dazu kommt noch das das Fleisch meistens schon mariniert gekauft wird und dann ist eh alles egal


Gerade wenn man nur Nackensteaks und Würstchen grillen will dann würde ich nicht zu einem Kugelgrill raten.
Da besser was einfaches mit Höhenverstellung. Zum Bespiel einen Dancook Box Grill - gibt's auch schon um ~50 Eus.
Für den Kurs ist der Einwandfrei - wenn man mal etwas indirekt grillen will.


Mein Nachbar ist mit seinem Black Pearl zufrieden - der hat es aber nach 5 Jahren draussen (Unterstand) mittlerweile auch hinter sich.

So wie ich das aus den technischen Details und der Anleitung entnehme, hat der Grill keine Auflage für indirektes Grillen und damit würde eine der Hauptfunktionen eines Kugelgrills entfallen.

Was für eine Auflage braucht man denn um indirekt zu grillen? Kohlen links aufs Kohlenrost, Fleisch rechts aufs Grillrost und schon grillst du indirekt.

abcd1234

So wie ich das aus den technischen Details und der Anleitung entnehme, hat der Grill keine Auflage für indirektes Grillen und damit würde eine der Hauptfunktionen eines Kugelgrills entfallen.



Steht doch sogar da :
- 2 Kohleteiler für das indirekte Grillen
Und nicht mal die braucht man - siehe Kommentar von Khaos

Wen B-Ware nicht stört, der sollte sich auch diesen Deal angucken: mydealz.de/dea…319

abcd1234

So wie ich das aus den technischen Details und der Anleitung entnehme, hat der Grill keine Auflage für indirektes Grillen und damit würde eine der Hauptfunktionen eines Kugelgrills entfallen.



Technische Details und Anleitung? Geht es hier noch um einen Grill?

Also wir haben ein paar Backsteine und einen Rost – fertig ist der Grill. Also mein Verständnis von einem Grill.

bei uns nur für 99 € für 50 € wäre der gekauft. Der alte Landmann- Grill aus den Media- Saturn Aktionen hat mir echt super Dienste geleistet und macht es immer noch. Aber durch zahlreiche Transportvorgänge und eine mangelnde Befestigung bei der Montage macht er jetzt nach gut 3 Jahren so langsam den Abflug. ^^

Mir sind kleinere Mängel egal! Bin Werkzeugmacher und bastel eh an jedem Grill rum! Habe aber seit ca. 3 Jahren einen Black Pearl und bin damit immer noch zufrieden! Die Blechlaschen der Rostauflagen habe ich mal durch 8mm Gewindebolzen ersetzt. Die Blechstreifen waren mir zu wabbelig. Man hat aber mehrere Höhen für den Rost, was ich gut finde. Oder nur bei den älteren Modellen?

Hat ihn irgendwer in Berlin zu dem Preis gesichtet?

Was hat der denn für einen Durchmesser? Als Zweitgrill für den Preis echt okay, wenn er denn vernünftig schließt und sich vernünftig regulieren lässt. Hatte mir als Zweitgrill die Jamie Oliver Kugel aus der Kaufland Aktion geholt und die taugt auch noch

Durchmesser ist 46cm... Gerade noch so am Foto erkennbar

Wenn ich so einen Quatsch schon lese " 08/15 Griller". Was sind die anderen denn für Griller? Profi-Griller?
Was ist denn der Unterschied? Nehmen die Profi-Griller an Grill- Wettbewerben Teil oder sind sie Profis weil sie einen teueren Grill besitzen.
Ich grille schon jahrelang auf einen günstigen Grill.Wichtig ist,dass man richtig grillt und gutes Fleisch hat.

Hier wird ganz einfach viel zu schnell pauschalisiert. Sicher gibt es für die Grills von Weber und Co. mehr Zubehör und auch die Qualität mag besser sein.

Aber mit diesem Grill kann man sicher auch pulled pork machen, Spareribs usw.

Daher nicht gleich jeden Grillfreund in eine Schublade stecken

... und wenn dir dann dein Grill einstürzt und dein tolles Fleisch im Dreck liegt, dann weißt du, was du an teureren Modellen hast.
Oder wenn dir beim Verstellen der Höhe der Holzgriff vom Rost rutscht und dein tolles Fleisch in die Glut fliegt.
Oder wenn Umwelteinflüsse Löcher in deinen "Edelstahl"grill "fressen" und du dir einen Wolf räucherst, weil der Rauch überall ist, nur nicht am Fleisch.

Achso, und ja .. wenn Leute genau wissen, was sie tun, und das auch öfters machen, dann nennt man sie oft "Profi". Wenn du auf deinem Billiggrill PulledPork etc. machst, Glückwunsch. Gibt nur genug Leute, die lieber mehr investieren und dann Gerätschaften haben, die man nicht erst selber modifizieren muss.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text