1152°
ABGELAUFEN
[Last Minute] Hin- und Rückflüge von Köln nach Cancun inklusive Gepäck für 250€ (18.01. - 05.02.)
[Last Minute] Hin- und Rückflüge von Köln nach Cancun inklusive Gepäck für 250€ (18.01. - 05.02.)

[Last Minute] Hin- und Rückflüge von Köln nach Cancun inklusive Gepäck für 250€ (18.01. - 05.02.)

Admin
Preis:Preis:Preis:250€
Zum DealZum DealZum Deal
Über TUIfly kann man gerade wieder sehr günstige Flüge von Köln nach Cancun mit Eurowings buchen. Gepäck ist natürlich wie immer dabei und die Flüge erfolgen selbstverständlich non-stop.

Meistens halten diese Angebote nicht lange, da es sich natürlich um Restplätze handelt. Bei Interesse und der Möglichkeit, so kurzfristig noch Urlaub nehmen zu können, solltet ihr also am besten nicht allzu lange zögern.

Ganz aktuell hat es in Cancun angenehme 24° Celsius und allgemein sind der Januar und Februar eine gute Reisezeit mit nur 4 bzw. 2 Regentagen im Monat, 6 Sonnenstunden pro Tag und 24°/25° Wassertemperatur.

Beste Kommentare

Dolly0190vor 16 m

Die Informationen des auswärtigen Amts lassen nicht so recht Urlaubsstimmung aufkommen. Hat jemand Erfahrung aus 1. Hand?




Ich war im Dezember zwei Woche dort, kann absolut nichts negatives sagen. Ich war in Playa del Carmen, hab die üblichen Ausflugsorte wie Chichen Itza, Tulum, etc. besucht und hatte nicht eine Sekunde ein mulmiges Gefühl.
Vor Ort haben wir noch andere Leute kennen gelernt, die sich sogar für 3 Tage ein Auto gemietet haben und zu viert alle "Ausflüge" auf eigene Faust gemacht haben und uns sogar Fotos gezeigt haben, wie sie bei Einheimischen gegrillt haben, auch die konnten absolut nichts negatives sagen.
Die ganze Kriminalität wie man sie aus dem Fernsehen kennt spielt sich mehr im Landesinneren ab als in Cancun.
Natürlich sollte man immer vorsichtig sein im Urlaub, sich den Kulturen und den Leuten anpassen und nicht naiv sein - aber prinzipiell kann ich Cancun und Umgebung bedenkenlos empfehlen.

Ohhhh, eine Schildkröte =)

Admin

In Köln gibts einfahc immer die geilsten Last Minute ANgebote

Dolly0190vor 50 m

Die Informationen des auswärtigen Amts lassen nicht so recht Urlaubsstimmung aufkommen. Hat jemand Erfahrung aus 1. Hand?



War vom 28.11 bis 21.12 da und bin durch Yucatan gereist. War alleine unterwegs und mir haben im Voraus auch alle gesagt dass ich vorsichtig sein soll.
Fazit: Ich bin da auch abends alleine unterwegs gewesen und habe wie hier auch schon beschrieben wurde kein einziges mal ein mulmiges Gefühl gehabt. Das Land ist super und die Menschen super freundlich und hilfsbereit. Man sollte sich schon immer mit der jeweiligen Kultur und den Gepflogenheiten vertraut machen. Wenn ich abends hier in Deutschland durch die Gegend laufe habe ich ein schlechteres Gefühl als dort. Natürlich kann man auch andere Erfahrungen machen aber meine sind durchweg positiv gewesen. Jedenfalls in Yucatan / Quintana Roo.
47 Kommentare

Ohhhh, eine Schildkröte =)

Die Informationen des auswärtigen Amts lassen nicht so recht Urlaubsstimmung aufkommen. Hat jemand Erfahrung aus 1. Hand?

Wirklich geiler Preis. NEID

Dolly0190vor 15 m

Die Informationen des auswärtigen Amts lassen nicht so recht Urlaubsstimmung aufkommen. Hat jemand Erfahrung aus 1. Hand?



Bitte spezifizieren ... kenne aktuell keine Reisewarnung für Yukatan/Cancun!?

Dolly0190vor 16 m

Die Informationen des auswärtigen Amts lassen nicht so recht Urlaubsstimmung aufkommen. Hat jemand Erfahrung aus 1. Hand?




Ich war im Dezember zwei Woche dort, kann absolut nichts negatives sagen. Ich war in Playa del Carmen, hab die üblichen Ausflugsorte wie Chichen Itza, Tulum, etc. besucht und hatte nicht eine Sekunde ein mulmiges Gefühl.
Vor Ort haben wir noch andere Leute kennen gelernt, die sich sogar für 3 Tage ein Auto gemietet haben und zu viert alle "Ausflüge" auf eigene Faust gemacht haben und uns sogar Fotos gezeigt haben, wie sie bei Einheimischen gegrillt haben, auch die konnten absolut nichts negatives sagen.
Die ganze Kriminalität wie man sie aus dem Fernsehen kennt spielt sich mehr im Landesinneren ab als in Cancun.
Natürlich sollte man immer vorsichtig sein im Urlaub, sich den Kulturen und den Leuten anpassen und nicht naiv sein - aber prinzipiell kann ich Cancun und Umgebung bedenkenlos empfehlen.

Admin

In Köln gibts einfahc immer die geilsten Last Minute ANgebote

Ist die Schildkröte inklusive?

nicer Preis

Dolly0190vor 50 m

Die Informationen des auswärtigen Amts lassen nicht so recht Urlaubsstimmung aufkommen. Hat jemand Erfahrung aus 1. Hand?



War vom 28.11 bis 21.12 da und bin durch Yucatan gereist. War alleine unterwegs und mir haben im Voraus auch alle gesagt dass ich vorsichtig sein soll.
Fazit: Ich bin da auch abends alleine unterwegs gewesen und habe wie hier auch schon beschrieben wurde kein einziges mal ein mulmiges Gefühl gehabt. Das Land ist super und die Menschen super freundlich und hilfsbereit. Man sollte sich schon immer mit der jeweiligen Kultur und den Gepflogenheiten vertraut machen. Wenn ich abends hier in Deutschland durch die Gegend laufe habe ich ein schlechteres Gefühl als dort. Natürlich kann man auch andere Erfahrungen machen aber meine sind durchweg positiv gewesen. Jedenfalls in Yucatan / Quintana Roo.

Im Januar mal einfach 3 Wochen Urlaub nehmen

Ansonsten natürlich ne gute Sache! Wie ist TuiFly so? Sitzabstand, essen, Sondergebühren?

HaiOPaivor 58 m

Bitte spezifizieren ... kenne aktuell keine Reisewarnung für Yukatan/Cancun!?

​War im Dezember 2 Wochen dort. Davon eine Woche auf eigene Faust mit dem Mietwagen unterwegs und alle sehenswerten Anlaufstellen in Yucatan abgeklappert.
Bis auf ein Trinkgeld an die örtliche Polizei in Cancun und eine harmlose Verkehrskontrolle keine Probleme gehabt.

Cancun hat durchaus schöne Hotelanlagen und schöne Strände, aber wenn man wirklich ein bisschen Land und Leute erleben will muss man von Cancun weg.

Gerade bewölkt und nächste Woche solls am Donnerstag Gewitter geben

miseryXvor 5 m

​War im Dezember 2 Wochen dort. Davon eine Woche auf eigene Faust mit dem Mietwagen unterwegs und alle sehenswerten Anlaufstellen in Yucatan abgeklappert. Bis auf ein Trinkgeld an die örtliche Polizei in Cancun und eine harmlose Verkehrskontrolle keine Probleme gehabt. Cancun hat durchaus schöne Hotelanlagen und schöne Strände, aber wenn man wirklich ein bisschen Land und Leute erleben will muss man von Cancun weg.



So kenne ich Yucatan ... und auf alle Fälle weg von Cancun ... gibt soooo tolle Resorts südlich Playa del Carmen.
Bearbeitet von: "HaiOPai" 11. Jan

adminvor 50 m

In Köln gibts einfahc immer die geilsten Last Minute ANgebote



Genau, weil die beschissenste Airline da ihren Hauptsitz hat...

kiter77vor 16 m

Genau, weil die beschissenste Airline da ihren Hauptsitz hat...



wie recht du hast. Hatte das Vergnügen im Januar mit denen 3 Tage in Kuba gestrandet zu sein.

einszweiviervor 2 m

wie recht du hast. Hatte das Vergnügen im Januar mit denen 3 Tage in Kuba gestrandet zu sein.



Da gibt es noch einige krassere Fälle und dann versuche mal dein Recht durchzubekommen. Es ist aber nicht nur das Fliegen, auch der Kundenservice hat den Namen nicht verdient...

Hmm macht das mydeals eigentlich automatisiert? Der Deallink führt wie so oft nicht zum Deal sondern zu ad.zanox.com und das ist hier halt nicht erreichbar wegen fehlender Netzneutralität (Hosts-file).

Leider nicht während des Spring Breaks

2014 wollte ich buchen für 20 Tage mit 3 Sterne und Frühstück für 710 € oder so. Knallerpreis wie ich finde. Und wir konnten nicht, weil ich verhindert war

Trotzdem natürlich mega hot

Das kann ich kaum glauben, Habs immerhin durch die auf die Titelseite der Bild geschafft (2016).

Verfasser Admin

Bradolanvor 16 m

Hmm macht das mydeals eigentlich automatisiert? Der Deallink führt wie so oft nicht zum Deal sondern zu ad.zanox.com und das ist hier halt nicht erreichbar wegen fehlender Netzneutralität (Hosts-file).


Das nennt sich Affiliate und wir nutzen das zur Finanzierung der Webseite. Solange das bei dir in der Hosts-Datei geblockt ist, wirst du daher weiterhin Probleme haben.

kiter77vor 1 h, 26 m

Da gibt es noch einige krassere Fälle und dann versuche mal dein Recht durchzubekommen.


Versuche mal dein Recht bei den renomierten Airlines durchzubekommen. Das ging früher relativ problemlos. Heutzutage ohne RA oder Inkassounternehmen meistens null Chance.

Dolly0190vor 3 h, 20 m

Die Informationen des auswärtigen Amts lassen nicht so recht Urlaubsstimmung aufkommen. Hat jemand Erfahrung aus 1. Hand?


Cancun ist praktisch nicht Mexico, sondern Miami 2.0
Vorallem die Hotelzone in Cancun ist eine Guarded Community wie sie im Buche steht.
Komme gerade aus Mexico und war in ganz Yucatan unterwegs ohne jegliche Probleme.

Dolly0190vor 3 h, 48 m

Die Informationen des auswärtigen Amts lassen nicht so recht Urlaubsstimmung aufkommen. Hat jemand Erfahrung aus 1. Hand?




yukatan und vorallem ecke cancun ist absolutes urlaubergebiet. amis in massen.

Mit Eurowings hätte ich kein Bock 12 Stunden im Flieger zu sitzen

hot

Ich gucke schon die ganze Zeit nach Cancun Deals. Interessiere mich für das Iberostar Grand Hotel Paraiso. War da jemand?

adminvor 3 h, 27 m

In Köln gibts einfahc immer die geilsten Last Minute ANgebote



Köln :-D Beste Stadt

alex1200vor 8 m

Ich gucke schon die ganze Zeit nach Cancun Deals. Interessiere mich für das Iberostar Grand Hotel Paraiso. War da jemand?

​wenn man auf große hotelkomplexe steht, dann ja!

Cancun hat so viel mit Mexico zu tun wie die Schinkenstraße mit Mallorca... Für ein paar Tage Party ganz nett (unbedingt CocoBongo mitnehmen) aber ansonsten maximal als Ausgangspunkt für Tagestouren zu gebrauchen. Tipps dafür gibt es genug auf Tripadvisor.

Ansonsten in Cancun starten und im/gegen Uhrzeigersinn einen Rundtrip machen. Lässt sich auch locker mit den Fernbussen bewältigen, wenn man keine Lust auf Mietauto hat. Busse, v.a. die 1. Klasse, sind nicht mit Flixbus und Co vergleichbar. Luxus pur
Bearbeitet von: "Technetium" 11. Jan

Cancun oder Koh Samui? Wir schwanken...

Habe Angst dass Cancun voll mir diesen All Inklusive Buden ist. Was ich da so im Internet gesehen hab hat mir nicht soll zugesagt.
Bearbeitet von: "alex1200" 11. Jan

alex1200vor 2 h, 16 m

Cancun oder Koh Samui? Wir schwanken...Habe Angst dass Cancun voll mir diesen All Inklusive Buden ist. Was ich da so im Internet gesehen hab hat mir nicht soll zugesagt.


Ich habe Anfang 2015 alleine eine Rundreise durch Yucatan / Quintana Roo gemacht und kann es absolut empfehlen! Gestartet habe ich in Cancun mit Spring Break. Ja, viele Amis dort, aber das war mir voher bewusst. Dann habe ich mit lokalen Bussen eine Rundreise gemacht. Die Verkehrsnetz ist wirklich gut und die Busse (1.Klasse) auch! Ich habe Übernachtungen in Tulum/Xpuhil/Campeche und Merida eingelegt. Es war ein super Erlebnis und Angst hatte ich mehr vor den freilaufenden Hunden als vor den Menschen. In Chichen Itza sind die Vermarktung und die Verkaufsstände etwas nervig aber dafür hatte ich in Xpuhil umso weniger Touristen bei den Besichtigungen. Am Ende hatte ich auch noch mal 2 Tage Party in Cancun dran gehängt. Man kann dort also beides haben! Mir hat es sehr gute gefallen und ich habe mich nie unsicher gefüllt. Einmal musste ich auch mit einem 2nd Class Buss eine längere Strecke fahren, habe mich dort aber auch nicht unwohl gefühlt, obwohl ich der einzige Ausländer im Bus war. Auch der Komfort war ok. Nur die Fahrtzeit nervig, weil der Bus fast überall angehalten hat.

EDIT zum Thema AI:
Ich war in einem normalen Hotel. Die AI Hotels habe ich nur von außen gesehen. Aber auch die Discos/Clubs sind oft AI. Wenn einen so etwas nicht zusagt, wurde ich lieber nach Playa del Carmen oder besser noch Tulum weiterreisen.
Bearbeitet von: "CP1234" 12. Jan

alex1200vor 9 h, 14 m

Cancun oder Koh Samui? Wir schwanken...Habe Angst dass Cancun voll mir diesen All Inklusive Buden ist. Was ich da so im Internet gesehen hab hat mir nicht soll zugesagt.



Ich würde ganz klar Thailand empfehlen, was aber auch nur meine persönliche Meinung ist.
Mexiko bzw. Cancun ist halt stark an die USA abgelehnt, Kapitalismus pur. Ohne Geld ist da nicht viel los.
Natürlich ist das überall so, aber die Ausflüge sind relativ teuer und abends mal was trinken ist auch nicht günstig. Insgesamt hält es sich aber noch im Rahmen. Allerdings ist dort alles etwas "Maya-lastig", wirklich viel Abwechslung kommt da nicht auf.
im Gegensatz dazu fühlt sich Thailand an wie ein einziger Abenteuerurlaub, alles ist unfassbar günstig und gut zu erreichen. Sei es Inselhopping, Bangkok, Schnorcheln, Shoppen, Kultur, etc., alles ist erschwinglich und im Bereich des machbaren, zudem sind die Thailänder ein unfassbar freundliches und hilfsbereites Völkchen.

Ich möchte dazu anmerken dass ich da auch etwas subjektiv bin, da Thailand im Nachhinein mir am meisten Spaß gemacht hat, obwohl ich schon viel rum gekommen bin. Pauschal würde ich eher sagen Mexiko ist ein Strandurlaub mit etwas Kultur, Thailand ist wie ein riesiger Spielplatz wo man sich nach Lust und Laune austoben kann.

War im Dezember auch in Playa del Carmen und sind mit dem Mietwagen bis nach Tulum runter. Absolut zu empfehlen. Schöne Gegend.

Davidvor 13 h, 4 m

Das nennt sich Affiliate und wir nutzen das zur Finanzierung der Webseite. Solange das bei dir in der Hosts-Datei geblockt ist, wirst du daher weiterhin Probleme haben.


Dachte ich mir, ist das wenigstens eingeschränkt auf ein paar Domains? Also ist xana.. äh zanox das einzige? Gibt es dort bestimmte URL Patterns, die immer gleich sind, damit ich genau die erlauben kann?

Verfasser Admin

Bradolanvor 2 h, 28 m

Dachte ich mir, ist das wenigstens eingeschränkt auf ein paar Domains? Also ist xana.. äh zanox das einzige? Gibt es dort bestimmte URL Patterns, die immer gleich sind, damit ich genau die erlauben kann?


Leider nicht wirklich. Da gibt es zig verschiedene URLs und Muster.

Spring Break erst im März, wenn dort was los ist. Jetzt ist das so spannend, wie Rügen im November

Ich war im Okt. dort für eine Woche, auch mit Eurowings. Sehr geil!

Es gibt auch in Cancun schöne Unterkünfte von Privat.
wir waren in einer die dir direkt am Strand liegt und man absolut nichts von dem Massentourismus in Cancun mitbekommt.
Selbst in Cancun kann man auch ohne Touris unterwegs sein.
Wir waren da 3 Nächte als Abschluss unseres Urlaubes.
Mexiko City lohnt sich auch sehr!
Ist natürlich ein Stück weg, aber mit dem Flieger geht's schnell


Mexikaner sind sehr freundlich und hilfsbereit (besonders wenn sie bemerken das man kein Amerikaner ist, denn diese sind besonders auf Yukatan verpönt). Den ganzem Stress (siehe Auswärtiges Amt) bekommt man nicht mit, sofern man nicht der Ansicht ist, man müsse sich umbedingt darunter mischen oder man muss umbedingt die Kartell Hochburgen aufmischen.
Bearbeitet von: "Murmel1" 12. Jan

Mist, wieso habe ich Ende der Woche kein Urlaub mehr.

Geiles Angebot!

Dolly0190vor 23 h, 34 m

Die Informationen des auswärtigen Amts lassen nicht so recht Urlaubsstimmung aufkommen. Hat jemand Erfahrung aus 1. Hand?

Ja, die Yucatan Halbinsel ist sicher! Warnungen gibt es lediglich für die Region um Juarez, Mexico City etc.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text