Laserdrucker Samsung ML-1865W für 77€ bei Arlt (82€ mit Versand)
-46°Abgelaufen

Laserdrucker Samsung ML-1865W für 77€ bei Arlt (82€ mit Versand)

8
eingestellt am 14. Mär 2011
nur heute, günstigster Idealopreis 96,99 € (inkl. Versand).

Bei Arlt zahlt man nochmal 4,99€ Versand zusätzlich, sofern man nicht eine Filiale in der Nähe hat, auf die man das Gerät reserviert und dann dort abholen kann.

8 Kommentare

massive Folgekosten für den Farblaser-Toner!

Ist außerdem ein S/W-Drucker.

toner kostet im schnitt 50€, is das viel? Dumme frage da ich bisher nur tinte hatte..

Warum so cold? 50€ ist sicherlich nicht viel, wenn der Toner mindestens 5000 Seiten reicht (was ziemlich wenig sein würde, für nen Laserdrucker). Welcher Tintenstrahldrucker druckt bitte für 1Cent pro Seite?

Hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, grade, wer nicht so oft druckt kann mit dem Ding was anfangen - Toner kann nicht eintrocknen im Gegensatz zu Tinte.

//EDITh
Und geizhals.at sagt als Vergleichspreis 89€ bei Arlt.

was interessieren die flgekosten bei einem laserdrucker für ~80,- ?
niemand spricht von folgekosten bei nem tintenstrahl, wo andauernd die patronen verkleben.
ich nutze seit jahren einen farblaser der größeren sorte und hab seitdem keine probleme mehr spontan was zu drucken.
wer nur SW brauch kann hier doch bedenkenlos zuschlagen. nach 1000 seiten wird er vermutlich leer sein, sollte für privat ein paar jahre halten.
ansonsten würd ich eher nen farblaser empfehlen.
find nur die seitenkapazität von den dinger nicht so dolle. meiner macht gebraucht noch locker 3-4 mal mehr als ein neuer von diesen dingern.

Yep, Laserdrucker dieser Preisklasse sind Einweggeräte. Falls der Toner dann nach Jahren alle sein sollte, geht das Ding zum Recycling oder zu Ebay.
Und wenn man auf das WLAN-Zeug verzichten kann, tut's auch ein kleiner Samsung ML-16XX, welche es auch schon für unter 50 Euro gab.

wurstkalle

..wenn der Toner mindestens 5000 Seiten reicht..



Der Toner(MLT-D1042S Schwarz) kostet mind. 50€ und reicht laut Samsung für gerade mal 1.500 Seiten....das ist lächerlich.
Das Ding ist ein Wegwerfprodukt und absolut super-mega-hyper-COLD

welche low budget laserdrucker machen denn mehr als 1500 seiten ?
ich suche schon seit langem einen farblaser drucker mit scanfunktion, am besten mit fax und die haben alle 1500 seiten als angaben bei den tonern, wenn´s hoch kommt.
was erwarten manche leute bei dem preis nur ??? kauft euch tintenstrahl für gleiches geld und verflucht jeden tag, wo die patronen verkleben und ihr euch neue kaufen müsst für wenig geld.
1500 seiten für 82,- = 0,05 Euro / Seite. so rechnet man hier doch, oder ? die nerven, die man sich damit spart sollten allein schon 82,- wert sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text