235°
ABGELAUFEN
Last-Minute-Flüge mit Emirates nonstop von Frankfurt nach Dubai und zurück für 241 Euro

Last-Minute-Flüge mit Emirates nonstop von Frankfurt nach Dubai und zurück für 241 Euro

ReisenDiscountTravel Angebote

Last-Minute-Flüge mit Emirates nonstop von Frankfurt nach Dubai und zurück für 241 Euro

Preis:Preis:Preis:241€
Zum DealZum DealZum Deal
Hinflug am 5. Februar jetzt ausgebucht, aber etwas teurer nun am 6. Febuar möglich.

Update: Inzwischen auch von Urlaubspiraten, Reise Dealz und Travel Dealz mit einem um 15 Euro höheren Preis und Ref-Link für Buchungen gepostet.

Am 5. Februar kann man zum Preis von 241 Euro mit Emirates nonstop von Frankfurt nach Dubai fliegen und sich für den Rückflug von Dubai nach Frankfurt wahlweise 3 bis 28 Tage Zeit lassen.

Buchungen zum angegebenen Preis bei Discount Travel (bei einigen anderen Online-Reiseportalen, z.B. bei Opodo, teilweise bis zu 15 Euro mehr).

Für die Suche einer Unterkunft in Dubai bietet sich das Vergleichsportal Trivago.de an.

24 Kommentare

.. bis zu 15€ mehr..

Diverse Flüge sind aber auch mit einer Zwischenlandung

Preis dennoch HOT

sieht stark nach einem Fehler aus, der nicht durchgehen wird....

Urlaubspiraten

sieht stark nach einem Fehler aus, der nicht durchgehen wird....


Möglich, könnte aber auch ein Kontingent an Plätzen für einen schlecht ausgelasteten Hinflug sein (alle Buchungsklassen weit offen!), die Emirates auf diesem Weg verramscht (ähnlich wie andere Airlines bei L’Tur).

Die Preise stimmen. Im Februar will niemand nach Dubai.
Zur zeit läuft das Shopping Festival bis zum 3. Februar .
Sieht man ja an den Flugpreisen, ab dem 3. Februar werden die Flüge spottbillig. Im Januar sind die Flüge und Hotels teuer

Hmm...stimmt auch wieder...dann hau ichs mal auf Urlaubspiraten raus. Danke Olli!

Ist kein Fehler..

Kennt jemand noch einen günstigen Weiterflug nach Thailand?

Basti12345

Kennt jemand noch einen günstigen Weiterflug nach Thailand?


Mit indigo kommst du sehr günstig nach indien und auch von indien nach bangkok

Wer zu den Moslems fliegt ist selber Schuld...

Wie steht das hier um rail&fly?

vielen Dank für Ihren Buchungsauftrag und das damit verbundene Vertrauen in uns.

Wir haben Sie versucht zu erreichen.

Der Reiseveranstalter hat zur Zeit ein Preisfehler.

Der Flug würde aktuell 260,- Euro p.P kosten statt 240,- Euro p.P ( Änderung vorbehalten )

Deswegen hat das System die Buchung nicht durchgeführt.

Wer Februar fliegt sollte einen Pullover nicht vergessen, kann schö frisch werden.. am "strand" liegen ist sowieso nicht.

Danke OLLI20

peterpesch

vielen Dank für Ihren Buchungsauftrag und das damit verbundene Vertrauen in uns.Wir haben Sie versucht zu erreichen.Der Reiseveranstalter hat zur Zeit ein Preisfehler.Der Flug würde aktuell 260,- Euro p.P kosten statt 240,- Euro p.P ( Änderung vorbehalten )Deswegen hat das System die Buchung nicht durchgeführt.Wer Februar fliegt sollte einen Pullover nicht vergessen, kann schö frisch werden.. am "strand" liegen ist sowieso nicht.



Ich hab meine Eltern letztes Jahr im Januar hingebucht. Vormittags noch recht kühl ~20Grad, am Mittag - Nachmittag dann wärmer.
Waren vom Klima sehr angetan. Als dann Freunde in den Osterferien wieder hin sind, sind die vor Hitze fast eingegangen (wenn sie sich denn draußen aufgehalten haben).

Ich wollte mal darauf hinweisen das man bei emirates immer stopover in dubai dazubuchen kann... also wenn man aus asien zurück kommt kann man immer noch mal zwei drei tage in dubai bleiben.. aber extra nach dubai hin und zurückfliegen würde ich jetzt aus urlaubsgründen nicht, dazu ist es einfach zu öde da.

peterpesch

Ich wollte mal darauf hinweisen das man bei emirates immer stopover in dubai dazubuchen kann... also wenn man aus asien zurück kommt kann man immer noch mal zwei drei tage in dubai bleiben.. aber extra nach dubai hin und zurückfliegen würde ich jetzt aus urlaubsgründen nicht, dazu ist es einfach zu öde da.


Kann ich so bestätigen ;-)

peterpesch

Wer Februar fliegt sollte einen Pullover nicht vergessen, kann schö frisch werden.. am "strand" liegen ist sowieso nicht.


kann ich so nicht bestätigen (02/2011)
Gegen 23 Uhr war schon eine Jacke nötig - aber Baden und Sonnenbrand kein Problem. Blöd waren nur die ersten Tage mit Sandsturm.

peterpesch

aber extra nach dubai hin und zurückfliegen würde ich jetzt aus urlaubsgründen nicht, dazu ist es einfach zu öde da.


würde ich nicht unterschreiben. Mit Mietwagen gibts genug zu sehen - z.B. am Indischen Ozean

Was mich bei dem Angebot stört: Kind unter 2 Jahren kostet den vollen Preis. Bei anderen kostet es nix oder 10% vom vollen Preis. So hatte es im letzten Februar für 3 Personen nur rund 400 Euro hin und zurück gekostet. Dieses an und für sich gute Angebot kommt so leider auf 787 Euro.

@tobor

kannst du paar tipps geben was man gesehen haben sollte außer die standard sachen in dubai?

schwabe1900

@toborkannst du paar tipps geben was man gesehen haben sollte außer die standard sachen in dubai?


Standard wären ja Burj Khalifa (Tickets in der Dubai Mall paar Tage eher kaufen; kostet die Hälfte); genau überlegen ob man im Hellen oder Dunklen hoch möchte; Dubai Fountain (mittags und nachts); Dubai Mall mit Aquarium; die andere Mall mit Skibahn; Atlantis Hotel
ggf. Wasserparks (relativ teuer, also am Besten den ganzen Tag hin - Wild Wadi am Burj Al Arab oder der Wasserpark am Atlantis); Ferrari World; Vergnügungspark
Outlet- und China Mall (die anderen Malls fand ich alle zu teuer; lohnt nur Essen im Food Court); die Altstadt-Märkte/Läden in Dubai und SHarjah; Gold Souk
Ein MUSS ist ne Wüstensafari; gibt bei manchen Anbietern günstiger als bei anderen; die Standard-Safari ist bei allen gleich, führt zum selben Camp (Programm: Wüste, Sonnenuntergang, Kamelreiten, Essen, Getränke, Feuer-, Tan- und Bauchtanzshow, Säbeltanz)
Sonst gibts noch viel je nach Interesse - Heritage Village in Dubai oder Hatta (letzteres ziemlich verfallen), Dubai Museum, Moschee in Abu Dhabi (Führung kost nix; imposantes Gebäude), Fahrt mit einem traditionellen Wassertaxi
Natur: Fahrt in die Berge (Ras al Khaimah, Hatta, Dibba), auch mal an den indischen Ozean (z.B. Halbinsel bei Kalba direkt an der Grenze zum Oman) Hier und an den Stränden in Dubai trifft man auch gut Einheimische beim Tanzen, Lagerfeuer, Jeep-Kreiseln am Strand; exotische Muschln und Korallen gibt es auch
ggf. Ausflug nach Oman
Mietwagen ist ein Muss und kostet kaum mehr als 10 Euro am Tag (Tanken 30 Euro); Führerschein wird anerkannt
gibt noch vieles mehr - und das Wetter passt im November oder Februar

super danke! kannst du nen anbieter für die safari empfehlen? bin ende februar ne woche!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text