120°
Landmann Grill Chef Grill-Lok (11099) für 89,90€ @ZackZack

 Landmann Grill Chef Grill-Lok (11099) für 89,90€ @ZackZack

Home & LivingZackZack Angebote

Landmann Grill Chef Grill-Lok (11099) für 89,90€ @ZackZack

Preis:Preis:Preis:89,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 99,99€

Die Holzkohle-Grilllok Landmann 11099 überzeugt in schickem Retro-Design und mit einem seperaten Raum zum Räuchern und American Barbecue. Auf der doppelten Grillfläche mit je 30,5 x 26,5 cm lassen sich Steaks, Würstchen, Filets, Fisch oder andere Lebensmittel übersichtlich grillen. Das integrierte Thermometer im Deckel zeigt dabei zuverlässig die Temperatur im Grill-Innenraum an und im daneben liegenden Räucherraum kann gleichzeitig geräuchert werden. An der Front befindet sich eine Ablagefläche für Grillwerkzeug, Marinaden oder Soßen.


Farbe schwarz
Ausführung Standgrill
Brenner Art Holzkohle
Wärmeübertragung Direkt, Indirekt
Ausstattung Grillrost Anzahl 2
Größe 30.5 x 26.5 cm
Gestell Funktionen Gerätekorpus mit hitzebeständiger Lackierung
Zusätzlich Funktionen Temperaturanzeige
Anmerkung seperater Grillraum zum Räuchern und American Barbecue; Ablagefläche an der Front
Abmessungen (BxHxT) 1100 x 1080 x 520 mm
Gewicht 21.5 kg

19 Kommentare

9ggffqb0_1.jpg

Schade

Für das Geld lieber ein UDS Projekt starten. Ich denke da hat man mehr Freude dran:

Ugly Drum Smoker (UDS)

brewmaster

Für das Geld lieber ein UDS Projekt starten. Ich denke da hat man mehr Freude dran: Ugly Drum Smoker (UDS)



Das denke ich auch. Wird dann auch viel zuverlässiger Funktionieren. Diese China-Dose aus dem Deal ist eindeutig nix... auch wenn der Preis gut ist.

Hat jemand von euch eine Idee für einen höherwertigen Smoker? Ich würde gerne 300-600 € ausgeben.

Ahhh. Das sind die Rostbomben die man immer in den Kleingärten sieht.
So ein Schrott . Und dann meckern wenn die Pflasterung mit Rostflecken bedeckt ist

Kommentar

bombjack

Hat jemand von euch eine Idee für einen höherwertigen Smoker? Ich würde gerne 300-600 € ausgeben.



Such nach einem 90kg Smoker bei eBay. Da haben die Brenn- und Garkammer eine Materialstärke von 3,5mm.

Gab es letztes Jahr auch als Auktionen und gingen oftmals für 200-240€ weg.

Alternativ eine Kombi aus Tepro Toronto und Wassersmoker. Für den Anfänger angenehmer, weil die Temperatur beim Wassersmoker sehr lange stabil bleibt.

brewmaster

Für das Geld lieber ein UDS Projekt starten. Ich denke da hat man mehr Freude dran: Ugly Drum Smoker (UDS)


Cool, danke! Genau das richtige für die Bastelwilligen und -wütigen unter uns

Das ist das Modell "Hund"?

bombjack

Hat jemand von euch eine Idee für einen höherwertigen Smoker? Ich würde gerne 300-600 € ausgeben.


Was vernünftiges wirds für das Geld nur gebraucht geben, da musst Du einfach mal ebay bzw. Kleinanzeigen und ähnliches durchsuchen. Achte drauf, dass die Materialstärke mindestens durchgängig bei 4mm liegt. Falls Roste dabei sind, sollten die entweder aus Guss, oder aus Edelstahl sein. Der ganze verzinkte Kram ist nix. Insgesamt lieber einen, der etwas Kleiner ist aber dafür vernünftige Qualität hat. Bei den "ganz Großen" sind die Kosten fürs Holz nicht zu verachten und man macht ihn am Ende selten an, weile s für ein Pulled Pork garnicht lohnt.

Ansonsten auch mal im Grillsportverein schauen, da gibt es auch ein Forum für Gebrauchtware.

Kommentar

Fabische

Das ist das Modell "Hund"?

dachte eher an "aufgeschreckte katze"

So traurig wie es klingen mag.... rausgeschmissenes Geld.
bei der Brennkammer min 4mm Walzstahl drunter ist das Teil nach einer Saison reif für den Wertstoffhof.

selberbauen muss man auch können. Und professionelle fertigmodelle fangen ab etwa 800 Euro ins Gewicht. Sind dann aber wirklich die kleinsten.... größere Modelle kosten leider viel viel Geld...

evtl kann bzw. Sollte man die Brennkammer und den Grill im gesamten mit Schamottsteinen und anderen Dingen aus dem Kaminbau tunen

Ich bin auch auf der suche nach einem Einsteiger Smoker! Eigt viel meine Wahl auf den El Fuego AY0307 den werd ich dann auch mit Schamottsteine tunen + Windgeschützt befeuern.

bombjack

Hat jemand von euch eine Idee für einen höherwertigen Smoker? Ich würde gerne 300-600 € ausgeben.



Weber Smokey Mountain 57cm, guter aber auch hochwertiger Einstieg

Der taugt bestimmt...

Hmm ich bestell ihn mal und schau mir den mal an! Ich hoffe der wird wieder von einer spiezellen Spedition geliefert.
Letztes mal wollten die meine Leinwand nicht zurück haben und haben sie mir Geschenkt!

Hallo, habe mir ein baugleiches Ding vor ca. 3 Jahren zugelegt, wurde als noname Produkt für 75 Euro über ebay verkauft. Die erste Saison hat er einigermaßen ansehnlich überstanden, nach der 2. fing er an zu rosten, ist aber bis jetzt nur ein optischer Mangel. Habe ihn eher wie einen klassischen Grill mit einer direkten und einer indirekten Grillzone genutzt. Nicht so schön sind die beschichteten Grillroste. Für den Preis darf man halt keine Wunder erwarten, für mich hat er als Übergangslösung aber länger gehalten als erwartet.

Händler

Hallo zusammen,

sicherlich ist das hier kein "High-End-Grill", das ist in der Preiskategorie allerdings auch nicht möglich. Erfahrungen mit dem Modell habe ich nicht, aber ich frage mal im Kollegenkreis, ob ihn jemand zufällig hat. Falls da ein Kollege mehr berichten kann, melde ich mich noch mal.

Der Link zum UDS-Projekt ist ja mal genial. Danke dafür. Für Bastelfreunde und halbwegs handwerklich begabte Grillfreunde, eine super Anleitung.

Viele Grüße
Sabrina

Hab selbst einen 16" Smoker aus 5mm Edelstahl, den ich verhältnissmäßig günstig bekommen hab (1000 Euro)

Viel sollte man von so einer Blechbüchse wie hier im Deal nicht erwarten, aber machbar ist vieles. Es kommt halt immer auf den Aufwand und Komfort an.

Mein erstes PP hab ich in nem 20 Euro Campinggrill gemacht (war aber nur ein kleines Stück 1kg)
Es war sehr aufwändig in dem kleinen Teil die Temperatur niedrig und konstant zu halten. Ein Fulltimejob, trotz Minion-Ring.
Aber es war möglich.

Ich denke auch, wenn man sich mehr für das Thema intressiert, sollte man sich nach Alternativen umschauen, daß man auch mehr und länger Spaß dran hat.
Wie genannt z.b.:
-UDS
-3,5mm von ebay
-Watersmoker,
-mit Geduld kann man in Kleinanzeigen auch manchmal relativ günstig robuste Eigenbauten mit Blechstärken ab 4mm aufwärts finden.

Edit: Wer sich mehr übers Smoken und Grillen informieren will, der kann sich mal bei grillsportverein.de durchlesen.
Dort findet man sehr viele Infos über Grillarten, Grills, Gerichte usw. Sehr vielfältig das Forum, finde ich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text