Leasing Angebot BMW 118i für nur 222€ ohne Anzahlung !!!
453°Abgelaufen

Leasing Angebot BMW 118i für nur 222€ ohne Anzahlung !!!

105
eingestellt am 14. Jul 2015
Zum Fahrzeug:

100 kW (136 PS), 5-Türer, Schwarz uni, 18“ LM-Radsatz, Regensensor und autom. Fahrlichtsteuerung, Intelligenter Notruf, Sitzheizung vorn, Lederlenkrad inkl. Multifunktion, Radio BMW Professional, Park Distance Control (PDC) hinten, Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle, Nebelscheinwerfer, Ablagenpaket uvm.



Leasingkonditionen:

Listenpreis: 30.119,00 €

Anzahlung: 0€

Laufzeit: 36 Monate

Rate: 222€

km pro Jahr: 10.000 (selbstverständlich erweiterbar)

Überführung: 890€



Gesamtkosten über 36 Monate: 8882€
Zusätzliche Info
  1. B und K Angebote
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare

    Keine Standheizung -> Auto cold

    (Zumindest im Winter)

    Beim Leasing wäre ich sehr vorsichtig. Gibt man den Wagen zurück können enorme weitere Kosten auf einen zukommen.

    Die meisten Händler gucken sowas von penibel den Wagen an und versuchen dann auch nur die kleinsten Schäden zu finden und die Kosten auf einen abzuwälzen. Schnell kommen mehrere hundert Euro Kosten auf einen zu. Selbst wenn kein wirklich großer Schaden vorliegt. Kleine Kratzer, Dreck, übliche Abnutzung usw. wird einem teuer in Rechnung gestellt.

    Hatte man tatsächlich einen großen Schaden mit dem Fahrzeug, unabhängig davon ob man den selbst zu verursachen hatte oder nicht, gehen die Kosten schnell in die tausende Euro. Wertminderung durch Unfall etc...

    Leider kommen hier nur Parolen...nichts davon sollte der Realität entsprechen. Da es sich um km-Leasing handelt, gibt es kein Restwertrisiko...und welche Schäden am Ende tatsächlich berechnet werden, sind schon vorher bekannt, dafür gibt es Schadenskataloge. Die Begutachtung bei Rückgabe erfolgt meistens durch die Dekra. Bei "normalem" Gebrauch sollte es da keinerlei Nachzahlungen geben...

    Vonti

    Viel zu prollig und zu klein


    Ein neuer 1er BMW prollig? Schlecht verarbeitet?

    Also ich finde n alten E36 mit knatterndem Auspuff prollig, aber das ist doch hier mal ein grundsolides Auto?!
    105 Kommentare

    Wie wäre es nun mit einem Sammeldeal?

    Vollkaskopaket wohl dort auch 40€.

    Verfasser
    J_R

    Wie wäre es nun mit einem Sammeldeal?


    Sorry, zu spät

    keeeeeevin

    Vollkaskopaket wohl dort auch 40€.


    Nein, leider keine so günstige Pauschal-Vollkasko hier möglich. Der 40€ Tarif ist nur beim 116i, 116d möglich
    J_R

    Wie wäre es nun mit einem Sammeldeal?

    keeeeeevin

    Vollkaskopaket wohl dort auch 40€.



    Dann lohnt das ja doch nicht

    KUBA!

    Sammeldeal!

    Verfasser

    Vielleicht hat ja jemand eine "günstige" SV-Klasse. (Übetragen lassen etc.)

    Gebannt
    742149.jpg

    Beim Leasing wäre ich sehr vorsichtig. Gibt man den Wagen zurück können enorme weitere Kosten auf einen zukommen.

    Die meisten Händler gucken sowas von penibel den Wagen an und versuchen dann auch nur die kleinsten Schäden zu finden und die Kosten auf einen abzuwälzen. Schnell kommen mehrere hundert Euro Kosten auf einen zu. Selbst wenn kein wirklich großer Schaden vorliegt. Kleine Kratzer, Dreck, übliche Abnutzung usw. wird einem teuer in Rechnung gestellt.

    Hatte man tatsächlich einen großen Schaden mit dem Fahrzeug, unabhängig davon ob man den selbst zu verursachen hatte oder nicht, gehen die Kosten schnell in die tausende Euro. Wertminderung durch Unfall etc...

    Keine Standheizung -> Auto cold

    (Zumindest im Winter)

    Danke Kuba, habe da noch das Angebot für das 2er Cabrio gesehen. Werde ich morgen mal genau Anfragen

    keine Klima = cold

    Interessant wird es auch, wenn am Ende vom Leasing der Marktwert niedriger ist als der Bankwert....

    Dann legt man die Differenz nochmal zur Abgabe des Fahrzeuges drauf...

    Selbst erlebt, war mein letztes Leasing...

    Viel zu prollig und zu klein


    Lieber nen Kredit aufnehmen und das Teil kaufen, denn dann verschenkt man das Geld wenigstens nicht wie beim Leasing

    Vonti

    Viel zu prollig und zu klein


    Und zudem noch schlecht verarbeitet.

    Leider kommen hier nur Parolen...nichts davon sollte der Realität entsprechen. Da es sich um km-Leasing handelt, gibt es kein Restwertrisiko...und welche Schäden am Ende tatsächlich berechnet werden, sind schon vorher bekannt, dafür gibt es Schadenskataloge. Die Begutachtung bei Rückgabe erfolgt meistens durch die Dekra. Bei "normalem" Gebrauch sollte es da keinerlei Nachzahlungen geben...

    Suche ein gutes Angebot für nen Kia Ceed oder Hyundai i30.

    dodo2

    Beim Leasing wäre ich sehr vorsichtig. Gibt man den Wagen zurück können en … Beim Leasing wäre ich sehr vorsichtig. Gibt man den Wagen zurück können enorme weitere Kosten auf einen zukommen. Die meisten Händler gucken sowas von penibel den Wagen an und versuchen dann auch nur die kleinsten Schäden zu finden und die Kosten auf einen abzuwälzen. Schnell kommen mehrere hundert Euro Kosten auf einen zu. Selbst wenn kein wirklich großer Schaden vorliegt. Kleine Kratzer, Dreck, übliche Abnutzung usw. wird einem teuer in Rechnung gestellt. Hatte man tatsächlich einen großen Schaden mit dem Fahrzeug, unabhängig davon ob man den selbst zu verursachen hatte oder nicht, gehen die Kosten schnell in die tausende Euro. Wertminderung durch Unfall etc...



    Hast du noch mehr stereotype Leasing Klischees auf Lager? Es fehlte noch "wer least, hat kein Geld zu kaufen!" und "Leasing lohnt sich nur für Gewerbetreibende."

    Ungeheuer

    Leider kommen hier nur Parolen...nichts davon sollte der Realität … Leider kommen hier nur Parolen...nichts davon sollte der Realität entsprechen. Da es sich um km-Leasing handelt, gibt es kein Restwertrisiko...und welche Schäden am Ende tatsächlich berechnet werden, sind schon vorher bekannt, dafür gibt es Schadenskataloge. Die Begutachtung bei Rückgabe erfolgt meistens durch die Dekra. Bei "normalem" Gebrauch sollte es da keinerlei Nachzahlungen geben...



    Danke!

    bacardix

    keine Klima = cold


    Du meinst hot X)
    Hardy80

    Lieber nen Kredit aufnehmen und das Teil kaufen, denn dann verschenkt man … Lieber nen Kredit aufnehmen und das Teil kaufen, denn dann verschenkt man das Geld wenigstens nicht wie beim Leasing



    Sehe ich auch so. Deutlich sparen kann an dann zusätzlich, wenn man einen Jahreswagen nimmt.
    Neuwagen ist schön und gut, muss letztendlich aber teuer bezahlt werden.

    Und auch hier: Wie soll man den Deal bewerten, wenn Du gar keinen Vergleichspreis postest?

    schnapperjack

    Hast du noch mehr stereotype Leasing Klischees auf Lager? Es fehlte noch … Hast du noch mehr stereotype Leasing Klischees auf Lager? Es fehlte noch "wer least, hat kein Geld zu kaufen!" und "Leasing lohnt sich nur für Gewerbetreibende."


    Ich spreche hier aus Erfahrung. Ich kann über Leasing nichts gutes berichten.

    Selbst ein Gutachter wollte mir damals weiß machen, dass hinten links der Kotflügel nachlackiert wurde und meinte da wäre ein Schaden gewesen. Ein anderer Gutachter entschied dann gegenteiliges. Ich hatte bisher immer nur Stress beim Leasing. Daher für mich - nie wieder Leasing.
    Vonti

    Viel zu prollig und zu klein


    Ein neuer 1er BMW prollig? Schlecht verarbeitet?

    Also ich finde n alten E36 mit knatterndem Auspuff prollig, aber das ist doch hier mal ein grundsolides Auto?!
    schnapperjack

    aber das ist doch hier mal ein grundsolides Auto?!



    Wieso stellst Du das selbst in Frage?

    1er BMW gnaaah
    Ich kenne kaum ein Auto, das so erfolgreich Platz vernichtet und den Insassen nur noch "Sardinenbüchse" denken lässt.

    schnapperjack

    Hast du noch mehr stereotype Leasing Klischees auf Lager? Es fehlte noch … Hast du noch mehr stereotype Leasing Klischees auf Lager? Es fehlte noch "wer least, hat kein Geld zu kaufen!" und "Leasing lohnt sich nur für Gewerbetreibende."


    Find ich auch gut, wenn Leute Erfahrungen posten, aber dann dich bitte nicht "die meisten Händler...". Wenn du schlechte Erfahrungen hast, ist das eins, das sagt aber noch wenig Pauschales aus über Leasing.
    Gebannt

    dodo2

    Beim Leasing wäre ich sehr vorsichtig. Gibt man den Wagen zurück können en … Beim Leasing wäre ich sehr vorsichtig. Gibt man den Wagen zurück können enorme weitere Kosten auf einen zukommen. [blablabla]


    YOU_DONT_SAY.png
    Der erste Leasingdeal auf MyDealz für Dich??

    tf297

    Der erste Leasingdeal auf MyDealz für Dich??



    Ich habe keinen erstellt...

    Der 118i ist so klein, da kann ich mir für weniger auch einen SMART kaufen!

    bacardix

    keine Klima = cold


    wenn es mal so wäre....
    schnapperjack

    Find ich auch gut, wenn Leute Erfahrungen posten, aber dann dich bitte … Find ich auch gut, wenn Leute Erfahrungen posten, aber dann dich bitte nicht "die meisten Händler...".



    bfy.tw/oLu
    bacardix

    keine Klima = cold




    Klima ist Serie (2-Zonen Klimaautomatik ist SA), siehe bmw.de/de/…tml / Konfigurator:

    Grundausstattung
    Fahrer-, Beifahrerairbag, Kopfairbag und Seitenairbags, Beifahrerairbag deaktivierbar
    Fahrsicherheitssysteme; Anti-Blockier-System (ABS) inkl. Bremsassistent, Cornering Brake Control (CBC) und dynamische Bremsleuchten, Dynamische Stabilitäts Control (DSC) III inkl. Dynamische Traktions Control (DTC)
    Halogenscheinwerfer inkl. LED-Tagfahrlicht
    Heckleuchten in LED-Technologie für Schluss- und Nebelschlussleuchte
    Intelligenter Notruf, inkl. TeleServices: Telematikdienst mit manuellem oder automatischem Notruf
    Kindersitzbefestigung ISOFIX auf den äußeren Fondsitzplätzen
    Reifendruckanzeige: informiert den Fahrer jederzeit über den exakten Luftdruck in jedem Reifen und warnt vor Druckverlust
    Warndreieck und Verbandskasten
    16" Stahlräder mit Radvollblende 6,5 J x 16 mit Bereifung 195/55, inkl. Mobility-Set
    Auspuffendrohr sichtbar, einfach, rund mit Chromblende matt
    Außenspiegel mit integrierter Zusatzblinkleuchte in LED-Technik, in Wagenfarbe lackiert, elektrisch einstellbar
    Außenspiegel und Frontscheibenwaschdüsen beheizt
    Dachfinne in Wagenfarbe
    Frontziergitter mit 10 Nieren-Längsstäben in Schwarz matt, mit Chromeinfassung
    Wärmeschutzverglasung grün rundum
    12 V-Steckdose: im Beifahrerfußraum
    3 Sitzplätze im Fond
    Ablagemöglichkeiten: Ablagefach Mittelkonsole, 2 Getränkehalter vor Schalthebel, Türtaschen vorn, separates Fach in Türtasche vorn für 1-Liter-Flasche, Handschuhkasten, Ablageschale Gepäckraum rechts
    Elektrische Fensterheber im Fond
    Fondsitzlehne umklappbar (60:40)
    Interieurleiste Satinsilber matt
    Lederlenkrad: Durchmesser 375 mm, inkl. Schalthebel- und Handbremshebelgriff in Leder
    Sitze in Stoff Move, mechanisch höhen- und längsverstellbar für Fahrer und Beifahrer
    Sport-Lederlenkrad, Durchmesser 369 mm, Daumenauflagen, inkl. Schalthebel- und Handbremshebelgriff in Leder
    6-Gang Schaltgetriebe mit Schaltpunktanzeige im Display
    Auto Start Stopp Funktion mit schlüssellosem Motorstart
    BMW TwinPower Turbo 4-Zylinder Benzinmotor
    BMW TwinPower Turbo Benzin-/Dieselmotor
    Bordcomputer inkl. Check-Control und Außentemperaturanzeige
    Fahrerlebnisschalter mit ECO PRO Modus
    Hochauflösender 6,5'' Farbbildschirm und iDrive Controller
    Klimaautomatik mit 1-Zonenregelung
    Lenkung mit elektrischer Lenkkraftunterstützung
    Personal Profile: Personalisierung wichtiger Bedienfunktionen
    Radio Professional mit CD-Laufwerk inkl. MP3-Decoder, 6 Lautsprecher
    Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung
    Zentralverriegelung mit 2 Funkfernbedienungen für alle Türen und die Tank- und Gepäckraumklappe

    Hätte ich nicht meinen 120d Bj 09 würd ich glaub ich zuschlagen.
    Heckantrieb ist einfach ein schöneres Gefühl beim beschleunigen.
    Zum Platz muss man sagen das die neuen Baureihen wesentlich geräumiger sind als die ersten 1er.
    Als Familien Auto vlt zu klein aber sonst find ich den von der größe Top

    schnapperjack

    Find ich auch gut, wenn Leute Erfahrungen posten, aber dann dich bitte … Find ich auch gut, wenn Leute Erfahrungen posten, aber dann dich bitte nicht "die meisten Händler...".


    schnapperjack

    aber das ist doch hier mal ein grundsolides Auto?!


    tf297

    Der erste Leasingdeal auf MyDealz für Dich??



    Du hast eine erhebliche Tendenz dazu, Dinge misszuverstehen und komischen Kram von dir zu geben.
    schnapperjack

    Du hast eine erhebliche Tendenz dazu, Dinge misszuverstehen und … Du hast eine erhebliche Tendenz dazu, Dinge misszuverstehen und komischen Kram von dir zu geben.



    Nein.
    Wunderheiler

    Keine Standheizung -> Auto cold (Zumindest im Winter)



    Das erste mal das ich hier bei einem Kommentar schmunzeln musste

    Preisvergleich? hier gabs ja schon weitaus bessere leasing deals

    Das Hot ist zwar ok für den Ersteller, aber mich schockiert die Blauäugigkeit der Bewerter doch etwas. oO

    Ein Auto-Leasing für Privatpersonen ist absolut nicht empfehlenswert.

    Und wenn doch, dann ist noch genug Geld für mögliche Leasing-Nachzahlungen auf der hohen Kante...

    ...in dem Fall wird ein Leasingvertrag dann aber schon wieder uninteressant


    kuba11

    Vielleicht hat ja jemand eine "günstige" SV-Klasse. (Übetragen lassen e … Vielleicht hat ja jemand eine "günstige" SV-Klasse. (Übetragen lassen etc.)


    Gibt es da Erfahrungen von dir/euch wenn man sich eine SV von Vater/Mutter übertragen lässt?
    Hardy80

    Lieber nen Kredit aufnehmen und das Teil kaufen, denn dann verschenkt man … Lieber nen Kredit aufnehmen und das Teil kaufen, denn dann verschenkt man das Geld wenigstens nicht wie beim Leasing




    Euer Ernst? So ein Riesen-Schwachsinn! Speziell bei Neuwagen! Neuwagen sind das größte Minusgeschäft das ein Mensch machen kann, pure Geldvernichtung.

    30.000€ Neupreis... Nehmen wir mal eine Versicherungshöhe von 600€/anno an und die Leasingrate von 222€ an. Dann bin ich bei 272€/Monat. Um die 30.000€ einzuholen kann ich das Auto länger als 9 Jahre lang leasen! Und dann bin ich erst bei 30.000€, die 9 Jahre war der gekaufte Wagen aber dann noch nicht mal versichert, da kommen dann nochmal 600€ a 9 Jahre drauf! Also ich kann am Ende mehr als 10 Jahre ein Auto leasen, dass nach jeweils 3 Jahren durch ein nagelneues ausgetauscht wird!
    Bei Jahreswagen siehts natürlich n bisschen besser aus, va da der größte Wertverlust eines Autos mit 35-45% im ersten Jahr stattfindet... aber selbst da ist es im Einzelfall abzuwägen ob besser Kauf oder Leasing...
    Aber zu sagen Neuwagen oder Jahreswagenkauf ist generell besser als Leasing, ist völliger Unsinn!!!
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text