494°
Las Vegas - 1 Woche für 510 EUR p.P. im 3,5 Sterne Mittelklasse Hotel 800m vom Strip.
Las Vegas - 1 Woche für 510 EUR p.P. im 3,5 Sterne Mittelklasse Hotel 800m vom Strip.
ReisenExpedia Angebote

Las Vegas - 1 Woche für 510 EUR p.P. im 3,5 Sterne Mittelklasse Hotel 800m vom Strip.

Preis:Preis:Preis:590€
Zum DealZum DealZum Deal
1 Woche Las Vegas ab Hamburg (andere Flughäfen auch für einen ähnlichen Preis).
Reisedatum 6-13 November.

510 Euro p.P. ab 2 Personen. Alleinreisende ca. 590 Euro.

Ohne Transfer Flughafen -> Hotel. Sind 5.8 km. Was dies mit Taxi oder andere Verkehrsmitteln kostet kann ich leider nicht beurteilen.

Die folgenden Gebühren sind direkt im Hotel zu bezahlen:

Hotelresortgebühr: 28.00 USD pro Unterkunft, pro Nacht
- Lars1

Beste Kommentare

Wer geht schon nach Vegas und wohnt dann nicht in nem Hotel am Strip? Dann kann ich auch daheim bleiben. Nicht jeder Deal ist auch immer sinnvoll

Michi79

bei 2 Peersonen nur 510 Euro denkke werde buchen, weil eine Woche sollte dort ausreichen oder?


Was haste denn da getrieben^^ ich fand vier Tage völlig ausreichend und war in einer Show, bi in jedem Casino mal gewesen und hab etwas gezockt...

Mietwagen braucht man in Vegas selbst (!) absolut nicht. Außer am eigenen Hotel kann man kaum parken. Wenn der Strip einem zu lang wird, gibt's 24/7 Busse, außerdem ist man ja da, um auch was zu trinken ;).

Der Preis ist für die Zeit absolut nichts besonderes, vor allem für ein off-Strip-Hotel. Transfer gibt's recht günstig und bequem mit SuperShuttle.

kr@tze

Mietwagen ist wirklich Pflicht. Die Stadt ist so riesig, dass man zu Fuß NICHTS machen kann, außer man wohnt direkt am Strip und will da auch nie weg. Problem: Vegas ist tagsüber langweilig und auch der Strip schockt nach 2 Tagen abends nicht mehr. Wer mal zum Grand Canyon will, Shoppen, in die Wüste fahren usw. und sich v.a. nicht zu Tode langweilen will (in Vegas geht tagsüber GAR NICHTS) braucht unbedingt n Mietwagen!


Wenn für dich tagsüber in Vegas "nichts geht" warst du eindeutig in der falschen Stadt.

56 Kommentare

Verfasser

7776955-z0uBK

Avatar

GelöschterUser57512

Hot..ich würde so gerne mal wieder..mietwagen ist eh pflicht in las vegas..also wurscht mit dem transfer

bei 2 Personen nur 510 Euro denkke werde buchen, weil eine Woche sollte dort ausreichen oder?

die meisten Hotels in vegas nehmen noch einen Hotel "fee" meistens um die 25$ pro Tag+tax. da würde ich mich vor buchnung nochmal schlau machen...

Michi79

bei 2 Peersonen nur 510 Euro denkke werde buchen, weil eine Woche sollte dort ausreichen oder?



Eine Woche ist keine Woche ! Unter zwei Wochen lohnt sich das meiner Meinung nach nicht

19 Stunden hinflug ist auch nicht ohne.. aber ich würde auch gerne und würde sogar zeitlich passen :-D

Die folgenden Gebühren sind direkt im Hotel zu bezahlen:

Hotelresortgebühr: 28.00 USD pro Unterkunft, pro Nacht

steht bei Gebühren auf der Expedia Seite.

Wer geht schon nach Vegas und wohnt dann nicht in nem Hotel am Strip? Dann kann ich auch daheim bleiben. Nicht jeder Deal ist auch immer sinnvoll

Avatar

GelöschterUser57512

Lars1

19 Stunden hinflug ist auch nicht ohne.. aber ich würde auch gerne und würde sogar zeitlich passen :-D


ach du je..tatsache..mit zwischenstopp..nää..das ist ätzend..doch cold

Michi79

bei 2 Peersonen nur 510 Euro denkke werde buchen, weil eine Woche sollte dort ausreichen oder?


Was haste denn da getrieben^^ ich fand vier Tage völlig ausreichend und war in einer Show, bi in jedem Casino mal gewesen und hab etwas gezockt...

Mietwagen braucht man in Vegas selbst (!) absolut nicht. Außer am eigenen Hotel kann man kaum parken. Wenn der Strip einem zu lang wird, gibt's 24/7 Busse, außerdem ist man ja da, um auch was zu trinken ;).

Der Preis ist für die Zeit absolut nichts besonderes, vor allem für ein off-Strip-Hotel. Transfer gibt's recht günstig und bequem mit SuperShuttle.

Avatar

GelöschterUser57512

Michi79

bei 2 Peersonen nur 510 Euro denkke werde buchen, weil eine Woche sollte dort ausreichen oder?


wenn man noch nationalparks etc. machen will, naturlich zu kurz..für " nur " las vegas reicht ne woche völlig aus mmn..

Ich würde sagen, mehr als 7 Tage hält man in LV gar nicht aus. Danach braucht man erstmal Urlaub

Ich war zuletzt im Treasure-Island, war nicht schlecht. Und ein Auto ist "nur" für Vegas absolut KEIN muss.

Avatar

GelöschterUser222167

wepa

Die folgenden Gebühren sind direkt im Hotel zu bezahlen: Hotelresortgebühr: 28.00 USD pro Unterkunft, pro Nachtsteht bei Gebühren auf der Expedia Seite.



Sind bei 6 Nächten 168$ (= ca. 149€). Dealpreis entsprechend bei einer Person ca. 739€!

Bitte ergänzen.

wepa

die meisten Hotels in vegas nehmen noch einen Hotel "fee" meistens um die 25$ pro Tag+tax. da würde ich mich vor buchnung nochmal schlau machen...



die werden auch immer kreativer beim abkassieren oO

Verfasser

5% Qipu nicht vergessen

lotus09

5% Qipu nicht vergessen


und payback

Michi79

bei 2 Peersonen nur 510 Euro denkke werde buchen, weil eine Woche sollte dort ausreichen oder?



Nur für Las Vegas fliegt man nicht über den großen Teich.

Flüge nach Las Vegas gibt es relativ günstig und wenn man in der Woche da ist, kosten die Hotels vor Ort fast nichts.

Bei meiner USA Reise 25 Tage waren zwei Nächte Las Vegas dabei. Das reicht völlig um sich einen Eindruck zu verschaffen und eine Show zu besuchen. Preis lag für zwei Personen bei 40$ + Gebühren = 70$ die Nacht im Excalibur.

Avatar

GelöschterUser57512

muss nicht..aber man will doch auch mal nach downtown, im outlet center einkaufen, die abgelegenen hotels/casinos sehen, über den strip cruisen, ami riesensupetmärkte angucken und und..das ist mit nem shuttle oder taxi doch murx und das tägliche saufen solle man eh auf abends im heimischen casino verschieben..

chabadoo

Flüge nach Las Vegas gibt es relativ günstig und wenn man in der Woche da ist, kosten die Hotels vor Ort fast nichts.



war früher mal so. Heutzutage ist es - außer es gibt einen Error Fare oder einen Ausnahmetarif - eher selten so. Bin jedes Jahr 1-2 Mal in Vegas, wird immer teurer :-/

@lotus09: bitte die Resort Fee noch in den Dealpreis einrechnen. Sind ja nochmal ca. 20%...

Ein Busticket für 24h kostet 8 Dollar.
7 Tage nur in Vegas und ich würde durchdrehen, aber da ist jeder anders.

Zumindest zum Canyon sollte man von dort aus mal fahren und dann in Flagstaff oder in Williams übernachten. Wobei es ja auch bescheuert ist für eine Nacht 2x zu bezahlen...

Mietwagen ist wirklich Pflicht. Die Stadt ist so riesig, dass man zu Fuß NICHTS machen kann, außer man wohnt direkt am Strip und will da auch nie weg. Problem: Vegas ist tagsüber langweilig und auch der Strip schockt nach 2 Tagen abends nicht mehr. Wer mal zum Grand Canyon will, Shoppen, in die Wüste fahren usw. und sich v.a. nicht zu Tode langweilen will (in Vegas geht tagsüber GAR NICHTS) braucht unbedingt n Mietwagen!

Flüge sind sogar mit Star Alliance

wepa

die meisten Hotels in vegas nehmen noch einen Hotel "fee" meistens um die 25$ pro Tag+tax. da würde ich mich vor buchnung nochmal schlau machen...



Das kann man auch noch weiter auf die Spitze treiben: das Mirage verlangt eine Kühlschranknutzungsgebühr von 10-20 Dollar die Nacht.

Ich würde auch unbedingt einen Ausflug zum Hoover Dam (ca. 40 min Fahrzeit) empfehlen.

Michi79

bei 2 Peersonen nur 510 Euro denkke werde buchen, weil eine Woche sollte dort ausreichen oder?



du warst noch nie in vegas, oder? ich war erst letztens da und eine woche reicht locker! ist eigentlich schon zu lang, so 4-5 tage sind perfekt. 2 wochen hält man niemals durch! viel zu heftig.

wepa

die meisten Hotels in vegas nehmen noch einen Hotel "fee" meistens um die 25$ pro Tag+tax. da würde ich mich vor buchnung nochmal schlau machen...




Pauschalreise inklusive 5 Übernachtungen im Mirage gibt es ab 841€, 4 ÜB ab 778€ :
holidaycheck.de/hot…tml



wepa

Die folgenden Gebühren sind direkt im Hotel zu bezahlen: Hotelresortgebühr: 28.00 USD pro Unterkunft, pro Nacht steht bei Gebühren auf der Expedia Seite.



Ist mir auch aufgefallen. Ist dies aber nicht Optional? Also als erstes dachte ich auch an so eine Art Kur-TAX. Aber das klingt dann doch irgendwie als Optionaler Aufschlag. Oder?

wepa

die meisten Hotels in vegas nehmen noch einen Hotel "fee" meistens um die 25$ pro Tag+tax. da würde ich mich vor buchnung nochmal schlau machen...




wepa

die meisten Hotels in vegas nehmen noch einen Hotel "fee" meistens um die 25$ pro Tag+tax. da würde ich mich vor buchnung nochmal schlau machen...



Kühlschrank kostet trotzdem Aufpreis. War erst letzten Monat im Mirage.

7777453-UANfS

kr@tze

Mietwagen ist wirklich Pflicht. Die Stadt ist so riesig, dass man zu Fuß NICHTS machen kann, außer man wohnt direkt am Strip und will da auch nie weg. Problem: Vegas ist tagsüber langweilig und auch der Strip schockt nach 2 Tagen abends nicht mehr. Wer mal zum Grand Canyon will, Shoppen, in die Wüste fahren usw. und sich v.a. nicht zu Tode langweilen will (in Vegas geht tagsüber GAR NICHTS) braucht unbedingt n Mietwagen!


Wenn für dich tagsüber in Vegas "nichts geht" warst du eindeutig in der falschen Stadt.

https://www.expedia.de/Las-Vegas-Hotels-Super-8-Las-Vegas-Strip-Area-At-Ellis-Island-Casino.h18443.Hotel-Beschreibung?packagePIID=0d8f0c3c-b1cb-4409-bea4-0530ab050788-14&usePS=1&packageType=fh&hotelId=18443¤tRatePlan=200121851200658793&packageType=fh&hlrId=0&reorderFiltersTreatment=-1&defaultFlights=d676fa0d0a9191aafa1133adba86294d,6677f8880d705eb7cfcd6923b631151b®ionFilter=178276&totalResultsCount=181&startIndex=1&hotelStarRating=0&originId=6139157&sortOrder=0&ftla=HAM&numberOfRooms=1&ttla=LAS&toDate=13.11.2015&pageIndex=1&fromDate=6.11.2015&destinationId=178276&adultsPerRoom[1]=2¤tFlights=d676fa0d0a9191aafa1133adba86294d,6677f8880d705eb7cfcd6923b631151b&prices=1109.83&inttkn=RE4lTKwej6H4jFiP#hotels-map

auch okay, angeln am lake mead, las vegas downtown, snow mountain (skigebiet), sanddünen, area 51, ghost town da gibts einiges, womit man die woche voll bekommt.

Las Vegas ist top. Auch ohne Ausflug. Allein der Bellagio Brunnen und die Freemont Lightshow!

2-3 Tage Vegas völlig ausreichend . Lieber mehr Zeit für nationalparks Einplanen

Ich buche in Vegas immer das Harrahs und das günstig über TUI. Die haben meist für die Zimmer den Zusatz "Resort Fee waived", also Resortgebühr erlassen. Dafür haben wir wohl kein Internet auf dem Zimmer und keinen Einlass ins Fitnesscenter, das brauchen wir aber auch nicht. Free Wifi gibt's auf fast jeder Casinofläche in den Hotels

Wenn man dort ohne Geld und Ahnung strandet bestimmt....

maisels

Ich würde sagen, mehr als 7 Tage hält man in LV gar nicht aus. Danach braucht man erstmal Urlaub Ich war zuletzt im Treasure-Island, war nicht schlecht. Und ein Auto ist "nur" für Vegas absolut KEIN muss.



War schon 2mal 15 Tage nur in Vegas und würde nie kürzer hin

Kommentar

Michi79

bei 2 Peersonen nur 510 Euro denkke werde buchen, weil eine Woche sollte dort ausreichen oder?

Zwei Wochen nur in Las Vegas ist völlig übertrieben. Eine Woche ist schon mehr als ausreichend, wenn man wirklich ausschlißlich Las Vegas erleben will.

zottelthebest

https://www.expedia.de/Las-Vegas-Hotels-Super-8-Las-Vegas-Strip-Area-At-Ellis-Island-Casino.h18443.Hotel-Beschreibung?packagePIID=0d8f0c3c-b1cb-4409-bea4-0530ab050788-14&usePS=1&packageType=fh&hotelId=18443¤tRatePlan=200121851200658793&packageType=fh&hlrId=0&reorderFiltersTreatment=-1&defaultFlights=d676fa0d0a9191aafa1133adba86294d,6677f8880d705eb7cfcd6923b631151b®ionFilter=178276&totalResultsCount=181&startIndex=1&hotelStarRating=0&originId=6139157&sortOrder=0&ftla=HAM&numberOfRooms=1&ttla=LAS&toDate=13.11.2015&pageIndex=1&fromDate=6.11.2015&destinationId=178276&adultsPerRoom[1]=2¤tFlights=d676fa0d0a9191aafa1133adba86294d,6677f8880d705eb7cfcd6923b631151b&prices=1109.83&inttkn=RE4lTKwej6H4jFiP#hotels-map auch okay, angeln am lake mead, las vegas downtown, snow mountain (skigebiet), sanddünen, area 51, ghost town da gibts einiges, womit man die woche voll bekommt.



Die folgenden Gebühren sind direkt im Hotel zu bezahlen:

Hotelresortgebühr: 4.99 USD pro Unterkunft, pro Nacht

um einiges günstiger + Frühstück!

5-7 Tage sind durch aus ausreichend um alles zu sehen, zu Zocken und einige Dinge in der Umgebung zu erkunden. Für den Grand Canyon sollte man 2 Tage einplanen. Es gibt zwar öffentliche Verkehrsmittel aber Mietwagen sollte man haben. Parken ist in LV absolut kein Problen...jedes und wirklich jedes Casino hat ein kostenloses Parkhaus die so groß sind wie hier am Flughafen. Auf Taxi muss man ewig warten besonders wenn Messen oder ein Kongress ist und die finden praktische fast immer statt.

Michi79

bei 2 Peersonen nur 510 Euro denkke werde buchen, weil eine Woche sollte dort ausreichen oder?



Parken kann man kostenlos in jedem Hotel (nur Self, kein Valet Parking). Beim Rest stimm ich dir zu, nach einer Woche ist der Zauber vorbei.

Aber ich würde trotzdem empfehlen die Parks mitzunehmen, Valley of Fire, Hoover Dam, wenns etwas weiter weg sein darf Horseshoe Bend, Zion, Bryce und Grand Canyon.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text