279°
ABGELAUFEN
Laser-/Inkjet-Universaletiketten (100 Blatt A4) von Printation für 3,49 € inkl. Versand

Laser-/Inkjet-Universaletiketten (100 Blatt A4) von Printation für 3,49 € inkl. Versand

Home & LivingPrintation Angebote

Laser-/Inkjet-Universaletiketten (100 Blatt A4) von Printation für 3,49 € inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:3,49€
Zum DealZum DealZum Deal
100 Bögen A4 versandkostenfrei

47 verschiedene Formate

z. B. verwendbar als Etiketten für Marmeladengläser, oder für selbst ausgedruckte Briefmarken


Normalpreis 6,68 € + 3,98 € Versandkosten

Durch Verwendung des Gutscheincodes "Etikettentest624"
für 3,49 € incl. Versand!

Gestalten Sie Ihre Schilder, Ordner, Aufkleber, etc. preiswert selbst und das in TOP-Qualität.
Die Papier-Etiketten:
+ sind geeignet für Monochrom- und Farblasergeräte, Tintenstrahlgeräte sowie Gel-Drucker
+ lassen sich vom Nutzer leicht (und damit zeitsparend) vom Träger ablösen
+ kleben permanent und sicher auf nahezu allen Materialien
+ haben rundum 100%ig sauber gestanzte Kanten zum Schutz Ihres Gerätes
+ zeichnen sich durch störungsfreien Durchlauf beim Druckvorgang und optimale Druckqualität aus
+ decken ggf. darunterliegende Schrift/ Grafiken sicher blickdicht ab

19 Kommentare

Gekauft, danke!

Hot. Günstiger als DHL und man kann 2 Etiketten auf eine Seite drucken.(highfive)

Hot! Vielen dank...

Super Preise, hab mich direkt mal eingedeckt.
Leider werden nur Papieretiketten rabatiert, sonst hätte ich noch mal bei den Wetterfesten abgeräumt

Welche Software benutzt ihr dazu?

super, vielen dank!

Juggie

Welche Software benutzt ihr dazu?

LibreOffice für eigene Inhalte, sonst einen PDF-Reader. Tipp: Bei den DHL-Paketmarken das Fenster so verkleinern, dass nur die eigentliche Marke sichtbar ist und dann im Druckdialog den sichtbaren Bereich auswählen. So bleibt die andere Hälfte des Bogens frei und für eine weitere Marke nutzbar.

dateitausch

Super Preise, hab mich direkt mal eingedeckt.Leider werden nur Papieretiketten rabatiert, sonst hätte ich noch mal bei den Wetterfesten abgeräumt



Guter Deal!

Idee ist gut, aber woher weiß dein Drucker dass er beim nächsten Druck an einer anderen Stelle drucken muss?!
Lösung: Es gibt von vielen Herstellern eine Etikettenvorlage.
Hier findet man sie beim ausgewählten Produkt etwas unterhalb im Reiter 'Support'

Das Blatt einfach falten und in der Mitte auf A5 Größe durchschneiden. Das den Paketzettel wie von Knorf beschrieben ausdrucken. So mache ich das schon eine Weile.

kann man auch mehrere Packungen kaufen?

Habe einen Laserdrucker und Etiketten von "Top Stick".
Da kommt der Strichcode von der DHL-Marke leider sehr unleserlich raus.
Wie ist das bei diesen Etiketten? Taugen die was?

Die Etiketten habe ich schon lange für Online-Briefmarken und Paketaufkleber - mit Laserdrucker 1a.

Wenn man Support auswählt, heisst es man könne "Printation Etikettenvorlagen für Windows herunterladen" ( printation.de/att…82/ ). Kommen da Word-Dateien raus und kann die jemand für Mac-User uploaden - oder ist man an deren Windows-Programm gebunden?

Top, danke, gleich mal 3 Packungen bestellt.

Danke. Lasse mich von der Qualität mal überraschen.

Meine Etiketten sind vorgestern angekommen, die sehen ganz genauso aus wie die einer andere Marke, welche ich letztes Jahr bestellt hatte.

Vorgestern kamen die Etiketten an.
Leider habe ich aber auch hier das Problem, dass der Strichcode vom DHL-Label unscharf rauskommt.
Bei meinem normalen Kopierpapier ist der Strichcode sauber gedruckt nur leider bei den Etiketten nicht.
Habe auch schon andere PDF-Reader getestet, aber leider immer das selbe Ergebnis.
Gibts es noch irgend welche Ideen?

habe übrigens einen iMac und einen Samsung Farblaserdrucker.

Danke, alles ist problemlos angekommen. Qualität passt, erstes Versandlabel bereits gedruckt. Der Ausdruck ist perfekt lesbar, genau wie beim Markenprodukt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text