269°
ABGELAUFEN
Las Vegas 6 Tage mit Flug (Condor), Rail&fly und Hotel ab 649 Euro

Las Vegas 6 Tage mit Flug (Condor), Rail&fly und Hotel ab 649 Euro

ReisenGroupon Angebote

Las Vegas 6 Tage mit Flug (Condor), Rail&fly und Hotel ab 649 Euro

Preis:Preis:Preis:649€
Zum DealZum DealZum Deal
Mal was ordentliches bei Groupon wie ich finde.

6 Tage Reise nach Las Vegas ab 649 Euro, mehrere Termine.
Mit Hotel, Flug (Condor) und Zug zum Flug.

Normal kosten Flüge nach Vegas min. 450 Euro.

What happens in Vegas, stays in Vegas

PS: Für die Meckerer, noch die extra Kosten:
ESTA 14 Dollar/p.P.
Eintritt in Kasinos ab 21 Jahre , Transfer ab/bis Flughafen Las Vegas ins Hotel: Shuttlebus ca. US$ 10.- pro Person/Strecke; Taxi: ca. US$ 35.- /Strecke (je nach Verkehrsaufkommen)

22 Kommentare

Groupon, Hermes touristik (mir reicht schon der hermes Versand) sind ja Spitzen Vertragspartner!

Ein solche Fernreise mit 9 Std. Zeitunterschied (Jet Lag) würde ich auf keinen Fall nur für 6 Tage machen. Den ökologischen Aspekt lass ich da mal ganz außen vor.

Das Hotel: na, ja. Kann sich jeder selbst ein Urteil bilden:
tripadvisor.com/Hot…tml

Auf der Groupon Seite lese ich:

Sei der erste Käufer!


Warum hat denn der Dealersteller nicht sofort zugeschlagen?

Hermes?! Wahrscheinlich dauert die Anreise so lange wie die Zustellung eines Paketes und man kommt zuerst im Amazonas raus anstatt in Las Vegas.

Sei der erste Käufer!


Der ist leider noch nicht ganz 21, also ist Vegas für ihn (noch) nicht interessant.

Finde ich jetzt nicht so besonders gut.
Mit Condor kommt man momentan für ~500€ nach Las Vegas und zurück. Und das Circus Circus Hotel kostet sonst für ne Woche um die 100€ pro Person.

Dann doch lieber selber buchen, spontaner sein und sich das raussuchen, was man wirklich will.

Dann hast du aber kein Rail&fly Ticket dabei
Je nach Entfernung kostet das halt auch noch mal und kein Best Vegas Attraction Booklet. Was auch immer das ist
Können aber nette Vouchers dabei sein...
Und mal ehrlich, auf die 500 kommt man auch nur an wenigen Terminen...
550 gibt es schön öfter...
Aber im Prinzip gebe ich dir recht...

Rail&Fly stimmt. Können einige bestimmt gut gebrauchen.

Aber auch die Termine bei Groupon sind eher bescheiden. Ein Termin füf 649€, alle anderen für 699€ bzw. 729€.

Unter umständen kann man hier sparen, aber ich denke dass man, wenn mans selber bucht, in der Regel besser darsteht...

Wie immer bei den Vegas Deals ist ein schlechtes Hotel dabei.
Circus Circus ist absolut nicht zu empfehlen! Vor allem nicht für so einen kurzen Trip. Da sollte man wesentlich zentraler wohnen.
Ich empfehle gerne das Flamingo, älter aber nicht so verranzt wie das Circus, wunderbar zentral und bezahlbar.
Aber wenn man schon in Vegas ist, sollte man sich auch mal für ne Nacht ne Suite holen. Bekommt man nirgends auf der Welt so günstig wie in Vegas!

Zum Party machen Def. Cosmopolitan.

Das Circus Circus gibts schon für 20 Dollar die Nacht.

Also Flug und Zugfahrt dahin für 649€, na ja ...

Groupon + igral = 4% cashback.

Was hast Du gegen das Hotel !? Es gehört zu einem der bekanntesten auf dem Strip...

Sind 6 Tage nichz zu kurz für die Strecke? Da ist man doch 3 tage "gejetlaged" und dann gehts wieder zurück?

es kommt darauf an wie man damit umgeht und sich darauf vorbereitet.

getjetlagged ist man eigentlich, wenn man von Termin und anschl. Abflug zum nächsten Termin jettet mit Zeitunterschied. Wenn man den Tag davor "leicht anpasst" - ggf. im Flugzeug schläft (wenn es zur Ankunftszeit passt) und dann wieder "normal" sein Leben lebt, passt das...

Mke

Was hast Du gegen das Hotel !? Es gehört zu einem der bekanntesten auf dem Strip...


Und Bekannt = Gut? Ich hab doch geschrieben "was ich gegen das Circus habe".
Warst du schon mal in Vegas?
Das Circus ist runtergekommen, weit ab vom Geschehen, vor allem seit dem auch das Sahara dicht gemacht hat und deshalb so spott billig, weil da keiner mehr wohnen will.
Von mir aus kann jeder das Circus buchen wenn er will, aber jeder wird negativ überrascht sein. Für Low Budget Studenten, die 24 Std. Party machen wollen ist es sicher ok, aber wer Vegas erleben will, sollte auch in ein ordentliches Hotel, das auch wirklich am Strip ist und nicht wie das Circus so weit im Norden.
Wird dir jeder bestätigen, der mal in Vegas war.

CircusCircus ist sicher nicht das beste Hotel da aber die halbe Stunde Fussweg zum Zentrum wirst du sicher noch aufbringen können oder bist du 80 Jahre und fährst im Rollstuhl oder vielleicht nen fetter Ami der sich nicht mehr bewegen kann?

saddi87

Finde ich jetzt nicht so besonders gut. Mit Condor kommt man momentan für ~500€ nach Las Vegas und zurück. Und das Circus Circus Hotel kostet sonst für ne Woche um die 100€ pro Person. Dann doch lieber selber buchen, spontaner sein und sich das raussuchen, was man wirklich will.



gib mal einen link!
also der flug 6.2-10.2 kostet allein 720€, bei groupon inklusive hotel+zugticket 650€

CircusCircus ist sicher nicht das beste Hotel da aber die halbe Stunde Fussweg zum Zentrum wirst du sicher noch aufbringen können


Wenn du schon mal in Vegas warst, dann solltest du wissen, dass man nach ner halben Stunde Fussweg vieleicht am Wynn angekommen ist. das aber auch nur das nördliche Ende des Strips darstellt. Das Circus Circus liegt heutzutage am Arsch der Welt, mal ganz abgesehen davon, dass ich persönlich dort nichtmal wohnen wollte, wenn ich dafür Geld bekäme. Ich hatte das Vergnügen erst letztes Jahr, und da haben wir uns nur den Vergnügungspark im Circus Circus angesehen. Wenn schon verratzt, dann wenigstens zentral wie im Imperial Palace (ein echtes Drecksloch, aber mitten auf dem Strip).

IchRoque

CircusCircus ist sicher nicht das beste Hotel da aber die halbe Stunde Fussweg zum Zentrum wirst du sicher noch aufbringen können oder bist du 80 Jahre und fährst im Rollstuhl oder vielleicht nen fetter Ami der sich nicht mehr bewegen kann?



Du warst ja wirklich noch in Vegas. Die Entfernungen sind nicht zu unterschätzen. Zumal ich weiter im Norden, wo erheblich weniger los ist, Abends oder im dunkeln auch nur ungern aufhalten würde.

Wenn Vegas, dann irgendwo zwischen MGM und Wynn.

Ich habe schon ein paar mal in Las Vagas übernachtet und kann auch nur vom CircusCircus abraten. Wenns günstig sein soll entweder Tropicana (ziemlich alt) ganz im Süden aber Monorail in der nähe. Oder off-Strip mit kostenlosem Shuttle (würde ich aber nicht mehr machen). Ich würde mur aber auf jeden fall ein besseres Hotel nehmen und auch mal das Umland erkunden ggf. Sogar bis nach L.A. Sund nur 5-6 Stunden fahrt oder einen günstigen domestic Flug nach San Francisco.

IchRoque

CircusCircus ist sicher nicht das beste Hotel da aber die halbe Stunde Fussweg zum Zentrum wirst du sicher noch aufbringen können oder bist du 80 Jahre und fährst im Rollstuhl oder vielleicht nen fetter Ami der sich nicht mehr bewegen kann?



Hmm komisch dass ich erst im August da war. Und zufälligerweise hab ich sogar im CircusCircus übernachtet. Und selbst wenn es nicht mehr das modernste ist, ich war sowieso nur zum schlafen dort. Ich weiss ja nicht was ihr im Urlaub macht hört sich nach die ganze Zeit im Hotelzimmer abhängen an (nur damit ich auch mal ungerechtfertigte Verdächtigungen anstellen darf).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text