lasergeleitete Papierschere für 2,99 Dollar (ca. 2,10 Euro), inklusive Versand
-101°Abgelaufen

lasergeleitete Papierschere für 2,99 Dollar (ca. 2,10 Euro), inklusive Versand

17
eingestellt am 31. Jul 2011
lasergeleitete Papierschere für 2,99 Dollar - günstiger wird man so ein Ding wohl nie erwerben können.

Beste Kommentare

Ich vermute mal der Laser schneidet das Papier und die Schere ist nur Tarnung geiles Teil!

17 Kommentare

Ich finde das Teil cool.

jetzt nur noch eine laser geleitete Brille, dann find ich besoffen immer den Weg zurück nach Hause.

Was genau soll die jetzt können???

Avatar

GelöschterUser30225

Für was ist die gut?

Also entweder kapier ichs nicht, oder das Teil is komplett nutzlos. Der Laser bewegt sich doch mit der Schere mit, wenn ich sie bewege. Was soll das also bringen? Da müsste man ja die Linie mit nem Stift einzeichnen damit das sinnvoll ist und dafür kann man auch ein Lineal nehmen?!?! ... oder seh ich das irgendwie falsch

is doch ganz nett - gibt halt eine gerade linie zum schneiden vor...

Also ich hab das Teil in Holland aus 'nem 1€ Shop gekauft....
Von daher würde ich sagen eher cold...

Ich vermute mal der Laser schneidet das Papier und die Schere ist nur Tarnung geiles Teil!

gloriagates

is doch ganz nett - gibt halt eine gerade linie zum schneiden vor...



Ja aber denk doch mal nach. Der Laser ist an der Schere, das heißt du siehst am Anfang kurz ne gerade Linie. Sobald du anfängst zu schneiden, also die Schere zu bewegen, bewegt sich der Laser mit. Vor, zurück, hin her... das nützt doch nichts! xD ... Wenn du dann die schere nach rechts dreht, wirst du auch immernoch ne gerade Linie sehen, nur hast du dann ne Ecke im Papier

Ich glaube ihr kapiert es nicht sry ^^

wenn man anfängt zus chneiden, achtet man bei eienr gerade Linie immer nur auf den Punkt den man in dem Moment schneidet.
Mit so eienr Schere Fokussiert man den Punkt am Scherenende und kann dann mit einem Schnitt eine gerade Linie schneiden.

Es zeigt einem quasi an, wohin man schneiden wird. Wenn man eine gerade Linie schneiden will einfach anvisieren und zuschneiden.

Klingt sehr praktisch und intelligent

nützlich - nein
lustiges gimmick für den Preis - ja^^

hier auch noch ne Gartenschere mit "GPS":D
testberichte.de/p/g…tml

...dann kann ich endlich mein Laserschwert verschrotten. Die spinnen die Chinesen. Wer aber bitte schneidet sein Papier noch selbst? Dafür gibt es doch eigentlich die Chinesen. ...und wie die das schneiden ist mir eigentlich shitegal.

Schade, mit integriertem [Fehlendes Bild] hätte ich mir die Schere gekauft, denn mit [Fehlendes Bild] ist alles besser.

Verfasser

Meine ist heute gekommen. Versand aus Israel geht also sehr viel schneller als aus Hongkong.

Die Schere ist klasse. Die Laserlinie liegt zwar ca. 3 Milimeter neben der Schnittlinie, aber sie sorgt dafür, dass man die Schere korrekt ausrichtet. Das ist der große Vorteil: Man sieht sofort, ob man noch parallel oder im Lot zu den Kanten des Papiers schneidet. Für mich eine große Hilfe, echter Mehrwert.

cold weil kein händler angegeben

kann mir einer den händler sagen? ich habe ke n tr f ic me r

vergleichspreis fehlt auch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text