Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 20 November 2022.
224° Abgelaufen
36
Gepostet 12 November 2022

Laptop Acer Nitro 5 | 15,6 Zoll WQHD 165Hz | i7-12700H | RTX 3070Ti 8GB 150W TDP | 16GB RAM | 1TB SSD | Linux; mit Cashback für 1471,21€

1.527,18€1.811,90€-16%
Avatar
Geteilt von Lolip0p
Mitglied seit 2013
37
227

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Servus,

in den aktuell laufenden Black Weeks von NBB versteckt sich in Kombination mit der Shoop-Cashbackaktion ein, wie ich finde, guter Deal, der für den ein oder anderen Notebookgamer interessant sein könnte.

Der ohnehin schon sehr gute Preis von 1519,19€ für eine i7-12700H und max. TDP RTX3070Ti Kombi, wird durch den Cashback nochmal um gute 50€ auf 1471,21€ gedrückt. Der Erhalt des Cashback kann natürlich ein paar Wochen bis Monate dauern.

Es ist kein Windows enthalten!

Bei Galaxus gibt es das Notebook für den fast gleichen Preis von 1527,17€. Allerdings sind dort nur 10 Stück verfügbar und der Cashback vom Singlesday bei Shoop ist gestern abgelaufen.

Aktuell gibt es 2,5% Cashback, wenn man ein Notebook bei NBB kauft. Hinzu kommt ein 10€ Rabattgutschein oben drauf, von dem noch einige verfügbar sind.
Link zum Shoopcashback von NBB.

Ihr müsst euch über Shoop auf die Notebooksbilliger Homepage weiterleiten lassen und dann wird der Cashback aktiviert.

Es empfiehlt sich vorherige Cookies zu löschen und dann alle Cookies bei Shoop/NB zu aktivieren, dass es reibungslos funktioniert.

Acer Nitro 5 | 15,6 Zoll WQHD 165Hz LCD | i7-12700H | RTX 3070Ti 8GB 150W TDP | 16GB DDR4 RAM | 1TB SSD | Linux
für eff. 1471,21€

2071130_1.jpg
Test Notebookcheck

Der Test liest sich gut, auch wenn das Notebook in keinem Bereich, außer den max TDP für die 3070Ti, heraussticht. Das Gerät hat Thunderbolt 4, sieht dezenter aus wie sein Vorgänger und wird unter Last nicht übermäßig heiß. Einziger Wehrmutstropfen dürften sein, dass DDR4 RAM verbaut ist. Da hat die Konkurrenz in der Regel DDR5 RAM drin, was beim Zocken aber kaum einen Unterschied macht.

Wer lieber einen Videotest sehen möchte, kann sich das
zu dem Notebook anschauen. Alles ist baugleich, bis auf die RTX3060 und der FullHD Screen.

Specs:

2071130_1.jpg2071130_1.jpg
Euer Lolip0p!
notebooksbilliger Mehr Details unter notebooksbilliger

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

36 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Huiuiui, die haben ja - zumindest rein von den Specs her, ordentlich nachgebessert im Vergleich zum letzten Jahr
    Avatar
    Autor*in
    Jup. Hat mich auch gewundert. Auch die Verarbeitung hat nen ordentlichen Sprung gemacht. Ist zwar kein XMG oder Legion Pro, aber dennoch sehr gut.
  2. Avatar
    Naja, so mittelhot würde ich sagen, gabs letzte Woche mit den gleichen Komponenten aber 17 Zoll für 1520€ beim Mediamarkt weil MWSt. geschenkt war.
    Avatar
    Autor*in
    Aber leider nur FullHD. Und über den Cashback ja nochmal 40€ günstiger als der 17Zoller. (bearbeitet)
  3. Avatar
    Ganz schön irre bunt, wahnsinn.

    Ich lese immer, dass bei ähnlich / gleich klingenden Komponenten (CPU, Grafikkarte) ca. 30% an Leistung abgezogen werden sollte gegenüber einem Desktop-PC. Aber irgendwie finde ich dann solche Spiele-Laptops oft dann gar nicht so überteuert, wenn man mit den Leistungsabstrichen klar kommt, denn immerhin ist das Ding ja auch ein Laptop, d.h. mobil, Akku, Bildschirm, Tastatur, Mauspad. Ich weiß nur nicht, ob ich irgendwas auf 15,6" spielen wollte. Aber gut, mit der Farbgebung ist es für eine andere Alters- oder Berufsgruppe gedacht.

    Verdient hier irgendjemand Geld mit Streaming? Nur so aus Neugierde.
    Avatar
    Autor*in
    17 Zoll sind natürlich zum zocken schöner, da größer. Aber aus Erfahrung kann ich sagen, dass 15,6 Zoll von der Größe her super sind. Man darf auch nicht vergessen, dass 15 Zoller noch nen halbwegs kompakten Formfaktor haben und man das Gerät noch super transportieren kann. Für viele ist, wenn es ums mobile Gaming geht, ein 17Zoller zu groß und schwer, wenn man das Gerät regelmäßig irgendwo mit hinnimmt. Ein guter Kompromiss sind da die 16,1 Zoll Modelle.
    Falls man doch Mal ne größeren Bildschirm braucht, kann man ja nein externen Bildschirm anschließen.
  4. Avatar
    Ich hatte mir den in 17 Zoll gegönnt und er is super... CoD MW 2 läuft auf Ultra ohne Probleme. Und die Tastatur kann man in 4 Bereichen farblich einstellen wie man mag, auch einfarbig oder langsam blinkend oder statisch. Richtig cool.
    Und was eben noch zum Desktop ein Unterschied ist... der Stromverbrauch.
    Avatar
    wie ist die Lautstärke beim zocken bei den Lüftern ?
  5. Avatar
    Die LED Beleuchtung geht in allen erdenklichen Farben ein zu stellen oder eben auch aus am Acer 5 Nitro. Wobei das ruling eher nicht ernst gemeint hat denke ich^^
    Avatar
    Ganz ernsthaft, ich will keine PC-/Laptop-Hardware, die mich in RGB oder sonstwie anleuchtet oder anblinkt. Ich will auch kein durchsichtiges Gehäuse. Gönne das jedem, der das will, aber sowas kommt mir nicht ins Haus.
  6. Avatar
    Der sieht ja garnicht so schäbig aus wie die sonstigen Acer Nitro Notebooks.
    Hatte selber schon 2 Stück und die waren immer die Plastikbomber vom Herrn 😁
  7. Avatar
    Hi, ich habe die Versandkosten hinzugefügt und den VGP angepasst
    idealo.de/pre…tml
    Avatar
    Autor*in
    Danke. Hatte die Versandkosten aber angegeben. Anfang hatte er die angezeigt aber der Preis war trotzdem bei 1519€. Wahrscheinlich n Bug
  8. Avatar
    So ein Angebot mit einer Kiste unter 1,9 kg wäre mal ein Traum ...
  9. Avatar
    Er braucht unter Volllast 160-180 Watt. Jeder Desktop Rechner mit gleichen Komponenten hat das schon im Idle Modus . Da bist bei 500-700 Watt dabei mit nem Desktop Pc beim zocken...Beim Laden braucht er 80 Watt. Und wenn ich nur Surfe und er auf Akku läuft hält er 2-4 Stunden. Je nach Helligkeit des Displays. Ein Lüfter Rauschen hat man natürlich, das wäre gelogen zu sagen da ist nix. Aber ich hab eh Bose auf mit Geräuschunterdrückung. Und im Normalfall zockt man ja was, wo eh laut ist. Also sind die Lüfter echt Nebensache. Im Idle hört man fast nix, aber ein Desktop Pc haut ja auch ordentlich Lüftergeräusche raus, so ists ja nicht. (bearbeitet)
    Avatar
    Klingt eigentlich gar nicht schlecht. Gibt es Spielenotebooks auch in Erwachsenenoptik eigentlich? Also bieder, spießig, grau-schwarz-langweilig? Oder blinken und hupen die heute alle?
  10. Avatar
    Kann jemand ein USB-C Dock dafür empfehlen? Es sollten ein Moni mit 60hz und ein paar USB Geräte darüber laufen. Laden sollte es natürlich auch darüber (bearbeitet)
  11. Avatar
    Kann man die Tastaturfarben komplett ausschalten?
  12. Avatar
    Ja aus geht auch. Aber wer will denn eine unbeleuchtete Tastatur?
    Avatar
    Vielleicht meinte er, das er einfach nur eine weiße Beleuchtung haben will damit es etwas weniger gamerhaft aussieht
Avatar