Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Leasing] Jaguar XE 20D R-Sport Ingenium Edition Black-Pack Winter-Paket inkl Wartung 48 Monate 299€ (EZ 11/2018)
584° Abgelaufen

[Leasing] Jaguar XE 20D R-Sport Ingenium Edition Black-Pack Winter-Paket inkl Wartung 48 Monate 299€ (EZ 11/2018)

54
eingestellt am 10. Mai
Hier ein Leasingdeal sowohl für Privat als auch Gewerbekunden

Das Fahrzeug ist nicht Neu sondern hat bereits 9000km auf der Uhr.

Das besondere an dem Deal sind wohl die Aufpreise für die Mehrkilometer.


Wer Vielfahrer ist kann hier ein richtiges Schnäppchen schlagen.

Für 5000km mehr erhöht sich die Leasingrate gerade mal um 10€!
Wartung und Zulassung inklusive!

Mit 30.000km im Jahr hätte man hier eine Leasingrate von nur 352€ monatlich.

Für 10.000km zahlt man 299€ bei 48 Monaten Laufzeit.

Das negative: Die Überführungskosten sind sehr hoch mit 1350€.

Gesamtleasingfaktor bei 10.000km liegt bei 0,6 ist aber nicht weltbewegend für einen Gebrauchten.

Bei 30.000km wären wir bei 0,69 was wohl absolut Spitze ist, vor allem mit Wartung!


Leasingdauer ist bei 48 Monaten am günstigsten.

Hier nun noch ein paar Infos zum Fahrzeug. Alles weitere dem Deallink entnehmen.

Jaguar XE 20D R-Sport Schwarz mit 179PS Diesel
8Gang Automatik
Erstzulassung 11/2018
Kilometer: 9000km
Bruttolistenpreis 54.480€

Sondermodell: Ingenium Edition
Zusätzliche Info
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Überführungskosten an den 2. - Nutzer weiterzugeben ist ja wohl ein starkes Stück!
Entweder Neuwagen mit Überführungskosten oder Gebraucht-Tageszulassung mit Kilometern runter = aber dann
OHNE Überführungskosten-Berechnung.....
Bearbeitet von: "Kreuzfahrerin" 10. Mai
Bluetoothtony10.05.2019 12:38

Was interessiert es, wenn der Gesamtpreis stimmt.Ob du jetzt 30€ monatlich …Was interessiert es, wenn der Gesamtpreis stimmt.Ob du jetzt 30€ monatlich mehr zahlst oder vorab 1350€ auf den Tisch legst, sollte doch total egal sein...Und du kannst du 1350€ einfach mit den Wartungen verrechnen, die wohl bei der Laufzeit teurer wären.



Es geht doch aber auch darum, dass der Anbieter mit einem miesen Trick versucht, die Leasingrate zu verschönern - dieses Rausrechnen und Auflisten von separaten Extra-Kosten erinnert mich an mein Ex-Fitness-Studio, wo die beworbene Monats-Rate recht interessant war, aber hohe Anmelde-Gebühren und vierteljährliche Zusatzkosten für hassenichgesehen, wie Betreuung usw., die effektive Rate übers Jahr gesehen deutlich verteuerten....
= Soll der Anbieter einfach eine ehrliche vergleichbare Leasing-Rate nennen und nicht mit solchen Tricks was anderes vorgaukeln!
Kreuzfahrerin10.05.2019 12:35

Überführungskosten an den 2. - Nutzer weiterzugeben ist ja wohl ein s …Überführungskosten an den 2. - Nutzer weiterzugeben ist ja wohl ein starkes Stück!Entweder Neuwagen mit Überführungskosten oder Gebraucht-Tageszulassung mit Kilometern runter OHNE Überführungskosten-Berechnung.....


Du fährst doch sowieso nur Schiff!
54 Kommentare
Überführungskosten an den 2. - Nutzer weiterzugeben ist ja wohl ein starkes Stück!
Entweder Neuwagen mit Überführungskosten oder Gebraucht-Tageszulassung mit Kilometern runter = aber dann
OHNE Überführungskosten-Berechnung.....
Bearbeitet von: "Kreuzfahrerin" 10. Mai
Kreuzfahrerin10.05.2019 12:35

Überführungskosten an den 2. - Nutzer weiterzugeben ist ja wohl ein s …Überführungskosten an den 2. - Nutzer weiterzugeben ist ja wohl ein starkes Stück!Entweder Neuwagen mit Überführungskosten oder Gebraucht-Tageszulassung mit Kilometern runter OHNE Überführungskosten-Berechnung.....



Komisch bei dem F-Type Cabrio sind die nämlich nicht mit aufgeführt.
Kreuzfahrerin10.05.2019 12:35

Überführungskosten an den 2. - Nutzer weiterzugeben ist ja wohl ein s …Überführungskosten an den 2. - Nutzer weiterzugeben ist ja wohl ein starkes Stück!Entweder Neuwagen mit Überführungskosten oder Gebraucht-Tageszulassung mit Kilometern runter OHNE Überführungskosten-Berechnung.....


Du fährst doch sowieso nur Schiff!
Kreuzfahrerin10.05.2019 12:35

Überführungskosten an den 2. - Nutzer weiterzugeben ist ja wohl ein s …Überführungskosten an den 2. - Nutzer weiterzugeben ist ja wohl ein starkes Stück!Entweder Neuwagen mit Überführungskosten oder Gebraucht-Tageszulassung mit Kilometern runter OHNE Überführungskosten-Berechnung.....



Was interessiert es, wenn der Gesamtpreis stimmt.

Ob du jetzt 30€ monatlich mehr zahlst oder vorab 1350€ auf den Tisch legst, sollte doch total egal sein...

Und du kannst du 1350€ einfach mit den Wartungen verrechnen, die wohl bei der Laufzeit teurer wären.
Im Carport neben mein Wagen steht auch ein Jaguar XE S Benziner.
Das Heck wäre für mich ein NoGo aber das ist Geschmackssache.
Wie oft der Nachbar damit in der Werkstatt ist, würde mich stören.
Alle 2 bis 3 Monate steht für meist mehrere Tage ein Werkstatt Ersatzwagen rum. Bei so einen Listenpreis...

PS: Jaguar als Diesel?
Bluetoothtony10.05.2019 12:38

Was interessiert es, wenn der Gesamtpreis stimmt.Ob du jetzt 30€ monatlich …Was interessiert es, wenn der Gesamtpreis stimmt.Ob du jetzt 30€ monatlich mehr zahlst oder vorab 1350€ auf den Tisch legst, sollte doch total egal sein...Und du kannst du 1350€ einfach mit den Wartungen verrechnen, die wohl bei der Laufzeit teurer wären.



Es geht doch aber auch darum, dass der Anbieter mit einem miesen Trick versucht, die Leasingrate zu verschönern - dieses Rausrechnen und Auflisten von separaten Extra-Kosten erinnert mich an mein Ex-Fitness-Studio, wo die beworbene Monats-Rate recht interessant war, aber hohe Anmelde-Gebühren und vierteljährliche Zusatzkosten für hassenichgesehen, wie Betreuung usw., die effektive Rate übers Jahr gesehen deutlich verteuerten....
= Soll der Anbieter einfach eine ehrliche vergleichbare Leasing-Rate nennen und nicht mit solchen Tricks was anderes vorgaukeln!
Kreuzfahrerin10.05.2019 12:43

Es geht doch aber auch darum, dass der Anbieter mit einem miesen Trick …Es geht doch aber auch darum, dass der Anbieter mit einem miesen Trick versucht, die Leasingrate zu verschönern - dieses Rausrechnen und Auflisten von separaten Extra-Kosten erinnert mich an mein Ex-Fitness-Studio, wo die beworbene Monats-Rate recht interessant war, aber hohe Anmelde-Gebühren und vierteljährliche Zusatzkosten für hassenichgesehen, wie Betreuung usw., die effektive Rate übers Jahr gesehen deutlich verteuerten....= Soll der Anbieter einfach eine ehrliche vergleichbare Leasing-Rate nennen und nicht mit solchen Tricks was anderes vorgaukeln!



Ja, mag sein. Stört aber nicht wenn es alles in allem trotzdem günstig ist.
Die Verbrauchsangaben beziehen sich wahrscheinlich auch pro Zylinder.
So wie es aussieht ist das auch mehr oder weniger ein Einzelstück zu den Konditionen.
Da niemand die Kiste kaufen wird erspare ich mir Anmerkungen zu der mangelhaften Verarbeitung und der Liste von Teilen, die schnell den Geist aufgegeben. Werkstattkosten sind darüber hinaus auch deutlich überdurchschnittlich. Die Fahrzeuge gehen deshalb bei Mobile auch für wenig Geld weg.
Überführungskosten sind bei Gebrauchtwagen ein No-Go
Wenn noch Steuer uns Versicherung drin wären, ein Top-Deal.

Ansonsten nur OK.

Ich drücke dennoch hot
dako10.05.2019 12:47

Die Verbrauchsangaben beziehen sich wahrscheinlich auch pro Zylinder. So …Die Verbrauchsangaben beziehen sich wahrscheinlich auch pro Zylinder. So wie es aussieht ist das auch mehr oder weniger ein Einzelstück zu den Konditionen. Da niemand die Kiste kaufen wird erspare ich mir Anmerkungen zu der mangelhaften Verarbeitung und der Liste von Teilen, die schnell den Geist aufgegeben. Werkstattkosten sind darüber hinaus auch deutlich überdurchschnittlich. Die Fahrzeuge gehen deshalb bei Mobile auch für wenig Geld weg.



Ob es sich um ein Fahrzeug handelt denke ich nicht. Oftmals müssen mehrere Fahrzeuge vom Hof...
Junkrat.10.05.2019 12:37

Du fährst doch sowieso nur Schiff!


naja als Schiff wurde ich den Sportage nicht bezeichnen
El_Rykero10.05.2019 12:49

naja als Schiff wurde ich den Sportage nicht bezeichnen



? Soll das heißen = "der taucht nichts"....?
Kreuzfahrerin10.05.2019 12:52

? Soll das heißen = "der taucht nichts"....?


ne ist ein gutes Boot
Hat doch nichts hier zu suchen, da es sich nur um ein Fahrzeug handelt.
border_dalmatiner10.05.2019 12:38

Im Carport neben mein Wagen steht auch ein Jaguar XE S Benziner. Das Heck …Im Carport neben mein Wagen steht auch ein Jaguar XE S Benziner. Das Heck wäre für mich ein NoGo aber das ist Geschmackssache.Wie oft der Nachbar damit in der Werkstatt ist, würde mich stören.Alle 2 bis 3 Monate steht für meist mehrere Tage ein Werkstatt Ersatzwagen rum. Bei so einen Listenpreis...PS: Jaguar als Diesel?


Ja das kauft man sich bei einem Briten immer mit. Geht mmn. nur als 2 oder 3 Auto Aber da Wartung hier im Deal schon mit drin ist - Top
Kann von Stopka Hannover nur abraten! Preis ist top
"was 179 PS... mein Golf hat ja schon 350, dass ist mir zu lahm."

21659140-55K2Y.jpg
Dat Ausstattungsliste
Wüsste mal gerne woher die Info ist, dass es sich um ein EInzelstück handelt?

Der der wirklich Interesse hat, kann ja mal fragen wie viele Fahrzeuge vorhanden sind.
Schade, sowas mit 50tkm und max 36Mon gegen entsprechenden Aufpreis.
Ist es bei 48 Monaten nicht so, dass die Garantie nicht die ganze Zeit gilt? Sprich bei einem (bsp. Motor-) Schaden muss ich den auf meine Kosten reparieren lassen? Es ist ja nur die normale Wartung, also Inspektionen, mit drin, oder? ...
Bearbeitet von: "SpongeX" 10. Mai
dako10.05.2019 12:47

Die Verbrauchsangaben beziehen sich wahrscheinlich auch pro Zylinder. So …Die Verbrauchsangaben beziehen sich wahrscheinlich auch pro Zylinder. So wie es aussieht ist das auch mehr oder weniger ein Einzelstück zu den Konditionen. Da niemand die Kiste kaufen wird erspare ich mir Anmerkungen zu der mangelhaften Verarbeitung und der Liste von Teilen, die schnell den Geist aufgegeben. Werkstattkosten sind darüber hinaus auch deutlich überdurchschnittlich. Die Fahrzeuge gehen deshalb bei Mobile auch für wenig Geld weg.


BlaBla. Verarbeitungsmängel kann ich nicht bestätigen. Günstig als Gebrauchtwagen sind die Jags schon, u.a. aufgrund solcher Vorurteile. Super für die Käufer.
Zu den Werkstattpreisen. Wir haben einen Jag und einen BMW. Die Preise tun sich nichts.
Prof.Dr.Boonwin10.05.2019 12:58

"was 179 PS... mein Golf hat ja schon 350, dass ist mir zu lahm."[Bild]



Welche Variante? Bei welchem Tuner?
Verarbeitung ist auch unterirdisch
vor allem bei dem Preis
Warum müssen die die wunderschöne Heck-Symetrie zerstören. Nur um dem Kunden das Stigma „kleiner Vetreterdiesel“ aufzudrücken, bekommt er Auspuff links statt wunderschön symetrischer, doppelboardiger Anlage. Die bleibt den „emotionaleren“ Motoren vorbehalten.
Zyra77710.05.2019 12:57

Ja das kauft man sich bei einem Briten immer mit. Geht mmn. nur als 2 oder …Ja das kauft man sich bei einem Briten immer mit. Geht mmn. nur als 2 oder 3 Auto Aber da Wartung hier im Deal schon mit drin ist - Top


Ich fahre seit 10 Jahren gebrauchte Jags. Der aktuelle ist von 2008. Unplanmäßige Werkstattaufenthalte null. Bei täglicher Nutzung.
Unser 1er BMW hingegen - ohne Worte.
Seit der Ford - Zeit ist die Jag Qualität vielleicht nicht auf Audi Niveau, aber sehr anständig.
Also keine Angst vor Katzen!
widescreen10.05.2019 13:16

Welche Variante? Bei welchem Tuner?


VW Golf GTI TCR ich fahr sowas aber nicht, ich wollte eigentlich nur einen dieser Kommentare vorweg nehmen
zumindest hat der schon lt Austattungstabelle:

Beheizbare Heckscheibe
Elektrische Fensterheber
Fußmatten
und ein AM/FM Radio


So gesehen ist das dann ein Schnapper
Bin den und andere Jags schon probegefahren, hätte mir fast einen gekauft. Der 180 PS-Diesel war mir ein wenig zu träge. Die Variante mit 240 PS-Diesel hätte mir besser gefallen. Aber ansonsten ein gutes Auto, seit dem Facelift (2019) sogar TOP! Das Angebot hier ist aber noch Pre-FL.
Hat leider knapp verloren, aber ich bleibe dran. Bei der diesjährigen Art of Performance-Tour bin ich wieder dabei. Das nächste Auto kommt bestimmt und F-Type sowie I-Pace konnte ich noch nicht auf dem Handlingkurs probefahren. Diesmal sind die mit dabei.
Nen Jaguar mit 179 PS. Hmm.. Okay, aber der ist ja gar nicht mal so schön eigentlich ..
check10.05.2019 13:17

Verarbeitung ist auch unterirdischvor allem bei dem Preis



Schon mal drin gesessen oder gar damit gefahren? Mal angeschaut, welches Preisniveau du real bezahlst (nach Verhandlung)? Da rufen ABM deutlich mehr auf.
Vor dem Facelift sind die Materialien nicht überall auf Audi-Niveau, aber die reine Verarbeitung kann spätestens ab 2017 mit BMW durchaus mithalten.
Prof.Dr.Boonwin10.05.2019 13:23

VW Golf GTI TCR ich fahr sowas aber nicht, ich wollte eigentlich nur einen …VW Golf GTI TCR ich fahr sowas aber nicht, ich wollte eigentlich nur einen dieser Kommentare vorweg nehmen



Der hat doch nur 290 PS. Langweilig

Da würde ich den Jag mit dem P300-Motor sofort vorziehen. Sieht deutlich schöner aus, ist genauso schnell, hat nen größeren Kofferraum und ein besseres Handling als der Golf. Und lärmt nicht so rum die ganze Zeit.
Bearbeitet von: "widescreen" 10. Mai
J.Pawel10.05.2019 13:30

Nen Jaguar mit 179 PS. Hmm.. Okay, aber der ist ja gar nicht mal so schön …Nen Jaguar mit 179 PS. Hmm.. Okay, aber der ist ja gar nicht mal so schön eigentlich ..



Gibts auch mit bis zu 380 PS. Und von vorne / von der Seite sieht auch der 2015er-XE schon sehr ordentlich aus, was natürlich Geschmackssache ist. Der 2019er-XE hat jedoch das schönste Heck der gesamten Klasse bekommen.
widescreen10.05.2019 13:38

Der hat doch nur 290 PS. Langweilig Da würde ich den Jag mit dem …Der hat doch nur 290 PS. Langweilig Da würde ich den Jag mit dem P300-Motor sofort vorziehen. Sieht deutlich schöner aus, ist genauso schnell, hat nen größeren Kofferraum und ein besseres Handling als der Golf. Und lärmt nicht so rum die ganze Zeit.


keine ahnung hier steht 350ps autobild.de/art…tml
Prof.Dr.Boonwin10.05.2019 13:41

keine ahnung hier steht 350ps …keine ahnung hier steht 350ps https://www.autobild.de/artikel/vw-golf-7-gti-tcr-2019--13577973.html



Stimmt, das mit "keine Ahnung". Guckst du hier: volkswagen.de/de/…tml

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, in deinem BILD-Artikel steht: "Der Namenszusatz "TCR" verweist auf die TCR-Rennserie, für die Volkswagen eine Kundensport-Rennversion des GTI mit 350 PS baut."

Die hat keine Straßenzulassung.

Und der neue TCR ist außerdem noch nicht lieferbar. Sofort lieferbare Gebrauchtwagen mit angekündigten Autos in einen Topf schmeißen?
Wie immer:

- zu wenig PS
- zu wenig Kilometer
- schon benutzt und reingefurzt
widescreen10.05.2019 13:46

Stimmt, das mit "keine Ahnung". Guckst du hier: …Stimmt, das mit "keine Ahnung". Guckst du hier: https://www.volkswagen.de/de/models/golf-gti-tcr.htmlWer lesen kann, ist klar im Vorteil, in deinem BILD-Artikel steht: "Der Namenszusatz "TCR" verweist auf die TCR-Rennserie, für die Volkswagen eine Kundensport-Rennversion des GTI mit 350 PS baut."Die hat keine Straßenzulassung. Und der neue TCR ist außerdem noch nicht lieferbar. Sofort lieferbare Gebrauchtwagen mit angekündigten Autos in einen Topf schmeißen?


Das Bild zu meinem ursprünglichen Beitrag sollte eigentlich gut dargestellt haben, dass dieser sarkastisch gemeint war. Zu diesem Zeitpunkt kannte ich den vor mit genannten Golf nicht mal. Mir sind Autos scheiß egal, mir ist es egal ob ein auto 2 oder 2000 PS hat. Ich habe mich lediglich über Leute lustig gemacht, die meinen, dass dies irgendeine Art von gesellschaftlichen Status wiederspiegeln würde.
Stanz10.05.2019 13:58

Wie immer:- zu wenig PS- zu wenig Kilometer- schon benutzt und reingefurzt



Zu wenig Kilometer?
Prof.Dr.Boonwin10.05.2019 14:07

Das Bild zu meinem ursprünglichen Beitrag sollte eigentlich gut …Das Bild zu meinem ursprünglichen Beitrag sollte eigentlich gut dargestellt haben, dass dieser sarkastisch gemeint war. Zu diesem Zeitpunkt kannte ich den vor mit genannten Golf nicht mal. Mir sind Autos scheiß egal, mir ist es egal ob ein auto 2 oder 2000 PS hat. Ich habe mich lediglich über Leute lustig gemacht, die meinen, dass dies irgendeine Art von gesellschaftlichen Status wiederspiegeln würde.



Vor lauter "scheiß egal" hast du nicht mal gemerkt, dass ich auf deinen Sarkasmus mit übertriebener Spitzfindigkeit eingestiegen bin.
Wenn man Leuten mit Humor Humor erklären muss...

Wenigstens wars für die anderen witzig.
widescreen10.05.2019 14:19

Zu wenig Kilometer?


Echte Myderalzer fahren den ganzen Tag um den Drive In - das summiert ich!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text