186°
ABGELAUFEN
Le Creuset Tradition Bräter 28 cm rund für 115,22 € @Amazon.it

Le Creuset Tradition Bräter 28 cm rund für 115,22 € @Amazon.it

Home & LivingAmazon.it Angebote

Le Creuset Tradition Bräter 28 cm rund für 115,22 € @Amazon.it

Preis:Preis:Preis:115,22€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 153,47 €

Zahlung nur per Kreditkarte.

Beschreibung:

- Fassungsvermögen: 6,7 l, für 6 - 8 Portionen
- Leichtes Gusseisen
- Kann auf sämtlichen Wärmequellen benutzt werden - auf Kochfeldern, unter dem Grill und im Ofen
- Die gläserne Emaille ist besonders langlebig, hygienisch, einfach zu reinige und unempfindlich gegenüber Säure
- Lebenslange Funktionsgarantie des Herstellers

22 Kommentare

Redaktion

HOT!

doofe Farbe

Hot

Kann mir mir einer kurz erklären, was an diesen Töpfen und anderen Le Creuset Teilen besonders ist?
Danke.

Topf für 115 Euro X) es ist ja noch geiler als Apple

etno20

Topf für 115 Euro X) es ist ja noch geiler als Apple



Hält zumindest länger. :P

als Apfel sowieso (_;)

seansteinfeger

Kann mir mir einer kurz erklären, was an diesen Töpfen und anderen Le Creuset Teilen besonders ist? Danke.



Der übertrieben hohe Preis und made in France. Kannst dir auch für ein Drittel des Preises einen anderen Bräter holen und das Teil funktioniert genauso gut ^^

seansteinfeger

Kann mir mir einer kurz erklären, was an diesen Töpfen und anderen Le Creuset Teilen besonders ist? Danke.



Her mit den Empfehlungen.
EMAILLIERTE GUSSEISENBRÄTER sind kaum günstig aufzutreiben, habe auch schon ein weichen gesucht...

Ich habe diesen Bräter, allerdings oval, bei einem Amazon-Blitzangebot vor einem Jahr gekauft. Das Teil ist absolut hochwertig und jeden Euro wert. So ein Ding hat man ein Leben lang!

Kar, kochen kann man auch mit Töpfen vom Sperrmüll. Jedem das seine.

keiner in meinem Freundeskreis kocht bzw. brät so oft und viel, dass es eine derartige Investition rechtfertigen würde. Meine Eltern hatten Kochtöpfe und Bräter im Bereich um 20 Mark und das essen war stets phatastisch. Wieso muss man heute für alles nur noch Profitools kaufen?

Genau so teuer, aber chicer sind die Bräter von Staub. Die haben eine schwarze und raue Emaillierung statt der hellen glatten. Gibt immer mal wieder gute Angebote bei den Europa-Amazons. Aber funktional tut es genauso der Aldi-Bräter für 30€ Ich konnte jedenfalls keinen wesentlichen Unterschied erkennen bzw. herausschmecken.

twentyFour7

keiner in meinem Freundeskreis kocht bzw. brät so oft und viel, dass es eine derartige Investition rechtfertigen würde. Meine Eltern hatten Kochtöpfe und Bräter im Bereich um 20 Mark und das essen war stets phatastisch. Wieso muss man heute für alles nur noch Profitools kaufen?


Das selbe kann man im Umkehrschluß auch behaupten für:
-Autos
-Smartphones
-Kleidung
-Hifi-Equipment
-Haushaltsgeräte
-usw.

twentyFour7

keiner in meinem Freundeskreis kocht bzw. brät so oft und viel, dass es eine derartige Investition rechtfertigen würde. Meine Eltern hatten Kochtöpfe und Bräter im Bereich um 20 Mark und das essen war stets phatastisch. Wieso muss man heute für alles nur noch Profitools kaufen?



exakt, deshalb holen sich die mesten, die ich kenne auch gebrauchte kleinwagen. bei smartphones ist das verhalten der menschen zugegeben zunehmend irreal geworden. hier holen sich die ärmsten der armen regelmäßig das neueste und teuerste modell. ist vielleicht auch ein grund wieso viele so arm bleiben.

jft1234

Genau so teuer, aber chicer sind die Bräter von Staub. Die haben eine schwarze und raue Emaillierung statt der hellen glatten.



Es gibt von Le Creuset auch Bräter mit schwarzer Emaillierung. Meiner Meinung nach sind die auch besser, da die nicht so schnell verfärben wie die hellen.

Wer günstig einen Bräter sucht, sollte sich mal den Zwilling Bräter aus dem Real-Bonusprogramm ansehen. Kostet ca. 70€, wenn man die Punkte auf eBay kauft für 2-3€
Da Staub mittlerweile zu Zwilling gehört, ist der Bräter mit ziemlicher Sicherheit von Staub oder den zu Staub gehörenden anderen beiden Bräterherstellern Fontignac oder Nomar.

Die billigen IKEA Bräter aus China haben halt innen eine sehr pickelige Emailleoberfläche und einen unbeschädigten hab ich da auch selten gesehen.

seansteinfeger

Kann mir mir einer kurz erklären, was an diesen Töpfen und anderen Le Creuset Teilen besonders ist? Danke.



Heute bei Brands4Friends.. Pyrex Töpfe aus Frankreich..
Ebenso gusseisen emaille außen und innen eine art keramische versiegelung.
evtl. innen auch hauchdünn emailiert.
die LeCreuset sind innen ja auch nicht glatt wie man es von emaille erwarten würde sondern rau fast wie schmirgelpapier.
komisch.. aber egal hauptsache sie rosten nicht weil spülen + abtrocknen und ölen wird auf die dauern nerfig.. man lässt halt doch mal gern was stehen


Ich hab mit nem billigen Edelstahl Kochtopfset für 30-50€ angefangen...
plastik griffe, glas deckel usw...
ich wusste was gut ist aber geld war keins da

dann wurden Silit Silargan Töpfe angeschafft mit Eelstahldeckeln damit bin ich aufgewachsen und einige Teile in Edelstahl von WMF und Silit dazu.
an Weihnachten in einem LeCreuset bei nem Freund gekocht und ich war beeindruckt wie gleichmäßig die Hitzeverteilung ist und das man Energie zurück fahren kann um das selbe Ergebnis zu haben.
dahingehend hot.
aber >100€ ein Topf.. Würde ich zwar ausgeben wie auch mehrere 100 in ein Messer aber irgendwo bin ich da dann doch zu viel schwabe..
der Pyrex Deal bei B4F kam gerade richtig. das stimmt das P/L Verhältnis wieder

Töpfe hat man halt viele verschiedene... Messer braucht man nur 3

in diesem Sinne gut Koch... obwohl die meisten ja unter Kochen eine Reistüte in die Micro packen verstehen

"leichtes" Gusseisen?? ^^

keine Ahnung ist natürlich bullshit.

da transparentes Aluminium erst noch erfunden werden muss haben Sie halt Gusseisen "leicht" gemacht. (ok im Film gibt es das)

Bei einem Topf geht das ganz einfach indem Sie statt einem massiven Block mit Deckel (passt ja nix rein) diesen innen aushölen... deshalb ist ein Topf natürlich für das Volumen leicht

keine Ahnung was die sich da für Marketing geblubber einfallen lassen.

achso bei LeCreuset muss man auch aufpassen ob der Griff am Deckel aus Alu/Edelstahl ist oder aus Kunststoff!
letzteres bei den "billigversionen" ist nämlich nicht uneingeschränkt Backofen tauglich...

seansteinfeger

Kann mir mir einer kurz erklären, was an diesen Töpfen und anderen Le Creuset Teilen besonders ist? Danke.



Danke für den Tipp, aber Keramik Versiegelung ist nicht langlebig.
Es gibt bei LC dunkle, raue und helle, glatte emaille btw.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text