Le Creuset Bräter Signature, Gusseisen, Induktion, Ø26 cm in Schwarz, Kirschrot und Ofenrot
197°

Le Creuset Bräter Signature, Gusseisen, Induktion, Ø26 cm in Schwarz, Kirschrot und Ofenrot

159€179€-11%
6
eingestellt am 9. Jul
Hallo zusammen,

bei Homann erhaltet ihr den o.g. Bräter zum aktuellen Bestpreis, der Versand ist kostenlos.

Direktlinks:
Kirschrot
Ofenrot

Anbei die Daten:

Datenblatt
Hersteller
Le Creuset
Produkttyp
Bräter
Serie
Le Creuset Signature
Form
rund
Durchmesser & Kapazität
Durchmesser
26 cm
Fassungsvermögen
5,3 Liter
Material
Material
Gusseisen, Emaille
Deckelmaterial
Gusseisen, Edelstahl
Griffmaterial
Gusseisen
Beschichtung
emailliert
Ausstattung & Eigenschaften
Materialeigenschaften
spülmaschinengeeignet
Ausstattung
mit Deckel
Topfboden-Eigenschaft
gleichmäßige Wärmeverteilung, lange Wärmespeicherung
Gesundheitshinweis
rostfrei
backofenfest bis
250 °C
Geeignete Herdart
Backofen, Elektroherd, Gasherd, Glaskeramikkochfeld, Halogenherd
Maße & Gewicht
Höhe
11 cm
Durchmesser
26 cm

LG
Seabeard
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Schevor 24 m

Bestpreis...mag sein. Qualität- OK, auch.Aber 26 cm und rund, was will man …Bestpreis...mag sein. Qualität- OK, auch.Aber 26 cm und rund, was will man da Braten? einen Hähnchenschenkel?und 160 EUR für ein Gußeisentopf.... Materialwert 5 EUR, Roheisen in eine Form gegossen, erkalten lassen, poliert fertig.


die Größe ist sehr gut für einen Bräter.
Koche selbst in einem 24er Bräter regelmäßig Coq au vin, Gulasch und weitere Eintopfgerichte für 4+ Personen.
Die 26er / 28er kommen immer dann zum Einsatz, wenn größere Portionen vorgekocht werden oder Besuch da ist.

Für die Zubereitung von Geflügel als Ganzes, sollte man in der Tat ein paar Nummern größer bestellen - würde da aber dann eh zum ovalen Bräter raten.

Und Material ist nicht die einzige Komponente in der Preisgestaltung. Le Creuset stellt die Bräter in Frankreich her und die Angestellten dort arbeiten nicht umsonst. Zudem geht noch ein Teil in die Verwaltung, Lieferketten, Räumlichkeiten, Lagerung, Qualitätskontrolle etc - aber heute sind viele scheinbar nicht mehr bereit, ein paar Euro mehr für qualitativ bewährte und in Europa hergestellte Artikel auszugeben, da sie als Preisreferenz immer nur die 79 € Ikea Bräter vor Augen haben, die zu deutlich schlechteren Konditionen in Fernost zusammengeschweißt werden. Aber wen interessiert das schon?
Bearbeitet von: "cntrl" 9. Jul
Kingsidevor 42 m

Mit dem Kauf eines Topfes wirst du nicht die Welt retten können. Das ist …Mit dem Kauf eines Topfes wirst du nicht die Welt retten können. Das ist nicht einmal ein Tropfen im Meer. Selbst wenn alle MyDealzer es ebenso tun.


Ob sich das mit dem Kauf dieses Topfes/oder irgendeines Topfes etwas ändert lass ich mal so dahingestellt. Wenn aber alle so denken wie du würde sich doch generell nie irgendetwas ändern oder?
6 Kommentare
Bestpreis...mag sein. Qualität- OK, auch.
Aber 26 cm und rund, was will man da Braten? einen Hähnchenschenkel?
und 160 EUR für ein Gußeisentopf.... Materialwert 5 EUR, Roheisen in eine Form gegossen, erkalten lassen, poliert fertig.
Schevor 24 m

Bestpreis...mag sein. Qualität- OK, auch.Aber 26 cm und rund, was will man …Bestpreis...mag sein. Qualität- OK, auch.Aber 26 cm und rund, was will man da Braten? einen Hähnchenschenkel?und 160 EUR für ein Gußeisentopf.... Materialwert 5 EUR, Roheisen in eine Form gegossen, erkalten lassen, poliert fertig.


die Größe ist sehr gut für einen Bräter.
Koche selbst in einem 24er Bräter regelmäßig Coq au vin, Gulasch und weitere Eintopfgerichte für 4+ Personen.
Die 26er / 28er kommen immer dann zum Einsatz, wenn größere Portionen vorgekocht werden oder Besuch da ist.

Für die Zubereitung von Geflügel als Ganzes, sollte man in der Tat ein paar Nummern größer bestellen - würde da aber dann eh zum ovalen Bräter raten.

Und Material ist nicht die einzige Komponente in der Preisgestaltung. Le Creuset stellt die Bräter in Frankreich her und die Angestellten dort arbeiten nicht umsonst. Zudem geht noch ein Teil in die Verwaltung, Lieferketten, Räumlichkeiten, Lagerung, Qualitätskontrolle etc - aber heute sind viele scheinbar nicht mehr bereit, ein paar Euro mehr für qualitativ bewährte und in Europa hergestellte Artikel auszugeben, da sie als Preisreferenz immer nur die 79 € Ikea Bräter vor Augen haben, die zu deutlich schlechteren Konditionen in Fernost zusammengeschweißt werden. Aber wen interessiert das schon?
Bearbeitet von: "cntrl" 9. Jul
cntrlvor 2 h, 11 m

die Größe ist sehr gut für einen Bräter. Koche selbst in einem 24er Bräter …die Größe ist sehr gut für einen Bräter. Koche selbst in einem 24er Bräter regelmäßig Coq au vin, Gulasch und weitere Eintopfgerichte für 4+ Personen. Die 26er / 28er kommen immer dann zum Einsatz, wenn größere Portionen vorgekocht werden oder Besuch da ist.Für die Zubereitung von Geflügel als Ganzes, sollte man in der Tat ein paar Nummern größer bestellen - würde da aber dann eh zum ovalen Bräter raten.Und Material ist nicht die einzige Komponente in der Preisgestaltung. Le Creuset stellt die Bräter in Frankreich her und die Angestellten dort arbeiten nicht umsonst. Zudem geht noch ein Teil in die Verwaltung, Lieferketten, Räumlichkeiten, Lagerung, Qualitätskontrolle etc - aber heute sind viele scheinbar nicht mehr bereit, ein paar Euro mehr für qualitativ bewährte und in Europa hergestellte Artikel auszugeben, da sie als Preisreferenz immer nur die 79 € Ikea Bräter vor Augen haben, die zu deutlich schlechteren Konditionen in Fernost zusammengeschweißt werden. Aber wen interessiert das schon?


Mit dem Kauf eines Topfes wirst du nicht die Welt retten können. Das ist nicht einmal ein Tropfen im Meer. Selbst wenn alle MyDealzer es ebenso tun.
Ideal zum Brot backen ;-)
Kingsidevor 42 m

Mit dem Kauf eines Topfes wirst du nicht die Welt retten können. Das ist …Mit dem Kauf eines Topfes wirst du nicht die Welt retten können. Das ist nicht einmal ein Tropfen im Meer. Selbst wenn alle MyDealzer es ebenso tun.


Ob sich das mit dem Kauf dieses Topfes/oder irgendeines Topfes etwas ändert lass ich mal so dahingestellt. Wenn aber alle so denken wie du würde sich doch generell nie irgendetwas ändern oder?
Fuge2905vor 4 h, 40 m

Ob sich das mit dem Kauf dieses Topfes/oder irgendeines Topfes etwas …Ob sich das mit dem Kauf dieses Topfes/oder irgendeines Topfes etwas ändert lass ich mal so dahingestellt. Wenn aber alle so denken wie du würde sich doch generell nie irgendetwas ändern oder?


Doch klar. Es ändert sich alles... Aber eher zum negativen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text