Leasing Audi A4 Avant mit Umweltprämie für Privat & Gewerbe für 99,- mtl -Altfahrzeug muss verschrottet werden!
924°Abgelaufen

Leasing Audi A4 Avant mit Umweltprämie für Privat & Gewerbe für 99,- mtl -Altfahrzeug muss verschrottet werden!

417
eingestellt am 8. Aug 2017
Mit der heute verkündeten Umweltprämie kommen nun die ersten Angebote zum Vorschein. Wer noch einen alten Diesel hat und ehe darüber nachdenkt sich was neues zu holen, kann jetzt seine Vorteile daraus ziehen. Ein Altfahrzeug muss nämlich verschottet werden. Die genauen Bedinungen stehen unten.

Audi A4 Avant 1.4 TFSI 150 PS | Xenon Plus | Alufelgen

Monatliche Leasingrate (inkl. MwSt.)* **:99,- €
Anzahlung: 0,- € inkl. MwSt.
Laufzeit: 36 Monate
Laufleistung: 10.000 km/Jahr
Leasingtyp: Kilometerleasing


Ausstattung:
Xenon Plus
Tagfahrlicht
MMI Radio plus
Lenkrad im 3-Speichen-Design mit Multifunktion
Klimaautomatik
Bluetooth-Schnittstelle
Audi pre sense city
Aluminium-Schmiederäder im 5-Arm-Design, Größe 7 J x 16
und viel mehr.

Weitere Ausstattung, Motoren und Laufleistungen gegen Aufpreis möglich.



** Der angegebene Preis gilt unter Berücksichtigung der Umweltprämie bei folgenden Bedienungen:
Verschrottung eines Diesel-Fahrzeugs mit PKW-Zulassung und Schadstoffklasse EURO 1 bis EURO 4 bis spätestens einen Kalendermonat nach Erstzulassung des Neufahrzeugs. Verschrottung durch einen zertifizierten Verwerter. Das verschrottete Fahrzeug muss mindestens 6 Monate auf den Käufer des Neufahrzeugs zugelassen gewesen sein. Die Prämie des verschrottenden Fahrzeugs kann nur auf einen Neuwagenkauf angewandt werden.
Eine Detaillierte Aufstellung der Bedienungen und weitere Informationen erhalten Sie vom Anbieter.
Zusätzliche Info
Redaktion
datim hatte in den Kommentaren noch darauf hingewiesen, dass folgende Bereitstellungskosten noch beachtet werden sollten:

Für das Fahrzeug werden einmalige Bereitstellungskosten berechnet. Bundesweite Anlieferung der Fahrzeuge und Anmeldung durch uns ist ebenfalls auf Anfrage möglich.

  • Abholung im Autohaus
Fahrzeugabholung am Standort des Anbieters: 832€ inkl. MwSt.

  • Abholung am Werk (bereits im Dealpreis eingerechnet)
Fahrzeugabholung am Werk des Herstellers: 670€ inkl. MwSt.
  1. Leasingdeal Angebote
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    Als VW Dieselskandal-Betroffener kann ich nur sagen, "Nie wieder ein Auto aus dem VW Konzern"! Wer bezahlt mir den Wertverlust für mein mittlerweile fast unverkäufliches Auto? Anstatt die Kunden anständig zu entschädigen kommt VW mit einem völlig sinnlosen Softwareupdate um die Ecke und meint damit wäre es getan! Und unsere tollen Politiker, allen voran Herr Dobrindt, gehen zum Kuscheln mit den Bossen der Autohersteller ins Bett, anstatt das Recht der Kunden zu stärken!
    Hab n alten Benziner, reichts wenn ich damit einmal Diesel tanke und ihn dann verschrotten lasse?
    Ich lach mich kaputt. Die Euro 6 Diesel erfüllen doch auch nicht die Norm, bzw. nur mit fragwürdigem Softwareupdate. Jetzt soll ich also nochmal Geld ausgeben für ein Fahrzeug eines Konzerns der mich sowieso schon besch... hat!? Sorry kein Deal...
    14594630-Z2vB7.jpg


    "Diesel" haben sie gesagt..."Sauber" haben sie gesagt
    Bearbeitet von: "Immun" 8. Aug 2017
    417 Kommentare
    Mein ich das nur, oder ist 99 Euro schon verdammt gut?
    Gebannt
    gardenbub8. Aug 2017

    Was ist wenn man das Auto vor kurzem schon verschrottet hat?!


    Ernsthafte Frage?
    Hab n alten Benziner, reichts wenn ich damit einmal Diesel tanke und ihn dann verschrotten lasse?
    Da könnte man doch glatt den 2012er Golf verschrotten. Wäre immer noch ein top Preis hier.
    gardenbub8. Aug 2017

    Was ist wenn man das Auto vor kurzem schon verschrottet hat?!


    Erst zusammenkehren, versuchen fahrfähig zu machen und dann ab zum Händler
    CeddyHa8. Aug 2017

    Mein ich das nur, oder ist 99 Euro schon verdammt gut?



    wenn du einen diesel hast, der nix wert ist, dann ja^^
    da ist garantiert etwas faul! Zu günstig das Gier, Hirn fressen will! Für 99€ gibts evtl. nen Twingo
    Umweltprämie
    14594630-Z2vB7.jpg


    "Diesel" haben sie gesagt..."Sauber" haben sie gesagt
    Bearbeitet von: "Immun" 8. Aug 2017
    andl4688. Aug 2017

    da ist garantiert etwas faul! Zu günstig das Gier, Hirn fressen will! Für 9 …da ist garantiert etwas faul! Zu günstig das Gier, Hirn fressen will! Für 99€ gibts evtl. nen Twingo


    Du scheinst in der Vergangenheit ziemlich gierig gewesen zu sein...
    vielleicht ergänzen?!

    Für das Fahrzeug werden einmalige Bereitstellungskosten berechnet. Bundesweite Anlieferung der Fahrzeuge und Anmeldung durch uns ist ebenfalls auf Anfrage möglich.

    Abholung im Autohaus
    Fahrzeugabholung am Standort des Anbieters: 832,- € inkl. MwSt.

    Abholung am Werk
    Fahrzeugabholung am Werk des Herstellers: 670,- € inkl. MwSt.
    Na super, gilt dann ja indirekt doch wieder nur für Leute, die schon jetzt einen VW fahren.
    Als VW Dieselskandal-Betroffener kann ich nur sagen, "Nie wieder ein Auto aus dem VW Konzern"! Wer bezahlt mir den Wertverlust für mein mittlerweile fast unverkäufliches Auto? Anstatt die Kunden anständig zu entschädigen kommt VW mit einem völlig sinnlosen Softwareupdate um die Ecke und meint damit wäre es getan! Und unsere tollen Politiker, allen voran Herr Dobrindt, gehen zum Kuscheln mit den Bossen der Autohersteller ins Bett, anstatt das Recht der Kunden zu stärken!
    Hui, fettes Angebot!

    (VW Bashing in 3 2 1)
    VW bietet - bis zu - 10.000 € für alte Dieselfahrzeuge - mit der Abgasnorm Euro 4 und darunter - beim Kauf eines Diesel-Neufahrzeugs.

    Unfassbar, wie viel Geld die immer noch in der Portokasse haben.
    Bearbeitet von: "J_R" 8. Aug 2017
    J_R8. Aug 2017

    VW bietet - bis zu - 10.000 € für alte Dieselfahrzeuge mit der Abgasnorm Eu …VW bietet - bis zu - 10.000 € für alte Dieselfahrzeuge mit der Abgasnorm Euro 4 und darunter beim Kauf eines Diesel-Neufahrzeugs.Unfassbar, wie viel Geld die immer noch in der Portokasse haben.

    Nur wenn man deren neuen Wagen kauft. Eine Win Win Situation für VW
    ptah_sokol8. Aug 2017

    Nur wenn man deren neuen Wagen kauft. Eine Win Win Situation für VW


    Heult ihr auch so rum, wenn demnächst ein Ford Deal gepostet wird, die die gleiche "Umweltprämie" bieten?
    Kaum steht irgendwo VW im Internetz kommen die Hater aus ihren Ecken gekrochen.

    Es ist verwerflich, Autos unter der Prämisse des Umweltschutzes zu verschrotten, der Deal ist trotzdem megahot.
    Bearbeitet von: "FuPete" 8. Aug 2017
    J_R8. Aug 2017

    VW bietet - bis zu - 10.000 € für alte Dieselfahrzeuge - mit der Abgasnorm …VW bietet - bis zu - 10.000 € für alte Dieselfahrzeuge - mit der Abgasnorm Euro 4 und darunter - beim Kauf eines Diesel-Neufahrzeugs.Unfassbar, wie viel Geld die immer noch in der Portokasse haben.



    als ob der Listenpreis irgendwas zu sagen hat. Dann kriegste halt keine 15% Rabatt mehr auf den Listenpreis, sondern dir wird dieser genannte Betrag pauschal abgezogen und dann kriegste auf den Preis halt noch mal ein paar Prozenze "weil Sie's sind".
    Ich lach mich kaputt. Die Euro 6 Diesel erfüllen doch auch nicht die Norm, bzw. nur mit fragwürdigem Softwareupdate. Jetzt soll ich also nochmal Geld ausgeben für ein Fahrzeug eines Konzerns der mich sowieso schon besch... hat!? Sorry kein Deal...
    Naja die Leute fahren ja nicht ohne Grund einen Diesel (Pendler, Langstrecke usw.) und dann auf einen Benziner wechseln mit nur 10.000km im Jahr ist whs nicht für jeden was. Ansonsten guter Preis.
    Ich glaube das ist ökologischer Schwachsinn einen vernünftigen, zuverlässigen Diesel komplett zu verschrotten, lange bevor er eine vernünftige Lebensdauer erreicht hat....
    In meinem Beispiel ein 10 Jahre alter Focus TDCI, 160T km, noch ca. 2000€ wert.
    Da kommt hinten wenigstens das raus, was auch versprochen wird
    Muss der alte Diesel 6 Monate auf mich zugelassen sein:
    - zum Zeitpunkt der Bestellung
    - zum Zeitpunkt der Verschrottung?
    django608. Aug 2017

    Naja die Leute fahren ja nicht ohne Grund einen Diesel (Pendler, …Naja die Leute fahren ja nicht ohne Grund einen Diesel (Pendler, Langstrecke usw.) und dann auf einen Benziner wechseln mit nur 10.000km im Jahr ist whs nicht für jeden was. Ansonsten guter Preis.


    Hinsichtlich der Laufleistung pro Jahr stimme ich dir zu.

    Sieht daher doch irgendwie kontraproduktiv aus.
    Verstehe den Deal nicht. Prämie kann nur beim Neuwagenkauf angerechnet werden, dies ist aber Leasing!

    Cold.
    datim8. Aug 2017

    vielleicht ergänzen?!Für das Fahrzeug werden einmalige B …vielleicht ergänzen?!Für das Fahrzeug werden einmalige Bereitstellungskosten berechnet. Bundesweite Anlieferung der Fahrzeuge und Anmeldung durch uns ist ebenfalls auf Anfrage möglich.Abholung im AutohausFahrzeugabholung am Standort des Anbieters: 832,- € inkl. MwSt.Abholung am WerkFahrzeugabholung am Werk des Herstellers: 670,- € inkl. MwSt.

    Das ist frech! Werksabholung für das gleiche Auto 400€ Brutto bei Rosier
    Ich werde mir jetzt noch günstig einen alten Diesel zulegen müssen. Solche Angebote wird es immer wieder mal geben (oder bessere). Megahot! Und VW baut nun mal einfach geile Autos. Mit einem Diesel der neuesten Generation wird man keine Probleme haben. Definitiv.
    xmetal8. Aug 2017

    Na super, gilt dann ja indirekt doch wieder nur für Leute, die schon jetzt …Na super, gilt dann ja indirekt doch wieder nur für Leute, die schon jetzt einen VW fahren.


    Nein

    UMWELTPRÄMIE FÜR ALTE DIESEL VON AUDI
    Audi schließt sich dem Umweltprogramm an und bietet ab sofort je nach Fahrzeug eine Umweltprämie von 3000 bis 10.000 Euro. Die Vorraussetzung: Der Kunde lässt sein altes Auto mit Dieselmotor der Schadstoffklasse Euro 1 bis Euro 4 verschrotten und kauft sich einen neuen Audi oder einen jungen Gebrauchtwagen von Audi.
    J_R8. Aug 2017

    VW bietet - bis zu - 10.000 € für alte Dieselfahrzeuge - mit der Abgasnorm …VW bietet - bis zu - 10.000 € für alte Dieselfahrzeuge - mit der Abgasnorm Euro 4 und darunter - beim Kauf eines Diesel-Neufahrzeugs.Unfassbar, wie viel Geld die immer noch in der Portokasse haben.


    Sind von den Pudeln unserer sogenannten Regierung ja weit mehr geschont worden, als sie
    selber vorher erwartet hätten.
    Aufgrund dessen lassen sie jetzt mal ein wenig Brei regnen - meinen französischen EU4 Diesel bekommen
    sie aber nicht - der ist noch viel zu schön zum verschrotten.
    Mal abgesehen davon pusten die VW/Audi Fake EU5 Diesel zum Teil weit mehr Schadstoffe aus als
    ehrliche ältere Diesel - daran wird auch die aufgesetzte Softwareupdatenummer nichts ändern.
    Diese Updatenummer ist wirklich eine Beleidigung für den Intellekt.

    Wer sich jetzt noch hechelnd einen Altdiesel zulegt - die werden gewiss eine Mindesthaltedauer
    zur Bedingung machen.

    VW / VW Gruppe Dealz vote ich mittlerweile aus Prinzip cold
    Bearbeitet von: "Steve096" 8. Aug 2017
    FuPete8. Aug 2017

    Kaum steht irgendwo VW im Internetz kommen die Hater aus ihren Ecken …Kaum steht irgendwo VW im Internetz kommen die Hater aus ihren Ecken gekrochen.


    Das Verhalten von VW wird völlig zurecht kritisiert. Was soll man dazu sonst sagen? Fein gemacht?
    Bababu8. Aug 2017

    Ich werde mir jetzt noch günstig einen alten Diesel zulegen müssen. Solche …Ich werde mir jetzt noch günstig einen alten Diesel zulegen müssen. Solche Angebote wird es immer wieder mal geben (oder bessere). Megahot! Und VW baut nun mal einfach geile Autos. Mit einem Diesel der neuesten Generation wird man keine Probleme haben. Definitiv.


    Das meinst du doch sicher mit einem satirischen Augenzwinkern, oder?
    Digo3588. Aug 2017

    Muss der alte Diesel 6 Monate auf mich zugelassen sein:- zum Zeitpunkt der …Muss der alte Diesel 6 Monate auf mich zugelassen sein:- zum Zeitpunkt der Bestellung- zum Zeitpunkt der Verschrottung?



    Diese Frage ist bisher der einzig sinnvolle und Interessante Kommentar.

    Normalerweise haben Neuwagen mindestens 3 Monate Lieferzeit, die Frage ist, ob man ein Auto auch für paar Monate später bestellen kann und wann der Wagen 6 Monate auf den Käufer zugelassen sein mußte, zum Bestellzeitpunkt oder zur Verschrottung.

    Ich überlege auch stark irgendwo einen Schrottreifen diesel für paar 100er aufzutreiben, als ewiger Benzinfahrer, der schon immer die Umwelt geschont hat wird man ja nicht belohnt.
    backfisch988. Aug 2017

    Als VW Dieselskandal-Betroffener kann ich nur sagen, "Nie wieder ein Auto …Als VW Dieselskandal-Betroffener kann ich nur sagen, "Nie wieder ein Auto aus dem VW Konzern"! Wer bezahlt mir den Wertverlust für mein mittlerweile fast unverkäufliches Auto? Anstatt die Kunden anständig zu entschädigen kommt VW mit einem völlig sinnlosen Softwareupdate um die Ecke und meint damit wäre es getan! Und unsere tollen Politiker, allen voran Herr Dobrindt, gehen zum Kuscheln mit den Bossen der Autohersteller ins Bett, anstatt das Recht der Kunden zu stärken!



    Jetzt reiß dich zusammen! Noch nicht mal in Stuttgart ist der Wertverlust eingetroffen, den du uns hier vorheulst. Auch wenn in den Medien weiterhin ununterbrochen gegen den Diesel und VW aufgeheizt wird. Ich bin auch "Betroffener" und habe bisher kein einziges Problem oder irgend einen Nachteil dadurch erfahren. Kopf hoch und alles Gute für dich

    automobilwoche.de/art…ten
    J_R8. Aug 2017

    Das meinst du doch sicher mit einem satirischen Augenzwinkern, oder? …Das meinst du doch sicher mit einem satirischen Augenzwinkern, oder?


    nein, ist mein ernst. wirklich jetzt. in einem halben jahr, lass ich den verschrotten und lease mir dann einen diesel
    Das Angebot ist schon unverschämt - wie immer bei VW. Wer ne Schrottkarre fährt mag vllt die 99 Euro aufbringen können aber z.b. nicht die Inspektionkosten, die Vollkasko etc. Wer ne verschrottungsreife Rostlaube fährt hat meist kaum Geld, da bringt oft schon die Haftpflicht Zahlung am Jahresanfang das Familienbudget ins wanken. Also genauso sinnlos wie die ganzen VW/Audi Leasingdeals mit der Inzahlungnahme bei denen man nur den (immer viel zu niedrigen) DAT Händlerankaufspreis kriegt.

    Auch die sog. Diesel-Abwrackprämie ist der Witz. Macht mal den Test: Geht ins Autohaus, handelt nen schönen Rabatt raus und fragt dann nach der Abwrackprämie obendrauf. Der Verkäufer wird euch auslachen. Die "Abwrackprämie" wird nichts anderes sein als der normale Rabatt den man heute eh schon kriegt wenn man gut verhandelt. Nullnummer also. Der Listenpreis interessiert doch keinen mehr. Und wie schon erwähnt, 99 Euro Leasing für nen A4 hat wir vorher auch schon, nix Prämie.

    Alles also Verarsche, wie immer bei VW. Das einizge was hilft - dem ganzen Konzern mit Liebesentzug (=Kaufverweigerung) belegen. Nur die Dummen kaufen hier noch.

    Die ganze sog. "Umweltprämie" ist der blanke Hohn und nur wieder so ein billiger (besser kostenloser, siehe oben) Versuch der dt. Autoindustrie sich aus der Verantwortung zu winden und Fahrverbote abzuwenden. Jeder mit Grips hat das leicht durchschaut. Wenn Sie wirklich Verantwortung übernehmen wollen würden, dann müssten sie jetzt alte Autos umrüsten. Gottseidank hat diesmal unsere Regierung nicht noch Steuergelder draufgelegt wie 2009 bei der "Abwrackprämie". Mit dem wurden übrigens die Autos gekauft die jetzt wieder "abgewrackt" werden sollen - ein Schelm wer Böses dabei denkt...
    Bearbeitet von: "ndorphin" 9. Aug 2017
    Bababu8. Aug 2017

    nein, ist mein ernst. wirklich jetzt. in einem halben jahr, lass ich den …nein, ist mein ernst. wirklich jetzt. in einem halben jahr, lass ich den verschrotten und lease mir dann einen diesel


    Ich meinte eher den zweiten Teil deines Kommentars...
    Digo3588. Aug 2017

    Muss der alte Diesel 6 Monate auf mich zugelassen sein:- zum Zeitpunkt der …Muss der alte Diesel 6 Monate auf mich zugelassen sein:- zum Zeitpunkt der Bestellung- zum Zeitpunkt der Verschrottung?

    Die Antwort sollte dir der Anbieter geben:

    leasingdeal.de
    datim8. Aug 2017

    Jetzt reiß dich zusammen! Noch nicht mal in Stuttgart ist der Wertverlust …Jetzt reiß dich zusammen! Noch nicht mal in Stuttgart ist der Wertverlust eingetroffen, den du uns hier vorheulst. Auch wenn in den Medien weiterhin ununterbrochen gegen den Diesel und VW aufgeheizt wird. Ich bin auch "Betroffener" und habe bisher kein einziges Problem oder irgend einen Nachteil dadurch erfahren. Kopf hoch und alles Gute für dich http://www.automobilwoche.de/article/20170808/NACHRICHTEN/170809890/preisrutsch-in-stuttgart-lasst-auf-sich-warten



    Bzgl. des generellen Wiederverkaufswertes von Dieselfahrzeugen hat er aber Recht.
    datim8. Aug 2017

    Jetzt reiß dich zusammen! Noch nicht mal in Stuttgart ist der Wertverlust …Jetzt reiß dich zusammen! Noch nicht mal in Stuttgart ist der Wertverlust eingetroffen, den du uns hier vorheulst. Auch wenn in den Medien weiterhin ununterbrochen gegen den Diesel und VW aufgeheizt wird. Ich bin auch "Betroffener" und habe bisher kein einziges Problem oder irgend einen Nachteil dadurch erfahren. Kopf hoch und alles Gute für dich http://www.automobilwoche.de/article/20170808/NACHRICHTEN/170809890/preisrutsch-in-stuttgart-lasst-auf-sich-warten


    In der BILD steht aber, dass sein Auto jetzt nix mehr wert ist. Selbst drei Jahre alte Autos sind nix mehr wert. Alle, die bei VW arbeiten, sind Pöse Purschen
    Bababu8. Aug 2017

    Und VW baut nun mal einfach geile Autos. Mit einem Diesel der neuesten …Und VW baut nun mal einfach geile Autos. Mit einem Diesel der neuesten Generation wird man keine Probleme haben. Definitiv.


    14594919-lVufL.jpg
    J_R8. Aug 2017

    Ich meinte eher den zweiten Teil deines Kommentars...


    naja ich fahre gerade wieder einen VW (Golf) als Benziner. Solides, zuverlässiges, komfortables Auto. Bin sehr zufrieden. Und daher bin ich auch nicht abgeneigt einen Audi zu fahren, im gegenteil. Mit Diesel6 (d) gibts keine Probleme mehr.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text