607°
ABGELAUFEN
[LEASING] BMW 116i - 24 Monate/ 10.000 km/ 0€ Anzahlung [PRIVAT+GEWERBLICH]
[LEASING] BMW 116i - 24 Monate/ 10.000 km/ 0€ Anzahlung [PRIVAT+GEWERBLICH]
Verträge & Finanzen

[LEASING] BMW 116i - 24 Monate/ 10.000 km/ 0€ Anzahlung [PRIVAT+GEWERBLICH]

Preis:Preis:Preis:5.350€
Zum DealZum DealZum Deal
ABGELAUFEN!

BMW 116i, 109PS, 5 türig
Neuwagen, Fahrzeuge auf Lager!
Kraftstoff Benzin
Getriebe Schaltgetriebe
Farbe: UNI-Schwarz
Polster Stoff Move Anthrazit/Schwarz
Fahrzeugcode: mein.bmw.de/w8s…2e7 (Bruttopreis nicht ganz identisch)

Sonderausstattung:

M Lederlenkrad
Multifunktion für Lenkrad
Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
Park Distance Control hinten (PDC)
Ablagenpaket
Nebelscheinwerfer
Fondkopfstützen klappbar
Armauflage vorn verschiebbar
Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion
Radio BMW Professional mit CD
Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle
16" Leichtmetallräder V-Speiche 378 Leichtmetallräder

24 Monate/ 10.000 km pro Jahr/ 0 EUR Anzahlung:
Es können 2.500KM während der gesamten Leasingzeit ohne Mehrkosten überzogen werden (Gesamt 22.500KM)

Monatliche Raten für Privat (inkl. MwSt)

Vollkasko für 39,99 EUR monatlich optional zubuchbar.
Auslieferungspauschale einmalig: 790 EUR
Fahrzeug Bruttolistenpreis: 26.390 EUR

Leasingfaktorberechnung: Monatl. Rate/Bruttolistenpreis*100

Leasingfaktor: 0,28 (bei Abgabe eines Altfahrzeuges+Behindertenausweis innerhalb der Familie)
Leasingfaktor: 0,41 (bei Abgabe eines Altfahrzeuges - Alter und Zustand egal)
Leasingfaktor: 0,72 (ohne Altfahrzeug)

Gesamtkosten über 24 Monate mit Abgabe eines Altfahrzeuges+Behindertenausweis inkl. Überführungskosten: 2590€
Gesamtkosten über 24 Monate mit Abgabe eines Altfahrzeuges inkl. Überführungskosten: 3430€
Gesamtkosten über 24 Monate ohne Abgabe eines Altfahrzeuges inkl. Überführungskosten: 5350€

Beste Kommentare

Mit einem Auto, egal ob BMW oder einer sonstigen Marke, kann man doch schon lange nicht mehr auf dicke Hose machen. Höchstens bei bei total unterbemittelten hirnlosen Zeitgenossen. Wer mit seiner Karre versucht anzugeben, macht sich doch heute eher lächerlich. Bewunderung ist das in den seltesten Fällen.

Wen bitte interessiert es heute noch, wer was für eine Karre fährt? Das ist mir und den meisten Menschen so etwas von egal.

Statussymbol? Das war mal.


Ok, es sei denn Du fährst ein ganz seltenes auffälliges Auto. Limitiert etc. kostet dann meist 200 000 aufwärts.

Diese Karren fallen auf. Man schaut und denkt sich seinen Teil. Neid kommt da sicherlich bei so einigen Menschlein auf. Bei mir jedenfalls nicht. Wer hat schon Bock mit seinem teuren hochgezüchteten Teil ständig in die Werkstatt zu müssen ...

Und Glück und Zufriedenheit ist sowieso nicht käuflich.

8560156-YUHyT



Ich fahr lieber nen altes 3er Cabrio mit Vollleder, Klimaautomatik, 3 Liter Motor, Xenon, alles elektrisch (Inkl. Sitze), als ne geleaste Luftpumpe wie diesen 1er hier


Du glaubst bestimmt auch, dass du dein Glied mit Pillen aus dem Internet um 10cm größer machen kannst

186 Kommentare

Verfasser

HIER das Auto und die Serien/Sonderausstattung genau ansehen.


8560062-BNBwn





Ein BMW ohne Xenon und mit 109 PS, sorry aber das ist doch ein schlechter Scherz.

Hab auch vor einer guten Woche einen GTI mit Halogenscheinwerfern gesehen, Sachen gibt es X)

Gibts da Mittlerweile Provision von den Verkäufern wenn man einen Deal erstellt mit seinen Kontaktdaten!?
Sieht schon sehr danach aus....


Guck mal auf die Straßen wie viele von denen auf den Straßen rumfahren.

Gibt halt einige die auf dicke Hose machen möchten.

Da wird lieber in ein M-Paket investiert anstatt in Sicherheitsaustattung und/oder einen größeren Motor.

Außen hui innen pfui.

Wie kann man mit nem 1er auf dicke Hose machen? Dicke Hose ist wohl eher 650 Gran Coupe.


Der Golf GTI hat Bi-Xenon serienmäßig



Da sollte man mal die Hersteller fragen, warum zeitgemäße Beleuchtung nicht serienmäßig ist, in der Preisklasse sollte das drin sein.


Wenn man ein neues Rad kauft, hat man auch LED Leuchten vorne und hinten und muss keinen Aufpreis für zeitgemäße Beleuchtung zahlen.

Naja lieber mit so nem 1ser versuchen auf dicke Hose zu machen als mit so ne alten gammel 3er wie die meisten x)


Erst falsch gelesen. Dachte der OP hätte mit 75€/Monat auch den Preis berechnet. Das wäre dann wirklich dreist gewesen, weil die allermeisten 190€/Monat berappen müssten.

Da ist das Audi A5-Cabrio, das hier vor einiger Zeit präsentiert wurde, aber der bessere Deal.

Verfasser

Deshalb hab ich ja auch den teuersten Gesamtpreis als Dealpreis genommen



Aber nicht von einem GTI aus 2006


Wir leben im Jahr 2015, in ein paar Tagen sogar im Jahr 2016

8560156-YUHyT


Und deswegen fahren keine GTIs aus 2006 mehr rum? X)



Ich fahr lieber nen altes 3er Cabrio mit Vollleder, Klimaautomatik, 3 Liter Motor, Xenon, alles elektrisch (Inkl. Sitze), als ne geleaste Luftpumpe wie diesen 1er hier


Klar fahren welche davon rum.

Ist doch aber schön anzusehen, dass Bi-Xenon im heutigen Zeitalter zumindest teilweise zum Serienumfang bestimmter Fahrzeuge gehört, was vor 10 Jahren noch nicht der Fall war.


Traurig aber wahr.

Für Audi und Mercedes gilt leider das selbe.



Es gibt GTI's aus 2015 die haben kein Xenon, geschweige Bi-Xenon.

Schau mal auf mobile.de

Also die 75€ brutto sind schon sehr in Ordnung, würde es eventuell sogar in Anspruch nehmen. Leider zu weit entfernt.

Ein BMW ohne M-Paket... bitvh pleaaaase!


Na gut, das sind dann EU-Fahrzeuge.

Zumindest ist es bei der Deutschen Ausführung serienmäßig.

Wer bei einem solchen Fahrzeug bei den Scheinwerfern spart hat sie meiner Meinung nach nicht mehr alle.

Für das Geld würde ich mir sowieso einen Skoda Octavia RS kaufen.

Deutlich schöner, geräumiger und bessere Serienausstattung (inklusive Xenon)


M-Paket ist nur was für Proleten.

Das selbe gilt für S-Line, AMG-Paket, usw.

Nur 10000KM in 2 Jahren?

Kommentar


Und wenn schon??? Was interessiert dich das ???

Ist das der 3-Zylinder Motor? Ansonsten lohnt sich privates Leasing nicht wirklich. Lieber einen Jahreswagen.



Wie kommt man auf den Preis? Wo stehen auf der Homepage die Informationen zum Altfahrzeug? Ich finde immer nur die Angabe 199,- Euro/mtl und "bis zu 2000 Euro über Schwacke". Das heißt aber ja nix. Wäre für Infos dankbar.

Was bedeutet genau "schwerbehindertenausweis in der Familie"? Zählt dazu der Vater, der jedoch nicht unter der selben Adresse wohnt?


Da hat er wohl das "p.a." vergessen...


da kenne ich aber genug, die mit nem 1er auf dicken machen. wer bmw fahren will, sich aber eigentlich keinen leisten kann, der fährt nen 1er...

Um mal dem Lichterglanz hier etwas beizuwohnen.

In meinen Augen ist auch Xenon nicht mehr Zeitgemäß!

Zeitgemäß ist sind LED Scheinwerfer und Zeitgemäß ist auch so langsam kein Verbrenner mehr! Leider tut Deutschland alles gegen die E-Mobilität :-(

Mit einem Auto, egal ob BMW oder einer sonstigen Marke, kann man doch schon lange nicht mehr auf dicke Hose machen. Höchstens bei bei total unterbemittelten hirnlosen Zeitgenossen. Wer mit seiner Karre versucht anzugeben, macht sich doch heute eher lächerlich. Bewunderung ist das in den seltesten Fällen.

Wen bitte interessiert es heute noch, wer was für eine Karre fährt? Das ist mir und den meisten Menschen so etwas von egal.

Statussymbol? Das war mal.


Ok, es sei denn Du fährst ein ganz seltenes auffälliges Auto. Limitiert etc. kostet dann meist 200 000 aufwärts.

Diese Karren fallen auf. Man schaut und denkt sich seinen Teil. Neid kommt da sicherlich bei so einigen Menschlein auf. Bei mir jedenfalls nicht. Wer hat schon Bock mit seinem teuren hochgezüchteten Teil ständig in die Werkstatt zu müssen ...

Und Glück und Zufriedenheit ist sowieso nicht käuflich.

Top Preis und schon immer wieder spannend dass egal wie gut n Deal ist, blöde Sprüche à la "BMW ohne Xenon" gibt's anscheinend immer..


Da muss ich dir widersprechen! Vergleiche mal die Serien-Modelle mit denen, die ein Sportpaket haben. Es sieht halt einfach mal viel besser aus!

Kann mir das mal jemand ganz allgemein erklären? Ich zahle also 24 Monate lang 190€ und dann? Muss ich die Karre wieder abgeben? Und wenn ich über die Kilometer gekommen bin zahle ich noch drauf. Das ist doch scheiße.

Verfasser

ja 3 Zylinder


10,000KM pro Jahr oder Gesamt 22.500KM in 24 M ohne Mehrkosten.


Bitte dazu den Verkäufer am Telefon fragen.


Ja das Angebot ist viel besser als die Standardangebote und sogar nur 24M anstatt der meist üblichen 36M.

Für den Preis/Wert des Altfahrzeuges bitte den Verkäufer am Telefon fragen.



oh gott solche aussagen. Es gibt auch Leute die könnten sich mehr leisten wollen es aber nicht da nicht jeder n dickes Auto als Statusobjekt brauch.


Ich finde den Deal hot - auch wenn ich persönlich keine "nackte muddi" fahren wollte

lohnt das als privatmann?



Ein 3er ist cool, ein dickärschiger 1er ist peinlich :p.



Wie kann man so eine Frage stellen?


Auch ein 3er ist peinlich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text