Le Creuset Tradition Bräter 18 cm rund - aquamarin
185°Abgelaufen

Le Creuset Tradition Bräter 18 cm rund - aquamarin

13
eingestellt am 20. Aug 2013heiß seit 20. Aug 2013
Amazon Italien: Le Creuset Tradition Bräter 18 cm rund - aquamarin.

Mit Versand liegt man bei 73,65€.

Bei uns in Deutschland ab 91,78€ mit Versand in schwarz,
und 101,78€ für den Topf in aquamarin.

13 Kommentare

Und die Farbe soll dann verhindern das Du das Ding im Spülwasser wiederfindest oder was ?

Mir persönlich leider etwas zu klein. Aber guter Preis.

Verfasser

zel1235875

Mir persönlich leider etwas zu klein. Aber guter Preis.

Normalerweise reichen 18cm

creampie

Normalerweise reichen 18cm


Ja. Per 2 persone.
Wir sind aber 4 persone (mit Kindern).

creampie

Normalerweise reichen 18cm


Zum Kartoffel kochen, ja. Aber dafür muß es nicht LC sein. Ein 2-Personen-Braten? Eher nein, mit einem 3-400 g Stück Fleisch funktioniert das nicht.

Diese Auto-Glorifizierung von allem wo LC drauf steht, ist ohnehin banausig. Wer einen Gußbräter braucht und damit umzugehen weiß, weiß auch, dass Gußtöpfe nun wirklich nicht sonderlich anspruchsvoll in der Herstellung sind. Da tun es auch preiswerte No-Names.

Preis scheint ja ok zu sein aber 18cm, was soll man damit?

Kann man damit auch Störche braten?

Sparfuchs86

Kann man damit auch Störche braten?


Nur Füchse.

Sparfuchs86

Kann man damit auch Störche braten?



Dann ist der Deal cold!

zu klein aber günstig.

trashdump

Preis scheint ja ok zu sein aber 18cm, was soll man damit?



Also ich bin mit meinen 18 cm sehr zufrieden. X)
Im Ernst: Schweinshaxe geht natürlich nicht.

wurzelsepp

Schweinshaxe geht natürlich nicht.


Ausschlusskriterium.

creampie

Normalerweise reichen 18cm


Genau meine Meinung. Gusseisen war, ist und bleibt Gusseisen, das ist kein High-Tech Werkstoff und da kann kein LeCreuset etwas daran drehen, um mal ansatzweise solche Preise zu rechtfertigen. Selbst 73 sind zuviel. Argumente wie evtl. bessere Verarbeitung oder Emaille bei LC verglichen mit NoName ziehen beim Gusseisen kaum, denn die Herstellungsweise solches Geschirrs sich seit Jahrhunderten nicht bzw. kaum verändert hat. Und LC-Teile werden genauso in Form mit demselben Metall gegossen wie Nicht-LC. Aber wer's mag...Alles Marketing und Verdummung. Es gibt Gegenden auf der Welt, wo Gusseisentöpfe zum Standard gehören, weil sie nichts kosten und weil es eben die billigste Form ist, Geschirr herzustellen. Dafür werden Alu-Teflon-Mehrschicht-DingsBums-Pfannen wie ein Nonplusultra angesehen, weil sie teurer sind und fast wie ein Statussymbol gelten.

Der hier
und
dieser hier
werdern es genauso gut tun wie LC.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text