86°
ABGELAUFEN
Le Creuset Gourmet-Bräter 32cm ofenrot für 124€ @Dealclub

Le Creuset Gourmet-Bräter 32cm ofenrot für 124€ @Dealclub

Home & LivingDealclub Angebote

Le Creuset Gourmet-Bräter 32cm ofenrot für 124€ @Dealclub

Admin

Preis:Preis:Preis:124€
Zum DealZum DealZum Deal
Ok, also ich persönlich würde wahrscheinlich nicht soviel Geld für einen Bräter ausgeben, aber im Preisvergleich ist es dennoch ein gutes Angebot und wer seinen Kindern später etwas "schönes" vererben möchte, schlägt hier direkt zwei Fliegen mit einer Klappe.

Preis gilt mit Gutscheincode "creuset-5"

Vergleichspreis 204€: idealo.de/pre…tpb

Amazon 5 Sterne (jedoch nur wenige Bewertungen): amazon.de/pro…s=1
hier nochmal 5 Sterne in einer anderen Farbe: amazon.de/pro…s=1

17 Kommentare

..... n kochtopf für 124 eier.... mega hart

ich versteh das mit dem vererben nicht oO

Creuset, ok....
Aber megahässlich ist das Ding auch noch :-)

Admin

michael211088

..... n kochtopf für 124 eier.... mega hartich versteh das mit dem vererben nicht oO


soll wohl laut einigen Rezensionen so hochwertig sein, dass der Topf einen selber überlebt. und ja ich weiß: kam nicht so lustig rüber wie erhofft...

michael211088

..... n kochtopf für 124 eier.... mega hartich versteh das mit dem vererben nicht oO



xD ich sehs schon kommen. nach dem dritten Weltkrieg die erde leer gefegt von menschen. nach Millionen Jahren wenn leben wieder möglich ist und die Evolution von vorne angefangen hat und die ersten menschen Grabungsarbeiten machen.... finden sie diesen kochtopf

Die sind aber auch unschlagbar, ofenfest, leicht zu reinigen und kochen kann man damit sogar auch noch

Wer das Geld übrig hat.. für mich einfach zu teuer auch wenn man hier "sparen" kann..

Einfach nur überragend die Dinger.
Verzichtet auf ein paar Burger im Jahr und kauft so einen Bräter.
Qualität hat ihren Preis, der sich durch die lange Haltbarkeit, den geringen Pflegeaufwand und die tollen Ergebnisse relativiert.

Hoffentlich kein le cremateur...obwohl zum Geldverbrennen taugt er sicher... (_;) X)

Le creuset ist Top in der Verarbeitung und beim Koch Ergebnis. Ich bin mit nicht so sicher wieviele hier überhaupt den Unterschied zwischen einem Topf und einem Bräter wahrnehmen bzw. schonmal beides selber verwendet haben...

Nachlass bestehend aus einem 130€ Topf? Hm, da wurde wohl auch bei der Elternhaus Auswahl gemydealzed und das billigste ausgesucht ;-)

Die Bräter sind top und zu dem Kurs auf jeden Fall Hot. Das Ding hält ewig.

super Kurs.

michael211088

..... n kochtopf für 124 eier.... mega hartich versteh das mit dem vererben nicht oO



Mensch da freuen sich die Enkel... nen Kochtopf... was will man mehr.

So viel Geld für einen Bräter ist nicht zu viel -- allerdings bekommt man für so einen Betrag auch schon einen einer richtig hochwertigen Marke (z.B. Staub oder Invicta). Le Creuset ist doch eher für den Massenmarkt, zumal die Ausführung mit dem Kunststoffgriff (der nur 200 Grad aushält) die Einsatzmöglichkeiten dann doch sehr einschränkt.
Bei Manufactum gibts für fünf Euro mehr einen größeren Invicta-Bräter.
Und Ikea verkauft für weniger als die Hälfte des Geldes einen (auch in Frankreich hergestellten) Bräter, der mit der Le Creuset-Qualität locker mithalten kann.

macplanet

So viel Geld für einen Bräter ist nicht zu viel -- allerdings bekommt man für so einen Betrag auch schon einen einer richtig hochwertigen Marke (z.B. Staub oder Invicta). Le Creuset ist doch eher für den Massenmarkt, zumal die Ausführung mit dem Kunststoffgriff (der nur 200 Grad aushält) die Einsatzmöglichkeiten dann doch sehr einschränkt.Bei Manufactum gibts für fünf Euro mehr einen größeren Invicta-Bräter.Und Ikea verkauft für weniger als die Hälfte des Geldes einen (auch in Frankreich hergestellten) Bräter, der mit der Le Creuset-Qualität locker mithalten kann.


Genau meine Meinung. Gusseisen ist und bleibt Gusseisen, egal ob von LC, Ikea oder sonst wem. Bei dem Werkstoff ist die Marke zweitrangig, alle Gusseisen-Teile halten ewig und die Emaille, wenn vorhanden, ist bei allen dieselbe.

Le Creuselit

Bucaner007

Mensch da freuen sich die Enkel... nen Kochtopf... was will man mehr.



Du meinst, dass die Enkel sich in 2034 mehr über ein Smartphone, Tablet oder auch Golf 7 aus dem Jahr 2014 freuen, als über einen Bräter?


Bucaner007

Mensch da freuen sich die Enkel... nen Kochtopf... was will man mehr.



Das mein ich doch gar nicht! Klar der Bräter überlebt mich, aber als Erbe bezeichne ich eher was was im testament aufgeführt wird.
Peter bekommt meinen Tollen alten Bräter...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text