177°
ABGELAUFEN
Laserdrucker Kyocera FS-1320D für 127,- statt Idealo: 185,-
14 Kommentare

...die werden auch Ruck- zuck ausverkauft sein,die 383 Stück;-)

denke auch

Genialer Drucker. Habe seit ein paar Jahren den FS-1300D. Damals angeschafft fürs Studium - die Duplexeinheit ist Gold wert und dank günstiger Toner (14.000 Seiten etwa 18 EUR bei 5% Deckung = 0,0013 EUR pro Seite) wirklich Bombe. Und die No-Name Toner halten was sie versprechen bei dieser Druckerreihe. Leider ist dieser hier ohne Netzwerkanschluss und hat natürlich auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel (Stand der Technik), aber kann ich wirklich jedem "Viel-Drucker" empfehlen.

Gebraucht gibt es meinen übrigens vom Händler inzwischen für 39 EUR inkl. VSK. amazon.de/gp/…sed

Testergebnis S/W Drucker:

Drucken (Farbe): PDF (Qualitätsmodus): ungenügend
A4-Foto (Qualitätsmodus): ungenügend
Grafik (Qualitätsmodus): ungenügend

X)

nur Schwarzweiss und datzu noch kein WLAN... für mich eher cold

es geht hier aber um den preis, nicht ob du das produkt gut findest.... facepalm!

gibts was vergleichbares MIT Lan/Wlan?

Immatoll2

Genialer Drucker. Habe seit ein paar Jahren den FS-1300D. Damals angeschafft fürs Studium - die Duplexeinheit ist Gold wert und dank günstiger Toner (14.000 Seiten etwa 18 EUR bei 5% Deckung = 0,0013 EUR pro Seite) wirklich Bombe. Und die No-Name Toner halten was sie versprechen bei dieser Druckerreihe. Leider ist dieser hier ohne Netzwerkanschluss und hat natürlich auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel (Stand der Technik), aber kann ich wirklich jedem "Viel-Drucker" empfehlen.Gebraucht gibt es meinen übrigens vom Händler inzwischen für 39 EUR inkl. VSK. http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B0012T15OI/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&condition=used



wo gibts die Toner denn dafür so günstig?
18eur für 14.000 Seiten ist natürlich ziemlich *geil*

Geranimo

wo gibts die Toner denn dafür so günstig?18eur für 14.000 Seiten ist natürlich ziemlich *geil*


Hier gibt es Toner für 14.000 Seiten sogar für lediglich 13,95;)

ich hab das kleinere Modell (1120D) und bin bestens zufrieden, hab vor ca 1-2 Jahren 150 dafür bezahlt. Für den Preis ist der 1320D ein Klasse Drucker, vor allem weil er im Unterhalt noch günstiger als der 1120D ist.

Geranimo

wo gibts die Toner denn dafür so günstig?18eur für 14.000 Seiten ist natürlich ziemlich *geil*



Nachteil bei den günstigen Tonern ist leider die Entsorgung. Die originalen nimmt Kyocera zurück. Wie werdet ihr den alten Toner los?

elected

Nachteil bei den günstigen Tonern ist leider die Entsorgung. Die originalen nimmt Kyocera zurück. Wie werdet ihr den alten Toner los?


Ich selbst habe keinen Laserdrucker, ich habe nur eine Kiste voll mit alten Tintenpatronen:D

Kann man den alten Toner nicht einfach in die Kisten im Saturn und Co werfen? Sind ja für Toner und Tintenpatronen da und dass diese original sein müssen wird dort nicht erwähnt...

Habe einen FS-2000d. 40€ von Delwi, ca.10000 Seiten waren gedruckt, Toner war noch 80% voll. Ersatztoner kostet 15€. Dazu nen zweites Papierfach für 10€ und mit USB an die Fritzbox. Für mich ne super Lösung. Günstig, schnell und komfortabel (500 Blatt in Fach 1, Versandetiketten in Fach 2, drucken über WLAN).

elected

Nachteil bei den günstigen Tonern ist leider die Entsorgung. Die originalen nimmt Kyocera zurück. Wie werdet ihr den alten Toner los?



Danke für den Hinweis, ich werde beim nächsten Saturn-Besuch mal schauen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text