Laserentfernungsmesser mit digitaler. Wasserwaage
393°Abgelaufen

Laserentfernungsmesser mit digitaler. Wasserwaage

15,08€20,99€ -28% AliExpress Angebote
35
eingestellt am 11. Nov
Laser Entfernungsmesser mit digitaler Wasserwaage. Misst bis 40 Entfernung innen und außen.

Habe das Gerät selbst seit etwa 1jahr. Genauigkeit und Handling sind super. Berechnet auch Fläche von 2 Messungen. Außerdem digitaler Winkelmesser-Wasserwaage.

Preis gilt heute am 11.11. Preis gilt in der AliExpress App.

PVG ist schwierig. Bei Ali sonst nicht unter 19€, bei Amazon 20,99€

35 Kommentare

Kein PayPal??

Laser Removal Knife

"PVG ist schwierig. Bei Ali sonst nicht unter 19€, bei Amazon 20,99€"

Ist Normalpreis bei Aliexpress, nur weil die was von 43% Rabatt schreiben, ist das nicht so.
Aber dann könnte man ja keinen Deal draus machen.
Und wo soll die Wasserwaage sein?
Bearbeitet von: "Balder" 11. Nov

Habe ich auch seit 1 Jahr und auch sehr zufrieden.

Das ist eine Kopie von dem DISTO. Warum soll ich so was unterstützen, indem ich es kaufe? Nö. Mein DISTO ist "made in Hungary". Da unterstütze ich lieber den EU-Gedanken als China. DISTO ist von Leica.

66669vor 7 m

Das ist eine Kopie von dem DISTO. Warum soll ich so was unterstützen, …Das ist eine Kopie von dem DISTO. Warum soll ich so was unterstützen, indem ich es kaufe? Nö. Mein DISTO ist "made in Hungary". Da unterstütze ich lieber den EU-Gedanken als China. DISTO ist von Leica.


Welches genau meinst du? Hast du nen Link für mich?

FantaEinervor 2 m

Welches genau meinst du? Hast du nen Link für mich?



Er meint wahrscheinlich das Leica DISTO D2.

FantaEinervor 6 m

Welches genau meinst du? Hast du nen Link für mich?



Es gibt verschiedene Modelle und Genauigkeiten. Einfach mal Leica Disto in Google eingeben und dann die ersten 20 Links anklicken, die so erscheinen (von verschiedenen Websites natürlich dann). Und schon ergeben sich viele Links.

Die Dinger laufen bei eBay so um die 60 Euro aufwärts um. Gebraucht vielleicht etwas günstiger.

Und ganz sicher auch mit Garantie, Service etc. etc. Man darf also sicher sein, dass das, was auf der Kiste drauf steht, auch in der Kiste drin ist. Denn es ist ja eine Sache, zu schreiben, dass das Teil eine Genauigkeit von xxx mm hat... und eine andere, welche Genauigkeit es tatsächlich hat. Das kann man mit einem guten Messband einfach mal kontrollieren. Man wird sich wundern.

hastemirvor 10 h, 53 m

Kein PayPal??



Nein, verschiedene Händler haben bei AliExpress kein Paypal. Gearbest hat das Gerät aber anscheinend auch gerade im Sale für 12,98€.
Bearbeitet von: "Robert73" 11. Nov

66669vor 16 m

Das ist eine Kopie von dem DISTO. Warum soll ich so was unterstützen, …Das ist eine Kopie von dem DISTO. Warum soll ich so was unterstützen, indem ich es kaufe? Nö. Mein DISTO ist "made in Hungary". Da unterstütze ich lieber den EU-Gedanken als China. DISTO ist von Leica.


Denke ja, schade hätte ich nochmal 2 Euro sparen können. Habe bei Ali zugeschlagen.

Gibt es so einen guten Preis auch für Kreuzlinienlaser?

Robert73vor 32 m

Nein, AliExpress hat kein Paypal. Gearbest hat das Gerät aber anscheinend …Nein, AliExpress hat kein Paypal. Gearbest hat das Gerät aber anscheinend auch gerade im Sale für 12,98€.


Laut den Bildern wurde bei Ali aber noch das vielsagende CE Zeichen drauf gepatscht, auf den Gearbest Bildern fehlt das

Ich hatte mir neulich ein LED-Stripe über AliExpress bestellt. Das Teil wurde vom deutschen Zoll nicht freigegeben, da das CE-Zeichen fehlte. Bei dem Laser Entfernungsmesser könnte m.E. das gleiche Problem auftreten.

dm1988vor 25 m

Laut den Bildern wurde bei Ali aber noch das vielsagende CE Zeichen drauf …Laut den Bildern wurde bei Ali aber noch das vielsagende CE Zeichen drauf gepatscht, auf den Gearbest Bildern fehlt das

Für den Zoll bezahlt der Mydealzer doch gern 2€.
Bearbeitet von: "Robert73" 11. Nov

Mit Sucher und wieviel km kann das messen? Könnte es für meine Raketentests gut gebrauchen.

ich habe genau dieses teil und muss leider sagen, dass es nur ein schätzeisen ist. Manchmal auf 3m +/- 20 cm. Leider nur manchmal und nicht immer. Wenns genau sein soll, also lieber nen Zollstock

Robert73vor 1 h, 7 m

Nein, AliExpress hat kein Paypal. Gearbest hat das Gerät aber anscheinend …Nein, AliExpress hat kein Paypal. Gearbest hat das Gerät aber anscheinend auch gerade im Sale für 12,98€.


Und die 60 Meter Version für 18,03 Euro

66669vor 1 h, 25 m

Es gibt verschiedene Modelle und Genauigkeiten. Einfach mal Leica Disto in …Es gibt verschiedene Modelle und Genauigkeiten. Einfach mal Leica Disto in Google eingeben und dann die ersten 20 Links anklicken, die so erscheinen (von verschiedenen Websites natürlich dann). Und schon ergeben sich viele Links.


Ich halte das ja gut für möglich, aber so ist das schon ein wenig lässig hingeworfen für so einen Vorwurf. Genauso gut könntest Du sagen, es ist eine Kopie von einem Bosch-Laser-Entfernungsmesser oder sonst was. Ich habe jetzt auf die Schnelle keinen Disto gefunden, der von der Display-Darstellung und der Anzahl der Tasten passt.

Bei Gearbest gearbest.com/las…_de wie schon beschrieben für 12,98 im Angebot UND Germany Express für 1,67 € verfügbar (sieht man erst bei der Bestellung) und dann gesamt für 14,65. Dadurch kein Stress mit Zoll wegen CE-Zeichen! Und immer noch billiger als bei Aliexpress.
60 Meter Version 18,03 gearbest.com/las…tml ebenfalls mit Germany Express für 1,67 € verfügbar.
Bearbeitet von: "Netzwerkkarte" 11. Nov

Hab das Teil zu Hause, mit CE-Zeichen, weiß nicht mehr, von welchem China-Händler. Für drinnen ganz ok, wirklich super um schnell mal einen Raum auszumessen. Draußen dagegen, wie zu erwarten, nur eingeschränkt brauchbar, in hellerer Umgebung sieht man den Leuchtpunkt schnell nicht mehr.

Holtorvor 1 h, 58 m

Ich halte das ja gut für möglich, aber so ist das schon ein wenig lässig hi …Ich halte das ja gut für möglich, aber so ist das schon ein wenig lässig hingeworfen für so einen Vorwurf. Genauso gut könntest Du sagen, es ist eine Kopie von einem Bosch-Laser-Entfernungsmesser oder sonst was. Ich habe jetzt auf die Schnelle keinen Disto gefunden, der von der Display-Darstellung und der Anzahl der Tasten passt.



Nun, ich habe genau dieses Teil hier zu Hause und nutze es seit 2008. Darum habe ich auch sofort gewußt, was da kopiert wurde.

jmgvor 2 h, 19 m

ich habe genau dieses teil und muss leider sagen, dass es nur ein …ich habe genau dieses teil und muss leider sagen, dass es nur ein schätzeisen ist. Manchmal auf 3m +/- 20 cm. Leider nur manchmal und nicht immer. Wenns genau sein soll, also lieber nen Zollstock



Oder einen Leica Disto für 60 Euro bis 400 Euro.

Qualität kostet Geld. Schätzmasse... dafür brauche ich so ein Teil nicht. Das kann ich auch, ohne 15 Euro zu löhnen.

Bei Gearbest zu dem Preis leider nicht mehr vorhanden

66669vor 7 h, 52 m

Das kann man mit einem guten Messband einfach mal kontrollieren. Man wird …Das kann man mit einem guten Messband einfach mal kontrollieren. Man wird sich wundern.


"Man"? Oder eher doch Du?
Ich habe zwei von den abgebildeten. Die haben
a) absolut überhaupt rein gar nichts mit Leica Disto zu tun, selbst das Design der Leicas ist anders
und die sind
b) so genau wie angegeben.
Mit einem teuren Trimble gegengecheckt.

Ich hab's schonmal an anderer Stelle beschrieben, mache es hier für Dich aber gerne noch mal:
Diese eher einfache Laser-Distanzmessung ist eine "ausentwickelte" Technik. Ähnlich früher den Röhrenfernsehern. Da gibt es nichts mehr neu zu erfinden, das ist keine Raketen-Technologie. Es gibt fertige ICs dafür, da muß man nur noch für die Umgebungs-Elektronik sorgen. Und das ist dann auch schon der einzige Unterschied zum teuren Disto:
der Disto hat (hoffentlich) eine bessere Auswahl an Bauteilen, sprich mit geringeren Toleranzen, so daß z.B. seine Temperaturstabilität besser ist. Zumindest den hier abgebildeten KXL, egal ob 40 oder 60, kann man mMn problemlos kaufen.
Bearbeitet von: "Arnooo" 11. Nov

Sokkelvor 4 h, 39 m

Hab das Teil zu Hause, mit CE-Zeichen, weiß nicht mehr, von welchem …Hab das Teil zu Hause, mit CE-Zeichen, weiß nicht mehr, von welchem China-Händler. Für drinnen ganz ok, wirklich super um schnell mal einen Raum auszumessen. Draußen dagegen, wie zu erwarten, nur eingeschränkt brauchbar, in hellerer Umgebung sieht man den Leuchtpunkt schnell nicht mehr.



Ein roter Laser ist ein roter Laser ist ein roter Laser. Wenn die Laserklasse eingehalten wird, ist auch ein Leica Disto draußen nicht besser erkennbar.

jmgvor 6 h, 52 m

ich habe genau dieses teil und muss leider sagen, dass es nur ein …ich habe genau dieses teil und muss leider sagen, dass es nur ein schätzeisen ist. Manchmal auf 3m +/- 20 cm. Leider nur manchmal und nicht immer. Wenns genau sein soll, also lieber nen Zollstock



Fehlbedienung oder defekt.

Arnooovor 2 h, 11 m

"Man"? Oder eher doch Du?Ich habe zwei von den abgebildeten. Die habena) …"Man"? Oder eher doch Du?Ich habe zwei von den abgebildeten. Die habena) absolut überhaupt rein gar nichts mit Leica Disto zu tun, selbst das Design der Leicas ist andersund die sindb) so genau wie angegeben.Mit einem teuren Trimble gegengecheckt.Ich hab's schonmal an anderer Stelle beschrieben, mache es hier für Dich aber gerne noch mal:Diese eher einfache Laser-Distanzmessung ist eine "ausentwickelte" Technik. Ähnlich früher den Röhrenfernsehern. Da gibt es nichts mehr neu zu erfinden, das ist keine Raketen-Technologie. Es gibt fertige ICs dafür, da muß man nur noch für die Umgebungs-Elektronik sorgen. Und das ist dann auch schon der einzige Unterschied zum teuren Disto:der Disto hat (hoffentlich) eine bessere Auswahl an Bauteilen, sprich mit geringeren Toleranzen, so daß z.B. seine Temperaturstabilität besser ist. Zumindest den hier abgebildeten KXL, egal ob 40 oder 60, kann man mMn problemlos kaufen.



Genau das kann logischerweise nicht stimmen. Denn es gibt von Leica Modelle, die sehr genau messen und entsprechend teuer sind... und Modelle, die halt unter 100 Euro kosten und eine höhere Fehlerquote beinhalten. Die Fehlerquote bei Leica beträgt so 0,5 % max, wenn ich mich recht erinnere, bei den preiswerteren Geräten, und bei 0,1 % bei den teuren Geräten, die dann auch wesentlich weitere Distanzen messen können.

Insofern darf ich dem widersprechen, ohne Ahnung zu haben von dem Innenleben eines Lasermessgerätes.

0,5 % bei 5 Meter sind 2,5 cm. 0,1 % bei 20 Meter sind 2 cm.

Und wieviel Prozent sind 20 cm von 3 Meter? Genau: 3 %, also sechsmal mehr als bei den preiswerten Leicageräten. Es scheint also so, als wenn die Genauigkeit ein Parameter ist, genau so, wie die Entfernung, die dann letztlich den Preis dieser Geräte bestimmt.

Oder ist das sachlicher Unsinn, wenn man die Fertigung und die Qualität als Qualitätskriterium heranzieht? Sind diese IC´s überall gleich? Wohl eher nicht, wie Du selber sagst. Wenn ich einen Opel und einen Mercedes vergleiche, dann komme ich ja auch nicht auf die Idee, dass beide identisch sind, nur weil sie vier Räder haben, nicht wahr?

Anscheinend vorbei, kostet bei mir jetzt 28,46€, auch in der App

Habs hier noch für 14,64 € gefunden
Bearbeitet von: "timmh" 11. Nov

66669vor 38 m

Genau das kann logischerweise nicht stimmen. Denn es gibt von Leica …Genau das kann logischerweise nicht stimmen. Denn es gibt von Leica Modelle, die sehr genau messen und entsprechend teuer sind... und Modelle, die halt unter 100 Euro kosten und eine höhere Fehlerquote beinhalten. Die Fehlerquote bei Leica beträgt so 0,5 % max, wenn ich mich recht erinnere, bei den preiswerteren Geräten, und bei 0,1 % bei den teuren Geräten, die dann auch wesentlich weitere Distanzen messen können.Insofern darf ich dem widersprechen, ohne Ahnung zu haben von dem Innenleben eines Lasermessgerätes.0,5 % bei 5 Meter sind 2,5 cm. 0,1 % bei 20 Meter sind 2 cm.Und wieviel Prozent sind 20 cm von 3 Meter? Genau: 3 %, also sechsmal mehr als bei den preiswerten Leicageräten. Es scheint also so, als wenn die Genauigkeit ein Parameter ist, genau so, wie die Entfernung, die dann letztlich den Preis dieser Geräte bestimmt.Oder ist das sachlicher Unsinn, wenn man die Fertigung und die Qualität als Qualitätskriterium heranzieht? Sind diese IC´s überall gleich? Wohl eher nicht, wie Du selber sagst. Wenn ich einen Opel und einen Mercedes vergleiche, dann komme ich ja auch nicht auf die Idee, dass beide identisch sind, nur weil sie vier Räder haben, nicht wahr?


Wenn Du schon mit Logik kommst, solltest du sie auch anwenden. Kein einziger mir bekannter LDM hat eine Ungenauigkeit von 20cm auf 3m. Keine Ahnung, wie du darauf kommst. Die KXL sind mit +-1,5mm +- 0,1*D (D= Entfernung_in_m-10) angegeben. Und ja, ICs sind in bezug auf das Thema toleranzfrei, weil sie nur die Berechnung übernehmen. Gemeint sind Bauteile wie Widerstände, Kondensatoren uswusf. Sollte man kennen, wenn man mitredet, gehört zur Schulbildung.

6666911. Nov

Genau das kann logischerweise nicht stimmen. Denn es gibt von Leica …Genau das kann logischerweise nicht stimmen. Denn es gibt von Leica Modelle, die sehr genau messen und entsprechend teuer sind... und Modelle, die halt unter 100 Euro kosten und eine höhere Fehlerquote beinhalten. Die Fehlerquote bei Leica beträgt so 0,5 % max, wenn ich mich recht erinnere, bei den preiswerteren Geräten, und bei 0,1 % bei den teuren Geräten, die dann auch wesentlich weitere Distanzen messen können.Insofern darf ich dem widersprechen, ohne Ahnung zu haben von dem Innenleben eines Lasermessgerätes.0,5 % bei 5 Meter sind 2,5 cm. 0,1 % bei 20 Meter sind 2 cm.Und wieviel Prozent sind 20 cm von 3 Meter? Genau: 3 %, also sechsmal mehr als bei den preiswerten Leicageräten. Es scheint also so, als wenn die Genauigkeit ein Parameter ist, genau so, wie die Entfernung, die dann letztlich den Preis dieser Geräte bestimmt.Oder ist das sachlicher Unsinn, wenn man die Fertigung und die Qualität als Qualitätskriterium heranzieht? Sind diese IC´s überall gleich? Wohl eher nicht, wie Du selber sagst. Wenn ich einen Opel und einen Mercedes vergleiche, dann komme ich ja auch nicht auf die Idee, dass beide identisch sind, nur weil sie vier Räder haben, nicht wahr?


Selbst ein günstiges (80€) Leica Disto D1 erreicht nach ISO-Norm 16331-1 eine Messgenauigkeit +- 2 (3) mm auf 5m Distanz (zuzüglich 0,10 mm/m bzw. 0,15 mm/m ab 5m). Also max 0,06% selbst bei schlechten Bedingungen auf 5m, nicht 0,5%. Eine Messungenauigkeit von 0,5% auf 5m wären, wie du schon schriebst, 2,5cm. Da braucht man sich eigentlich auch auch kein Messgerät für 80€ kaufen. Neu bekommt man die Leica Distos eher nicht für 60€. Für etwas weniger bekommt man aber ein Bosch GLM 30 das eine ähnliche Messgenauigkeit wie das Leica Disto D1 nach ISO-Norm 16331-1 erreicht.

6666911. Nov

Nun, ich habe genau dieses Teil hier zu Hause und nutze es seit 2008. …Nun, ich habe genau dieses Teil hier zu Hause und nutze es seit 2008. Darum habe ich auch sofort gewußt, was da kopiert wurde.



Welches hast du denn genau zuhause?
Bearbeitet von: "Robert73" 14. Nov

timmhvor 10 h, 43 m

Anscheinend vorbei, kostet bei mir jetzt 28,46€, auch in der AppHabs hier n …Anscheinend vorbei, kostet bei mir jetzt 28,46€, auch in der AppHabs hier noch für 14,64 € gefunden



de.aliexpress.com/ite…tml
Für 13,51


Hat 2015 Bewertungen bei 3491 Bestellungen

6666911. Nov

Genau das kann logischerweise nicht stimmen. Denn es gibt von Leica …Genau das kann logischerweise nicht stimmen. Denn es gibt von Leica Modelle, die sehr genau messen und entsprechend teuer sind... und Modelle, die halt unter 100 Euro kosten und eine höhere Fehlerquote beinhalten. Die Fehlerquote bei Leica beträgt so 0,5 % max, wenn ich mich recht erinnere, bei den preiswerteren Geräten, und bei 0,1 % bei den teuren Geräten, die dann auch wesentlich weitere Distanzen messen können.Insofern darf ich dem widersprechen, ohne Ahnung zu haben von dem Innenleben eines Lasermessgerätes.0,5 % bei 5 Meter sind 2,5 cm. 0,1 % bei 20 Meter sind 2 cm.Und wieviel Prozent sind 20 cm von 3 Meter? Genau: 3 %, also sechsmal mehr als bei den preiswerten Leicageräten. Es scheint also so, als wenn die Genauigkeit ein Parameter ist, genau so, wie die Entfernung, die dann letztlich den Preis dieser Geräte bestimmt.Oder ist das sachlicher Unsinn, wenn man die Fertigung und die Qualität als Qualitätskriterium heranzieht? Sind diese IC´s überall gleich? Wohl eher nicht, wie Du selber sagst. Wenn ich einen Opel und einen Mercedes vergleiche, dann komme ich ja auch nicht auf die Idee, dass beide identisch sind, nur weil sie vier Räder haben, nicht wahr?



Wie kommst du denn bitte auf solche Fantasie-Werte?? Das muss dir doch schon beim Schreiben aufgefallen sein, dass das einen Lasermesser, der SO messen würde, gleich reif für den Mülleimer machen würde...

henkvor 15 m

Wie kommst du denn bitte auf solche Fantasie-Werte?? Das muss dir doch …Wie kommst du denn bitte auf solche Fantasie-Werte?? Das muss dir doch schon beim Schreiben aufgefallen sein, dass das einen Lasermesser, der SO messen würde, gleich reif für den Mülleimer machen würde...



Na, dann schau mal den Erfahrungsbericht des Users an, der genau das ausgesagt hat.

66669vor 15 h, 54 m

Na, dann schau mal den Erfahrungsbericht des Users an, der genau das …Na, dann schau mal den Erfahrungsbericht des Users an, der genau das ausgesagt hat.


Welchen? Von jmg? Das Teil ist einfach defekt bei ihm. Solche Abweichungen sind nicht normal. Schrieb ja Arnooo auch schon.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text