Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Leasing auch für Privat] Audi A6 Limousine 3.0TDI quattro mit 25.000km für 296€ monatlich LF 0,46
705° Abgelaufen

[Leasing auch für Privat] Audi A6 Limousine 3.0TDI quattro mit 25.000km für 296€ monatlich LF 0,46

77
eingestellt am 19. Nov 2018Bearbeitet von:"Bluetoothtony"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Noch ein Knaller. Sowohl für Privat als auch Gewerbekunden bestellbar

Einen Audi A6 Limousine 3.0TDI quattro S tronic MMI-Navi plus LED für nur 296€ monatlich bei 25.000km Laufleistung. Überführung inklusive

Diesel mit 218PS Tornadograu Metallic mit Automatikgetriebe

Und einen LF von 0,46 bei dieser Laufleistung.
Ich würde sagen das ist fast geschenkt. Den Preis gibt es allerdings nur bei einer Laufzeit von 18 Monaten.

Also eine gute Übergangslösung falls jemand ein Fahrzeug sucht.

EZ ist allerdings 07/2018 und mit 200km Laufleistung. (Kein Neuwagen)

Bruttolistenpreis: 72.505€

Alle Preise Brutto




Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht

Die Fahrzeugausstattung:

Anschlussgarantie 3 Jahre, max. 100.000 km
Abgaskonzept, EU6 plus
Fensterheber elektrisch
Elektronische Wegfahrsperre
Aluminium-Schmiederäder Audi Sport im 10-Speichen-Design,
Größe 8,5 J × 19
Glas-Schiebe-/Ausstelldach
Außenspiegel elektrisch anklappbar mit Memory-Funktion
Scheinwerfer-Reinigungsanlage
LED-Scheinwerfer inkl. dynamischem Blinklicht Heck
Einparkhilfe plus
Rückfahrkamera
Glanzpaket
Fahrerinformationssystem mit 7-Zoll-Farbdisplay
Komfortklimaautomatik
Diebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz
Rücksitzlehne, umklappbar
Teillederausstattung
Geschwindigkeitsregelanlage
Komfortschlüssel
Bluetooth-Schnittstelle
4-Wege-Lendenwirbelstütze
Mittelarmlehne vorn
Multifunktions-Lederlenkrad im 4-Speichen-Design, beheizbar
Fahrersitz mit Memory-Funktion
MMI Navigation plus
Sitzheizung vorn
elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC)
Fullsize-Airbags mit Beifahrer-Airbag-Deaktivierung
Elektromechanische Servolenkung
Seitenairbags vorn und hinten mit Kopfairbag
Ablagepaket
Reifendruck-Kontrollanzeige
Durchladeeinrichtung
Tagfahrlicht
Fernlichtassistent
Start-Stop-System mit Rekuperation
Audi smartphone interface
Gepäckraumklappe elektrisch öffnend und schließend
Head-up Display
Kindersitzbefestigung ISOFIX und
Top Tether für die äußeren Fondsitze
LED-Heckleuchten mit dynamischem Blinklicht
Lenkradeinstellung, elektrisch
Innenspiegel, automatisch abblendend
automatische Leuchtweitenregulierung
Dekorelemente Aluminium Ellipse silber
MMI touch®
Anfahrassistent
Dachhimmel in Stoff schwarz
quattro®, permanenter Allradantrieb
Audi drive select
Einstiegsleisten mit Aluminiumeinlagen
automatische Umluftregelung
Gepäcknetz für Gepäckraum
7-Gang-Automatikgetriebe für Allrad
Ambientebeleuchtung
Audi sound system
Zigarettenanzünder und Aschenbecher
Reifen 255/40 R 19
Scheiben seitlich und hinten in Wärmeschutzverglasung
Elektrische Luftzusatzheizung
Wärmeschutzverglasung, grün getönt


Wichtiger Hinweis:

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein ursprünglich für den koreanischen Markt vorgesehenes Fahrzeug. Die Fahrzeuge wurden bei der AUDI AG für den deutschen Markt entsprechend umgerüstet.
Zusätzliche Info
Das Dealbild ist falsch. Es handelt sich hier um ein Leasing des alten A6, aber das Dealbild zeigt den neuen.
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Und das privat....
Uff, wird schwierig der Frau zu erklären, warum plötzlich ein weiteres Auto vor der Tür steht
GelöschterUser25489819.11.2018 10:10

Finger weg..AUDI V6 3,0 TDI - Rückrufaktion für AUDI Diesel - Z …Finger weg..AUDI V6 3,0 TDI - Rückrufaktion für AUDI Diesel - Zwangsmaßnahmehttps://www.verbraucherschutz.tv › ...Das Problem bei Dieselautos ist allerdings nun, dass der ursprünglich kalkulierte Restwert am Ende der Laufzeit womöglich nicht mehr zu realisieren ist. Es hängt von der Form des Vertrages ab, wer das Risiko dieses spekulativen Leasingbestandteils zu tragen hat.http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/finanzieren/leasingnehmern-drohen-nachzahlungen-fuer-den-diesel-15254402.html


Das spielt doch hier gar keine Rolle. Ist nur bei Restwertleasing interessant und wer das macht, ist wohl sowieso sehr risikoaffin. Hier gehts aber, wie meistens, um Kilometerleasing und damit ist der Restwert das Problem des Leasinggebers.
Alter, hier sind nur Leute die den Deal schlecht reden.

Was interessiert mich der Wert das Fahrzeuges am Ende.
Ist Kilometerleasing!
Also Egal!

Was interessiert mich ob es ein Diesel ist.
Ich gebe den in 18 Monaten wieder ab. Also Egal!

Das Fahrzeug hat laut Anzeige 200KM runter, oder irre ich mich. Ist doch quasi wie neu?!

Gerade Mal Steuer und Versicherung geprüft.
Ist preiswert.

Das einzige was eventuell kommt ist der Service bei Audi.
Naja setzt da einfach 500 bis 700€ in den 18 Monaten an.

Wenn ich alles zusammen rechne zahle ich für das Fahrzeug dann trotzdem unter 400€ im Monat.

Das ist doch preiswert?!
77 Kommentare
Geiler preis, leider läuft mein Vertrag noch und mir gefällt das Heck vom A6 so gar nicht
Trotzdem hot!
Und das privat....
Uff, wird schwierig der Frau zu erklären, warum plötzlich ein weiteres Auto vor der Tür steht
Hot, egal, dass es nur 18 Monate sind, da keine Bereitstellungskosten.
Hot! Aber es handelt sich um einen Gebrauchtwagen (Einzelstück)?
Ist das dann nur ein Einzelstück? Steht quasi bei mir um die Ecke.
Avatar
GelöschterUser254898
Finger weg..

AUDI V6 3,0 TDI - Rückrufaktion für AUDI Diesel - Zwangsmaßnahme
verbraucherschutz.tv › ...


Das Problem bei Dieselautos ist allerdings nun, dass der ursprünglich kalkulierte Restwert am Ende der Laufzeit womöglich nicht mehr zu realisieren ist. Es hängt von der Form des Vertrages ab, wer das Risiko dieses spekulativen Leasingbestandteils zu tragen hat.

faz.net/akt…tml
Bearbeitet von: "GelöschterUser254898" 19. Nov 2018
Das ist ja das alte Model des A6, nicht wie hier abgebildet der neue
Leasing ist mir suspekt
Privat oder Gewerbe?
Netto oder brutto?
Jährliche oder Gesamtlaufleistung?
BLP?

Cold

Edit: privat/gewerblich wurde ergänzt
Bearbeitet von: "fra_pe" 19. Nov 2018
ALTES Modell und dazu gebraucht ......so günstig ist da gar nichts
Die Kfz-Steuer für das Fahrzeug beträgt: 359 Euro
Bearbeitet von: "edem" 19. Nov 2018
Avatar
GelöschterUser254898
fra_pe19.11.2018 10:16

Privat oder Gewerbe?Netto oder brutto?Jährliche oder …Privat oder Gewerbe?Netto oder brutto?Jährliche oder Gesamtlaufleistung?BLP?Cold (y)Edit: privat/gewerblich wurde ergänzt


Alles nicht so wichtig.. Es gibt grundlegender Fragen, deren Beantwortung schon genügen, hier nicht zu zuschlagen.. Siehe oben..
GelöschterUser25489819.11.2018 10:10

Finger weg..AUDI V6 3,0 TDI - Rückrufaktion für AUDI Diesel - Z …Finger weg..AUDI V6 3,0 TDI - Rückrufaktion für AUDI Diesel - Zwangsmaßnahmehttps://www.verbraucherschutz.tv › ...Das Problem bei Dieselautos ist allerdings nun, dass der ursprünglich kalkulierte Restwert am Ende der Laufzeit womöglich nicht mehr zu realisieren ist. Es hängt von der Form des Vertrages ab, wer das Risiko dieses spekulativen Leasingbestandteils zu tragen hat.http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/finanzieren/leasingnehmern-drohen-nachzahlungen-fuer-den-diesel-15254402.html


Das spielt doch hier gar keine Rolle. Ist nur bei Restwertleasing interessant und wer das macht, ist wohl sowieso sehr risikoaffin. Hier gehts aber, wie meistens, um Kilometerleasing und damit ist der Restwert das Problem des Leasinggebers.
GelöschterUser25489819. Nov 2018

Finger weg..AUDI V6 3,0 TDI - Rückrufaktion für AUDI Diesel - Z …Finger weg..AUDI V6 3,0 TDI - Rückrufaktion für AUDI Diesel - Zwangsmaßnahmehttps://www.verbraucherschutz.tv › ...Das Problem bei Dieselautos ist allerdings nun, dass der ursprünglich kalkulierte Restwert am Ende der Laufzeit womöglich nicht mehr zu realisieren ist. Es hängt von der Form des Vertrages ab, wer das Risiko dieses spekulativen Leasingbestandteils zu tragen hat.http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/finanzieren/leasingnehmern-drohen-nachzahlungen-fuer-den-diesel-15254402.html



Das sehe ich weniger tragisch. Kommt ne neue Software drauf, die u.a. die AGR -Rate erhöht, das ist auf sehr lange Sicht sichr schlecht für den Motor (Versottung Ansaugbereich etc.), aber bei 38 tkm (1,5 Jahre à 25tkm/a) kein Problem.

Das benannte Risiko gilt für Restwertleasing. Das hier ist jedoch Kilometerleasing.
Welche Abgasnorm?
Wieviel NOx-Ausstoß?
Gl00myvor 23 m

Das spielt doch hier gar keine Rolle. Ist nur bei Restwertleasing …Das spielt doch hier gar keine Rolle. Ist nur bei Restwertleasing interessant und wer das macht, ist wohl sowieso sehr risikoaffin. Hier gehts aber, wie meistens, um Kilometerleasing und damit ist der Restwert das Problem des Leasinggebers.



So ist es. Doch nicht immer ist Restwertleasing sinnlos. So mancher Gewerbetreibender definiert zu Beginn des Leasings einen sehr niedrigen Restwert eines Fahrzeugs und setzt die vergleichsweise hohen Leasingraten als betriebsbedingten Aufwand von der Steuer ab. Zum Ende des Laufzeit übernimmt er den Wagen als Privatfahrzeug zu einem akttraktiven, deutlich unter Marktwert liegenden Kaufpreis.
Frage an die Experten: ich habe zwar ein Wohnsitz in Deutschland, werde das Fahrzeug zu 90% im europäischen Ausland benutzen. Ist das ein Problem, oder reine Versicherungsangelegenheit? Was wäre Euere Tipp für die Winterräder? Neue holen, oder gibts weitere Optionen? Danke!
GelöschterUser25489819. Nov 2018

Alles nicht so wichtig.. Es gibt grundlegender Fragen, deren Beantwortung …Alles nicht so wichtig.. Es gibt grundlegender Fragen, deren Beantwortung schon genügen, hier nicht zu zuschlagen.. Siehe oben..


Was erzählst du denn hier? Da geht es um Restwertleasing, das ist hier überhaupt nicht zutreffend. Aber Hauptsache mal was gesagt.
Kahlheinz19.11.2018 11:13

Welche Abgasnorm?Wieviel NOx-Ausstoß?



Wen interssierts bei Leasing?

Aber damit du keinen Herzinfarkt bekommst: Euro 6
Bearbeitet von: "ByeByeMydealz" 19. Nov 2018
Avatar
GelöschterUser254898
19484150-34DC0.jpg
GelöschterUser25489819.11.2018 11:58

[Bild]



Die haben anscheinend nur das Produktbild geändert von C8 auf C7.

Weiß jemand zufällig schon, ob Inzahlungsprämie bzw. Umweltprämie bei diesem Angebot greift?
Crypto_K19.11.2018 12:30

Die haben anscheinend nur das Produktbild geändert von C8 auf C7.Weiß j …Die haben anscheinend nur das Produktbild geändert von C8 auf C7.Weiß jemand zufällig schon, ob Inzahlungsprämie bzw. Umweltprämie bei diesem Angebot greift?


Da Es kein Neufahrzeug ist natürlich nicht.
Bluetoothtonyvor 1 m

Da Es kein Neufahrzeug ist natürlich nicht.



Gibt doch mittlerweile auch div. Anbieter die auf Gebrauchtwagen Prämien anbieten..
Alter, hier sind nur Leute die den Deal schlecht reden.

Was interessiert mich der Wert das Fahrzeuges am Ende.
Ist Kilometerleasing!
Also Egal!

Was interessiert mich ob es ein Diesel ist.
Ich gebe den in 18 Monaten wieder ab. Also Egal!

Das Fahrzeug hat laut Anzeige 200KM runter, oder irre ich mich. Ist doch quasi wie neu?!

Gerade Mal Steuer und Versicherung geprüft.
Ist preiswert.

Das einzige was eventuell kommt ist der Service bei Audi.
Naja setzt da einfach 500 bis 700€ in den 18 Monaten an.

Wenn ich alles zusammen rechne zahle ich für das Fahrzeug dann trotzdem unter 400€ im Monat.

Das ist doch preiswert?!
Mir wären da 10.000km weniger lieber, dafür etwas günstiger. Aber für privat Leasing wirklich nicht schlecht mit den Kilometern.

Nur die Basissitze und das Lenkrad sind ein echter Abturner.
McGarrett19.11.2018 13:02

Mir wären da 10.000km weniger lieber, dafür etwas günstiger. Aber für pri …Mir wären da 10.000km weniger lieber, dafür etwas günstiger. Aber für privat Leasing wirklich nicht schlecht mit den Kilometern.Nur die Basissitze und das Lenkrad sind ein echter Abturner.


Ich hätte gerne den 268ps Diesel :-)
Oder waren es 272ps

...egal trotzdem guter Deal
Hans123456789101112vor 8 m

Ich hätte gerne den 268ps Diesel :-) Oder waren es 272ps ...egal trotzdem …Ich hätte gerne den 268ps Diesel :-) Oder waren es 272ps ...egal trotzdem guter Deal



mydealz.de/dea…477

272PS

Edit: sehe gerade Abgelaufen.
Mich wundert ehrlich gesagt die dürftige Ausstattung bei BLP von 72T€...kleiner V6, kein S-Line...nur Schiebedach, Navi und Head Up Display als Größere Sonderausstattung...der Rest basis oder nicht so teuer..
Aber die Bilder stimmen mit der Beschreibung nicht ganz überein. Auf den Bildern ist das BOSE Soundsystem und glaube auch Sitzbelüftung zu sehen (rechte und linke untere Taste bei der Klimaeinheit). Und Sitzheizung ist ebenfalls hinten zu sehen. Auch die Felgen sind glaube ich eigentlich 20 Zoll.

Edit: die Bilder sind falsch. Diese zeigen ein anderes Fahrzeug mit klimatisierten Komfortsitzen und 20" Felgen sowie BOSE, während das Fahrzeug der Beschreibung nur die m.M.n. schlechten Standardsitze hat und "nur" 19" und kein BOSE.
Bearbeitet von: "McGarrett" 19. Nov 2018
ByeByeMydealz19.11.2018 11:54

Wen interssierts bei Leasing?Aber damit du keinen Herzinfarkt bekommst: …Wen interssierts bei Leasing?Aber damit du keinen Herzinfarkt bekommst: Euro 6


Den Steuerzahler
McGarrett19.11.2018 13:41

Aber die Bilder stimmen mit der Beschreibung nicht ganz überein. Auf den …Aber die Bilder stimmen mit der Beschreibung nicht ganz überein. Auf den Bildern ist das BOSE Soundsystem und glaube auch Sitzbelüftung zu sehen (rechte und linke untere Taste bei der Klimaeinheit). Und Sitzheizung ist ebenfalls hinten zu sehen. Auch die Felgen sind glaube ich eigentlich 20 Zoll.Edit: die Bilder sind falsch. Diese zeigen ein anderes Fahrzeug mit klimatisierten Komfortsitzen und 20" Felgen sowie BOSE, während das Fahrzeug der Beschreibung nur die m.M.n. schlechten Standardsitze hat und "nur" 19" und kein BOSE.


Oder die Beschreibung ist falsch würde evtl den 72T Listenpreis erklären
Zonnyvor 21 m

Oder die Beschreibung ist falsch würde evtl den 72T Listenpreis …Oder die Beschreibung ist falsch würde evtl den 72T Listenpreis erklären


Ne, bei dem mit Sitzlüftung und BOSE liegt der BLP 2200€ höher.

Wie genau die auf den BLP kommen weiß ich nicht, könnte auch daran liegen, dass es wohl Fahrzeuge für den koreanischen Markt sind.
Wichtiger Hinweiß:
Bei diesem Angebot handelt es sich um ein ursprünglich für den koreanischen Markt vorgesehenes Fahrzeug.
Die Fahrzeuge wurden bei der AUDI AG für den deutschen Markt entsprechend umgerüstet.
Wichtiger Hinweiß:

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein ursprünglich für den koreanischen Markt vorgesehenes Fahrzeug.
Verlangt Stoll immer eine Selbstauskunft vor der ersten Kontaktaufnahme? Hab jetzt ein Formular bekommen..sehe aber nicht ein, meine Daten bekannt zu geben inkl. Gehaltsabrechnung und Ausweiskopie...was soll das?!
GelöschterUser25489819. Nov 2018

Finger weg..AUDI V6 3,0 TDI - Rückrufaktion für AUDI Diesel - Z …Finger weg..AUDI V6 3,0 TDI - Rückrufaktion für AUDI Diesel - Zwangsmaßnahmehttps://www.verbraucherschutz.tv › ...Das Problem bei Dieselautos ist allerdings nun, dass der ursprünglich kalkulierte Restwert am Ende der Laufzeit womöglich nicht mehr zu realisieren ist. Es hängt von der Form des Vertrages ab, wer das Risiko dieses spekulativen Leasingbestandteils zu tragen hat.http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/finanzieren/leasingnehmern-drohen-nachzahlungen-fuer-den-diesel-15254402.html


Kilometerleasing.. Warum der Hinweis auf den Restwert?
AgentGreenvor 34 m

Wichtiger Hinweiß:Bei diesem Angebot handelt es sich um ein ursprünglich f …Wichtiger Hinweiß:Bei diesem Angebot handelt es sich um ein ursprünglich für den koreanischen Markt vorgesehenes Fahrzeug.Die Fahrzeuge wurden bei der AUDI AG für den deutschen Markt entsprechend umgerüstet.



Wo steht diese Information genau?
DaveTigervor 1 h, 34 m

Den Steuerzahler



Dann ist der alte A6 auch günstiger
Zonnyvor 24 m

Verlangt Stoll immer eine Selbstauskunft vor der ersten Kontaktaufnahme? …Verlangt Stoll immer eine Selbstauskunft vor der ersten Kontaktaufnahme? Hab jetzt ein Formular bekommen..sehe aber nicht ein, meine Daten bekannt zu geben inkl. Gehaltsabrechnung und Ausweiskopie...was soll das?!


Bei mir auch. Hab lediglich 2 Fragen gestellt, die in 2 Sätzen zu beantworten sind.
Finde ich nicht sonderlich seriös.

Preis und Deal bleibt hot!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text